Froyo (noch) nicht in Planung

  • Antworten:260
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 118

20.07.2010, 14:06:18 via App

naja solangs keine definitive absage gibt kannst net viel machen imo und motorola wird sich sehr davor hüten, denn dann klingelts im geldbeutelchen für alle die vom rückgaberecht gebrauch machen. (und das sind dann weit mehr als die 'uber nicht-flash verärgerten'. denn dann schickts auch der mit nem kaputten deckel oder nerven abplaetternden kamerataste mit der begründung 'no flash offerend as advertised' zurück. das wird motorola wissen, also werden die gar net drumrum kommen und das update rausgeben... nur ne frage der zeit. oder sie halten sich solange zurück bis bisschen gras darüber wächst und dann gibts ne absage...
mal schauen wies wird, aber man kann davon ausgehen dass ein multimio dollar konzern schon die richtigen leute an den richtigen stellen hat um solch eine aktion mit allen kosten und eventualitaeten richtig zu kalkulieren!...

Zeig´ mir deine Uhr und ich sage dir wie spät es ist

  • Forum-Beiträge: 155

20.07.2010, 14:12:35 via App

Naja, Samsung is auch kein armer Konzern und denen is das ja beim Galaxy auch passiert.

  • Forum-Beiträge: 81

20.07.2010, 14:12:48 via Website

Wenn ich auch mal ehrlich zu mir selber bin, war Flash nicht der Kaufgrund für das Milestone. Es konnte beim Kauf auch keiner ahnen das FroYo kommt.

  • Forum-Beiträge: 118

20.07.2010, 14:23:15 via App

ich auch nicht, ich denke DEZITIERT wegen dem flash advert zum milestone gegriffen hat die minderheit der ms besitzer und trotzdem haben ohne flash ALLE ms owner anspruch auf rückerstattung. is ein simpler sachmangel und motorola hat die pflicht zur gewährleistung...

Zeig´ mir deine Uhr und ich sage dir wie spät es ist

  • Forum-Beiträge: 187

20.07.2010, 14:25:24 via App

Es geht hier nicht um Flash oder Zufriedenheit mit dem Gerät. Auch nicht wirklich was man uns versprochen hat.
Sondern dass das Droid ein etabliertes Gerät für Froyo ist und das Milestone wohlmoeglich nicht. Wir werden benachteiligt, Kunden 2. Klasse. Da ist mir scheiß egal was versprochen wurde/wird. Wenn ich sowas lese, steigt mein Hass ins unermäßige. Und ich bereue ein Gerät gekauft zu haben das mir sagt Usa VIP und du geh mal nach Hause!!!!

Seite gründen Motorola bloß stellen! Auf Reaktion warten.
Gruß

  • Forum-Beiträge: 16

20.07.2010, 14:51:03 via Website

Ich wiederhole mich gerne. Ich kann sehr gut verstehen, dass ihr alle auf FroYo wartet. Mir geht es genauso. Ich finde Flash-Unterstützung auch super und freue mich wenn mein Stein JiT kann usw. Das ist doch unbestritten und ich gehe auch davon aus, dass wir das bekommen.

Was ich nicht verstehen kann ist die Tatsache, dass manche hier schon von Hass sprechen und Motorola angreifen für etwas was sie noch garnicht getan haben. Das nenne ich vorverurteilen. Das Droid hat noch nicht mal richtig 2.2 und schon behaupten Leute nur Droid bekäme es und das Milestone nicht. Alles was James King im Facebook-Interview gesagt hat, war doch, dass sie das Update gut vorbereiten müssen, alle betroffenen Stellen und Partner ins Boot holen wollen. Nur so kann ein reibungsloses Update funktionieren, ohne dass wieder neue Bugs entstehen. Nur weil bei dem Blog-Eintrag "Motorola spricht Klartext: Froyo für das Milestone (noch) nicht in Planung! " in der Überschrift steht, muss man nicht gleich alles glauben was man so liest. Mittlerweile hat der Autor ein Update zu seinem Blogeintrag geschrieben:
Update 1: Leider musste ich feststellen, dass die Äußerungen von James King, trotz meiner deutschen Übersetzung, in einigen Communitys (Android-Hilfe, Androidpit) nicht richtig verstanden wurde. Froyo ist noch nicht definitv dementiert, hier geht es ausschließlich darum, dass Motorola noch keine Entscheidung hinsichtlich Android 2.2 auf dem Milestone getroffen hat. Alles Weitere ist Spekulation. Auch die Diskussionen rund um die Rückgabe des Milestone, weil o2 mit der Flash-Fähigkeit geworben hat, sind daher verfrüht. Wenn weitere Informationen seitens Motorola bekannt gegeben werden, könnt ihr das natürlich hier im Blog nachlesen.

Wer also sich aufregen will, darf das gerne tun, aber dann mit harten Fakten. Und wenn jemand behauptet er habe Flash beim Kauf des Milestones schon sofort erwartet, dem muss ich leider sagen: Du hättest dich besser informieren müssen. Mir war beim Kauf klar, dass Flash (noch) nicht dabei ist. Dass aber das Milestone für Flash Hardwareseitig vorbereitet war, das war mir klar und daran hat sich nichts geändert. Damals hatte aber nicht mal Adobe Flash für Android fertig.

Ich warte gerne auf ein gut vorbereitetes Rollout von FroYo und geniesse dann in Ruhe die Vorzüge. Wenn Motorola wirklich nicht auf 2.2 updatet, DANN kann ich ärgerlich reagieren usw. Aber immer step by step!

Gruß
Thomas

  • Forum-Beiträge: 4.295

20.07.2010, 14:52:09 via Website

Noch besser..Seite (Forum gründen) , einen verantwortlichen einladen dazu stellung zu nehmen...:-)

  • Forum-Beiträge: 142

20.07.2010, 14:54:10 via Website

Ich nutze diesen Thread (man sollte ja davon ausgehen das sich der ein oder andere aus Motorola's PR auch hier zugegen ist) jetzt ebenfalls mal um meinen Standpunkt darzulegen.
Seit Jahrzehnten (!) hat man in meiner Familie Motorola gekauft. Wir waren immer zufrieden. Auch wenn das oft nicht klar ausgesprochen wird, aber Moto war schon verdammt gut. So kam es dann auch das mir jenes Milestone in die Hände fiel, KLAR DEFINIERT mit den Worten das es IN KÜRZE ein Flashupdate geben wird. Und ja, DAS war zu 70 % auch mein Kaufgrund !!! Nur weil ich ein N97 mit Zeiss-Cam habe, und deswegen über das halbherzige Milestone-Objektiv weggesehen habe, bedeutet das nicht das ich es vergessen hab. FLASH war also definitv der Kaufgrund.
Nun komme ich mir letzten Endes, verzeihung, absolut verarscht vor. Ich hab so was noch nie erlebt, und schon gar nicht im Smartphonebereich.
Nach all den Jahrzehnten wird dieses Milestone mein letztes Moto Gerät gewesen sein. Aus und vorbei. Wer einen Kunden so offensichtlich wie Dreck behandelt (dazu gehört auch der Support, welcher unter aller Sau daherkommt), verdient es nicht anders.
Diese Pleitegeier zu unterstützen war mein bisher größter Fehler. Und den noch zu toppen wird immens schwer !
Übrigends ist mein gesamter Bekanntenkreis der absolut gleichen Meinung. Auch die haben sich geschworen nie wieder ein Moto zu kaufen. Ende ! Aus !

Zuletzt sei noch gesagt das ich normalerweise nicht viel auf solche Geschichten gebe, aber wenn King selbst damit um die Ecke kommt, dürfte das ganze wohl auch Hand und Fuß (bzw. eben NICHT) haben.
Armseelig ?? Nein nein ! Es ist und bleibt eine von Anfang an konzipierte Falschmeldung mit dem dieses Gerät beworben wurde. Und das ist eben nicht armseelig, sondern kriminell !

Grüße !

  • Forum-Beiträge: 28

20.07.2010, 14:54:20 via App

Markus Gursch

kann es sein, dass du einfach mit deinem milestone nicht mehr zufrieden bist und es irgendwie umtauschen möchtest? flash fehlt android so gut wie gar nicht. und ich kanns mir echt nicht vorstellen, dass du dir ein milestone wegen flash gekauft hast, da es wohl immer schon klar war, wenn irgendwo flash kommt, dann am nexus one.

Da liegst du leider falsch. Ich schau gerne Videos auf Seiten wie gameanyone.com. Die sind in Flash. Und tatsächlich hat die Auswahl des Milestones darauf gefusst, dass mir im Laden zugesichert wurde, dass per patch Flash kommen soll.
Mein Milestone ist vom März 2010. Ich erinner mich nicht mehr genau, aber damals hiess es imho noch Flash mit 2.1.
Nur weil dir Flash auf Android nicht fehlt, stimmt dass nicht unbedingt für alle. Für mich ist das Videostreamen per Flash nunmal Bestandteil meiner multimedialen mobilen Unterhaltung. Wofür sollte ich auch sonst so viel Geld für ne Flatrate ausgeben, die ich sonst nicht nutze.
Ansonsten liebe ich meinen Stein. Der erste Tastaturslider den ich habe. Alles andere passt und ich will ihn eigentlich gerne behalten. Nur halt nicht ohne alle versprochenen Funktionen.

seb

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 236

20.07.2010, 14:55:44 via Website

igi wycky
Es geht hier nicht um Flash oder Zufriedenheit mit dem Gerät. Auch nicht wirklich was man uns versprochen hat.
Sondern dass das Droid ein etabliertes Gerät für Froyo ist und das Milestone wohlmoeglich nicht. Wir werden benachteiligt, Kunden 2. Klasse. Da ist mir scheiß egal was versprochen wurde/wird. Wenn ich sowas lese, steigt mein Hass ins unermäßige. Und ich bereue ein Gerät gekauft zu haben das mir sagt Usa VIP und du geh mal nach Hause!!!!

Seite gründen Motorola bloß stellen! Auf Reaktion warten.
Gruß

So krass hätte ich mich ausgedrückt, aber ja im Prinzip gehts genau draum! Dieser Thread geht doch nicht darum ob nun das Milestone nicht weiter supportet wird oder ob die nun Froyo kommt oder nicht. Hierzu hat Motorola weder ne postive noch eine negative Aussage gemacht. Die wörtliche Aussage war dass für das Milestone noch nicht entschieden ist ob, wann und wie Froyo für das MIlestone angepasst und ausgerollt werden soll... Alles anderes ist reine Spekulation, Wunschgedanke etc...

Aber worüber sich all ärgern ist das für das "Droid" diese Entscheidung schon seit langem gefallen ist! Hier hat der Roleout schon begonnen. Das ist das der Grund sich aufzuregen. Die Droid User arbeiten schon mit Froyo und wir Milestone User wissen noch nicht mal ob es für uns überhaupt kommen wird. Die Unterscheidung zwischen Droid und Milestone Usern ist der Grund sich dieses Gerät nicht mehr zu kaufen. Ob Froyo kommt oder nicht ist mir schnuppe, als ich mein Milestone gekauft habe stand nicht in der Produktbeschreibung das ein Android 2.2 Update nachgeliefert werden soll. Da stand aber auch nicht din das ein Teil der Kunden beforzugt behandelt wird!

— geändert am 20.07.2010, 15:01:02

  • Forum-Beiträge: 2.644

20.07.2010, 15:13:30 via Website

Sebastian F.
Markus Gursch

kann es sein, dass du einfach mit deinem milestone nicht mehr zufrieden bist und es irgendwie umtauschen möchtest? flash fehlt android so gut wie gar nicht. und ich kanns mir echt nicht vorstellen, dass du dir ein milestone wegen flash gekauft hast, da es wohl immer schon klar war, wenn irgendwo flash kommt, dann am nexus one.

Da liegst du leider falsch. Ich schau gerne Videos auf Seiten wie gameanyone.com. Die sind in Flash. Und tatsächlich hat die Auswahl des Milestones darauf gefusst, dass mir im Laden zugesichert wurde, dass per patch Flash kommen soll.
Mein Milestone ist vom März 2010. Ich erinner mich nicht mehr genau, aber damals hiess es imho noch Flash mit 2.1.
Nur weil dir Flash auf Android nicht fehlt, stimmt dass nicht unbedingt für alle. Für mich ist das Videostreamen per Flash nunmal Bestandteil meiner multimedialen mobilen Unterhaltung. Wofür sollte ich auch sonst so viel Geld für ne Flatrate ausgeben, die ich sonst nicht nutze.
Ansonsten liebe ich meinen Stein. Der erste Tastaturslider den ich habe. Alles andere passt und ich will ihn eigentlich gerne behalten. Nur halt nicht ohne alle versprochenen Funktionen.

seb

dann is ja gut - das milestone ist ja super :)

aber du kannst dich schön langsam damit abfinden dass dein milestone von haus aus niemals flash können wird. ich vermute, dass diese aussagen die ersten vorboten des ende des produkt lifecycles sind. was heißt - kein froyo - kein flash

swordiApps Blog - Website

  • Forum-Beiträge: 28

20.07.2010, 15:35:16 via App

Jo und in dem Fall bekommts o2 zurück. Und wenns das Droid geupdatet wird, dann wars auch das letzte Motorola. Kunde 2. Klasse will ich nicht sein. :)

seb

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 146

20.07.2010, 15:42:54 via Website

Ich habe den o2 Support mal angeschrieben...

mal schauen was sie schreiben...

Ich habe mein Milestone ja noch nicht so lange...

Mein Problem ist ja auch nicht unbedingt das fehlende Flash, sondern App2SD und der fehlende JITD.

Nein ich will nicht rooten... ;)

  • Forum-Beiträge: 142

20.07.2010, 15:54:51 via Website

@Markus
Ja eben. Und genau so war das eben nicht "abgesprochen". Im Gegenteil !

@Seb
Ich befürchte leider das O2 uns da nen Strich durch die Rechnung macht, denn DORT war von 2.2 nie die Rede (meines wissens). Wenn, dann müsste man Schadensersatz von Moto selber einklagen. Am besten als Sammelklage.
Ich hab ne Mortz Wut im Bauch. Versuche trotzdem so sachlich wie möglich zu formulieren. Aber diese Dreistigkeit sucht schon seinesgleichen. In dem Bereich scheint Moto ja ganz vorne mit dabei zu sein. Ich fürchte auch weiterhin, das Sie sich mit diesem Faux Pas sowiso aus dem europäischen Raum verabschieden können. Sollen doch die Amis deren ledierte Firma retten.
Und das verbuggte Milestone dann auch noch als "Flagschiff" zu präsentieren, da hauts mir endgültig den Vogel aus der Büchse ! Ich scheine ja ein besonderes Modell zu haben, denn bei mir is noch kein Bug trotz täglicher intensiver (wenn auch leider durch 2.1 eingeschränkter) Nutzung aufgetreten....bei meiner Frau aber gehts schon los. Sobald man das Headset einsteckt schaltet sich im Gespräch nach wenigen Minuten das Mic aus, dazu kommen die bekannten Käferlein....
Nene....
600 Lappen mögen nicht die Welt sein, aber wenn man täglich hart arbeitet erwartet man auch das für's Geld zu bekommen was einem versprochen wird. Dies sehe ich im Falle Milestone als nicht gegeben.

@Markus
Nicht falsch verstehen, aber wer eben aus etlichen Modellen wählen kann und darf (das sollte ja eigentlich ein Vorteil von Android sein) hat keinen Bedarf ausgerechnet zu nem Nexus zu greifen. Vielmehr ist es jetzt Moto, welche dem Android als solchem einen faden Beigeschmack geben, es fast schon für Neukunden zweifelhaft machen. Mein Kollege meinte vorhin : "Na das ist doch mal wieder ein typischer Grund von diesem System abstand zu nehmen...immerhin kann man sich ja nichts sicher sein !" -- Ich lasse das mal so stehen, denn iwo hat er ja auch recht !

Grüße (und man verzeihe wenn ich rüde wirke, das ist nicht Eure Schuld, wie eingangs schon erwähnt).

EDIT @Daniel
Habe o2 inzwischen auch angeschrieben. Habe das Stone jetzt rund 8 Monate. Wir können dann ja mal vergleichen ^^

— geändert am 20.07.2010, 15:56:13

  • Forum-Beiträge: 2.644

20.07.2010, 15:58:36 via Website

und o2 hat das gerät als flash fähig beworben??

ich vermute ja, dass viele blogs hier einfach falsch zitiert haben. adobe hat gesagt, dass droid bekommt flash. und somit wurde in europa einfach aus droid - milestone und die falschmeldung machte seine runden.

so etwas könnte ich mir vorstellen. ich kann mich auch nicht erinnern, dass motorola selbst das milestone als flash fähig beworben hat. kann mich aber auch irren

swordiApps Blog - Website

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 146

20.07.2010, 16:05:32 via Website

Markus Gursch
und o2 hat das gerät als flash fähig beworben??

ich vermute ja, dass viele blogs hier einfach falsch zitiert haben. adobe hat gesagt, dass droid bekommt flash. und somit wurde in europa einfach aus droid - milestone und die falschmeldung machte seine runden.

so etwas könnte ich mir vorstellen. ich kann mich auch nicht erinnern, dass motorola selbst das milestone als flash fähig beworben hat. kann mich aber auch irren


Flash Support im Webkit Browser (Flash 10 ready)

So wird es zur Zeit noch auf der O2 Seite beworben und dies ist definitiv nicht gegeben. Der installierte WebKit Browser kann kein Flash und hat auch keinen Flash Support. Im großen ganzen bin ich schon sehr zufrieden mit dem Milestone. Aber wenn mir O2 einen Wechsel auf ein anderes Gerät ermöglicht (wobei ich nicht weiß was ich da nehmen würde) oder mir in meinem Grundpreis oder sonstwie entgegen kommt, dann soll es mir recht sein. Schließlich bewerben Sie das Handy einfach Falsch und als Käufer muss man sich auf die Angaben des Verkäufers verlassen können...

  • Forum-Beiträge: 155

20.07.2010, 18:09:20 via App

skyfire untertützt aber nicht alle videos und man kann damit auch nicht vor- oder zurückspulen.

  • Forum-Beiträge: 175

20.07.2010, 18:41:24 via Website

So, ich hab mich mal rein provisorisch bei meinem Händler schlau gemacht wo ich vor 3 Monaten mein Milestone erstanden habe. Dieser würde es aus KULANZ zurück nehmen, und ich könnt mir ein anderes aussuchen. Zur Auswahl stehen Nexus One, Desire und Galaxy S. Nun hab ich mich die letzten Stunden mal ein bisschen schlau gemacht und mir diverse Testvideos reingezogen. Ergebnis: Ich will mein Milestone behalten, UNBEDINGT. Aber wenn FroYo wirklich nicht kommen sollte, dann werd ich wohl wechseln, allein wegen dem Performence Schub und halt auch Flash.

Für welches Modell würdet ihr euch entscheiden?

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 146

20.07.2010, 19:00:10 via Website

Wahrscheinlich für das Nexus One...

Wobei ich die Tastatur schon vermissen würde...

Mal gespannt was für ein Angebot o2 macht...

Empfohlene Artikel