Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Welches Smartphone ist das richtige für Euch? Wir haben in diesem Artikel eine Liste der besten Android-Smartphones zusammengestellt und aktualisieren sie ständig. Ihr findet Top-Smartphones für unterschiedliche Kategorien: Fotos, Akkulaufzeit, Preis-Leistungs-Verhältnis oder Gesamtpaket. Update: Googles Pixel schieben sich auf Platz 1.

Springt direkt zum Abschnitt:

Kamera Preis Akkulaufzeit Kompakt Tempo

Die beste Android-Smartphone Google Pixel (XL)

Für wen ist das Google Pixel (XL) das beste Android-Smartphone? Innovationsfreunde, die Technologie von morgen nutzen wollen, kaufen Googles Smartphones. Es gibt sie in zwei Größen. Beide haben eine gute Kamera, lange Akkulaufzeit und einen intelligenten Sprachassistenten.

AndroidPIt google pixel XL 9818
Google Nexus ist tot, lang lebe Google Pixel. / © AndroidPIT
Günstigstes Angebot: Google Pixel
759,95
T-Mobile.de Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Günstigstes Angebot: Google Pixel XL
899,95
T-Mobile.de Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Aber nicht nur der Sprachassistent ist bei den Google Pixels verlockend, sondern auch die Kamera. Laut DxOMark soll die Kamera aktuell die beste am Markt sein. Leider fehlt der optische Bildstabilisator und erste Nutzer beschweren sich über unerwünschte Halo-Effekte in Bildern. So lange Google für den Halo-Effekt bei Bildern keinen Fix anbietet, können wir das Pixel und das Pixel XL nur für Nutzer empfehlen, die ein innovatives Android OS suchen.

Außerdem muss man aktuell noch mit gesalzenen Preisen leben, denn das Pixel kostet je nach Speichergröße 759 und 869 Euro, während das Pixel XL mit 128 GB die Tausend-Euro-Marke überspringt.

Das Smartphone mit der besten Kamera: Samsung Galaxy S7

Was macht das Galaxy S7 zum besten Android-Smartphone? Ästheten, deren Smartphone Spritzwasser aushalten muss; Gelegenheitsspieler und Vielfotografierer greifen zum Galaxy S7 oder zum größeren S7 Edge.

AndroidPIT Samsung galaxy s7 4
Das Galaxy S7 ist das beste Android-Smartphone in der Kategorie Kamera. / © ANDROIDPIT

Das Galaxy S7 ist in unseren Tests das Android-Smartphone mit der besten Kamera. Zwar hat es nicht die elektronische Stabilisierung in 4K-Videos wie die Pixel, jedoch hat es einen optischen Bildstabilisator in allen anderen Aufnahmen. Das reduziert die Zahl verwackelter Aufnahmen und sorgt für scharfe Ergebnisse. Wer das wasserdichte Gerät in den Händen gehalten hat, weiß, wie hochwertig es sich anfühlt und wie schnell und flüssig ein Smartphone arbeiten kann. Der Akku hielt in unserem Test trotz starker Nutzung einen ganzen Tag lang durch. Der größte Kritikpunkt ist der mit 32 GByte knapp bemessene interne Speicher, den Ihr immerhin zum Speichern Eurer Fotos per MicroSD-Karte erweitern könnt.

Amazon-Preis für Samsung Galaxy S7
$569.99
Amazon
Günstigstes Angebot: Samsung Galaxy S7
500,00
Maxi-Klick.de Lieferzeit: sofort lieferbar

Im Galaxy S7 werden schnelle Hardware-Komponenten verwendet. Besonders die Gaming-Performance ist auf hohem Niveau. Passende Software-Optimierungen machen es zu einem Gamer-Utensil. Dessen Performance wird nur vom erheblich jüngeren OnePlus 3T oder dem Googel Pixel übertroffen.

AndroidPIT samsung S7 epic citadel 1271
Die Grafikleistung des Galaxy S7 ist überragend. / © ANDROIDPIT

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis: Honor 8

Was macht das Honor 8 zum Preis-Leistungs-Helden? Honor verbaut schnelle Huawei-Hardware und verpackt sie in hochwertigem Design. Lange Akkulaufzeit, Dual-SIM und eine gute Kamera runden das Angebot ab.

AndroidPIT Honor 8 2610
Das Honor 8 ist kompromisslos gut und dafür preiswert. / © AndroidPIT

Das Honor 8 hat im Test beeindruckt. Das Gerät macht äußerlich und technisch einiges her und hält lange durch. Dank der guten Kamera punktet es auch im Bereich Lifestyle. Für unter 400 Euro bekommt Ihr kein besseres, neues Smartphone.

Günstigstes Angebot: Honor 8
369,00
handyschotte.com Lieferzeit: sofort ab Lager

Noch zu teuer? Verpasst nicht den Cashback-Deal, mit dem Ihr hundert Euro sparen könnt.

Das Smartphone mit dem besten Akku: Huawei Mate 9

Für wen ist das Huawei Mate 9 das beste Android-Smartphone? Das Mate 9 ist für Nutzer geeignet, denen die Akkulaufzeit beim Smartphone am wichtigsten ist.

AndroidPIT huawei mate9 0188
Dual-SIM kann der Langläufer Mate 9 auch. / © AndroidPIT

Schon der Vorgänger war durch den leistungsfähigen Akku und einer Laufzeit von 1,6 Tagen ein ausdauerndes Smartphone. Das Ende 2016 vorgestellte Dual-SIM-Smartphone Mate 9 knüpft an die Leistung seiner Vorgänger an. Darüber hinaus hat das Mate 9 eine komplett überarbeitete Software. Diese setzt auf Machine Learning, um langfristig hohe Performance zu erhalten. So soll verhindert werden, dass sich das Mate 9 nach einem oder zwei Jahren Nutzung langsamer anfühlt als am ersten Tag.

Das Huawei Mate 9 hat eine gute Kameraausstattung. Dank Leica-Dual-Kameras werden Bilder mit Gegenlicht oder bei Dämmerung richtig gut. Der Fokus-Effekt sorgt für interessante Aufnahmen im Nahbereich, der besonders Porträts hervorhebt.

Günstigstes Angebot: Huawei Mate 9
669,95
T-Mobile.de Lieferzeit: Derzeit nicht lieferbar

Das beste Kompakt-Smartphone: Sony Xperia Z5 Compact

Für wen ist das Sony Xperia Z5 Compact das beste Android-Smartphone? Das 4,6 Zoll kleine Xperia Z5 Compact ist für Nutzer geeignet, die für einen kompakten Formfaktor keine Kompromisse bei der Ausstattung eingehen wollen.

ANDROIDPIT best XPERIA Z5 COMPACT 1
Nur Sony baut vernünftige Kompakt-Smartphones mit Android. / © ANDROIDPIT

Sonys Kompaktklasse war von Anfang an nicht wie die anderen Mini-Ableger der aktuellen Top-Smartphones konzipiert. Compact steht für Top-Technik in einem kleineren Gehäuse, bei der im Vergleich zum großen Vorbild kaum Abstriche gemacht werden. Das Xperia Z5 Compact verwendet neben derselben Hardware auch dieselbe gute Kamera wie das Z5.

Amazon-Preis für Sony Xperia Z5 Compact
$699.00
Amazon
Günstigstes Angebot: Sony Xperia Z5 Compact
394,00
Maxi-Klick.de Lieferzeit: sofort lieferbar

Alternative zum Sony Xperia Z5 Compact

Der einzige ebenbürtige Konkurrent zum Sony Xperia Z5 Compact wäre das 4 Zoll große iPhone SE. Da dies jedoch keinen MicroSD-Slot bietet und nicht wasserdicht ist, birgt es auch Nachteile gegenüber dem Sony-Flaggschiffchen.

Amazon-Preis für Apple iPhone SE
$520.17
Amazon
Günstigstes Angebot: Apple iPhone SE
478,00
Maxi-Klick.de Lieferzeit: sofort lieferbar

Das schnellste Smartphone: OnePlus 3T

Für wen ist das OnePlus 3T das beste Android-Smartphone? OnePlus übertrifft sich mit dem OnePlus 3T selbst - und die Konkurrenz gleich mit. Wer gerne spielt, viele Anwendungen parallel laufen lässt und Dutzende Apps installiert, wird die überragende Performance des OnePlus 3T brauchen.

AndroidPIT oneplus 3t 1330
Schnell laden, Schnell spielen, Schnell starten: Das OnePlus 3 T. / © AndroidPIT

Das OnePlus 3T ist in etlichen Tests das schnellste Gerät. Die dafür nötige Ausstattung ist frei von Kompromissen und mit 6 GByte Arbeitsspeicher ist das Smartphone unübertroffen. Die restliche Ausstattung fällt leider gewöhnlich aus: Ihr könnt keine Speicherkarten einstecken, die Akkulaufzeit ist nur so mittel und auch Display oder die Kameras reißen keine Bäume aus. Dafür kostet das OnePlus 3T rund 100 Euro weniger als ein Galaxy S7.

OnePlus 3T
439,00
OnePlus

Der Artikel wurde aktualisiert und hat mit dem Google Pixel (XL) einen neuen Spitzenreiter.

Top-Kommentare der Community

  • Milan Reen vor 1 Monat

    ihr vergesst, immer und immer wieder das ZTE Axon 7!!!!

  • Frank Si. vor 2 Monaten

    Das ist aber nicht sehr objektiv!
    Erstens ist ZTE kein unbekannter Hersteller(geh mal in nen Saturn Markt) und warum sollte sich ein Smartphone Laie nicht genau deswegen auch mit ner preisgünstigen aber gleichwertigen und teilweise sogar besser ausgestatteten (Stereo Lautsprecher, 2 super Audio Chips, Dolby Atmos, mehr interner Speicher) Alternative anfreunden können?! Im Internet Zeitalter ist es doch wirklich keine Kunst mehr, sich eingehend über Produkte zu informieren! 😉

  • Frk vor 2 Monaten

    Wo ist denn das S7 ein Statussymbol? Jeder Heinz, der eine Vertragsverlängerung bei irgendeinem Anbieter macht, bekommt das Ding hinterhergeschmissen, das ist mainstream und hat nix mit Statussymbol zu tun.

  • Tim vor 4 Monaten

    "Wer gerne spielt, viele Anwendungen parallel laufen lässt und Dutzende Apps installiert, wird die überragende Performance des OnePlus 3 brauchen."
    Haha, gerade wer viele Anwendungen parallel laufen lässt, sollte, solang er sich keine Custom Rom installiert, das OP3 meiden...
    Theoretisch das schnellste Phone, in der Praxis aber nicht, weil es schon nach einer Hand voll Apps im RAM alles neu lädt.

610 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Google Pixel eure Nr.1
    Wird derzeit auch meine sein, aber dafür kostet das Gute Stück ordentlich.
    Natürlich ist immer das Gerät die jeweilige Nr.1, die meinen Erwartungen am nächsten kommt. Nexus 6p sehe ich aber immernoch mit ganz weit oben.

    Mein Wunsch wäre ein Phone mit einem gleichwertigen OS das nicht von Google und aus Europa kommt. Aber leider haben wir Europäer nichts auf der Pfanne.
    Sehr schade. Also werde ich weiterhin gezwungen sein auf ein US Produkt zu setzen um dabei zu sein.

    Ich habe die letzten Wochen wieder mal versucht mich mit IOS zu arrangieren. Aber meine Gewöhnung an Android ist derart stark ausgeprägt, dass das wohl eher nix wird derzeit. Alleine schon keinen zurück Button zu haben nervt total. Aber grundsätzlich finde ich IOS auch sehr gut. Ist aber halt anders.
    Mal sehen was kommt. Ich halte mir alles offen zwischen iOS und Vanilla Android.
    Grundsätzlich bin ich aber derzeit weniger interessiert 750 bis 1000 Euro auszugeben.
    Also gibt es kein Gerät das wirklich meine derzeitigen Erwartungen erfüllt.

    • Kaspersky hat ein eigenes und angeblich sicheres OS rausgebracht,was aber wohl ehr nichts für s Smartphone,sondern für PC gedacht ist.

      Soviel dazu "wir Europäer" haben nichts auf Tasche .

      Das Pixel ist leider viel zu teuer und bietet momentan kein vernünftiges P/L Verhältnis, zum noch bestehenden 6P Nexus.

      • ähm.. Tom meint, dass Europäer bei Smartphone-Betriebssystemen nichts auf der Pfanne haben.
        und du konterst mit einem PC-System von Kaspersky.

        finde den Fehler... ^^

      • Finde den Fehler,das genau solche Hersteller mehr drauf haben sicher ,wie ne eigene Oberfläche auf dem eigentlichen OS und Smartphone drauf zu klatschen und jedes Herdentier findet es gut .

        Merkste wat ?

        Ach sorry wenn dir das um die Ecke denken etwas schwer fällt,ich schreibe auch gerne etwas langsamer ,das es dann auch bei dir ankommt mal. 😏

      • du laberst komplett am Thema vorbei und merkst es nicht.

        setzen, 6. wiedersehen

  • Pixel auf der 1 versteh ich jetzt auch nicht so ganz.
    die Kamera ist auf Augenhöhe mit anderen HighEnd-Geräten, könnt ihr aber wegen einem Bug nicht empfehlen. der Akku ist gut, aber nicht der beste. das Design ist rückseitig mutig, aber an der Front nicht zeitgemäß und der Assistent ist momentan im deutschsprachigem Raum kein Mehrwert zu GoogleNow.
    einzig die Performance von purem Android in Kombination mit aktueller Hardware ist unschlagbar.
    da seh ich ein Galaxy S7, OP3(T) oder gar ein Huawei P9 (und jetzt auch Mate 9) im Vorteil

  • Jede Woche (oder so) eine neue Bestenliste... Das beste Grät ist doch immer noch das, womit der jeweilige User am besten klar kommt und das nach seiner subjektiven Meinung eben das kann, was er mag. Ob das OP3T nun besser ist als das OP3 oder schneller als alle anderen, vermag ich nicht zu beurteilen.... Was mich hieran stört ist, dass das 3er noch kein halbes Jahr auf dem Markt war, bevor es zu Gunsten des 3T eingestampft wurde. Das Pixel XL wurde meines Wissens von Google noch immer nicht (zumindest das 128er) an den Exklusivpartner (Telekom) ausgeliefert .... wird aber kräftig beworben und getestet. Das P9 Mate wurde gerade vorgestellt und befindet sich wohl justament am Markt. Die Akkulaufzeiten kann man vielleicht an Hand der Werte des P8Mate ableiten, aber objektiv testen ??? Im Übrigen lade ich mein P8Mate im schlechtesten Falle jeden dritten Tag und da hat es meist noch um die 40-50 % .
    Im Rahmen eines Testberichtes fände ich es wünschenswert, wenn z.B. auch auf die Empfangs- bzw. Sendeleistungen eingegangen würde. (Hier hat aus meiner Sicht gesehen z.B. das OP3 gegenüber dem P8 MATE ziemlich die Nase vorn.)
    Natürlich kann man hingehen, und sucht sich bei jedem sogen. Flaggschiff das Top-Schmankerl heraus und hebt das hervor.. einige Hersteller versuchen das dann auch zusammen zu bauen, was aber irgendwie scheinbar abstimmungsmäßig nicht so ganz funktioniert. Wäre ja auch langweilig, denn dann hätten die Tester nichts zum Testen und die Benutzer nichts zu Meckern.... oder doch?
    Aber wie Eingangs geschrieben: Der Benutzer entscheidet, was für ihn das Beste ist.

  • Ich habe ein Axon 7,Eins was auch Preisgünstig etwas Taugt

  • Pixel auf 1? Dass ich nicht lache. Mag ja im Großen und Ganzen ein gutes Gerät sein, aber gerade dem S7 Edge kann es nicht das Wasser reichen. Innovationen sehe ich da nicht Eine. Gehäusedesign innen wie außen iPhone-like 3 Jahre alt, viel zu groß und dick für das was drin ist. Aber was will man erwarten wenn man sich bei HTC etwas aus der Schublade greift statt selber zu entwickeln. Der Akku ist nur Mittelmaß und Der des XL's hält nichtmal nennenswert länger als beim Normalen, obwohl das definitiv der Fall sein müsste.
    "Laut DxOMark soll die Kamera aktuell die beste am Markt sein"... Ich denke ihr solltest euch ein eigenständiges Bild der Kamera machen, denn es gibt auch Tests die etwas anderes sagen. Sie ist sicher sehr gut, aber nicht die Beste. Aber egal, am Ende ist das sowieso alles sehr subjektiv.

  • Smartphone mit bestem Akku ist klar: Xiaomi Redmi 4......

  • Tim vor 1 Woche Link zum Kommentar

    1. Pixel. "Innovationsfreunde, die Technologie von morgen nutzen wollen, kaufen Googles Smartphones"
    Und seit wann sind die Google-Geräte bitte innovativ? Das einzig innovative (vielleicht) am Pixel ist der Assistent, aber der funktioniert aktuell schlechter als Google Now. Tolle Innovation. Und in den meisten anderen Bereichen hängt es allen Flaggschiffen hinterher. Kein Wasserschutz, keine Stereospeaker usw.
    Aber ja, es gibt noch etwas innovatives und einzigartiges am den Pixel-Geräten:
    Das XL hat, wenn man die Onscreen-Tasten mit einberechnet, ein schlechteres Oberflächenverhältnis, als ein iPhone 7 Plus. Das hat noch kein anderer Hersteller geschafft

    2. Mate 9. "Schon der Vorgänger war durch den leistungsfähigen Akku und einer Laufzeit von 1,6 Tagen ein ausdauerndes Smartphone."
    Seit wann sind denn 1,6 Tage bitte viel? 1,6 Tage heißt für mich, ich muss es trotzdem jede Nacht aufladen, weil ich sonst am nächsten Tag irgendwann Nachmittags einen Alublock mit mir rumschleppen darf.

    3. 3T. Da kann man genau das gleiche Schreiben, wie damals beim 3... Wer viele Anwendungen parallel nutzen will, sollte eben nicht zu dem Ding greifen.
    Und mit 439€ ist es auch nicht gut 100€ günstiger, als ein S7. Das gibt es aktuell nämlich für 399 bei Samsung selbst. Und das S7 für 499. Ebenfalls bei Samsung oder bei Mediamarkt in der Farbe weiß. Und für den Preis sind die beiden mMn die bessere Alternative

    • Warum müsste ihr immer herummmeckern? :/
      Ihr könnt eure Meinung abgeben, aber es kommt einem oft so vor, als würden hier welche sich einfach Wichtigtun wollen oder sie haben nichts besseres zu tun, als unter jedem Bericht herum zumeckern was die Autoren besser machen könnten. 😣

  • Und wo ist der Ausstauschbare Akku beim 1000€ teuren Pixel ? Wird doch sonst überall angeprangert ?

    Bestes Beispiel gerade beim iPhone 6s ,wo eine bestimmte Charge Probleme hat damit.

    Hier ist aber so,das es genug Stores gibt und diese dort kostenlos getauscht werden.


    Das zeigt doch wieder deutlich,wie wichtig es wieder ist ,den Akku tauschen zu können.

    Aber nur ein Google Store,der momentan in der USA existiert,sehe ich schwarz dafür.

    Warum wird dieses Thema, so ignorant behandelt?

    • ... weil sich inzwischen (leider) alle dran gewöhnt haben das Akkus fest verbaut sind.

    • Apple macht es von Anfang an ...Samsung z.b nicht ..Und die Qualität der Samsung Akkus ist müll ..Musste beim s3 s4 und s5 alle tauschen..Meine Frau hatte 4s 5s und z.zt 6s plus und die Akkus wurden in den 2 jahren nie schlechter.

  • Moin, leider hat das Lenevo ZUK Z2pro auch kein gehör gefunden.
    Schade, eigentlich ein sehr gutes Handy.

  • guten Abend!
    Ich habe seit es Android gibt echt so manches Teil gehabt! Bis zum S5 die Samsung Gerate!! Seit dem Huawei G7 bin ich dabei geblieben, habe das Mate 8 und es ist für mich das Teil momentan! Erst wollte ich das 6p nehmen, bin froh das ich das Mate 8 nahm, schön gross, lange on, und die Full HD Anzeige reicht völlig aus, alle Spiel laufen und mit Android Nougat bald noch besser!!?! Bin gespannt.. Meine Meinung, darüber kann man nicht streiten!! ;-)
    schonen Abend noch..
    Gruss.. Micha

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!