Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Die 5 besten Android-Smartphones für unter 300 Euro

Die 5 besten Android-Smartphones für unter 300 Euro

In dieser Auswahl zeigen wir Euch die Android-Smartphones, die richtig viel Technik für das Geld zu bieten haben. Sie kosten allesamt höchstens rund 300 Euro. Ein gutes Smartphone muss nicht teuer sein!

Hinweis: Beachtet bitte, dass die Auswahl in diesem Artikel mit neuen Smartphones immer wieder geändert werden wird. Wir werden die Liste regelmäßig aktualisieren, wenn sich neue Optionen auf dem Markt ergeben.

Die besten Smartphones unter 300 Euro - springt direkt zu:

Nokia 8.1

Nokia ist wieder im Smartphone-Spiel. Vor allem dank Android One gewinnen Nokia-Handys wieder an Bedeutung. Was ich an den von mir verwendeten Nokia Smartphones wirklich liebe, ist, wie sauber und schnell die Software ist. Android One liefert das reinste Android-Erlebnis und garantierte schnelle Updates. Nokia hat Android 9 Pie bereits auf allen seinen Handys eingeführt. Das Beste für unter 300 Euro ist das Nokia 8.1.

AndroidPIT nokia 8 1 iso
Das Nokia 8.1 fühlt sich wie ein viel teureres Smartphone an. / © AndroidPIT

Das Nokia 8.1 ist sehr gut verarbeitet und fühlt sich wie ein Premium-Gerät an, wenn man es in die Hand nimmt. Das Display ist 6,18 Zoll groß und sieht fantastisch aus. Der SoC ist der Qualcomm Snapdragon 710, unterstützt von 4 GByte RAM. Das ist mehr als genug Leistung für die schlanke Software. Es gibt einige coole Tricks in der Kamera-App, und die Qualität ist gut, dank der Zusammenarbeit von Nokia mit Carl Zeiss. Das Nokia 8.1 ist in Angeboten für knapp 300 Euro erhältlich, manchmal kostet es auch ein paar Euro mehr - die sind es aber wert!

Samsung Galaxy A50

Das Galaxy S10, S10+ und Note 10 ziehen bei Samsung in diesem Jahr die ganze Aufmerksamkeit auf sich, aber der beliebte koreanische Hersteller bietet auch eine Reihe von weiteren Geräten zu niedrigeren Preisen an. In jeder Generation sickern weitere Hightech-Merkmale der hochwertigen S-Serie in den unteren Preisbereich. Das Galaxy A50 ist Samsungs komplettestes Angebot für unter 300 Euro.

AndroidPIT samsung galaxy a50 front2
Das A50 hat einen klassischen Samsung-Stil. / © AndroidPIT

Mit einem Exynos-9610-Prozessor und 4 oder 6 GByte RAM kann das Galaxy A50 mithalten (obwohl Samsung-Handys immer noch nicht so arg schnell sind). Das Galaxy A50 ist ideal für Videos und Fotos dank eines wirklich schönen 6,4-Zoll-Super-AMOLED-Displays.

Die Kamera ist ebenfalls gut für den Preis. Sie beinhaltet ein Dreifach-Kamera-Setup mit einem 25-Megapixel-Hauptsensor, einem 8-Megapixel-Weitwinkel- und einem 5-Megapixel-Tiefensensor. Die Selfie-Kamera hat ebenfalls 25 Megapixel. 128 GByte interner Speicher können über microSD erweitert werden, der Akku mit 4.000 mAh ist nicht austauschbar.

Honor 8X

Ein Smartphone mit riesigem 6,5-Zoll-Bildschirm, solider Leistung und einem Flaggschiff-ähnlichen Ganzglasbau für rund 200 Euro? Honor hat es möglich gemacht: Das 8X deckt alle wichtigen Aufgaben hervorragend ab und hinterlässt einen guten Eindruck.

honor 8x 02
Das Honor 8X hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. / © AndroidPIT

Das Honor 8X zeichnet sich durch ein modernes Design aus, mit einem Display, das die gesamte Vorderseite des Smartphones abdeckt, Glas auf Vorder- und Rückseite und einer doppelten Hauptkamera. Der Kirin-710-Octa-Core-Prozessor treibt das Smartphone an, unterstützt von entweder 4 oder 6 GByte RAM und 64/128 GByte erweiterbarem internen Speicher. Das Honor 8X wird mit einem 3.750-mAh-Akku und Android 8.1 Oreo geliefert, aber Ihr könnt sofort das Update auf EMUI 9.0 auf Basis von Android 9 Pie aktualisieren, sobald Ihr es aus der Verpackung nehmt.

Weitere Videos zu aktuellen Tech-Themen finden Sie auf unserer Videoseite.

Motorola Moto G7

Die umfangreiche Moto-G7-Linie von Motorola hat viel zu bieten für Käufer, die ein solides Android-Handy für unter 300 Euro suchen. Motorola verwendet eine der saubersten Android-Oberflächen, wenn Ihr also ein reines Android-Feeling sucht, ist das eine gute Wahl. Was Motorola zu Android beiträgt, ist ebenfalls cool, etwa Gesten, um die Kamera-App mit einem Handgriff zu öffnen oder die Taschenlampe einzuschalten. Es gibt vier verschiedene Telefone in der G7-Linie: Moto G7, G7 Play, G7 Power und G7 Plus. Sie liegen allesamt unter 300 Euro, das Moto G7 Plus bietet das beste Gesamtpaket.

motog7poweriu
Das Moto G7 Power hat einen riesigen 5.000 mAh Akku im Inneren. / © AndroidPIT

Der große Vorteil des Moto G7 Power gegenüber dem Moto G7 ist, wie der Name schon sagt, die Akkulaufzeit. Das G7 Power verfügt über einen riesigen 5.000-mAh-Akku, während Ihr Euch im normalen G7 mit nur 3.000 mAh zufrieden geben müsst. Ihr habt die Qual der Wahl!

Xiaomi Mi 9 SE

Xiaomi ist eines der Unternehmen, das tolle Smartphones zu sehr aggressiven Preisen anbietet. Die chinesische Marke hat ihr gesamtes Geschäft darauf ausgerichtet, die großen Hersteller zu unterbieten und damit nicht nur in Asien, sondern auch in Europa große Erfolge erzielt. Man muss es ihnen lassen, die Telefone sind hervorragend für das Geld. Das beste für - je nach Angebot - rund 300 Euro ist das Xiaomi Mi 9 SE.

AndroidPIT xiaomi mi 9 se side
Viel Telefon fürs Geld und eine echte Flaggschiffkamera. / © AndroidPIT

Die Mi 9 SE ist eine abgespeckte Version des Flaggschiffs Mi 9, aber denkt nicht, dass Ihr hier zu kurz kommt. Es verfügt über ein 5,97-Zoll-AMOLED-Display, einen Snapdragon-712-Prozessor mit 6 GByte RAM und Android 9 Pie mit Xiaomis MIUI-10-Oberfläche. Ihr bekommt zudem eine fantastische Triple-Kamera mit Sonys inzwischen berühmtem 48-Megapixel-Hauptsensor, sowie ein 8-Megapixel-Teleobjektiv und eine 13-Megapixel-Weitwinkelkamera. Es sortiert sich ein kleines Stück unter 300 Euro ein.

Wenn Ihr andere gute Angebote habt, die besonders günstig sind, zögert nicht, sie uns in den Kommentaren mitzuteilen! Gerne prüfen wir Eure Vorschläge und fügen sie vielleicht in Zukunft dem Artikel hinzu. In der Zwischenzeit hoffen wir, dass diese Liste Euch helfen wird, ein tolles Smartphone zu einem günstigen Preis zu finden!

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • bestes Preisleistungsverhältnis... Redmi Note 7


  • LG V30
    6.0” Oled
    4GB RAM
    Weitwinkel + Normalbrennweite
    64GB + SD Karten Erweiterung
    Klinkenanschluß (32-Bit Hi-Fi Quad DAC)
    Snapdragon 835


  • Wieso stehen eigentlich alle so auf Android One? Der Einzige Vorteil den Android One liefert sind vergleichsweise schnelle Updates.
    Ansonsten gibt es kaum Features, keine herausragende Optik und die Performance wird mE auch weitaus überschätzt.

    OnePlus ging den richtigen Weg und Kompromiss.
    Nokia wie die letzten 10 Jahre den Falschen.

    Ansonsten ist die Liste aber gut. Klar kann man andere mit reinnehmen aber bei den Phones macht wohl keiner großartig viel falsch.


    • "Wieso stehen eigentlich alle so auf Android One? Der Einzige Vorteil den Android One liefert sind vergleichsweise schnelle Updates."
      1. ja, die Updates, und zwar nicht nur die vergleichsweise schnelle Lieferung. Es kommen wie bei den Pixels Garantiert 2 Jahre Lange Updates auf Hauptversionen und 3 Jahre Lang Sicherheitsupdates. Beides nicht ganz so schnell wie bei den Pixels aber sie kommen.
      2. ähnlich wie auf den Pixels, keine Bloatware und keine Größeren Anpassungen des Systems, es gibt Leute die darauf stehen, genauso wie es Leute gibt die auf die teilweise Überfrachteten Anpassungen anderer Hersteller stehen.

      Nokia geht meiner Meinung nach genau den Richtigen Weg: Sie bedienen eine Nische, die vor Ihnen kein anderer Hersteller in diesem Ausmaß bedient hat und werben auch noch damit. Du musst ja nicht auf dieses pure Android stehen, aber es gibt Leute die tun es und offenbar kann Nokia davon leben.


  • Xiaomi Mi max 3 fehlt auch. Vor allem wer gern große Smartphones mag und dazu noch eine wahnsinnig gute Akkulaufzeit.


  • "Motorola One Vision" für 299 Euro.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
[Error]