Social Buttons im Forum

  • Antworten:114
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

29.03.2012 18:49:27 via Website

Hi,

wie ihr es bestimmt schon gesehen habt, gibt es unter manchen Foren-Usern Social-Buttons, die auf Facebook, Twitter, Google + und Youtube verweisen.

Die ursprünglich Idee ist es, dass jeder User dort sein eigenes Profil angeben kann, damit sich die User auch außerhalb der AndroidPIT Community connecten können. Diese Einstellung findet ihr unter "Meine Seite" -> "Social Buttons". Dort könnt ihr auch die Links bearbeiten.
Per Default ist immer der Link zur passenden Social Site von AndroidPIT.

Was wir noch nicht haben, ist diese Funktion ausstellen zu können. Wir arbeiten dran!

Manche User haben sich auch gefragt, wieso sieht man mal nur 1 Button, mal 2, mal 3 etc..
Wir haben uns folgendes überlegt: je aktiver ein User ist umso mehr darf er auch von sich preisgeben und dafür gibt es eine Art Ranking.

- ab 100 Kommentaren erscheint nur der Google + Button
- ab 200 Kommentaren erscheint Google + und Twitter
- ab 500 Kommentaren erscheint Google +, Twitter und Facebook
- ab 1000 Kommentaren erscheint Google +, Twitter, Facebook und YouTube

Wenn ihr natürlich bessere Ideen habt, sind wir jederzeit dafür offen.

Wie es funktionieren sollte, seht ihr z. B. wenn ihr bei mir auf den Google + Button klickt.

29.03.2012 19:09:27 via Website

Idee: Selbst entscheiden können welche Buttons angezeigt werden. Freischaltung nach Post-Anzahl ist meiner Ansicht nach nonsense, aber ich möchte wenigstens entscheiden können ob/welche Buttons angezeigt werden.

Beispiel: Ich möchte nur G+ und Twitter im Profil. Sollte ich für's Fratzenbuch und Youtube die AndroidPIT Einträge entfernen kommen sie per Default scheinbar automatisch wieder rein anstatt die Buttons verschwinden zu lassen. Demnach -> Kein Eintrag = kein Button für das entsprechende Netzwerk.

Gruß,
Kay

— geändert am 29.03.2012 19:11:22

Gelöschter Account

29.03.2012 19:10:55 via Website

Kay R.
Idee: Selbst entscheiden können welche Buttons angezeigt werden. Freischaltung nach Post-Anzahl ist meiner Ansicht nach nonsense, aber ich möchte wenigstens entscheiden können ob/welche Buttons angezeigt werden.
Beispiel: Ich möchte nur G+ und Twitter im Profil. Sollte ich für's Fratzenbuch und Youtube die AndroidPIT Einträge entfernen kommen sie per Default scheinbar automatisch wieder rein anstatt die Buttons verschwinden zu lassen. Demnach -> Kein Eintrag = keine Button für das entsprechende Netzwerk.

Das haben wir uns schon aufgeschrieben und werden es schnell die Tage umsetzen.

Gelöschter Account

29.03.2012 19:26:37 via App

Ich möchte als absoluter Social Network Verweigerer keinen einzigen dieser verdammten Buttons unter meinem Avatar sehen. :mad:
Wenn das nicht schnellstens entfernbar gemacht wird, war's das für mich auf Androidpit.
Und ich glaube (wie ich mittlerweile mitbekommen habe), bin ich nicht der einzige Social Network Verweigerer.

Also sorgt schnellstens für die "individuelle" Beseitigung dieser höchst überflüssigen Krams.

Und das nächste Mal fragt bitte vorher und zwingt es mir nicht einfach auf. :angry:
Das ist jedenfalls ein sehr bedenklicher Stil, liebes Androidpit. :wink:

— geändert am 29.03.2012 19:44:51

29.03.2012 21:04:31 via App

es sollte wirklich für den einzelnen Nutzer die Möglichkeit geben, selbst entscheiden zu können, ob überhaupt und wenn ja, was er an Sozmedbutts anzeigen lassen möchte.

Abgesehen davon muss ich sagen, dass mich so eine Seite voller Beiträge jetzt MIT jeweils 1, 2, 3 oder 4 Sozmedbutts unter jedem Avatar optisch total erschlägt.

Würde es nicht völlig ausreichen, diese Angaben nur auf "meine Seite" zu hinterlegen? Man könnte z.B. ein kleines Icon unter die Avatars setzen, das auf "meine Seite" weiterleitet. Dort kann man dann ja auch die Sozmedbutts prominenter hervorheben.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

29.03.2012 21:15:12 via Website

Was mich wieder zu der Anmerkung anregt doch vorher ausgiebig zu testen, bevor Ihr etwas neues einfügt.

Habe ich schon mal verlauten lassen, weis nur nicht mehr in was für einer Angelegenheit das war.
@ Hans K. : Lesen bildet ungemein. Das ausblenden der Buttons wird doch in kürze möglich sein. Ist doch noch lange kein Grund so abzugehen....

30.03.2012 07:44:06 via App

Philipp


- ab 100 Kommentaren erscheint nur der Google + Button
- ab 200 Kommentaren erscheint Google + und Twitter
- ab 500 Kommentaren erscheint Google +, Twitter und Facebook
- ab 1000 Kommentaren erscheint Google +, Twitter, Facebook und YouTube

Wenn ihr natürlich bessere Ideen habt, sind wir jederzeit dafür offen.
???

Ja klar.

Weglassen diesen Unfug und die limitierten Ressourcen auf unternehmensvitale Dinge ansetzen.

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

30.03.2012 07:45:15 via Website

Hallo,
Super Idee mit der Buttons.

Macht aber nur sinn wenn der User der Links dahinter pflegt...


Danke
Tim

— geändert am 30.03.2012 07:47:15

An American Living in Germany - Galaxy Note 3 & Samsung Ultrabook im Einsatz

30.03.2012 07:53:00 via App

Ich warte auf das Feature, das ganze wieder zu löschen, da ich einfach keins davon benutze.

Aber, man wird ja sehen wie sich das ganze entwickeln wird. Ob wirklich viele dieses Feature benutzen und der Aufwand sich gelohnt hat, oder ob die meisten das gar nicht benutzen und die Entwicklung “um sonst“ war.

Powered by Android

30.03.2012 08:12:49 via App

Hans, du sprichst mir aus der Seele. Auch dir Carsten stimme ich zu.

Weg mit dem Zeug.
Und kümmert euch lieber um wichtigeres, gibt genug Baustellen!
Sowas kann man machen wenn es sonst nichts zu tun gibt. Obwohl nicht mal dann.

30.03.2012 08:18:50 via Website

Da ich auch kein Freund von Facebook, Twitter und Co bin....weglassen!

— geändert am 30.03.2012 08:21:42

L.G. Erwin :*

♛SXZ1c, SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
★Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts★
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten◄

30.03.2012 08:29:21 via App

Ich verstehe einige von euch nicht so ganz... AndroidPit bietet der Community hier die Möglichkeit Anregungen zu bringen und bisher waren viele Kommentare mehr als unreflektiert. Schön, dass ihr die Netzwerke verweigert, aber dafür werden sie ja bald ausblendbar gemacht. Aber es gibt eine große Prozentzahl die G+, Twitter und Facebook benutzen. Also die Kirche im Dorf lassen und nicht gleich immer mit der "Sonst verschwinde ich"-Keule ankommen ;)

Mein Vorschlag: Ausblendbar machen und gut ist. Ich werde das Feature verwenden und in meinen Augen ist diese Funktion ein Schritt in die richtige Richtung.

@Carsten:

Woher weißt du denn, dass dieses Feature nicht absolut unternehmensrelevant ist? Das könnte einer der vielen Schritte des Relaunch sein ;)

30.03.2012 09:28:25 via App

Nima Begli
Woher weißt du denn, dass dieses Feature nicht absolut unternehmensrelevant ist? Das könnte einer der vielen Schritte des Relaunch sein ;)
Weil es eine Menge drängenderer Dinge gibt...

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

30.03.2012 09:48:39 via Website

Philipp
Wenn ihr natürlich bessere Ideen habt, sind wir jederzeit dafür offen.

Ich frage mich was das überhaupt für einen Sinn macht und das wichtigste was der Community/Forum hier fehlt ist eine von Grund auf durchdachte Suchfunktion. Dadurch das man nicht vernünftig und >>>einfach<<< Suchen kann verdreckt das Forum von Tag zu Tag mehr.

Diese Buttons sind ja eher wie ein Leckerli wenn man schon alles hat!

Gelöschter Account

30.03.2012 10:03:24 via Website

Also,

am besten gebe ich euch mal einen gesamten Überblick zur aktuellen Situation.

1. Ausschalten der Social Buttons - wird heute noch erledigt, und auch hochgeladen. D.h. wer diese Funktion nicht nutzen möchte kann sie ausschalten!
Kurz noch zum Hintergrund warum wir das gemacht haben: engagierte User sollten einfach die Möglichkeit haben, die Community etwas mehr nutzen zu können, wenn sie z.B. etwas außerhalb von AndroidPIT präsentieren möchte. Wenn Izzy z. B. zu seinem Buch eine Facbook Seite hätte, könnte er diese in seinem Profil hinterlegen, und andere User darauf aufmerksam machen. Oder wenn ein aktiver Entwickler eine Social Page für seine App hat, könnte er auch auf diese aufmerksam machen.

Also, wer die Funktion nutzen möchte, kann diese nutzen. Wer es nicht will, wird diese abschalten können. Übrigens machen es auch andere Foren so.

2. Zum Forum allgemein: wir werden das Forum umbauen! Und wollen auch die Funktionalität komplett verbessern. Allerdings haben wir vorher noch ein paar ToDo's wie z. B. Umbau vom Blog, neue Starseite etc... Danach nehmen wir uns das Forum vor. Wir können leider nicht jeden Tag die tollsten Features bringen, da wir auch zum Teil begrenzte Ressourcen haben.

Übrigens - gibt es auch immer wieder Features zum Testen bevor wir sie launchen. Wie z. B. die neue Version vom App Center. Allerdings war das Feedback hier wesentlich bescheidener. :smug:
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/456252/App-Center-1-7-2-BETA#p994310