Samsung Galaxy S3 — GESTARTET Communityaufruf zur Behebung der Produktionsfehlern des S3 GESTARTET: BITTE UNTERSTÜTZEN

  • Antworten:175
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 12:32:47 via Website

UPDATE 2: Die Aktion hat nun begonnen, bitte alle auf Facebook bei Samsung posten und anderen Bescheid sagen, mitzumachen. Danke.

Der deutschte Text (von mir geschrieben):
COMMUITYAUFRUF: WIR FORDERN DIE REPARATUR UNSERER GERÄTE UND EINE BESSERE KOMMUNIKATION SEITENS SAMSUNG.

Liebes Samsung-Team und Samsung-Hauptquartier,

mit dem Galaxy S3 habt ihr ein tolles, schönes Smartphone auf den Markt gebracht, welches zahlreiche Nutzer und auch mich begeistert hat. Das Galaxy S3 ist performant, liegt gut in der Hand und bietet zahlreiche andere Innovationen, die zu überzeugen wissen. Das sind einige der Gründe, warum sich Millionen von Menschen ein Galaxy S3 gegönnt haben. Das Galaxy S3 ist ohne Zweifel das Smartphone des Jahres 2012!

Dass während der Produktion des besten Smartphones Fehler auftreten können, ist ganz normal und verzeihlich. Doch leider häufen sich immer mehr die Probleme bei unserem geliebten Galaxy S3. Bei vielen Geräten sind Risse im Gehäuse oder im Metallrahmen beziehungsweise Display oder der Lack vom Metallrahmen löst sich grundlos. Ebenfalls scheint das Galaxy S3 eine tickende Zeitbombe zu sein, die sich wegen des NAND Speichers nach 150-200 Tagen selbst zerstört. Deshalb wandert Samsung seit Wochen immer öfter negativ durch die Blicke der Medien.
Doch das größte Problem liegt leider darin, dass ihr nicht bereit seid, viele der Fehler zu reparieren oder das Gerät auszutauschen, obwohl Fakt ist, dass die Fehler nicht durch uns Nutzer verursacht wurden. Erst wenn das Galaxy S3 gar nicht mehr funktioniert, wird gehandelt.

Daher möchte ich euch im Namen der Community dazu auffordern, all die Geräte, die eines der oben beschriebenen Fehler aufweisen, im Rahmen der Garantie auszutauschen und nicht die Reparatur oder den Austausch, warum auch immer, abzulehnen. Denn wir Nutzer können nicht für die Produktionsfehler gerade stehen, sondern nur ihr von Samsung selbst. Daher fordern wir die Rechte ein, die uns die Garantie eigentlich bietet, die uns aber bisher verweigert werden.

Die Zeit zum Handeln ist also schon lange gekommen: Denn immer wieder tauschen frustrierte Nutzer ihr Galaxy S3 gegen ein anderes Smartphone aus und werden nie wieder zu Samsung Produkten greifen. Das ist schade, da das Galaxy S3 und somit Samsung viel Potenzial hat, erfolgreich zu bleiben. Damit dieser Erfolg auch in Zukunft anhält, muss nun Samsung der Community entgegen kommen und kulant die Geräte reparieren oder ersetzen.
Damit wäre sowohl für Samsung als auch für uns ein guter Kompromiss gefunden.

In einem Satz zusammengefasst, fordern wir die BEHEBUNG der durch die Produktion verursachten FEHLER und eine bessere KOMMUNIKATION seitens Samsung zu den ganzen bekannten FEHLERN, vor allem zum SUDDEN DEATH.

Mit vielen Grüßen
Eure Community

P.S. Gerne dürfen andere Samsung-Fans, die die Nachricht gerade lesen und zum Lösen des Problems beitragen wollen, diese Nachricht so im Netz verbreiten: Auf Facebook und dergleichen.

Englische Version (übersetzt von FlowinImmo):
Dear Samsung-Team and Samsung Headquarters,
by releasing the Galaxy S3 you have brought an exciting device to the smartphone market, which impressed numerous users, including me.
The S3 fully meets our requirements as a smartphone, being handy and offering nnovations to outdo other flagships. These are several reasons why millions of users afforded this phone. Without a doubt it's the smartphone of the year 2012!

It's totally normal and excusable that manufacturing errors occur during production, but unfortunately, the problems with our beloved Galaxy S3 have increased. Many Users complained about cracks in the casing or in the metal frame or the paint simply vanishes off the device. The S3 seems to be a loose cannon, destroying itself within 150-200 days because of the NAND memory. Therefore the Galaxy S3 has received negative news coverage in the last weeks. But unfortunately, the greatest issue is that the Samsung Company isn't willing to eliminate the incidents regarding their current flagship device Galaxy S3, although the customers clearly aren't to blame for it. The customer support doesn't seem to take action, at least not until the device is fully disfunctional.

Because of all the listed reasons I would like to request you to take all the devices displaying the above listed errors and exchange them within the framework of the warranty instead of refusing to repair or exchange the devices - for whatever reason. For we users can not take the responsibility for the productions errors Samsung has made. As a consequence of that we claim our customers right, which the warranty should provide, but from which we were denied access.

The time to move has come long ago: Frequently, frustrated S3 users swap their device for other smartphones and refuse to buy Samsung smartphones ever again. This is a real shame because the Galaxy S3, and therefore samsung, has a lot of potential to stay successful. If Samsung wants their flagship to stay as successful, Samsung has to show it's good will and repair or exchange the affected devices. This would be a compromise between Samsung and the consumers.

Summary: We demand the correction of the defects caused by the production and a better communication between Samsung and the users, concerning well-known defects especially the "Sudden Death".

Best Regards,
Your Community


UPDATE: Der Text ist mittlerweile geschrieben und paar Beiträge weiter unten zu finden.

Hallo Leute,

auch ich bin wie die meisten von euch ein stolzer Galaxy S3 User. Doch Samsung hat anscheinend nun seit einigen Monaten mit der Qualität der Produktion Probleme, die leider oft auf uns S3 Besitzern liegen bleiben.

Die Probleme, die von Samsung aktuell nicht behoben werden, aber eingentlich ein Garantiefall sind, sind: Ablösung des Lacks der Metallrahmen, Risse im Gehäuse, Metallrahmen oder im Display (die bekannten Micro-Risse).

Das einzige Problem, was momentan behoben wird, und schwerwiegend ist: Der Totalausfall durch den NAND Speicher. Dieser scheint 150-200 Tage nach Nutzung des Smartphones einzutreten. Doch die betroffenen User bekommen nach der Reparatur ein Gerät mit gleicher Revisionsnummer zurück: Ist das der Countdown bis zum nächsten Totalausfall? Viele Fragen sind also hier auch noch offen.

Warum ich nun diesen Thread eröffne? Nämlich aus dem Grund, dass viele betroffene User von Samsung's Service enttäuscht sind, und das zu Recht. Mit diesem Thread möchte ich mithilfe eurer und der betroffenen Usern ein Signal an Samsung schicken, damit sich die aktuelle Lage schon bald ändert.
Wir müssen einen Community-Aufruf starten!

Dafür müssen wir einen Text forumulieren, und diesen wie bei der Exynos-Sache an Samsung auf die Pinnwand posten etc.
Der Text muss also gut durch Netz kommen; und zwar in deutscher und englischer Version, um mehr User für das Vorhaben zu bekommen.
Die deutsche Form kann ich gut übernehmen. Wer könnte den Text ins Englische übersetzten?

Würdet ihr mich unterstützen?

Ich möchte schon vorweg klar stellen, dass diese Aktion sich gegen keinen bösartig wenden soll, sondern dabei helfen soll, die aktuell, schlechte Sachlage zu beheben.

— geändert am 30.12.2012 16:25:32

Unsere Internetseite www.youngsider.de

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 13:25:56 via Website

schon mal einer

— geändert am 29.12.2012 19:23:08

Unsere Internetseite www.youngsider.de

  • Forum-Beiträge: 1.243

21.12.2012 18:46:30 via App

2! Bin dabei

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

  • Forum-Beiträge: 673

21.12.2012 18:50:34 via Website

ich hab zwar kein S3 aber trotzdem gerne!

MFG/Regards My1

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 19:08:57 via Website

dann mache ich jetzt den text und werde den hier veröffentlichen, damit ihr drüber schauen könnt, bevor wir die aktion ins rollen bringen

Unsere Internetseite www.youngsider.de

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 19:10:20 via Website

FlowinImmo
Ich habe zwar kein S3, finde die Aktion aber gut und würde dir ggf. bei der englischen Übersetzung helfen. :)
super

Unsere Internetseite www.youngsider.de

  • Forum-Beiträge: 673

21.12.2012 19:11:31 via Website

und ich kann auch gern nochmal über das EN drüberschauen...

MFG/Regards My1

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 19:35:58 via Website

Johey
regt euch nicht auf ihr bekommt eh ein neues so ein kindergarten
naja kindergarten ist es nicht

es werden ja eben nicht die geräte ausgetauscht, die viele der fehler haben
nur erst, wenn sie gar nicht mehr funktionieren

Unsere Internetseite www.youngsider.de

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

21.12.2012 19:47:36 via App

Johey
regt euch nicht auf ihr bekommt eh ein neues so ein kindergarten

Solche Kommentare kannst du dir künftig verkneifen. ;-)
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 19:50:16 via Website

leute, nicht anfangen zu streiten
hier steht das vorhaben im vordergrund ;)

— geändert am 21.12.2012 19:50:53

Unsere Internetseite www.youngsider.de

  • Forum-Beiträge: 135

21.12.2012 20:05:09 via Website

Philipp J.
und ich kann auch gern nochmal über das EN drüberschauen...
Sehr gut. Und sich hier aufzuregen ist völlig berechtigt, Erstkäufer haben fast 600 Euronen bezahlt da sollte ein Tausch Standard sein.
Kann jemand der bei Android-Hilfe registriert ist, dort ebenfalls einen Thread eröffnen und einen Link zu diesem hier posten?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 20:15:27 via Website

Kann jemand der bei Android-Hilfe registriert ist, dort ebenfalls einen Thread eröffnen und einen Link zu diesem hier posten?

das war auch meine idee
wenn der text fertig ist, werde ich den dort auch posten, da dort zahlreiche aktive s3 nutzer sind

Unsere Internetseite www.youngsider.de

  • Forum-Beiträge: 2.548

21.12.2012 20:18:06 via App

Bin zwar kein S3 Nutzer, sondern ein Note Nutzer, aber helfe trotzdem gerne

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 20:44:44 via Website

Entwurf des Texts:
COMMUITYAUFRUF: WIR FORDERN DIE REPARATUR UNSERER GERÄTE UND EINE BESSERE KOMMUNIKATION SEITENS SAMSUNG

Liebes Samsung-Team und Samsung-Hauptquatier,

mit dem Galaxy S3 habt ihr ein tolles, schönes Smartphone auf dem Markt gebracht, welches zahlreiche Nutzer und auch mich begeistert hat. Das Galaxy S3 ist performant, liegt gut in der Hand, und bietet zahlreiche andere Innovationen, die zu überzeugen wissen. Das sind einige der Gründe, warum sich Millionen von Leuten ein Galaxy S3 gegönnt haben. Das Galaxy S3 ist ohne Zweifel das Smartphone des Jahres 2012!

Das auch dem besten Smartphone Fehler in der Produktion geschehen können, ist ganz normal und verzeihlich. Doch leider häufen sich immer mehr die Probleme mit unseren geliebten Galaxy S3. Bei vielen sind Risse im Gehäuse oder Im Metallrahmen beziehungsweise Display oder der Lack vom Metallrahmen löst sich einfach. Ebenfalls scheint das Galaxy S3 eine tickende Zeitbombe zu sein, das sich wegen dem NAND Speicher nach 150-200 Tagen selbst zerstört. Deshalb wandert Samsung seit Wochen immer mehr negativ durch die Blicke der Medien.
Doch das größte Problem liegt leider darin, dass ihr nicht bereit seid, viele der Fehler zu reparieren oder das Gerät auszutauschen, obwohl fakt ist, dass die Fehler nicht durch uns Nutzer verursacht wurden. Erst wenn das Galaxy S3 gar nicht mehr funktioniert, wird gehandelt.

Daher möchte ich euch im Namen der Community dazu auffordern, all die Geräte, die eines der oben beschriebenen Fehlern aufweisen, im Rahmen der Garantie auszutauschen, und nicht die Reparatur oder den Austausch, warum auch immer, abzulehnen. Denn wir Nutzer können nicht für die Produktionsfehler gerade stehen, sondern nur ihr von Samsung selbst. Daher fordern wir unsere Rechte ein, die uns die Garantie eigentlich bietet, die uns aber bisher verweigert werden.

Die Zeit zum Handeln ist also schon lange gekommen: Denn immer wieder tauschen frustrierte Nutzer ihr Galaxy S3 gegen ein anderes Smartphone aus und werden nie wieder zu Samsung Produkten greifen. Das ist schade, da das Galaxy S3 und somit Samsung viel Potenzial hat, erfolgreich zu bleiben. Damit dieser Erfolg auch in Zukunft anhält, muss nun Samsung der Community entgegen kommen und kulant die Geräte reparieren oder ersetzen.
Damit wäre sowohl für Samsung, als auch für uns, ein guter Kompromis gefunden.

In einem Satz zusammengefasst, fordern wir die BEHEBUNG der, durch die Produktion verursachten, FEHLER und eine bessere KOMMUNIKATION seitens Samsung zu den ganzen bekannten FEHLERN, vor allem zum SUDDEN DEATH.

Mit vielen Grüßen
Eure Community

P.S. Gerne dürfen andere Samsung-Fans, die die Nachricht gerade lesen und zum Lösen des Problems beitragen wollen, diese Nachricht so im Netz verbreiten: Auf Facebook und so weiter.

— geändert am 21.12.2012 21:23:52

Unsere Internetseite www.youngsider.de

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.679

21.12.2012 20:50:59 via Website

so der text steht einen beitrag über diesen: lesen, und verbesserungen gerne mit einbauen

Unsere Internetseite www.youngsider.de