BFRG - The Big Fat Root Guide für das Desire mit Unrevoked inkl. Rooting für Froyo (Android 2.2)

  • Antworten:815
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.676

09.08.2010, 13:09:45 via Website

Michael
Hast du vielleicht eine Option gefunden, wie man Quick System Info komplett beenden kann?

also ich hab im menü nur die benachrichtigunmg abgestellt. Bis jetzt hab ich keine schwierigkeiten mit der app, android beendet die schon selbst, wenn das system speicher braucht. Ist sicherlich, weil diese App ein paar Widgets mitbringt.
Ansonsten Advanced Task Killer nehmen, lange auf Quick Systeminfo drüken, "Kill" und weg ist sie ;o)

— geändert am 09.08.2010, 13:10:31

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 156

09.08.2010, 13:18:11 via Website

Brain McFly
das 5.09.00.20 läuft auchj mit defrost, der hat nur noch seine seite nicht aktualisiert, weil er grad im urlaub ist und nur ganz selten netzzugriff hat. Bei mir läuft defrost wunderbar mit dem radioimage.

SUPER DANKE!

Werd ich dann die Tage ma flashen.

Gruss

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

09.08.2010, 13:20:16 via Website

Brain McFly


dalvik-cache -> /system/sd/dalvik-cache
app-private -> /system/sd/app-private
app -> /system/sd/app

Noch eine kleine Rückmeldung hierzu: diese Verzeichnisse sind alle vorhanden, somit denke ich mal läuft A2SD+ bei mir korrekt :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

09.08.2010, 13:21:18 via Website

das defrost kann ich nur empfehlen, imho das beste AOSP-Roms, wo gibt ;o)
wenn du als Launcher den LauncherPro nimmst (der normale von Android ist nun wirklich etwas langweilig...) eines der schnellsten ROMs, die ich kenne, besonders wenn man die overclock-variante nimmt.
Wunder dich nicht, nach dem ersten Start des Roms kommt nicht der Assistent zum einrichten des Googleaccounts. Entweder Titanium-Backup zurückspielen oder im Menü per Hand einrichten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

09.08.2010, 13:22:45 via Website

Michael
Brain McFly


dalvik-cache -> /system/sd/dalvik-cache
app-private -> /system/sd/app-private
app -> /system/sd/app

Noch eine kleine Rückmeldung hierzu: diese Verzeichnisse sind alle vorhanden, somit denke ich mal läuft A2SD+ bei mir korrekt :grin:

prima ;o)
viel Spaß mit dem Rom, die Meldung "zu wenig Systemspeicher" wird dir höchstwahrscheinlich nicht mehr den Spaß verderben B)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

09.08.2010, 13:23:23 via Website

Eine Frage muss ich allerdings nochmals nachschieben, da gerade erst bemerkt:

Ich habe die ein oder andere App, besonders ein paar Games gekauft, die vor dem Rooten einwandfrei liefen. Diese laufen jetzt auch noch, jedoch erhalte ich beim Starten, dass ich das Spiel nicht gekauft hätte.

Die Lizensierung fehlt wahrscheinlich in diesem Fall. Die Games befinden sich allesamt auf der SD-Karte (wird so auch unterstützt), soll/muss ich diese jetzt deinstallieren und anschließend erneut aus dem Market laden, damit der Kaufnachweis wieder erbracht ist? Oder was ist die generelle Vorgehensweise, da dies auch noch die ein oder andere Nicht-Game-App betrifft?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

09.08.2010, 13:27:07 via Website

eigentich sollte ein wiederherstellen mit Titanium-Backup reichen. Aber da die ja mit deinem Googleaccount verknüpft sind, sollte löschen und erneutes herunterladen im Market das Problem lösen. Möglicherweise halten diese Anwendungen dein Telefon für ein neues Gerät (schließlich hat sich das gesamte System geändert)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

09.08.2010, 13:34:41 via Website

ich habe Root genau nach Anleitung versucht. Bei mir meldet das Linux Terminal nach einer Weile fehler.

Error: N=1 xxxxxxxxxx.........xxxxxxxxx (no such device)

jemand eine idee was das sein könnte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

09.08.2010, 13:55:18 via Website

unrevoked mir rootrechten gestartet?
das handy vor start der anwendung angeschlossen?
mal anderen USB Port probiert (Front-USB Anschlüsse machen manchmal Ärger)
im telefon usb-debuggung aktiv und im festplattenmodus verbunden? (manchmal helfen auch die anderen modis weiter)

— geändert am 09.08.2010, 13:56:56

Uli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

09.08.2010, 14:11:59 via Website

Brain McFly
unrevoked mir rootrechten gestartet?
das handy vor start der anwendung angeschlossen?
mal anderen USB Port probiert (Front-USB Anschlüsse machen manchmal Ärger)
im telefon usb-debuggung aktiv und im festplattenmodus verbunden? (manchmal helfen auch die anderen modis weiter)



ja mit sudo ./reflash gestartet

ja vorher angeschlossen

nun mal den hintern usb port probiert

debugging ist aktiviert und festplatten modus ist an auch die fremdanbieter sind aktiviert

das sagt er immer als fehler ERROR: n = -1, errno = 19 (No such device)

reflash meldet allerdings Done

das icon der superuser ist nun da bei programmen allerdings meldet titanbackup das ich keine root rechte besitze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

09.08.2010, 14:14:36 via Website

Hallo erst mal
ich hab jetzt Leedroid aufgespielt
nun wollte ich mal fragen ob ich auch übertakten kann und wenn ja wie
mein Kernel:
2.6.32.15-gf9c0527

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

09.08.2010, 14:14:39 via Website

Hallo erst mal
ich hab jetzt Leedroid aufgespielt
nun wollte ich mal fragen ob ich auch übertakten kann und wenn ja wie
mein Kernel:
2.6.32.15-gf9c0527

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

09.08.2010, 14:17:31 via Website

Kolja L.
Brain McFly
unrevoked mir rootrechten gestartet?
das handy vor start der anwendung angeschlossen?
mal anderen USB Port probiert (Front-USB Anschlüsse machen manchmal Ärger)
im telefon usb-debuggung aktiv und im festplattenmodus verbunden? (manchmal helfen auch die anderen modis weiter)



ja mit sudo ./reflash gestartet

ja vorher angeschlossen

nun mal den hintern usb port probiert

debugging ist aktiviert und festplatten modus ist an auch die fremdanbieter sind aktiviert

das sagt er immer als fehler ERROR: n = -1, errno = 19 (No such device)

reflash meldet allerdings Done

das icon der superuser ist nun da bei programmen allerdings meldet titanbackup das ich keine root rechte besitze

was hast du für eine softwareversion und welche HBoot-Version?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

09.08.2010, 14:20:06 via Website

HBoot=0.80.0000
Radio 4.06.00.02_2

software sollte die 1.21 sein

— geändert am 09.08.2010, 14:20:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

09.08.2010, 14:21:52 via Website

Ich habe mir mal die History zum LeeDroid Mod durchgelesen: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=724123

Was bedeuten diese Zeilen im einzelnen:

•zipaligned
•Genie Widget
[..]
•Added & Updated Heuge APN List
•Added Patched Rosie with drag and drop

Und dann würde mich noch interessieren was diese Zeilen hier für die optional zu installierende Batterieanzeige bedeutet:
Optional Super Circle Battery add-on
This mod is in a "flashable Zip", Only flash it after your 1st FULL BOOT

Konkret der Hinweis mit 'only flash it after your 1st FULL BOOT'. Kann ich dies nun nachträglich durchführen oder hätte ich bereits nach dem allerersten Boot nach dem Aufspielen des 2.2 machen müssen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

09.08.2010, 14:22:59 via Website

Tolle anleitung,
da juckt es einem die finger, habe zuviel angst davor das ich dann mit nem problem da stehe und da ich sonst davon nicht viel ahnung hab lass ich es lieber sein.
Aber danke fuer die nuezlichen Infos.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

09.08.2010, 14:43:36 via Website

ggg

Wie oft den noch. Habs bestimmt 5 mal probiert und michi wirklich 1:1 an deine Anleitung gehalten. Nun traue ich mich endlich an root und nun dieses. Trotzdem Danke für deinen tollen beitrag


MFG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

09.08.2010, 14:46:50 via Website

Michael
Ich habe mir mal die History zum LeeDroid Mod durchgelesen: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=724123

Was bedeuten diese Zeilen im einzelnen:

•zipaligned
•Genie Widget
[..]
•Added & Updated Heuge APN List
•Added Patched Rosie with drag and drop

Und dann würde mich noch interessieren was diese Zeilen hier für die optional zu installierende Batterieanzeige bedeutet:
Optional Super Circle Battery add-on
This mod is in a "flashable Zip", Only flash it after your 1st FULL BOOT

Konkret der Hinweis mit 'only flash it after your 1st FULL BOOT'. Kann ich dies nun nachträglich durchführen oder hätte ich bereits nach dem allerersten Boot nach dem Aufspielen des 2.2 machen müssen?

das circle battery-mod kannst du im nachhinein jederzeit flashen (macht diese runde batterieanzeige wie auf den bildern bei den xda-developern. Einfach die zip-datei wie ein normales rom flashen

zip-aligned - Optimierungen für die vorinstallierten apps (spart speicher steigert speed)
Genie Widget - News/Wetter Widget voim Nexus1
APN-List - Erweiterte APN-Liste für mehr Telefonanbieter-voreinstellungen (betrifft Deutschland nicht)
rosie drag&drop - betrifft drag&drop der sense oberfläche. ich glaube du kannst anwendungen einfach aus dem app-drawer auf den bildschirm ziehen. wenn du sie länger über den papierkorb hälst werden sie deinstalliert

— geändert am 09.08.2010, 14:48:21

Antworten

Empfohlene Artikel