Feedback zu App / Welches Netz? Rufnummer zu Mobilfunknetz zuordnen

  • Antworten:324
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

08.06.2010 16:47:45 via Website

Mario S.
doch genau so ist richtig. Die "Pro"-Anwendung ist nur der Schlüssel, dass du auch die Pro Version hast.

Puh...da fällt mir ja ein Stein vom Herzen. :)
Manchmal glaube ich fast, ich bin schon zu alt für diesen neumodischen Kram :lol:

Bezüglich Preis würde ich bis zu 1,99€ empfehlen.
Wäre mir sogar mehr wert, aber viele würden warscheinlich dann abgeschreckt.

Gruß Johann Q.

— geändert am 08.06.2010 17:08:16

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

08.06.2010 16:56:00 via App

Find ich gut dass wir ne Lizenz bekommen ;)
Was soll den die Pro kosten?

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

08.06.2010 17:04:13 via Website

Es war mir wichtig, dass ich keinem User Funktionalität wegnehme. D.h. jeder der das Programm bisher genutzt hat, sollte es auch in gleichem Umfang weiternutzen können (finde ich einfach fairer). Ich habe dann lange überlegt wie man das am Besten anstellt und bin dann bei dieser Lösung gelandet.

Die Anwendung wird wohl 1,99 kosten. Es geht mir nicht darum unglaublich viel Kohle damit zu scheffeln, aber angesichts des Zeitaufwands den ich in die App stecke, wäre es schön wenn ich mir mal ein oder zwei Bier davon leisten könnte :-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

08.06.2010 17:11:18 via Website

1,99€ ist definitiv ein angemessener Betrag, der im Market wohl
auch so akzeptiert wird.

Gruß Johann Q.

— geändert am 08.06.2010 17:13:17

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 140

08.06.2010 17:18:22 via Website

Toll! Finde das wirklich super was du hier machst und uns noch eine ProVersion schenkst.
Ich werde das mal direkt downloaden.

Kurze Zwischenfrage: Könntest du via Datenbank abgreifen, wie oft jemand ein bestimmtes Netz anruft?
Die Idee dahinter: Man kriegt von Mobilfunkbetreibern Gratisminuten. Programm wie CallMeter summieren aber nur ALLE (jedes Netz) Gespräche auf. Da dein Programm das Netz identifiziert, könnte man ja evtl. es sogar schaffen, dass dein Programm die Minuten in bestimmte Netzen dokumentiert und auf summiert. Man hat also einen Überblick wohin man wie lange telefoniert.

Grüße.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 795

08.06.2010 17:26:38 via Website

Mar l.
Toll! Finde das wirklich super was du hier machst und uns noch eine ProVersion schenkst.
Ich werde das mal direkt downloaden.

Kurze Zwischenfrage: Könntest du via Datenbank abgreifen, wie oft jemand ein bestimmtes Netz anruft?
Die Idee dahinter: Man kriegt von Mobilfunkbetreibern Gratisminuten. Programm wie CallMeter summieren aber nur ALLE (jedes Netz) Gespräche auf. Da dein Programm das Netz identifiziert, könnte man ja evtl. es sogar schaffen, dass dein Programm die Minuten in bestimmte Netzen dokumentiert und auf summiert. Man hat also einen Überblick wohin man wie lange telefoniert.

Grüße.

Habe das gleiche Problem bzw Anliegen, wie auch schon in diesem Thread erläutert ;)

"Das tolle am Internet ist das jeder endlich der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann, das furchtbare ist, dass es auch jeder tut"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 142

08.06.2010 17:35:42 via Website

Hallo..

ich habe deine APP auch mal getestet muss sagen hast klasse hinbekommen mit den anzeigen wärend man telefoniert.

Hab die APP getestet auf meinen Stein sie läuft Stabil aber zwischen durch bekomme ich die Meldung (Schließen Erzwingen). Weil sich auf gehangen hat. Habe Android version 2.1 update 1 vdf
Hängen bleibt die APP meistens wenn die Musik an habe und dann auf meine Kontakte zugreife und Anrufen möchte.

Nutze die APP regelmäßig da ich viel telefoniere, nach der Arbeit und finde das gut das auch Rufnummer angzeigt werden die jemand mit genommen hat von einen anderen Provider

Frage wäre das denn möglich wenn man die APP aufmacht und Rufnummer ( Wechles Netz ) Prüft und da draufklickt das man gleich dort Anrufen kann?

Spitze das du ProVersion verschenkst

— geändert am 08.06.2010 17:45:46

Android 4EVER!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 85

08.06.2010 17:59:47 via Website

Hallo Andreas,

schöne App hast du da gebastelt. :)

Habe dazu noch 2 Fragen:

1.
Ist es eventuell auch möglich den Provider herauszufinden?! Denn das spielt ja auch eine große Rolle.
Ich bin z.B. bei 1und1, als Netz wird Vodafone angezeigt. Aber ich habe dann noch immer nicht die Information welcher Provider der Anrufer hat und weiss nicht ob ich kostenlos anrufen kann.

2.
Was noch schön wäre:
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/397876/Automatische-Erkennung-des-Teilnehmers


Gruß
Rene

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

08.06.2010 18:47:49 via Website

@Patrick: Hast du Zugriff auf ADB und kannst du mir ein Log zuschicken? (Falls es dir nichts sagt - einfach vergessen :-))

Interessant wäre ein Log nach so einem Absturz (also nicht zu viel danach machen - bzw. Absturz extra für das Log provozieren). Wenn dir ADB was sagt und du es auch auf dem Rechner hast, aber nicht weisst wie man damit umgeht, kann ich dir das gerne zeigen.

Das mit dem Anrufen aus der Anwendung kann ich gerne machen. Kein Problem.

Die Statistik pro Netz kommt definitiv...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

08.06.2010 19:26:36 via App

Statistik pro Netz ist, sagen wir mal geil!
Wenn man des ganze dann noch auf Zeiträume begrenzen kann, zB Weekend oder Nachtflats und das ganze per Widget anzeigen, dann zahl ich dir die 2€ freiwillig.

User Nr. 2618

Antworten
  • Forum-Beiträge: 155

08.06.2010 20:15:14 via App

Genau, ne. Mischung aus call Meter und "welches netz"... das wäre der Hit.

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

08.06.2010 20:43:58 via App

Danke für diese App Andreas!!! Nach genau so etwas habe ich schon lange gesucht!!!

Ich habe sogar überlegt ob ich nicht einfach trotz der geschenkten pro Version für diese App bezahlen soll... Aber Geschenke soll man ja nicht ablehnen ;-)

Mach weiter so!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.479

08.06.2010 21:30:58 via Website

Wie seh ich dass ich jetzt die ProVersion hab?

User Nr. 2618

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

08.06.2010 22:20:37 via Website

ganz einfach, in dem du die Pro Version (20kb App) heruntergeladen hast

Tobias F.
Ich habe sogar überlegt ob ich nicht einfach trotz der geschenkten pro Version für diese App bezahlen soll... Aber Geschenke soll man ja nicht ablehnen ;-)
Und ich werde es trotz der geschenkten Version machen! Die App ist es einfach in Ihrem jetzigen Status mir persönlich Wert. Das das Feedback für die 1,99 € so positiv ausgefallen ist hätte ich zwar nicht gedacht, aber so kann man sich an den Marktteilnehmern ändern (dachte immer Android-User sind die sparsameren im Vergleich zu den iPhoneler...)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 101

08.06.2010 22:50:34 via Website

Pro-Version identifizieren: Zugriff auf alle Einstellungen (in der normalen Version sind einige Einstellungen blockiert). Nächste Version wird das ein wenig klarer machen.

Angeblich sollen die problematischen Apps jetzt wieder im Market erscheinen. Kann jemand mal für mich nachsehen ob das der Fall ist? Danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

08.06.2010 22:56:10 via App

Kann dies bestätigen: Sowohl die kostenlose, als auch die Pro Version sind jetzt im Market zu finden (mit einem Milestone, 2.1).
Vor ca. 2 Stunden war jedoch nur die Pro Version zu sehen. Als ich eben noch einmal geschaut habe, waren nun beide aufgelistet und verfügbar. Woran lag es denn letztlich?
Habe jetzt die kostenlose Version vom Market aus installiert. Kann ich mit aktuellen Updates über den Market rechnen?

— geändert am 08.06.2010 22:58:40

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.006

08.06.2010 22:58:31 via Website

Yep, funktioniert alles wieder. Habe plötzlich sage und schreibe 12 Updates
auf einmal angeboten bekommen. Market Problem scheint beseitigt.

Gruß Johann Q.

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 616

08.06.2010 23:00:58 via Website

Mario S.
Das das Feedback für die 1,99 € so positiv ausgefallen ist hätte ich zwar nicht gedacht,

Warum nicht?
2EUR sind doch nichts. Ein Mittagessen kostet mehr. Bei der Diskussion um derart niedrige Preise frage ich mich persönlich immer, ob fast nur Schüler einen Androiden haben. Einmal tanken kosten bei meinem Kleinwagen 35EUR und reicht 500 km. An Strom brauche ich 20kwh oder rund 4 EUR pro Tag.
In Apps habe ich dagegen bisher keine 20EUR investiert.

Aber um wieder ontopic zu kommen: Ich finde Apps wie diese echt toll. Mir persönlich bringt sie, mangels passenden Tarif, nicht so viel. Aber wenn in Zukunft der Zugriff auf eine Datenbank möglich wird, die den Provider und nicht nur den Netzbetreiber nennt, dann wäre die App für mich Gold wert.

Diese kleinen Innovationen sind es, warum ich mich für Android entschieden habe.

Antworten