Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
7 Min Lesezeit 52 mal geteilt 78 Kommentare

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge: Neue Alternativen

Samsungs Galaxy S7 und auch das Schwestermodell Galaxy S7 Edge zählen aus unserer Redaktionssicht zu den besten Smartphones des Jahres 2016. Insgesamt bewegen sich beide Smartphones in nahezu allen Testkriterien auf höchstem Niveau. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Alternativen zum Galaxy S7 und S7 Edge am Markt gibt, was wir Euch hier zeigen wollen.

Spring zum Abschnitt:

Die Geschmäcker sind beim Kauf eines neuen Smartphones verschieden. Für den einen kommt ein Smartphone mit Metallgehäuse nicht infrage, weil das Material zu kühl ist oder eine Metall-Allergie besteht. Ein anderer wiederum legt keinen Wert auf ein hochauflösendes WQHD-Display oder gar Staub- und Wasserdichtigkeit nach IP-Schutzklassen-Zertifizierung. Da kann das Smartphone, in diesem Falle das Galaxy S7, von Samsung noch so gut sein, man will es einfach nicht haben. Welche Alternativen gibt es?

Günstigstes Angebot: Samsung Galaxy S7

Bester Preis

Günstigstes Angebot: Samsung Galaxy S7 Edge

Bester Preis

Die besten Samsung-Galaxy-S7-Alternativen

LG G5: Die modulare Alternative zum Galaxy S7

Es gibt Android-Smartphone-Nutzer, die nur ein Smartphone haben wollen, bei dem sich der Akku austauschen lässt. Die Zahl solcher Smartphones nimmt aber von Jahr zu Jahr ab, da die meisten Hersteller Ihre Produkte mit einem Vollmetall-Gehäuse versehen und den Akku fest einbauen. LG ist einer der letzten Smartphone-Hersteller, der diese Funktion bei seinen Top-Smartphones anbietet. Das LG G5 ist zwar mit seinem 2.800-mAh-Akku etwas schwächer ausgestattet als das Galaxy S7, das über einen 3.000-mAh-Akku verfügt. Aber bei LG lässt sich der Akku austauschen.

AndroidPIT lg g5 friends 0342
Die Innovation beim LG G5 liegt in der Modularität.  / © ANDROIDPIT

Zusätzlich hat LG beim G5 Module, sogenannte Friends, im Sortiment, mit denen das Smartphone um Funktionen erweitert werden kann. Aktuell gibt es CAM Plus Kameragriff-Modul, den mit B&O entwickelte digitalen Audio-Konverter geben und die LG 360 CAM. Mehr Module gibt es aktuell nicht und wird es dem anscheinend nach auch nicht mehr geben.

Die Gerüchte rund um das LG G6 besagen, dass LG die modulare Bauweise nicht mehr weiter fortsetzen will. Das bedeutet natürlich, dass die Hauptinnovation des LG G5 somit leider keine Fortsetzung findet. Ein weiterer Nachteil beim G5 gegenüber dem Galaxy S7 ist die fehlende IP68-Zertifizierung.

Günstigstes Angebot: LG G5

Bester Preis

HTC 10: Die Kamera-Alternative zum Galaxy S7

Das HTC 10 ist vielleicht das meistunterschätzte Smartphone des Jahres 2016. Bei der Verarbeitung kann es das Smartphone dank Aluminium-Unibody durchaus mit dem Galaxy S7 aufnehmen. Die Sense-Software von HTC ist entschlackt worden und die Feature-Updates erreichen nun das HTC 10 durchweg schneller als das Galaxy S7. Auch in Sachen Kamera hat HTC gegenüber der eigenen One-Serie hinzugelernt und spendiert dem Top-Smartphone endlich auch eine entsprechende Knipse.

AndroidPIT HTC M10 launch 4005
Das HTC 10 ist das wohl meistunterschätzte Smartphone des Jahres 2016. / © ANDROIDPIT

Technisch gesehen entspricht der Bildsensor des HTC 10 dem des Nexus 6P, aber die Taiwaner haben dem Bildsensor eine bessere Optik mit OIS und eine größere Blende von f/1.7 verpasst. Die Resultate der HTC-10-Kamera können sich durchaus sehen lassen und auch DxOMark bewertet die Kamera mit 88 Punkten auf Augenhöhe mit der des Samsung Galaxy S7 und S7 Edge.

Günstigstes Angebot: HTC 10

Bester Preis

Google Pixel: Die Software-Alternative zum Galaxy S7

Apropos Software: Für den Stock-Android-Fan gibt es eigentlich nur eine Alternative zum Samsung Galaxy S7 - das Google Pixel, dem Nachfolger der Nexus-Serie. Auch wenn dieses Smartphone mit seinem 5 Zoll großen Display minimal kleiner ausfällt als das Galaxy S7, so ist das erst wenige Wochen alte Google Pixel technisch mit dem Galaxy S7 auf Augenhöhe.

Aber das eigentliche Highlight des Pixel sind nicht die technischen Daten, sondern die Software. Nur mit dem Pixel erhaltet Ihr das aktuellste verfügbare Android-Erlebnis. Kein Herstelleraufsatz verdirbt einem den Spaß beim Google Pixel.

AndroidPIt google pixel 9860
Das Pixel von Google ist sicherlich nicht das schönste Smartphone, aber bei der Software ist es allen überlegen. / © AndroidPIT

Das klare Alleinstellungsmerkmal bei dem Google-Gerät: Updates und Sicherheits-Patches erreichen zuerst immer Pixel-Smartphones. Hinzukommt, dass nur die Pixel aktuell mit Android 7.1 Nougat ausgeliefert werden. Ebenfalls vorläufig exklusiv den Pixel Phones vorenthalten ist der intelligente Google Assistant. Zwar ist der Sprachassistent noch lange nicht ausgereift, aber in naher Zukunft wird er deutliche Vorteile bieten.

Günstigstes Angebot: Google Pixel

Bester Preis

Die besten Samsung-Galaxy-S7-Edge-Alternativen

Moto Z: Die modulare Alternative zum Galaxy S7 Edge

Unter Lenovo-Flagge mausern sich die Moto-Smartphones. Plötzlich wird aus dem angestaubten Image ein Innovationstreiber. Mit dem Moto Z von Lenovo zeigt die Traditionsmarke, dass man modulare Smartphones bauen kann, ohne den Nutzer zu nerven. Die Moto Mods lassen sich kinderleicht an das Moto Z anklicken und werden dabei von starken Magneten sicher am Platz gehalten.

AndroidPIT lenovo moto z review 3610
Dank des Hasselblad Moto Mod verwandelt sich das Moto Z in ein Kamera mit optischen 10x-Zoom. / © AndroidPIT

Egal ob Beamer, Stereo-Lautsprecher, Zusatz-Akku oder gar ein Kameramodul mit echtem optischen Zoom: Um all diese Funktionen lässt sich das Moto Z erweitern. Anders als das LG G5 muss dabei das Moto nicht neugestartet werden, sondern kann im laufenden Betrieb um ein Modul erweitert werden. Zusätzlich garantiert Lenovo, dass weitere Mods von Drittherstellern erscheinen werden und sämtliche Mods in den nächsten Jahren zu den Moto-Z-Smartphones kompatibel bleiben.

Günstigstes Angebot: Lenovo Moto Z

Bester Preis

Huawei Mate 9: Die Kamera-Alternative zum Samsung Galaxy S7 Edge 

In Sachen Kamera-Alternative zum Galaxy S7 Edge ist an erster Stelle das Huawei Mate 9 zu nennen. Dank einer konsequenten Weiterentwicklung der Leica-Dual-Kamera des P9 schießt das Mate 9 nun wirklich gute Fotos. Hinter den Aufnahmen des Galaxy S7 Edge muss sich das Mate 9 nicht verstecken.

AndroidPIT huawei mate9 0422
Die Leica-Dual-Kamera kann es mit der Kamera des Galaxy S7 Edge aufnehmen. / © AndroidPIT

Neben der sehr guten Kamera wartet das Phablet des chinesischen Herstellers aber auch mit einem großen Akku und entsprechend langen Laufzeit auf. Bei der Performance kann der hauseigene Kirin 960 durchaus mit dem Exynos 8890 mithalten. Nur bei der Spiele-Performance reicht das Mate 9 nicht ganz an das Top-Smartphone von Samsung heran. 

Günstigstes Angebot: Huawei Mate 9

Bester Preis

Google Pixel XL: Die Software-Alternative zum Samsung Galaxy S7 Edge

TouchWiz mögt Ihr nicht? Ihr möchtet lieber eine Galaxy-S7-Edge-Alternative haben, die ein pures Android anbietet? Dann führt kein Weg an dem Google Pixel XL vorbei. Nur das Pixel XL und das kleinere Pixel, können aktuell mit Android 7.1 Nougat in seiner reinsten Form glänzen.

AndroidPIt google pixel XL 9759
Das Pixel XL ist wahrlich keine Schönheit, aber Software, Kamera und Leistung überzeugen. / © AndroidPIT

Aber auch die Hardware-Basis des Google Pixel XL kann es mit einem Galaxy S7 Edge aufnehmen. Die Kombination aus schnellem Snapdragon 821, fixem RAM und hochauflösendem Display entspricht dem Niveau eines Galaxy S7 Edge. Und wer gerne Fotos und Videos mit dem Smartphone aufzeichnet, den wird das Google Pixel XL auch nicht enttäuschen. Einzig der Preis eines Google Pixel XL ist ist ein Kritikpunkt. Für den Fall, dass man nicht soviel Geld wie für ein Pixel XL ausgeben will, gibt es noch eine letzte Alternative. 

Günstigstes Angebot: Google Pixel XL

Bester Preis

OnePlus 3T: Günstige Alternative zum Samsung Galaxy S7 Edge

Der Flaggschiff-Killer ist zurück! Mit dem OnePlus 3T hat das junge chinesische Unternehmen ein sehr gutes und aktuelles Smartphone auf die Beine gestellt, auch wenn es auf den ersten Blick nur ein minimales Hardware-Update zum OnePlus 3 ist. Aber auf den zweiten Blick sind die kleinen Updates genau an der richtigen Stelle vorgenommen worden. Akku, Kamera und Leistung wurden verbessert und darauf kommt es doch an, oder?

AndroidPIT oneplus 3t 1334
Das OnePlus 3T (links) ist die sinnvoll verbesserte Version des OnePlus 3. / © AndroidPIT

Zwar kann das Optic AMOLED Display des OnePlus 3T (Full HD) von der Auflösung her nicht mit dem Super AMOLED Display des Galaxy S7 Edge (WQHD) mithalten, aber das schlagende Argument für das OnePlus 3T ist der Preis. Trotz eines Aufschlages von 40,- € auf 439,- € zum OnePlus 3 ist das OnePlus 3T immer noch um satte 150 Euro günstiger als das Galaxy S7 Edge. Braucht man noch mehr Gründe, um das OnePlus 3T als Alternative zum Galaxy S7 Edge anzuführen?

Kennt Ihr weitere Smartphones, die als Alternative zum Samsung Galaxy S7 aufgezählt werden können? Dann schreibt uns in den Kommentaren, welche das sind und was diese zu einer echten Alternative zum Top-Smartphone von Samsung machen.


Dieser Artikel ist von Grund auf den neuen Stand gebracht worden. Kommentare können deshalb aus dem Kontext gerissen sein. 

Top-Kommentare der Community

  • Matthias vor 9 Monaten

    Alles klar. Das Huawei P9 ist die Kamera-Alternative und in eurem P9-Beitrag zeigt sich wie schlecht die Kamera ist.

  • Warrior 99 vor 9 Monaten

    Das S6 ist in meinen Augen die beste alternative wenn man vom S7 begeistert ist. Die hier genannten Smarthphones sind nicht extrem viel günstiger. Und bei einer Alternative geht es meiner Meinung hauptsächlich darum was günstigeres zu finden.
    -Das S6 hat die selbe Benutzeroberfläche wie das S7.
    -Ist in der Praxis gleich schnell.
    -Bietet die gleichen Features (Quick Charge,Screen Mirroring etc)
    -Hat ein fast identisches Display
    - Ist ab 400€ zu haben.
    - Hat ebenfalls eine gute Kamera

78 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das sind keine Alternativen zum S7/S7 edge/Note 7, sondern faule Kompromisse......😑

  • Nad vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Also ich hab wirklich keine Ahnung aber stimmt es, dass man die SD Karte nicht als internen Speicher nutzen kann beim S7? Somit kann man Apps auch nicht von da aus starten oder? Das geht zumindest bei den Huawei Geräten und ist mir ziemlich wichtig. Somit reicht mir das Smartphone mit 32Gb internen Speicher da ich ihn ja mit SD Karte erweitern kann und nicht auf eine größere und somit teurere Version des Handys zugreifen muss.

  • Das hier sind keine Alternativen, höchstens Kompromisse

  •   33

    Alles wurde schon, wie so oft, durchgehechelt und doch bleibt das Ergebnis gleich, egal wie oft ihr es aufwärmt:

    Alternative wirklich nur dann, wenn man Abstriche, teilweise ganz erhebliche Abstriche macht.
    Ich kann daher von den hier genannten Smartphones keine wirkliche Alternative erkennen, die dem S7 /edge auch nur ansatzweise Parolie bieten könnte.
    .

    • dann kennst du wohl nur Samsung und wer nur Samsung kennt, guckt nur gerade aus ...anstatt mal nach links und rechts zu schauen..Samsung ist für mich ,gleich nach Sony das schlechteste von den grossen Herstellern...Samsungs Einstellungen ,softkeys,homebutton (fingerabdrucksensor) und Backuptool ,ist der letzte müll.hinzu kommen die Performance Probleme und der schleppende Ordner und Bilderaufbau der Galerie von der sd Karte (sandisk 128 GB 80/85 mb/s) .Hatte das s7 und das edge und bei beidem die Probleme.abstürze einfrieren war beim s7 edge mehr und beim s7 auch,aber nicht ganz so oft . All die Probleme habe ich mit meinem G5 nicht.

      • @herrlich: Ich kann an Sony nur deren Politik kritiseren. Mit der Hardware/Software war ich immer sehr zufrieden. Verarbeitung, Performance, Akkulaufzeit, ja sogar die flache UI und und und. Zum G5 kann ich nichts sagen. Darum habe ich immer einen Bogen gemacht. Mir wurde nie Gutes darüber berichtet. Aber letztendlich ist ja das Wichtigste, dass jeder mit seinen Devices zufrieden ist. :)

      •   33

        herrlich, wie wenig Du mich doch kennst und Dir doch ein Urteil bilden willst.

        Nur zur Info:
        Ich kenne neben Samsung noch viele andere Smartphones, hatte sogar schon einmal ein China-Huawei P8 und P9, doch konnten sie mich nicht überzeugen. Auch mit Sony und HTC sowie ein LG G4 habe ich es bereits versucht, die besser waren, aber letztendlich ist es doch die Samsung S Serie, neben den aktuellsten iPhones, die mich vollumfänglich überzeugen können.

        Seither nutze ich also nur noch die aktuellen Samsung S Modelle, Note 4 (und nächstes Jahr sicher das aktuelle Note) sowie iPhone 6s Plus und 7 Plus. Und ich bin sehr zufrieden. 👍

        Alternativen? Ich kann, bezogen auf meine Bedürfnisse, weit und breit keine erkennen.

        Aber sicher kann sich das auch einmal ändern, in absehbarer Zeit aber vermutlich nicht.

        Jedem das Seine, wie man so schön sagt.

      • Was für erhebliche Abstriche hast du denn gegenüber den anderen Handys? wüsste ich mal gern .

      •   33

        LG G4 - Polycarbonat, wenn auch gut verarbeitet, UI gefällt mir nicht.
        Sony - UI gefällt mir nicht, Verarbeitung gerade noch sehr gut, Design Geschmackssache.
        HTC - gefällt mir, gegenüber früher einmal, überhaupt nicht mehr. Weder Verarbeitung noch sonst etwas.
        Hawaii und sonstige China Phone - Blendern, mit schlechtem UI, mieser Update Politik und reines Pseudo-Higend Image.

        Samsung besitzt leider auch eine miese Update Politik, doch die Hardware, die Verarbeitung, die Technik, vor allem auch die Kamera und die Akku Ladetechnik... Das Ist alles überragend. TouchWiz UI ist auch deutlich besser geworden und für mich das beste UI überhaupt, kommt auch kein Launcher mit.

        Apple, nun, was soll man sagen: Das überzeugendeste Gesamtpaket in jeder Hinsicht. Sie haben es aber auch leichter, da alles aus einer Hand kommt.

        Daher steht für mich derzeit fest, wenn Android Phone, dann Samsung S und Note.

      • @ Herrlich
        Der mit Abstand schlechteste SW auf HW Optimierer ist LG.
        Von Bootloops und Katastrophale Updatepolitik ergo Kundenverarschung fange ich lieber nicht an....
        Und bevor ich mir wieder ein LG kaufe, laufe ich lieber mit einem 200€ Chinaphone rum....
        ;)

      • Also die Hardware ist vom g5 besser (snapdragon) ist schneller als der vom hause Samsung..Sonst ist die Hardware gleich. Display ist Geschmackssache. g5 ist ein Metallgehäuse,besser als die glasgeschichte vom Samsung.ladetechnik ist beim g5 sogar besser...quickcharge 3.0 usb c .Kameras im highendbereich sind alle auf Augenhöhe.ich nutze seit langem den smart laucher 3.da kein hauseigener launcher in meinen Augen gut ist.mit Updates hatte ich nur beim lg g4 Probleme,wurde aber repariert. Und sonst ist die Updatepolitik bei den grossen Herstellern gleich.

      • Snapdragon besser als Exynos? 😂😂😂 Ja nee - ist klar...... 😂😂😂

        Wenigstens paßt der miese Prozessor in das potthäßliche Telefon...... 😑

      • Das Urteil über "sonstige China Phones" ist doch etwas platt, denn da gibt es schon Konkurrenz, die mithalten kann, z.B. das Nubia Z11, Lenovo Zuk Z2 Pro oder das Xiaomi Mi5s(bei diesem fehlt lediglich Band 20 - wer das verschmerzen kann ist topp bedient für den halben Preis) oder das LeEco Le Pro3. Das Xiaomi hat die Kamera des neuen Pixel und macht hervorragende Photos, allesamt sind sie gleich schnell oder schneller als die Samsung Geräte und bieten auch ein paar Highlights an, das Z11 z.B. das rahmenlose Display, das LeEco den schnellsten Prozessor im Android-Segment. Verarbeitung ist bei allen ebenfalls topp. Xiaomi bietet in der 128 GB Variante auch Force Touch (noch in den Anfängen). RAM geht bis 6 GB bei den beschriebenen Geräten, Body aus Glas oder Alu. Das One Plus 3 ist ebenso wie das neue Huawei ein großer Konkurrent.

  • Alles fast keine Alternativen,bis auf das LG G5 ,mit austauschbaren Akku.

  • Vielleicht noch das ZTE Axon 7

  • S7 morgen für schlappe 399 und das S7 Edge für 499! Wer vorher über den Preis gemeckert hat, sollte wohl morgen zuschlagen!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!