Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Neues iPhone 8: Bringt Apple den Home Button zurück?
Apple iPhone 8 Hardware Apple iPhone XS 2 Min Lesezeit 21 Kommentare

Neues iPhone 8: Bringt Apple den Home Button zurück?

Die neuen iPhones der X-Serie sind toll, aber viele Apple-Fans vermissen dabei eines: den Home Button. Das war bis zum iPhone 8 die Konstante im Design des iPhone, und jetzt ist er verschwunden - doch vielleicht nicht für lange ...

Einem Bericht aus Asien zufolge plant Apple, im neuen iPhone den Home Button wieder zurück zu bringen. Dabei wird das Unternehmen aus Cupertino nicht das Design des iPhone XS und iPhone XR über den Haufen werfen, sondern vielmehr einen direkten Nachfolger des iPhone 8 vorstellen.

Ob der dann iPhone 9 oder anders heißen wird, steht noch in den Sternen. Eines soll aber der nicht näher genannten Quelle zufolge sicher sein: Den runden Home Button unter dem Display wird Apple am Leben erhalten. Damit wäre die Gestensteuerung, die in den aktuellen iPhones zum Einsatz kommt, obsolet, wenn sie nicht parallel zum Home Button angeboten wird.

AndroidPIT Apple iphone 8 0071
Das iPhone 8 kam noch im klassischen iPhone-Design mit Home Button. / © AndroidPIT

Was kostet der Nachfolger des iPhone 8?

Sogar den Preis des neuen iPhones will die Quelle bereits erfahren haben. Demzufolge wird das iPhone 9 mit 128 GByte Speicherplatz 649 Dollar kosten. Derzeit kostet das iPhone 8 in Deutschland ab 679 Euro. Das wäre die Abrundung nach unten in der Preisspanne bei Apple, wenn man das ebenfalls noch angebotene iPhone 7 ausnimmt.

Das 7er-iPhone ist mit einem Preis von ab 519 Euro für die Version mit 4,7-Zoll-Display und 32 GByte Speicher noch günstiger, aber eben auch noch älter. Die Vorstellung des Nachfolgers des Apple iPhone 8 soll, falls die Quelle recht hat, im März 2020 erfolgen.

Wie immer bei solchen Gerüchten, vor allem dann, wenn sie so weit in die Zukunft schauen, ist deren Wahrheitsgehalt nur schwer zu überprüfen. Da Apple allerdings nach wie vor keinen Nachfolger des iPhone SE präsentiert hat, wäre es durchaus vorstellbar, wenn Tim Cook mit einem neuen iPhone mit Home Button den Fans des klassischen Looks - und der günstigen Preise - etwas neues bieten möchte.

Würdet Ihr euch freuen, wenn Apple den Home Button zurück bringt?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hässliches Design, furchtbar, die X Modelle finde ich modern und ansprechend. Aber alles davor? Brrrrrr.......


  • hmm also mein 8er vom letzten jahr hat einen home button und der war zu keiner zeit weg


  • neues iPhone8? Home-Button zurück? Wusste nicht, dass das iPhone8 keinen Home Button hatte.


  • Also ich habe neulich irgendwo im Netz gelesen, dass Apple über einen Fingerdrucksensor im Rahmen nachdenken soll.

    Okay, gut, habe ich mir ausgedacht, könnte aber genauso gut sein. Aber wenn ich nun bedenke, dass Apple die alten Ipad Designs und Formen rausgeholt hat und neuere Technik reingesteckt hat, kann auch ein Iphone 8s rauskommmen, nichts ist unmöglich. Schließlich geht es ums Geldverdienen und nicht um was anderes, und wenn man das berücksichtigt und es dafür einen Markt gibt, den man weiter melken kann, dann ist das aus meiner Sicht sehr wahrscheinlich.


  • Schön wäre es...
    Erstmal den Ball schön flach halten. Irgendwie werden immer wieder irgendwelche Dinge aus dem Nichts aufgeblasen und nach einer Woche ist schon wieder alles vergessen. Das ist leider der Drang, die Jagd nach Sensationen die noch nicht mal in der Theorie bestand haben, wie das IPhone SE 2.Wer hat sich dieses Gerücht eigentlich ausgedacht oder preis gegeben?... Kann ja nur ein Insider sein der bei Apple arbeitet, wenn es der Wahrheit entspricht.


  • Ich kann mir gut vorstellen, dass es viele User gibt, die sich ein neues iPhone mit altem Homebutton wünschen.
    Ob das mit den 649€ fürs iPhone 9 mit 128GB wirklich was gibt, bleibt abzuwarten.


  • Ich brauche den Button nicht. 😁


  • Finde ich persönlich gut. Das iPhone 8 ist aktuell quasi das kleinste Smartphone auf dem Markt (welches man "Neu" kaufen kann).
    Und viele mögen halt auch immer noch das "alte" Design ohne bescheuerten Slider, Löcher im Display usw. und mit klassischem Fingerscanner, der auch so funktioniert, wie er soll und nicht drei mal schlechter nur um mit "im Display" werben zu können. ^^


    • Und mit richtig dicken Retro-Rändern ;)


      • Juckt mich persönlixh nicht. Es ist doch eher eine Fragewelche Vorliebe man hat. Ich z.B. bin mit dem Design meines Xperia XZ super zufrieden weil ich mir keine Gedanken machen muss wie ich das Ding am Besten halte ohne eine ungewollte Eingabe zu tätigen. Das fand ich beim Note 4 furchtbar weil ich ständig die Multitasking- oder Zurücktaste beim Querhalten traf.


      • @Nick
        Besser als eine 5cm dicke Statuszeile durch ein ach so tolles Display-Loch oder ähnliches ^^
        Dicke Rahmen haben zudem den Vorteil, dass die Geräte allein dadurch schon stabiler sind...
        Und wenn man bspw. Videos nicht oben und unten Abschneiden will, hat man dort genauso dicke Rahmen...


      • @Tim

        Obwohl ich wahrlich kein Fan der Display-Löcher bin, aber einen dicken Rand finde ich noch schlimmer. Ob die Geräte dadurch jetzt weniger stabil sind stört mich persönlich nicht, da ich kein Szenario kenne, bei dem diese relevant wäre. Selbst bei Stürzen schützt ein dickerer Displayrand nicht.
        Die Rahmen habe ich aber nur bei Videos. Bei Spielen, Websites oder Apps habe ich hingegen einen deutlichen Platzgewinn.


      • @Nick
        Doch, ein dickerer Rahmen schützt bei Stürzen mehr. Und darum geht es: er schützt MEHR bzw. BESSER. Natürlich verhindert er keine Schäden - dafür sind die Dinger generell zu anfällig geworden.

        Und am Ende ist und bleibt es Geschmackssache. Vor 2-3 Jahren hat es ausnahmslos niemanden gestört, solche Rahmen zu haben und heute sollen sie so schlimm sein ^^


      • @Nick Doch, wenn ich aufm Pott sitze und n Video im Querformat gucke, dann bin ich froh, dass ich links und rechts noch Platz zum anfassen hab, ohne dass ich irgendwas aufm Display auslöse.


      • Ich finde heutzutage darf man schmale Ränder erwarten. Vor allem von jemanden wie Apple. Ob ein dickerer Rand jetzt die Gefahr vor Schäden bei Stürzen statistisch minimal verbessert ist mir egal (dazu passiert mir das viel zu selten). Und ob der Riss jetzt 5 oder 6 cm lang ist, ist auch wurscht, der Schaden bleibt bestehen. Von daher ist das Argument für mich nichtig. Ich fand dicke Ränder schon vor 3 Jahren kacke, und jetzt erst Recht (da die Umsetzung jetzt deutlich machbarer ist).


      • @Nick
        Man darf sie vielleicht erwarten, aber das heißt noch lange nicht, dass sie jeder will oder gut findet...
        Ansonsten könnte ich bei kompakten Smartphones auch behaupten, dass man heutzutage doch mindestens 6.5" erwarten kann, weil ich Phablets besser finde. Ist aber halt ein dämliches Argument.


  • Wundern würde es mich nicht, wenn heimlich still und leise ein Klassiker wiederbelebt wird wie vor 2 Jahren das iPhone 6 2017 mit 32 GB Speicher.


  • Hoffentlich machen die Android-Hersteller mit und bringen die drei Schaltflächen wieder. Und schaffen gleichzeitig die Notch wieder ab.


  • Glaube die kriegen langsam Panik denke die Aktionäre machen Druck, weil die Verkaufszahlen stark rückläufig sind.

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern