[ROOT] WhatsApp, möglich ist alles! [BETA]

  • Antworten:191
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 159

27.06.2013, 00:12:11 via Website

Liebe AndroidPIT Community,
heute will ich euch zwei Apps vorstellen,
an denen ich sehr lange gearbeitet habe.
Erst einmal vorweg, diese Apps benötigen Root-Rechte und befinden sich in der BETA-Phase.
Zum einen ist es die App Seebye Chat Heads und Seebye Scheduler.
Und wie der Titel bereits sagt, beziehen sich beide Apps auf WhatsApp.

Als erstes gehen wir auf Seebye Chat Heads ein.
Die Facebook Chat Heads hatten sich großer Beliebtheit erfreut.
Nicht nur hier konnte ich diese Begeisterung erfahren sondern auch bei einem
der bekanntesten Custom Roms, AOKP.
Nun hatten sich bereits einige Leute daran versucht dieses Feature auch für WhatsApp anzubieten.
Allerdings hatte es niemand zu einer vollen Umsetzung der Funktionalität dieser Chat Heads geschafft.
Deshalb dachte ich mir, wieso setzt du sie nicht für WhatsApp in die Tat um?
Das Resultat könnt ihr hier nun sehen.
Ihr könnt mit meiner App nun Chat Heads erstellen und sie natürlich auch individualisieren.
So gibt meine App nicht nur verschiedene Formen zur Auswahl, sondern ihr könnt auf Wunsch eure eigenen erstellen!
Weiterhin lässen sich diese noch weiter individualisieren, in dem ihr z.B. die Randfarben verändern könnt.
Aber das wohl absolut wichtigste hierbei ist beim antippen der Chat Heads öffnet sich nicht WhatsApp
sondern ein eigenes Popup Fenster, in dem ihr die Nachrichten lesen könnt und auch senden.
Ein kleiner netter Nebeneffekt, dabei wird der Status "zuletzt Online" nicht aktualisiert. ;)
PS: Wenn ihr wollt könnt ihr mit dieser App auch Selbstgespräche führen, falls es euch Spaß macht = P.

Kommen wir zu meiner zweiten App, Seebye Scheduler.
Diese App habe ich aus persönlichen Gründen programmiert.
Ich muss meine Freundin täglich an etwas erinnern, an was ist hierbei privat.
Also wollte ich dies nicht über SMS machen mit den bereits verfügbaren Scheduler Apps.
Sondern wollte sie über WhatsApp verschicken.
Also habe ich diese App programmiert, welche mir erlaubt geplant Nachrichten zu versenden.
Ich habe so viele Optionen eingefügt wie mir eingefallen sind.
So könnt ihr eine Nachricht z.B. täglich versenden
und mit dem aktivieren von "Nur an bestimmten Wochentagen" nur Montags und Freitags verschicken.
Also wieso sollt ihr denn für eine SMS zahlen, wenn ihr es auch einfach über eine WhatsApp Nachricht erledigen könnt.
Tipp: Ich habe vergessen bei der Kurzanleitung zu sagen, dass man auch z.B. alle zwei Minuten eine Nachricht senden kann.
Dazu müsst ihr einfach lange auf Minütlich, Stündlich, usw tippen um die Häufigkeit einzustellen.

PS: Ich habe diese Apps gerade erst veröffentlicht, Google wird sie erst noch überprüfen bevor sie erreichbar sind.
Edit: Inzwischen sind beide Apps erreichbar!

Seebye Chat Heads


Seebye Scheduler

— geändert am 14.09.2013, 21:52:35

MfG. Nico

Meine Apps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

27.06.2013, 00:44:22 via App

klingt nach viel Arbeit.
Auf das Ergebnis bin ich gespannt.

Und ich hab auch noch gleich ne Frage:
Gehen die Apps auch mit WA+?

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.486

27.06.2013, 00:51:02 via App

Bist beobachtet!

Zu whatsapp, ist es den möglich den zuletzt online Status zu aktivieren?

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 159

27.06.2013, 00:54:05 via Website

So, die Apps sind im Play Store verfügbar.
@Marcel Sie funktionieren mit WA+, da ich selbst WA+ benutze müssen sie das natürlich = )
@Maurice Das ist leider nicht möglich. Der "zuletzt Online" Status wird nur mit dem offenen Nachrichten Dialog von WhatsApp abgefragt und nirgends gespeichert.

— geändert am 27.06.2013, 00:54:31

MfG. Nico

Meine Apps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.486

27.06.2013, 00:56:59 via App

Ich finde die apps leider noch nicht, werde Bescheid sagen sobald geladen und getestet

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.486

27.06.2013, 00:58:22 via App

Finde nur den sheduler, aber nicht die heads

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

27.06.2013, 01:19:42 via App

Die SU Berechtigung wird ja garnicht verlangt... Ist das so ok?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 159

27.06.2013, 09:39:23 via Website

@Maurice Sorry, inzwischen kann man auch die Chat Heads herunterladen. Ich war wohl etwas voreilig, da die Seite im Browser schon erreichbar war.
@TazZ.HD Nein die App verlangen Root-Rechte mit dem Start. Falls sie keine erhalten beenden sich die Apps mit der Meldung, dass sie welche benötigen.
Eventuell hast du ein su-Binary welche keine Abfrage macht, sondern gleich die Rechte gewehrt.
(So eine hatte ich auch nachdem ich auf meinem S2 Root-Rechte freigeschaltet habe.
In SuperSU/Superuser kannst du sie updaten, damit eine Abfrage erscheint.)
Du kannst prüfen, ob dies der Fall ist in dem du z.B. mit dem Scheduler planst eine Nachricht an dich zu senden in X Minuten.
Wenn die Nachricht gesendet wird, wurden der App Root-Rechte gewehrt.

MfG. Nico

Meine Apps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

27.06.2013, 10:09:42 via App

Also die app für die chat heads funktioniert nicht.....bei mir....ich soll irgendeine eingabehilfe aktivieren aber ich finde in den Einstellungen keine Option.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 159

27.06.2013, 10:23:40 via Website

@Alain Die App öffnet die Eingabehilfen von selbst. Einfach runter scrollen bis du zum Punkt "Dienste" kommst.
Darunter muss nun unter anderem "Seebye Chat Heads" aufgelistet sein.
Tippe einmal darauf und rechts oben kannst du dann im neuen Fenster die Eingabehilfe aktivieren.
Dann einfach zurück in die App.
PS: Das war eine Beschreibung für Android ab 4.0.4

— geändert am 27.06.2013, 10:24:15

MfG. Nico

Meine Apps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

27.06.2013, 10:49:20 via App

Unter Dienste taucht lediglich talk back auf. Darüber hinaus bekomme ich dauernd Meldungen die "system ui" wurde beendet. Die Meldungen verschwinden mit der Deinstallation der app.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 159

27.06.2013, 10:53:26 via Website

@Alain Was für eine Android Version hast du denn?
Was für ein Smartphone hast du?
Ein paar Infos würden vielleicht helfen.
Es ist komisch die App berührt keine System Dateien nur WhatsApp.
Crasht die App denn selbst?(also Chat Head nicht die System App)

MfG. Nico

Meine Apps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

27.06.2013, 10:59:17 via App

Sorry



DesireHD mit Aokp (4.2.2) die app selber crasht nicht auch mein system bleibt ganz normal in betrieb...... also diese Meldung ist ohne Auswirkung.

Jedoch habe ich unter Dienste nur Talk Back zur Verfügung......

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.226

27.06.2013, 12:01:31 via App

Hab das gleiche problem wie alain. Bei mir befinden sich TalkBack und Floating Notifications zur Auswahl.

Galaxy S3 mit SlimBean Rom Build 6 Android 4.2.2

— geändert am 27.06.2013, 12:09:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 159

27.06.2013, 12:18:29 via Website

Okay, es dauert wieder eine Weile.
Ich habe die Version 1.0.1 gerade hochgeladen.
Also Google muss das Update erst freischalten.
Mit ihr müsste das Problem gelöst sein.
Android 4.2.2 braucht leider eine etwas andere Deklaration in der Manifest Datei.
Diese Permissions sind echt lästig.
Auf jeden Fall sollte es nun auch auf der neusten Version von Jelly Bean funktionieren.
Ich hoffe, dass es auch der Fall sein wird.

PS: Während der Test Zeit ist es passiert, dass durch ein Update die Notifications/Benachrichtigungen nicht mehr bemerkt wurden
(also nicht mehr makiert wurde wenn eine neue Nachricht eingetroffen ist, bzw. der Chat die neuen Nachrichten nicht automatisch hinzufügt).
Das ist wohl ein kleiner Fehler von Android, denke ich zumindest.
Um ihn zu beseitigen gibt es zwei Wege meines Wissens nach.
Entweder ihr startet euer Handy nach einem Update neu oder ihr deaktiviert einfach die Chat Heads als Eingabehilfe und aktiviert sie danach erneut.

— geändert am 27.06.2013, 12:21:19

MfG. Nico

Meine Apps

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

27.06.2013, 12:25:11 via Website

Nico
Okay, es dauert wieder eine Weile.
Ich habe die Version 1.0.1 gerade hochgeladen.
Also Google muss das Update erst freischalten.
Mit ihr müsste das Problem gelöst sein.
Android 4.2.2 braucht leider eine etwas andere Deklaration in der Manifest Datei.
Diese Permissions sind echt lästig.
Auf jeden Fall sollte es nun auch auf der neusten Version von Jelly Bean funktionieren.
Ich hoffe, dass es auch der Fall sein wird.

PS: Während der Test Zeit ist es passiert, dass durch ein Update die Notifications/Benachrichtigungen nicht mehr bemerkt wurden
(also nicht mehr makiert wurde wenn eine neue Nachricht eingetroffen ist, bzw. der Chat die neuen Nachrichten nicht automatisch hinzufügt).
Das ist wohl ein kleiner Fehler von Android, denke ich zumindest.
Um ihn zu beseitigen gibt es zwei Wege meines Wissens nach.
Entweder ihr startet euer Handy nach einem Update neu oder ihr deaktiviert einfach die Chat Heads als Eingabehilfe und aktiviert sie danach erneut.



Hey super sobald das Update verfügbar ist gebe ich feedback :grin: aber super das du da schnell den "Bug" gesucht hast :V

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

27.06.2013, 13:41:02 via App

Sehr schön jetzt klappt alle :)

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

27.06.2013, 13:48:31 via Website

ich finde die Screenshots zu Seebye Chat Heads ROOT BETA sehen irgendwie uninteressant aus.

Kann mal jemand nen Screenshot posten, wie es mit Text aussieht?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten

Empfohlene Artikel