Samsung Galaxy S4 — Akku zu schnell leer

  • Antworten:343
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 30

26.07.2013 20:30:56 via Website

Hallo Steve!

Danke für den Screenshot, damit habe ich es gleich gefunden.
Ich hatte allerdings Google Now schon deaktiviert und die Standortdienste habe ich jetzt auch
deaktiviert.
Bin mal gespannt, ob und wie es sich auf die Akkulaufzeit auswirkt.
  • Forum-Beiträge: 2

29.07.2013 10:47:08 via Website

Hallo an alle

Auch ich habe das Problem das mein S4 bei wirklich sehr geringer Nutzung Abends nur noch ca 40 Prozent Akku hat.
Wenn ich diese Battery App richtig lese dann ist der Medienserver mehr oder weniger in Dauernutzung bzw hält das Smartphone im dauer Wake up.
Ich verstehe nicht an was es liegen kann, habe fast alle vorinstallierten Apps gelöscht bzw deaktiviert, GPS usw alles deaktiviert, google standorte und google now deaktiviert.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.






— geändert am 29.07.2013 10:49:15

  • Forum-Beiträge: 1

29.07.2013 18:10:26 via Website

Hey,

also es ist so... Ich habe mein neues S4 jetzt seit einer Woche, mein Akku ist immer recht schnell alle (bei mäßiger Nutzung) und mein Akku zieht über Nacht total viel Strom.

Ich habe mir eure texte schon durch gelesen und hab mir auch die Apps gelanden von denen ihr geredet habt.

Trotz alldem weiss ich nicht welches App mein Telefon nicht schlafen lässt.

Technik ist leider überhaupt nicht meins -.-

Vielen Dank schonmal für eure hilfe.
  • Forum-Beiträge: 2

29.07.2013 18:40:59 via Website

Mach am besten wie Ich einen Screenshot von deinem Akkuverbrauch, findest du unter Einstellungen.

Hoffe auch immer noch auf eine Antwort.
  • Forum-Beiträge: 532

30.07.2013 21:38:46 via App

seit ich das app battery defender drauf habe,habe ich am abend zwischen 60 und 70 %.hammer!!
  • Forum-Beiträge: 4

31.07.2013 10:52:05 via Website

Ma Rio
Hallo an alle

Auch ich habe das Problem das mein S4 bei wirklich sehr geringer Nutzung Abends nur noch ca 40 Prozent Akku hat.
Wenn ich diese Battery App richtig lese dann ist der Medienserver mehr oder weniger in Dauernutzung bzw hält das Smartphone im dauer Wake up.
Ich verstehe nicht an was es liegen kann, habe fast alle vorinstallierten Apps gelöscht bzw deaktiviert, GPS usw alles deaktiviert, google standorte und google now deaktiviert.


Ich hatte so ein ähnliches Problem mal auf meinem Nexus7, das war aber nach einem Neustart weg. Hatte wohl etwas mit der 'Play Music' App von google zu tun. Ist die bei dir im Hintergrund noch aktiv? Irgendein Widget (meine Musikbibliothek oder so was) auf einem Homescreen?

Ohne euch jetzt ärgern zu wollen: 2T 20h, 40% Rest... ;)
  • Forum-Beiträge: 386

31.07.2013 12:18:27 via App

Steve hast du es in der Zeit auch mal benutzt?

Apple 3G,3Gs, Moto Milestone 1, Moto Atrix, LG Optimus Speed P990, Samsung Galaxy S3, Galaxy S4 LTE, LG-D802 G2, IPhone 5S

  • Forum-Beiträge: 230

31.07.2013 18:24:36 via App

Ich möchte mal ne Lanze brechen für alle DAU's unter uns, mich eingeschlossen. Wenn ich mir ein Smartphone der Spitzenklasse kaufe, habe ich den Anspruch, dass der Hersteller es so eingestellt hat, das das Energiemanagement nicht zulässt, das der Akku ohne große Nutzung nach rund 20 Stunden leer ist.

Besonders wenn kein Eigenverschulden vorliegt. Punkt aus.

Ich weiß auch nicht wer die ganzen "Fachzeitschriften" schmiert, die bei Test immer zu Fabelergebnissen kommen besonders co**ect ist mir da aufgefallen.

— geändert am 31.07.2013 18:29:52

  • Forum-Beiträge: 4

31.07.2013 19:55:22 via Website

christian
Steve hast du es in der Zeit auch mal benutzt?

Ja, aber nur für Email lesen, Whatsapp lesen&schreiben, Terminbenachrichtigungen und telefonieren. Musste leider arbeiten.
Email ist sowieso Push, das zieht auch nicht viel.

Aber das ist ja ok, wenn man den ganzen Tag am Handy was macht, dann darf es IMHO auch nach einem Tag leer sein. Nicht sein sollte, dass bswp. über Nacht 30-40% verschwinden.
  • Forum-Beiträge: 1.618

03.08.2013 09:08:32 via App

Jetzt hat es mich auch erwischt,

Ich bin bei intensivster Nutzung mit meinem S4 sehr gut über den Tag gekommen.

Jetzt ist er Akku plötzlich viel schneller leer.

Und in der Verbraucherliste steht an 2. Stelle nach dem Bildschirm immer "Google Dienste".

Was bei mir schon von Anfang an war, ist Google Musik. Das ist schon immer im Hintergrund aktiv und startet sich nach einer Weile wieder selbst wenn man es deaktiviert.

Das war aber bis jetzt kein Problem.

Ich habe aber nichts verändert, außer das ich anstehende App Updates durchgeführt habe.

Nun weiß ich mir keinen Rat.

Wie finde ich heraus welche "Google Dienste" das sind, die mir plötzlich den Akku innerhalb eines halben Tages leer saugen.

Gruß

Hans

Wichtig: unsere AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 1.952

03.08.2013 09:18:19 via Website

ich denke das isch die gesteneinstellung dieser sensor braucht sicherlich viel strom

beende mal alle hintergrunddienste und setze den ram zurück oder setze ein limit für hintergrundprozesse das geht glaub ich so

einstellungen

entwikler optionen

limit für hintergrundprozesse

— geändert am 03.08.2013 09:21:09

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

  • Forum-Beiträge: 2

04.08.2013 18:01:39 via Website

An alle die Probleme mit dem Akku haben...

Wettersync. an?
Sensoren eingeschaltet?
Schrittzähler eingeschaltet? (das war der stromfresser bei mir!)
Irgendwelche Apps von denen werbung kommt alle paar stunden?
Wlan eingeschaltet?
Bluetooth?
Cloud Speicher Sync? (dropbox etc. Foto upload)
Skype angemeldet?

Einfach mal jede einstellung und app durchgehen und in alle optionen/einstellungen schauen.
Ich lasse nur Email und whatsapp synchronisieren alles andere wie zb. wetter, synchronisiere ich manuell wenn ich es brauche.
Mein Akku hält 1-3 Tage, also normaler verbrauch.
Wenn ihr alle services nutzen wollt, dann müsste der akku mind. 5000mha haben um damit 1-3 tage auszuhalten.
Hoffe konnte helfen.

— geändert am 04.08.2013 18:02:46

  • Forum-Beiträge: 9

09.08.2013 14:53:15 via Website


Also ich wollte einmal fragen ob ihr auch so wenig Display Zeit schafft, hier mal ein Screen:


Man muss jedoch sagen ich war über den Tag verteilt nichtmal 2 Stunden in Facebook am schreiben, jedoch habe ich die Display Helligkeit immer ganz unten ( -5 ) zieht das Display echt so viel Akku?
Denn wenn ich mal viel schreibe schafft mein Akku keinen Tag :/

— geändert am 09.08.2013 15:01:31

  • Forum-Beiträge: 902

10.08.2013 12:38:59 via Website

Wuestenfuchs
Also ich wollte einmal fragen ob ihr auch so wenig Display Zeit schafft, hier mal ein Screen:

Man muss jedoch sagen ich war über den Tag verteilt nichtmal 2 Stunden in Facebook am schreiben, jedoch habe ich die Display Helligkeit immer ganz unten ( -5 ) zieht das Display echt so viel Akku?
Denn wenn ich mal viel schreibe schafft mein Akku keinen Tag :/

Wie viel ist denn "so wenig Display Zeit"?
Ich komme auf etwa 6-7h Display-On Zeit bei Dauernutzung oder ca. 3h bei geringer Nutzung über 3 Tage (+2 Nächte) mit Internetverbindung und Sync die ganze Zeit an, NFC und Gestensensor an, Displayhelligkeit ist auf Auto mit -5
  • Forum-Beiträge: 9

10.08.2013 15:05:09 via Website

AleX
Wuestenfuchs
Also ich wollte einmal fragen ob ihr auch so wenig Display Zeit schafft, hier mal ein Screen:

Man muss jedoch sagen ich war über den Tag verteilt nichtmal 2 Stunden in Facebook am schreiben, jedoch habe ich die Display Helligkeit immer ganz unten ( -5 ) zieht das Display echt so viel Akku?
Denn wenn ich mal viel schreibe schafft mein Akku keinen Tag :/

Wie viel ist denn "so wenig Display Zeit"?
Ich komme auf etwa 6-7h Display-On Zeit bei Dauernutzung oder ca. 3h bei geringer Nutzung über 3 Tage (+2 Nächte) mit Internetverbindung und Sync die ganze Zeit an, NFC und Gestensensor an, Displayhelligkeit ist auf Auto mit -5

Ich meine ja nach nicht ganz 2 Stunden Dauernutzung fehlen dem Akku ~60%, ich habe es erneut getestet und kam auf fast die gleiche Zeit :/
  • Forum-Beiträge: 902

10.08.2013 16:37:06 via Website

Wuestenfuchs
AleX
Wuestenfuchs
Also ich wollte einmal fragen ob ihr auch so wenig Display Zeit schafft, hier mal ein Screen:

Man muss jedoch sagen ich war über den Tag verteilt nichtmal 2 Stunden in Facebook am schreiben, jedoch habe ich die Display Helligkeit immer ganz unten ( -5 ) zieht das Display echt so viel Akku?
Denn wenn ich mal viel schreibe schafft mein Akku keinen Tag :/

Wie viel ist denn "so wenig Display Zeit"?
Ich komme auf etwa 6-7h Display-On Zeit bei Dauernutzung oder ca. 3h bei geringer Nutzung über 3 Tage (+2 Nächte) mit Internetverbindung und Sync die ganze Zeit an, NFC und Gestensensor an, Displayhelligkeit ist auf Auto mit -5

Ich meine ja nach nicht ganz 2 Stunden Dauernutzung fehlen dem Akku ~60%, ich habe es erneut getestet und kam auf fast die gleiche Zeit :/

Das ist auf alle Fälle nicht normal, vermutlich hält irgendein Prozess den den Prozessor auf Trab, sodass nicht nur der Bildschirm so viel zieht, sondern auch die CPU.
  • Forum-Beiträge: 9

10.08.2013 16:49:28 via Website

AleX
Wuestenfuchs


Wie viel ist denn "so wenig Display Zeit"?
Ich komme auf etwa 6-7h Display-On Zeit bei Dauernutzung oder ca. 3h bei geringer Nutzung über 3 Tage (+2 Nächte) mit Internetverbindung und Sync die ganze Zeit an, NFC und Gestensensor an, Displayhelligkeit ist auf Auto mit -5

Ich meine ja nach nicht ganz 2 Stunden Dauernutzung fehlen dem Akku ~60%, ich habe es erneut getestet und kam auf fast die gleiche Zeit :/

Das ist auf alle Fälle nicht normal, vermutlich hält irgendein Prozess den den Prozessor auf Trab, sodass nicht nur der Bildschirm so viel zieht, sondern auch die CPU.[/quote]

Habe ich auch schon gedacht, jedoch wird beim Verbrauch das Display ganz oben angezeigt und kein Prozess, oder würde der Prozess als Display angezeigt werden?
Wie finde ich den heraus ob es tatsächlich an einem Prozess liegt?
  • Forum-Beiträge: 902

11.08.2013 11:18:38 via Website

Mit "Prozess" kann auch eine Kernel Funktion gemeint sein. Better Battery Stats und WakelockDetector sollten dir weiterhelfen. AndroidOS und und die Google Dienste waren ja recht weit oben, da kann man sicher noch optimieren.
Mit Root Rechten und AutorunManager kann man einzelne Google Dienste deaktivieren.
Mit CPU Spy solltest du aber erstmal überprüfen, ob das Gerät wirklich zu oft nicht schläft.
Dann könntest du auch mal versuchen, was es für einen Unterschied macht, wenn du statt AutoHelligkeit es immer manuell anpasst. Das Umgebungslicht ist ja durch den sommer einfach etwas heller und damit zieht das Display auch mehr.
Das kann aber sehr zeitaufwendig werden die Laufzeit zu optimieren, das sollte man sich vorher überlegen ob einem die Zeit wert ist.
  • Forum-Beiträge: 75

11.08.2013 11:30:26 via Website

hallo,
also meine akkuleistung lässt auch zu wünschen übrig. allerdings müßte doch die lösung sein, einfach einen stärkeren akku zu kaufen , oder ? ich hab das s4 nun ca. ein halbes jahr und nutze trotzdem immer noch mein älteres s3 weil damit der akku viel länger hält. also meine frage, gibt es einen stärkeren akku zu kaufen für das s4 ? hat jemand einen link für nen passenden akku ?
vielen dank im voraus, ich könnte mir vorstellen das damit mein problem gelöst ist.
schönen sonntag,
pedi :-)