Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Sony Xperia Z: Erster Eindruck

Nico Heister
66

Heute haben wir Post von Sony erhalten, unser Test-Xperia-Z ist eingetroffen! Hier mein erster Eindruck von dem kantigen, aber sehr schicken Edel-Smartphone:

Sony beschreitet mit dem Xperia Z erstmals neue Wege und präsentiert uns ein Smartphone, bei dem Vorder- und Rückseite komplett aus Glas sind. Um die kratzfeste Oberfläche zusätzlich zu schützen, ist auf beiden Seiten bereits eine Schutzfolie angebracht. Die fällt aber überhaupt nicht auf und ist nahezu unsichtbar. Der Blick aufs Display bleibt somit ungetrübt.


Sämtliche Anschlüsse sind hinter Schutzklappen verborgen.

Apropos Display: Mit fünf Zoll ist das Sony Xperia Z definitiv ein großes Smartphone. Das Gerät ist aber dennoch kompakt genug, um sich immer noch wie ein Smartphone und kein Phablet anzufühlen. Trotzdem genießt man natürlich alle Vorteile des großen Bildschirms. Dank Full-HD-Auflösung erkennt man auf Bildern wirklich jedes noch so winzige Detail und Videos sehen durch die gute Farb- und Kontrastdarstellung sehr lebendig aus. Kurzum: Es macht Spaß, das Xperia Z zu benutzen.


Einzelne Pixel sucht man bei dem Display vergebens.

Das ist auch der flüssigen Bedienung geschuldet. Trotz Herstelleraufsatz ruckelt hier nichts. Das liegt natürlich nicht zuletzt an dem Vierkern-Prozessor mit 1,5 Gigahertz Taktung, dem zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite stehen.


Sperrbildschirm und Homescreen des Sony Xperia Z.


Links: Sonys Walkman-App zur Musikwiedergabe, 
Rechts: Einige spezielle "Mini-Apps" wie der Taschenrechner erscheinen immer im Vordergrund und lassen sich frei verschieben.

Von anderen Sony-Smartphones vermisse ich einen physischen Kamera-Knopf. Der Ein-/Aus-Schalter, der mittig auf der rechten Gehäuseseite platziert ist, sieht aufgrund der kreisrunden Form auf den ersten Blick zwar so aus wie ein Auslöser, aber der Schein trügt: Bilder lassen sich damit nicht schießen, dafür muss man schon auf die Touchscreen-Kontrollen zurückgreifen. Für Besitzer eines älteren Sony-Smartphones ist das auf jeden Fall eine große Umgewöhnung.


Das Sony Xperia Z ist wasserfest.

Abgesehen davon gibt es in meinem ersten Test bisher nichts zu meckern: Trotz fünf Zoll liegt das Smartphone gut in der Hand und auch die Bedienung läuft butterweich.

Technische Daten

  • Display: 5 Zoll mit 1.920 x 1.080 Pixeln (443 ppi)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Pro mit 1,5 GHz (Quad-Core)
  • Speicher: 2 GB RAM
  • Interner Speicher: 16 GB, durch microSD-Karte erweiterbar (bis zu 64 GB)
  • Rück-Kamera: 13 Megapixel
  • Front-Kamera: 2 Megapixel
  • System: Android 4.1.2 Jelly Bean
  • NFC
  • Maße: 139 x 71 x 7,9 mm
  • Gewicht: 146 Gramm
  • Akku: 2.330 mAh
  • Farben: Schwarz, Weiß, Violett


Gut zu sehen: Der markante Power-Knopf.

Morgen drehen wir ein Video vom Sony Xperia Z und werden dann auch ausführlicher auf Hard- und Software eingehen.

(Fotos: kwe, nh/AndroidPIT)

 

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Thomas M. 18.02.2013 Link

    sieht ja schon mal recht schick aus

    0
  • Matthias Wolter 18.02.2013 Link

    danke für die kurze Einleitung in das xpz...ich bin gespannt auf mehr.
    als geocacher interessiert mich hauptsächlich der outdoor Einsatz...

    0
  • André Kornetzky 18.02.2013 Link

    Warum kann man nicht Deutsch schreiben?

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 18.02.2013 Link

    @André Kornetzky:

    Was genau meinst du?

    0
  • flo 18.02.2013 Link

    Tolles Teil! Und ihr taucht es gleich ins Wasser... :-)
    Aber das bei der Kamera kein Hardware-Auslöser vorhanden ist, finde ich leicht ärgerlich.

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 18.02.2013 Link

    @flo:

    Keine Angst, den Wasserausflug hat es überlebt. ;)

    0
  • Markus Zeitler 18.02.2013 Link

    Super.
    Danke für den Kommentar.
    Aber ist der Akku fest verbaut, oder kann er gewechselt werden !

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 18.02.2013 Link

    @Markus Zeitler:

    Der Akku ist fest verbaut und lässt sich deshalb nicht austauschen.

    0
  • sela 18.02.2013 Link

    Ist das eigentlich ein animiertes live-wallpaper oder ein statisches Hintergrundbild auf dem home screen?

    0
  • User-Foto
    RAVibo 18.02.2013 Link

    Hat der Klinkeneingang auch eine Schutzkappe?

    0
  • Marcus B. 18.02.2013 Link

    Könnt ihr mal testen, ob es USB OTG fähig ist? Einfach mal nen Stick ranstöpseln ;) Danke im Vorraus !!

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 18.02.2013 Link

    @sela:

    Das ist ein statisches Wallpaper.

    @RAVibo:

    Ja, sämtliche Anschlüsse sind mit einer Kappe geschützt. Nur der Sensor für das Dock liegt frei.

    @Marcus Buschbeck:

    Ich habe gerade kein OTG-Kabel zur Hand, aber ich werde das noch testen und dir dann Bescheid geben.

    0
  • Björn N. 18.02.2013 Link

    Nur schade das es keine Hardware taste für die Kamera gibt. So sind Fotos im Wasser nur sehr schwer möglich. Gerade da hätte ich das Telefon als echte Bereicherung gesehen.

    0
  • Patrick D 18.02.2013 Link

    Bin sehr gespannt auf das Video. Scheint echt ein klasse gerät zu sein.

    0
  • User-Foto
    RAVibo 18.02.2013 Link

    Das Handy is ja echt Hammer und anscheinend echt gut verarbeitet, aber mich würde es nerven immer ne Kappe entfernen zu müssen, wenn ich Musik hören will, nur weil ich meinen Kopfhörer einstecken möchte. Aber das Handy sieht schon echt net schlecht aus

    0
  • Melissa H. 18.02.2013 Link

    Ich persönlich finde dir neuen Sony Handys wirklich super :) Dass das Xperia Z allerdings keinen Kamera Button hat finde ich wirklich bedauerlich.. Ich hab mich selber nur schweren herzens von dem Button getrennt, schade dass der hier nicht dabei ist.

    0
  • Akuma 18.02.2013 Link

    Ein edelsmartphone das Sony ganz gut verarbeitet hat, jedoch kann man die Freude in Grenzen halten weil beinahe monatlich neue Smartphone-Specs veröffentlicht werden.. Erinnert irgendwie an das 2004-2007 PC-Wettrüsten.

    0
  • XXL 18.02.2013 Link

    Grundsätzlich finde ich Sony Smartphones ganz gut, würde ich jedenfalls sofort einem Samsung vorziehen. Bin sehr gespannt wie lange der Akku hält bei einem FullHD-Display, da ich vom HOX+ mit fast 2 Tagen im Schnitt ein bisschen verwöhnt bin. Des Weiteren kann ich nicht nachvollziehen, weshalb hier jetzt auch Glas auf der Rückseite verbaut wird. Das Ganze ist doch ein Paradoxon sondergleichen... Weshalb macht man eine Glasrückseite, wenn man (sogar schon herstellerseitig!) eine Folie drauf haut^^ Für so einen Quatsch brauche ich doch kein Glas. Auch wenn man das Ding nicht soo gut sieht, ist es doch schon ein Eingeständnis, dass Glas eigentlich suboptimal ist!

    Ansonsten ganz OK, vor allem optisch (Hardware und Bedienoberfläche) top. Für mich wäre es mit 5" jedoch eine Spur zu gross.

    0
  • Marc kazubek 18.02.2013 Link

    schickes teil ich gkaub das wird mein nächstes Phone mal ne frage müsst ihr die Testgeräte wieder zurück schicken oder was passiert mit den teilen mfg

    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 18.02.2013 Link

    super Artikel. Sehr schön geschrieben! Wird wohl mein nächstes Gerät werden. Ich freue mich schon auf das Video morgen!
    Das Wallpaper gibt es übrigens hier: http://www.imgus.net/bilder/f1c9e27a684990f9551e0b3bcecae4a7.jpg

    Gruß Tim

    0
  • Sebastian 18.02.2013 Link

    Kann man das Display immer noch bedienen wenn es unter Wasser ist? Oder wie siehts aus, wenn nur Tropfen auf dem Display sind kann man es dann immer noch bedienen?

    0
  • manu k 18.02.2013 Link

    falls jmd die wallpaper möchte:

    http://db.tt/mJ9TW4rd

    0
  • Klaus Wedekind 18.02.2013 Link

    @Sebastian Unter Wasser hat's beim Fotografieren geklappt, Tropfen irritieren den Touchscreen, wenn sie abperlen.

    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 18.02.2013 Link

    @ Klaus
    wenn ich mich richtig erinnere, hattet ihr es schon mal so gemacht, dass ihr Testbilder in die Dropbox geladen habt, und den Ordner dann freigegeben habt. Fände es super, wenn ihr ein paar Aufnahmen mache könntet (auch unter Wasser) und diese dann auch hochlade würdet. Wäre auf jeden Fall ne schöne Sache, die Bilder mal in voller Qualität zu sehen.

    Gruß Tim

    0
  • Radeon 18.02.2013 Link

    Das Glas am Rand ist ja beim schwarzen Modell nicht schwarz , sieht hier violett bis Blau aus , welche Farbe hat es denn real ?

    0
  • oZaka 18.02.2013 Link

    Ist es die Endversion oder nur ein vorab Modell?

    0
  • flyte 18.02.2013 Link

    Aber warum vorne und hinten Glas? Man sieht doch am n4 das das nicht sehr gut klappt...

    0
  • Marcel L. 18.02.2013 Link

    Also so schlecht funktioniert Glas am N4 auch nicht (toitoitoi,, hoffentlich bricht es nicht gerade entzwei von alleine auf meinem Nachttisch). Das Xperia Z ist sehr uninteressant für mich persönlich. Wirkt auf Anhieb wie ein Durchschnittsgerät, dass in 2 Monaten von irgendwas anderem von Sony abgelöst werden wird =( Aber das ist wohl im Moment bei jedem Flagschiff so.

    0
  • Fred Man 19.02.2013 Link

    macht ihr auch noch nen review mit der werksfolie? scheinbar wird das sony logo vorne mit entfernt wenn man die folie abmacht. Wäre super wenn ihr das mit beiden seiten machen würdet um zu sehen ob die logos noch bleiben bzw diese blöden umweltsymbole verschwinden.

    @Radeon Das kommt weil das xperia z eine violette version ist

    @RAVibo Dafür hat sony vorgesorgt. Es gibt jetzt im sony mobile store ein nfc headset, dass 40€ kostet und hält 6 stunden dauernutzung durch. Aufgeladen wird es mit usb kabel

    0
  • jessi g. 19.02.2013 Link

    @ Fred Man: Für mich sieht das eindeutig nach der schwarzen Version aus. Aber diese Farbigkeit am Rand beim schwarzen XZ ist mir schon auf vielen Bildern und Videos aufgefallen. Ich finds eigentlich ganz schick so.

    0
  • Dennis W. 19.02.2013 Link

    Was genau ist mit dem Satz gemeint?
    Einige spezielle "Mini-Apps" wie der Taschenrechner erscheinen immer im Vordergrund und lassen sich frei verschieben.

    Erscheinen immer im Vordergrund? Muss ich die dann jedes mal schließen?
    Und die Antwort auf die Frage was mit dem Handy passiert nach dem Testen würde mich auch Interessieren.

    0
  • sterk brusk 19.02.2013 Link

    Nick schlecht

    0
  • Alex J. 19.02.2013 Link

    Ich möchte eigentlich nix von Sony, aber da haben sie endlich mal eine gute Hardware rausgebracht.
    Na wenigstens kommen die Einnahmen dann nicht durch SNE&SCE-Devision zustande.

    Seit 2004 ist die Playstation-Sparte nur noch Schrott und ein wirklich gutes Xperia, oder allgemein gutes Smartphone hatten die bis jetzt nicht rausgebracht (meiner Meinung nach).

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 19.02.2013 Link

    wie könnt ihr euch ständig die Handys leisten???

    0
  • Alex J. 19.02.2013 Link

    Geld verdienen?!

    Ich hab kein Smartphone, sondern ein Tablet...

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 19.02.2013 Link

    ja aber ich meine sogar das Handy vor der erscheinung bekommen, und soclech vorabmodelle kosten gerne mehr als 1000€...

    0
  • nightfire 19.02.2013 Link

    Sehr schickes Gerät, gefällt mir gut. Wenn das neue HTC ein Reinfall werden sollte ist das Sony Xperia Z bis jetzt für mich eine absolut brauchbare Alternative

    0
  • Dirk B. 19.02.2013 Link

    @Philipp Junghannß: steht doch bereits im ersten Satz: "...unser Test(!!)-Xperia-Z ist eingetroffen". Ich denke nicht, dass AP die Geräte immer kauft, das kann sich auf Dauer niemand leisten wenn die Geräte im Schnitt bei > 500 € Kaufpreis liegen.
    Eher ist es so, dass Hersteller in bestimmten Ländern bestimmten Plattformen die Geräte zur Verfügung stellen, damit diese Reviews erzeugen können, die dann (hoffentlich) ein positives Feedback geben. Dass diese Plattformen solche sind, die einen gewissen Ruf haben, versteht sich von selbst. Nicht jeder x-beliebige Blog, der über Smartphones berichtet, erhält auch eines.

    Ansonsten: mein DHD hat bald ausgesorgt, das Xperia Z ist momentan mein Favorit. Da ich aber noch was Zeit habe, warte ich noch auf das X Phone und entscheide mich dann wohl zwischen den beiden. Die etwas eckigere Form spricht mich in jedem Fall an und die Verschlüsse stören mich eher nicht, da ich eh BT-Kopfhörer verwende.
    Möglichkeit von USB-OTG würde mich allerdings auch interessieren!

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 19.02.2013 Link

    aso, naja das sogenannte testgerät für Google glass kostet ja auch an die 1500€...

    0
  • Simon F. 19.02.2013 Link

    Bei Sony können diese Small Apps das Bild überlagern. Das fühlt sich dann an, wie ein Fenster in Windows und bleibt offen, bis man es schliesst. Die Small Apps lassen sich auch am Rand des Displays andocken und so minimieren.

    0
  • Gaby S. 19.02.2013 Link

    Oh oh...vorne und hinten Glas? Bei mir ein ganz klares Ausschlusskriterium. Da hätt ich nur Angst, dass es mir doch mal aus der Hand rutscht. Schlimme Vorstellung (hab gleich an den Blog vom N4 gedacht). Mir kommt sowieso kein Sony Smartphone mehr ins Haus. Kenne zwar nur das Sony Ericsson Xperia 10 (das ich mir als Ersatzgerät behalten habe und das noch immer einwandfrei läuft), aber die Benutzeroberfläche hat mir nie gefallen. Na ja, Geschmacksache.
    Von Glas lasse ich lieber die Finger. Sieht zwar schick aus, aber bricht leicht (siehe N4) wenn man es nur ansieht.

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 19.02.2013 Link

    @Radeon:

    Das Glas hat bei unserer schwarzen Variante einen bläulichen Schimmer.

    @oZaka:

    Das ist die Endversion, die auch in ein paar Tagen im Einzelhandel gekauft werden kann.

    @Dennis W.:

    Diese "Mini-Apps" erreichst du über den Button mit den zuletzt geöffneten Apps. Taschenrechner & Co. gibt es aber auch noch als bildschirmfüllende Apps. Nach dem Testen schicken wir das Xperia Z übrigens irgendwann wieder zurück zu Sony.

    0
  • A. Kitzi 19.02.2013 Link

    @Nico

    Mich würde mal interessieren, ob wirklich einen unterschied zwischen Full HD Handys und "nur" HD Handys gibt..
    würde mich auf eine Antwort freuen.:-)

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 19.02.2013 Link

    Nico deeswegen könnt ihr wohl immer die neuesten Geräte testen bevor die da sind, ihr bekommt hilfe von die Hersteller...

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 19.02.2013 Link

    @ A. Kitzi:

    Im direkten Vergleich zu meinem Nexus 4 erkennt man schon minimale Unterschiede. Gerade kleiner Text auf Webseiten lässt sich auf dem Xperia Z ein bisschen besser erkennen. Die Unterschiede sind aber so minimal, dass es eigentlich überhaupt nicht auffällt.

    @Marcus Buschbeck:

    USB-OTG funktioniert. Ich habe es gerade mit einem USB-Stick getestet.

    0
  • Gaby S. 19.02.2013 Link

    Hab ich mir gleich gedacht. Es ist sicher nur ein Leihgerät, das AndroidPit nur mit Bezahlung einer Leihgebühr zugesandt bekommt und nach Abschluss der Testphase wieder zurückschicken muss. Habt ihr wirklich geglaubt, sie können es sich ganz einfach behalten? Ich nicht. Nur, ob für die Tests vom Hersteller ein bestimmter Zeitraum vorgegeben ist und AndroidPit noch zuzahlen muss, wenn der Zeitraum überschritten wird, darüber bin ich mir nicht im Klaren.
    Korrigiert mich, wenn ich mich irre.

    0
  • Gaby S. 19.02.2013 Link

    Kann es mir aber gut vorstellen. - Sorry, hatte ich vergessen vorhin.

    0
  • Radeon 19.02.2013 Link

    Ich ziehe das Xperia Z nachwievor dem Rest vor.
    Aufs Galaxy S4 warten , nee von mor aus noch Leistungsfähigere Hardware die jetzt schon keiner Brauch , mal abgesehen das mir die Dinger nicht gefallen.

    Wenn ich immer auf was besseres warte Sitz ich in 3 Jahren noch mit meinem DHD hier....

    Das Design gefällt mir am besten , Wasserfest ist ein Alleinstellungsmerkmal und wenn Samsung so wie sie sagen wirklich 100mio Geräte verkaufen würden, bin ich noch froher.

    Es würde mich als iphone Besitzer schon Nerven wenn an jeder Ecke einer mom gleichen Handy steht

    0
  • Nydegger P. 19.02.2013 Link

    @Gabriele S.
    So viel ich weiss... ist das Glas von Sony Gorilla- Glas welches speziell gehärtet wurde und die Folie welche ab Werk drauf ist, ist ziemlich dick + ist zwischen Gehäuserand und Glas eine dünne gummierte Schicht... welches stürze abfedert. Also ich glaube Sony hat da wirklich alles richtig gemacht. Ich werde es mir sicher holen.

    0
  • Mambo doodle 19.02.2013 Link

    Solange Sony Mobile eine Politik der verbrannten Erde an den Tag legt und die Probleme "älterer" Xperias komplett ignoriert, sobald ein neues Gerät auf den Markt kommt, kann ich mir nicht vorstellen mir nochmals ein Sony smartphone zuzulegen.

    Seit mehr als einem halben Jahr warte ich darauf, dass die Benachrichtigungs-LED meines Xperia arc S wieder zum Laufen gebracht wird... Außen hui, innen pfui!

    0
  • GoToDaniel 19.02.2013 Link

    Jetzt wirds schwierig....HTC One (M7) oder das Sony Xperia Z.
    Was sagt ihr dazu?

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 19.02.2013 Link

    was ist eine Politik der verbrannten Erde???

    0
  • Tip_Top 19.02.2013 Link

    Wann kann man mit dem Video heute rechnen? Wie ist dein Eindruck, stimmt die Verarbeitung? Schwachstellen? Wenn alles stimmt, wird heute abend bestellt und löst mein optimus speed endlich ab...

    0
  • jessi g. 19.02.2013 Link

    Ich bin auch schon ganz gespannt :-D

    0
  • Mambo doodle 19.02.2013 Link

    @ Philipp Junghannß:

    Sony verteilt regelmäßig unfertige Softwareupdates und ignoriert anschließend schlichtweg die Bugs um sich nur noch auf die Veröffentlichung neuer Modelle zu konzentrieren.
    Das war bei den 2010er und 2011er Xperias so und ist nun auch bei den 2012er Xperias festzustellen.

    Würde mich nicht wundern, wenn das 4.2.2-Update für das Xperia Z nicht auch voller Fehler wäre.

    0
  • Gaby S. 19.02.2013 Link

    @Radeon
    Warum nervt es dich, wenn an jeder Ecke einer mit dem gleichen Handy rumsteht? Also, mir wäre das schnurz-piep-egal. Ganz früher hast auch nur Nokias gesehen. Hat dich das auch gestört? Na ja, du hast dir sicher aus Trotz eine andere Marke zugelegt.

    0
  • Gaby S. 19.02.2013 Link

    Die Politik der verbrannten Erde würde mich auch brennend interessieren.

    OT: AndroidPit sollte mal einen Edit-Button in die App einbauen.

    0
  • Marcus B. 19.02.2013 Link

    @Nico Heister

    Wow danke! Das ist klasse! Das Teil wird mir immer sympatischer ;)

    0
  • mapatace 19.02.2013 Link

    .. @Gabriele, wir sind doch alle einzigartig und individuell. Da passt es nicht, wenn alle mit dem gleichen Phone, Auto, Klamotten oder was auch immer, rumlaufen. Trotzdem muss es einem aber. auch nicht gleich nerven, wenn mal viele den selben Geschmack haben. Da stimme ich dir zu.

    0
  • Marc kazubek 19.02.2013 Link

    und immer noch nicht ist meine frage beantwortet ! was passiert mit den Phone's nach dem test gehen sie zurück oder landen die irgendwo in der schublade in der Redaktion

    0
  • Alfanta 19.02.2013 Link

    Also ich bin begeistert.
    Habe im Moment das S2 was ja aus absolut minderwertigem Plastik gefertikt ist.
    Wollte erst auf das S4 warten, aber ich gehe davon aus das es auch wieder von schlechter Qualität sein wird.
    Das Design aus Glaß und die Wasserfestigkeit sprechen für die super verarbeitung. Bin mir nur nicht sicher ob die Klappe über dem 3,5mm anschluss auch nach dem 100. mal aus der Hosentasche ziehen noch da hängt.
    Da verzichte ich lieber auf ein wenig Prozessorpower und habe dafür ein edles qualitativ hochwertiges Smartphone.

    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 19.02.2013 Link

    @Marc kazubek:

    In der Regel gehen die Testgeräte nach Ablauf der Testzeit immer zurück zum Hersteller. Wäre schön, wenn wir die alle behalten dürften. ;)

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 19.02.2013 Link

    jep. wäre es echt...

    0
  • Marc kazubek 20.02.2013 Link

    @nico danke für die info ja das wäre toll immer die neuesten handys zu haben als Technik nerd :)

    0
  • Patrick 25.02.2013 Link

    Kann man die Labels hinten entfernen? den ollen Strichcode z.B.

    0