Samsung Galaxy S3 — Android 4.1 (Jelly Bean) für Galaxy S3 [Closed]

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyBentwortet

28.06.2012 10:04:30


-Thread geschlossen-

Hallo!

Ich heiße euch herzlich Willkommen im Thread "Jelly Bean für Galaxy S3".
Wie ihr vielleicht schon in vielen Internet Seiten gelesen habt, wurde am 27. Juni die neueste Android Version 4.1 in San Francisco offiziell vorgestellt.
Diese Version bietet gegenüber Ice Cream Sandwich, Android 4.0, u.a. "Project Butter", Offline Spracherkennung und Google Now.

Klingt ja alles ganz gut, oder? Und nun kommt natürlich die berechtigte Frage: Wird das Galaxy S3 (GT-I9300) das Update auf die neueste Android Version bekommen? Das Smartphone welches (Zitatat: Telekom Radio Werbung: "wahrscheinlich beste Smartphone aller Zeiten") ist. Und jetzt kommt natürlich Samsung ins Spiel, denn nur die entscheiden, ob das aktuelle Flagschiff das Update erhält oder nicht.
Allerdings kann man ja schon sagen, dass die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass das S3 auch in den Genuss von Geleebonbons kommt.
Wann das sein wird, weiß wohl im Moment keiner so wirklich.

Und deshalb gibt es nun diesen Thread. Hat jemand schon Infos? Hat´s schon jemand? Wie läuft´s?
Das Galaxy S3 und Android 4.1. Eine gute Kombination. Die Kombination für die Zukunft? Wir werden es wohl noch erleben.

Stay tuned.

Das Samsung Galaxy S3 - designed for humans, inspired by nature

— geändert am 05.10.2012 11:17:36

Powered by Android | Customize Your Galaxy S3

28.06.2012 10:10:49

Och nö, und noch ein Thread ohne Inhalt. Warum gibt es nicht einen JB Thread für alle (Außer Nexus) Geräte, statt gefühlt tausend Threads mit der gleichen Sinnlosen Frage? Außer dem Gerätehersteller weiß eh keiner wann es kommt, und ob es überhaupt kommt. Nichtmal 10% der Androidnutzer haben 4.0 und nun geht das gefrage nach 4.1 los.

Ich wünsche allen das Update, aber durch unzählige dieser Threads kommt es auch nicht schneller. Sorry.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten

28.06.2012 10:18:46

Noch so ein unwichtiger Thread :-(

Das S3 ist gerade einen Monat auf dem Markt. Hat die aktuelle Android 4.0.4 drauf und schon wird wieder nach Updates gerufen.

Solch Neuerungen langen doch im Blog, aber nicht immer wieder neu in hunderten Threads :-(

Die Updates kommen wie es die Hersteller für richtig halten.

Wird langsam echt langweilig immer wieder dieser Hype um Updates.

Probiert es doch einfach mal mit abwarten anstelle von ewigem generve.

Gruß
Kay

— geändert am 28.06.2012 10:30:11

Grüße Kay

29.06.2012 00:22:24

Nur falls es interessiert, es hätte gereicht, wenn einer meckert, aber gleich soviele posts, die nichts mit dem thema ansich zu tun haben sind unnötig.

ich habe ebend bei xda gelesen, das sammobile getwittert hat, das es offiziell im 3. quartal rauskommen soll, ebenso gibt es auch schon eine noch sehr verbuggte version, für das s3 wo so gut wie noch nichts funktioniert, wie wlan, bluetooth, anrufe, camera, mtp, etc. und FC´s standart sind...

Quelle hier

p.s.: verfrüht kann man nicht sagen, es gibt definitiv freaks, die es jetzt schon haben wollen, am besten noch vor dem offiziellen release
die anderen, die meckern, tut mir leid jungs, es gibt 4 foren die ich regelmässig nach news durchstöbere und in jedem gibt es schon so ein thread
wegen JB. Androidpit kann doch nicht der letzte nachrichtensender sein

— geändert am 29.06.2012 00:46:33

29.06.2012 08:44:42

News

Laut youmobile.org hat Samsung bestätigt, dass das Galaxy S3 ein Update auf Jelly Bean bekommen wird. Es soll im 4. Quartal erscheinen.
Ob Samsung diesen Release Termin wirklich einhalten wird, bleibt wohl abzuwarten.
Auf jeden Fall aber positiv, dass Samsung sich jetzt bereits dazu geäußert hat.

Quelle: youmobile.org

— geändert am 29.06.2012 08:48:11

Powered by Android | Customize Your Galaxy S3

29.06.2012 13:51:25

Oliver V.
Die Frage ist doch nur: Wann? Und will man so lange warten?

Quelle allaboutsamsung.de
Dritte oder vierte Quartal

Komm doch zum Twitter, dort wird informiert zu erst... :grin:
Tim

An American Living in Germany - Galaxy Note 3 & Samsung Ultrabook im Einsatz

29.06.2012 14:20:16

Tim Michael

Quelle allaboutsamsung.de
Dritte oder vierte Quartal

Komm doch zum Twitter, dort wird informiert zu erst... :grin:
Tim
Es kommt also irgendwann ;) Ich mein, das ist ein Zeitraum von 6 Monaten und vermutlich ist ein Customrom schneller draußen :)
Dann sind wir wieder bei der Frage: Will ich auf Samsung warten?

Bye, Oliver

29.06.2012 14:51:59

Na das sind doch mal präzise Aussagen 3 o. 4 Qartal, hoffentlich sind die ganzen Fragesteller nun endlich befriedigt. Manchmal frage ich mich echt was in deren Köpfen vor geht. EINEN Tag nach offiziellem bekanntgeben der Version 4.1 kommen die ersten Fragen, "Weiß schon einer wann es für mein XXXX kommt?" Zu dem Zeitpunkt weiß es nichtmal der Hersteller. Einfach mal ein bischen Nachdenken, das tut nicht weh.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten

29.06.2012 18:02:30

Sascha
Einfach mal ein bischen Nachdenken, das tut nicht weh.

Nein, tut es sicher nicht. :-) Da Smartphones aber schon seit langem nicht mehr mit Mehrwert bei neuen Funktionen glänzen, sondern eher mit mehr Möglichkeiten verschiedensten Diensten und Herstellern Geld hinterher zu werfen, ist es einfach beachtenswert wie Google mit der Google I/O die Leute immernoch dermaßen euphorisieren kann (und damit einhergehend zu Impulsivkäufen veranlassen kann), dass schon nach den "Neuerungen" gelechzt wird.

Und um zum Punkt meines Einwurfs zu kommen: Smartphones sind zwar dazu gemacht einem das Leben zu erleichtern (und sicherlich auch zu unterhalten), aber noch nimmt einem Google Now nicht das denken ab (kommt vielleicht in Android 5.0?) und das ist auch gut so. :-)

Für mehr smarte Nutzer und weniger bloße Smartphone Benutzer.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

On-Topic:

Ich fänds klasse, wenn wir den Thread statt zum reinen "Release-Datum raten" zur Diskussion über Android 4.1 für das S3 benutzen würden.

Es gibt ja schon Videos die einige der neuen und erweiterten Funktionen von Jelly Bean auf dem Galaxy Nexus zeigen, darunter auch ein Vergleich zwischen Siri und der Google-Suche. Zumindest in Deutsch ist S-Voice Apples Siri ja teils deutlich unterlegen und daher frage ich mich inwiefern Jelly Bean vielleicht dazu führen wird, dass Samsung seine eigenen Pläne, sprich S-Voice, aufgibt oder gar gezwungen wird endlich mehr in Softwareentwicklung zu investieren, um keine Nutzer (und Prestige) an Google zu verlieren? Ich würde mir jedenfalls eine verbesserte Version der Google-Suche oder eben von S-Voice am liebsten für gestern wünschen. Jeder der mal versucht hat S-Voice eine neue Aufgabe ausführen zu lassen, ohne vorher das senden einer diktierten Nachricht per Befehl abgebrochen zu haben, weiß was ich meine.

Die neue Form der Benachrichtigungen kratzt mich persönlich eher weniger, dann schon mehr der erweiterte Augenzucker in Form der verbesserten Animationen. Was mich sonst noch freudig auf ein Update auf Jelly Bean warten lassen würde, ist die bessere Handhabbarkeit der Home Screens, sprich das sich Apps (bzw. deren Icons) nun aus dem Weg bewegen, wenn man eine App oder ein Widget an deren Stelle zieht. Das Umsortieren ist momentan ja eher umständlich gelößt.

Joa, das wären so meine Gründe für "Jelly Bean jetzt!". ;-)

Edit: Smilies umformatiert, damit das Forum sie nicht in kleine Bilder des Grauens verwandelt. :-P

— geändert am 29.06.2012 18:06:29

06.07.2012 16:03:37

wozu man beim S3 ein A2SD braucht ist mir ein völliges rätsel...
Ich kann mir ernsthaft keine Anwendung vorstellen die diesen Bedarf rechtfertigen könnte - beim Desire war das was anderes da gabs gerade mal so um die 130 mb für apps intern da braucht man wirklich a2sd... aber bei ca 16/32/64 gb....

07.07.2012 20:18:23

Markus M.
Sascha
Einfach mal ein bischen Nachdenken, das tut nicht weh.

Nein, tut es sicher nicht. :-) Da Smartphones aber schon seit langem nicht mehr mit Mehrwert bei neuen Funktionen glänzen, sondern eher mit mehr Möglichkeiten verschiedensten Diensten und Herstellern Geld hinterher zu werfen, ist es einfach beachtenswert wie Google mit der Google I/O die Leute immernoch dermaßen euphorisieren kann (und damit einhergehend zu Impulsivkäufen veranlassen kann), dass schon nach den "Neuerungen" gelechzt wird.

Und um zum Punkt meines Einwurfs zu kommen: Smartphones sind zwar dazu gemacht einem das Leben zu erleichtern (und sicherlich auch zu unterhalten), aber noch nimmt einem Google Now nicht das denken ab (kommt vielleicht in Android 5.0?) und das ist auch gut so. :-)

Für mehr smarte Nutzer und weniger bloße Smartphone Benutzer.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

On-Topic:

Ich fänds klasse, wenn wir den Thread statt zum reinen "Release-Datum raten" zur Diskussion über Android 4.1 für das S3 benutzen würden.

Es gibt ja schon Videos die einige der neuen und erweiterten Funktionen von Jelly Bean auf dem Galaxy Nexus zeigen, darunter auch ein Vergleich zwischen Siri und der Google-Suche. Zumindest in Deutsch ist S-Voice Apples Siri ja teils deutlich unterlegen und daher frage ich mich inwiefern Jelly Bean vielleicht dazu führen wird, dass Samsung seine eigenen Pläne, sprich S-Voice, aufgibt oder gar gezwungen wird endlich mehr in Softwareentwicklung zu investieren, um keine Nutzer (und Prestige) an Google zu verlieren? Ich würde mir jedenfalls eine verbesserte Version der Google-Suche oder eben von S-Voice am liebsten für gestern wünschen. Jeder der mal versucht hat S-Voice eine neue Aufgabe ausführen zu lassen, ohne vorher das senden einer diktierten Nachricht per Befehl abgebrochen zu haben, weiß was ich meine.

Die neue Form der Benachrichtigungen kratzt mich persönlich eher weniger, dann schon mehr der erweiterte Augenzucker in Form der verbesserten Animationen. Was mich sonst noch freudig auf ein Update auf Jelly Bean warten lassen würde, ist die bessere Handhabbarkeit der Home Screens, sprich das sich Apps (bzw. deren Icons) nun aus dem Weg bewegen, wenn man eine App oder ein Widget an deren Stelle zieht. Das Umsortieren ist momentan ja eher umständlich gelößt.

Joa, das wären so meine Gründe für "Jelly Bean jetzt!". ;-)

Edit: Smilies umformatiert, damit das Forum sie nicht in kleine Bilder des Grauens verwandelt. :-P

Boah in der app wäre so viel Text umständlich geworden.

17.07.2012 22:15:52

Ich hab bei der Offizielen Seite von Samsung (Samsung Mobile Electronics) gefragt, die haben gesagt das in der 3. Quartal ein
Update für Samsung Galaxy SIII kommen wird, der aber kein Jelly Bean sein wird.