[ Samsung Galaxy S3 Toolkit VX.x ]

  • Antworten:44
  • OffenStickyNicht beantwortet

13.06.2012 00:49:16 via Website

Hallo, wie ich wieder was interessantes bei den XDA Dev. gelesen habe, gibt es ein erstes Toolkit.
Samsung Galaxy Nexus User kennen dieses bestimmt schon bereits und haben sehnlichst gehofft, das sowas auch
für unser heissgeliebtes S3 rauskommt. nun hier ist der Link, leider nur englische beschreibung, aber ist einfach zu verstehen.
Quelle von XDA dev. , gepostet von AndreiLux

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1703488




Ist jetzt nur ne version mit google translate und etwas abgeändert von mir, ich hoffe es hilft den einen oder anderen.
Ich hatte Urlaub und keine Lust es zu übersetzen :D

Installieren von Treibern automatisch
Backup / Restore ein einzelnes Paket oder alle Anwendungen, Benutzerdaten und internem Speicher
Sichern Sie Ihre / data / Medien (virtuelle SD-Karte) auf Ihren PC für eine sicheres Voll-Backup von Daten
Führen Sie ein FULL nandroid aus. Sicherung Ihres Systems via adb und speichern in Custom Recovery-Format auf Ihrem PC
Ziehen / Daten und / System-Ordner, auf eine. Tar-Datei zu komprimieren und speichern Sie auf Ihrem PC
Sichern / Wiederherstellen Ihrer / efs-Partition
Dump ausgewählte Partitionen vom Telefon, komprimiert es zu einer .zip file als Md5 und speichert es auh Ihrem PC
Installieren Sie BusyBox binär auf Ihrem Telefon
Root-Rechte auf jedes build
Flash-Stock Recovery
Flash-Touch-CWM Recovery (dank TeamEpic) oder CF-CWM Recovery (dank Chainfire)
Umbenennen von Recovery-Dateien wiederherstellen, falls vorhanden
Unsichere Flash-Boot-Image für ADB-Modus
Flash-Lager-Boot-Image zurück
Herunterladen, auspacken und Flash-Stock Rom (detaillierte und vollständige Schritte) ESSENTIALdas garantie wieder da ist
SIM-Entsperren zu jedem Netzwerk (Dank an Adam Lange)
Rip cache.img auf Datei im Format zip CWM für die Bearbeitung und blinken (Dank an Adam Lange)
Installieren Sie einen einzelnen oder mehrere APK auf Ihr Handy
Schieben Sie Dateien von Ihrem PC auf Ihr Handy
Ziehen Sie Dateien von Ihrem Handy auf Ihren PC
setzen Sie Datei- Berechtigungen für Ihrem Handy
Dump ausgewählten LogCat Puffer auf Ihren PC
Dump BugReport auf Ihren PC (falls installiert)
Hilfe, Information-Screen für verschiedene Aufgaben
Mods Abschnitt zum Ändern Ihres Telefons
Reboot Phone Optionen in adb-Modus
Ändern Sie Hintergrundfarbe, Textfarbe in ToolKit

1. INSTALLIEREN GALAXY S3-Treiber

Das erste, was Sie tun müssen, ist die Treiber zu installieren. Diese werden benötigt, so dass Sie mit dem Telefon über den PC kommunizieren können und Ihre Aufgaben ausführen können, die das Toolkit bietet.

HINWEIS: Wenn Sie Kies installiert haben, dann ist es ratsam, sie zunächst zu deinstallieren, um Konflikte zu vermeiden.

Achten Sie darauf, Ihr Handy in Android gebootet wird und das USB-Kabel nicht angeschlossen ist.

b. Wählen Sie Option 1 im ToolKit, um das Samsung USB Driver Pack zu installieren. Dies sollte alle nötigen Treiber installieren, die Sie benötigen.

c. Nachdem die Treiber installiert sind verbinden sie das USB-Kabel und der PC sollte Ihr Gerät erkennen, um auf das Telefon die richtigen Treiber zu installieren. Dies wird auch geschehen, wenn Sie Download-Modus und Recovery Modus zum ersten Mal betreten.

d. Wenn Sie die Treiber überprüfen wollen dann auf Ihre Systemsteuerung auf Ihrem PC und öffnen Sie den Geräte-Manager. Mit dem USB-Kabel angeschlossen, sollten Sie sehen, ein Gerät als 'Samsung Android Phone' oder etwas ähnliches und einem Treiber an ihm aufgelistet.


3. FLASHEN eines ROMs, MODEMs ODER KERNEL VIA CWM TOUCH RECOVERY

a. Downloade dein ausgewähltes Rom, Modem oderr Kernel von den Development Forum, dann mach sicher, das dein phone normal gebootet ist und verbinde es mit dem usb Kabel so, das es in den MTP Modus geht. Kopiere die .zip file (Nicht Entpacken) zum internen Speicher auf dein phone. Kopiere es nicht in irgendeinen unterordner, du hast sonst später probleme es zu finden.

b. Gehe in den CWM Touch Recovery Modus (Mach das handy aus und halte nun die 'HOME' + 'Lautstärke Hoch' Tasten gedrückt und zu dem drückt Ihr die 'POWER' Taste für ca. 5 sekunden).

c. geht auf 'Install zip from sdcard' and dann auf 'choose zip from sdcard' wenn das File was Ihr flashen wollt auf dem internen Speicher ist.

d. Scrollt zu Eurem zip file und wählt es aus. Geht auf JA (yes), wählt es aus und es beginnt zu flashen.

e. Wenn es fertig geflasht ist geht auf die zurücktaste bis zum Hauptmenü und wählt dann 'reboot system now' um Euer Handy wieder normal ins Android zu booten


4. FLASHINEN EINES ROMs, MODEMs ODER KERNELs VIA DOWNLOAD MODE ÜBER ODIN

Odin kann benutzt werden, um Dateien oder Teile davon auf Eurem Phone zu flashen.Ihr könnt etwas einfaches flashen, wie ein Bootimage oder ein komplettes System.Alles ist in ein tar or tar.md5 file Datei gepackt und auf Eurem PC bereit um es via Odin zu flashen welches ein Windows OS program ist.

a. Seid Euch sicher das Ihr die .tar datei auf Eurem PC habt.

b. Reboote dein phone in den Download Modus[Handy ausmachen, dann halte die Home + Lautstärke runter Tasten gedrückt und drücke dazu die Power Taste für ca.2 seconds bis das Warnbild erscheint. Drückt Lautstärke nach oben, um zum Donlöoad Modus zu gelangen].

c. Verbinde dein Phone via usb und die erste Box ganz oben unter ID:COM sollte blau werden mit text drin.Wenn Ihr das erste mal mit dem Download Modus arbeitet, solltet Ihr sicher sein, das Ihr auch alle nötigen Treiber installiert habt. Kies sollte nicht an sein, während man Odin laufen hat, also über Task Manager (meist 2) die Kiesprozesse beenden.

d. Die meisten Seiten geben Euch eine Anleitung, wie man es über Odin flasht, falls nicht, wenn Ihr ein Bootimage, Recovery oder Systemimage laden wollt, wählt die Dateien über das PDA Feld aus. und habt 'Auto Reboot' and 'F.Reset Time' angehakt und nichts anderes.

e. Klick auf 'Start' um mit dem Flashen zu beginnen. Ihr könnt in der Text Box sehen, was passiert.weiter unten links.



Wie kommt man in den Recovery Mode
1. Entferne das USB Kabel.
2. Macht das Handy aus.
3. Haltet die 'HOME' + 'Lautstärke Hoch' Tasten und drück dazu die "POWER' Taste für ca.5 sekundenum in den Recovery Modezu gelangen.

How to get into Download Mode (For Odin)
1. Entferne das Usb Kabel
2. Schaltet das Handy aus.
3. Haltet die 'HOME' + 'Lautstärke runter"Tasten und drückt dazu die 'POWER' Taste für ca.2 sekunden bis das Warnbild erscheint. Drückt due "Lautstäürketaste Hoch" um in den Downloadmodus zu gelangen.


.So verbringen manche leute Ihren Sonntag bei super wetter.
sorry, mein englisch ist schulenglisch und ich gebe mir mühe es so gut wie möglich zu übersetzen, bin über jede hilfe dankbar oder verbesserung :D

— geändert am 08.07.2012 13:52:20

15.06.2012 15:13:19 via Website

Ich würde es gerne mit diesem Programm flashen, aber unter meinem Win7 64bit starten die in der exe enthaltenen Dateien nicht! Kurzes CMD Fenster wo kurz etliche texte durch fliegen, welche man aber in der schnelle nicht lesen kann und das Fenster verschwindet nach 1 oder 2 Sekunden direkt wieder!

16.06.2012 13:07:56 via Website

von 1-4 kannst du alles nehmen, um zu rooten, empfehlen würde ich gleich mit cwm, denn dann kannst du in zukunft die filoes einfach auf die sdcard hauen und sie per cwm flashen, da beim s3 wohl nur der kernel gerootet wird und nicht ausgetauscht, wie beim sgs2, kannst du rooten und er müsste dir dennoch updates anzeigen.

— geändert am 16.06.2012 13:09:45

02.07.2012 11:14:20 via Website

Hmm mein Galaxy S3 is noch nicht da aber ich informiere mich gerade ein bisschen. Ist es möglich das Gerät zu rooten und danach mit der originalen Firmware weiter zu betreiben?

Kann man Kies von der Firmware irgendwie rauswerfen?

02.07.2012 12:13:44 via Website

david
Hmm mein Galaxy S3 is noch nicht da aber ich informiere mich gerade ein bisschen. Ist es möglich das Gerät zu rooten und danach mit der originalen Firmware weiter zu betreiben?

Rooten heißt nichts anderes als Berechtigungen verändern, in der Regel durch einen anderen Kernel. Du erhälst damit volle Kontrolle über dein Telefon, ähnlich den Administratorrechten beim Windows-PC. An der "originalen Software" wird nichts verändert, es sei denn du spielst dir ein CustomROM drauf.


Kann man Kies von der Firmware irgendwie rauswerfen?

Wie meinst du das? KIES ist ein Programm für den PC, mit dem man verschiedene Sachen auf seinem Telefon erledigen kann (Softwareupdates, Datensichern etc.)

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

02.07.2012 12:35:13 via Website

alles klar... dann hab ich da wohl falsche befürchtungen gehabt... dachte dass man das kies auch auf dem handy mit drauf hat, aber ist dann wohl so dass wenn ich kies nicht auf meinem pc installiere, dass ich dann auch beim normalen bedienen des handys nichts merke... hab ich das richtig verstanden?

02.07.2012 13:11:09 via Website

Wie schon gesagt, KIES ist ein Windows-Programm von Samsung zur Administration des Handy vom PC aus (oft nicht sehr stabil und nur wenig Funktionen). Für den "normalen" User ist es meist ausreichend. Wenn du mehr mit deinem Handy veranstalten willst (rooten, CustomROM's aufspielen, Kernel wechseln etc.) gibt es dann noch andere Alternativen (ODIN).

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||