Samsung Galaxy Note — Welche SD Karte.

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

26.05.2012 09:10:18 via App

Hi wollt mal fragen ob man bei SD Karten fürs Note auf die Klassen achten sollte oder ob das egal ist?Würde mir ne 16gig zulegen.Haben da die Klassen irgendwelche auswirkungen oder ist das egal?

26.05.2012 09:33:44 via Website

Ich lese immer davon, dass der Kartenleser/Schreiber vom Note nicht schneller als Class6 ist. Ich selbst habe mir ne 64GB Class 10 gegönnt...falls sie mal in einem anderen Gerät zum Einsatz kommt (z.B. HD-Kamera). Wäre blöd, wenn sie dann dort zu langsam wäre.

oops, Tom war schneller ^^

— geändert am 26.05.2012 09:34:07

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

26.05.2012 10:48:15 via Website

Diese Hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B005LFT40G/ref=oh_details_o01_s00_i00

Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 30MB/s entspricht sie Class 10 (min. 10MB/s), obwohl auch bei mir Class 6 drauf steht.
Die Werte sind jedoch identisch mit dieser hier:
http://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-microSDXC-Speicherkarte-Adapter/dp/B007JTKM30/ref=pd_cp_computers_0
Diese ist mit Class 10 ausgeschrieben.

Für meinen Fotoapparat habe ich diese gekauft:
http://www.amazon.de/gp/product/B003VNKNF0/ref=oh_details_o00_s00_i00
Mit Class 10 ausgeschrieben und langsamer als die Scandisk:
"Transcends SDHC10 Karten ermöglichen Lesegeschwindigkeiten von 20MB und Schreibraten von 16MB pro Sekunde."

Alles in Allem sehr merkwürdig. :)

— geändert am 26.05.2012 10:51:08

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

28.05.2012 10:13:21 via App

Welche Karte Du auch immer nimmst: schnell kaufen. Ich habe gehört, daß dank GEMA die Speicherkarten ab Juli sehr viel teurer werden. Also an besten jetzt zu schlagen.
Gruß,
Elmar

28.05.2012 16:26:41 via Website

Vermutlich erhebt erhöht GEMA Gebühren drauf, wie auch auf CD-Rohlinge und früher Tonbandkassetten. Aber selbst wenn, "sehr viel teurer" halte ich für sehr übertrieben.
Gerade nachgeschaut, hier ein Artikel darüber:
http://www.sueddeutsche.de/digital/usb-sticks-und-speicherkarten-gema-erhoeht-speicher-gebuehren-um-prozent-1.1366645
Also wir reden von max. 1,95 €.

— geändert am 28.05.2012 16:29:32

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

29.05.2012 09:29:18 via Website

Ja, wir reden von 1,95 Euro. Nicht einmal eine halbe Schachtel Zigaretten.

Wer dabei nicht tot umfällt... Weil Speicherkarten kauft man ja schließlich jeden Tag.

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

29.05.2012 20:01:43 via App

Elmar
Tom W.
Falsch gehört.

ich fürchte richtig gehört:
http://m.welt.de/article.do?id=%252Fwirtschaft%252Fwebwelt%252Farticle106373740%252FGema-erhoeht-Speicher-Abgabe-um-1850-Prozent.html

gib mal bei google "speicherkarten ab juli teuer" ein, dann kannste Dir einen Artikel aussuchen.
Gruß,
Elmar.

Deine Aussage war folgende:

Elmar
sehr viel teurer werden.

Was ist da jetzt deine Definition von 'sehr viel teurer'?

Sorry, aber solche Gerüchte kochen immer schnell hoch.

29.05.2012 20:19:34 via Website

In unserer Regionalzeitung stand auch so etwas.
Speichermedien bis zu 20 Prozent teurer.
Allerdings hoben Die hier in erster Linie USB-Sticks hervor.
Näheres habe ich bis jetzt noch nicht gehört oder gelesen.
Gruß anhaltmike

...mich gibt's nur mit Note...

30.05.2012 01:48:31 via App

Naja, also wenn der USB-Stick 9,95 EUR kostet, wären die 1,95 EUR etwa 20%...;-)

Ärgerlich ist es trotzdem. Mir geht es gar nicht mal um die 2,00 EUR, mir geht es auch nicht darum die GEMA an sich in Frage zu stellen. Aber warum soll ich 1,95 EUR mehr für eine SD-Karte bezahlen, die ich für meine Kamera benutze? Auch in meiner SD-Karte im Handy sind nur eigene Fotos und Videos bzw. Musik, für die ich bei Kauf ja schon einmal GEMA bezahlt habe. GEMA auf SD-Karten, GEZ auf Geldautomaten, so langsam reicht es dann auch mal mit der Abzocke...

Scotland out of Britain - Britain out of Ireland

30.05.2012 06:19:00 via Website

Wie auch immer...
Dieses Forums ist informativ. ...und Dem kommt es nach.
Ob nun 2 Euro oder 5 Euro. Wenn ich mir etwas kaufen will, erschrecke ich, wenn es teuer wird. Wenn hier auf so etwas hingewiesen wird finde ich es nicht verkehrt.
Ich hatte schon eine ganze Weile vor, mir eine „Große “ zu kaufen. Gestern habe ich bei Amazon die San Disk 64GB -Klasse 10 für knapp 54 Euro gekauft.
Wenn Diese dann über 60 Euro kostet, gibt es wieder neuen Stoff zum schimpfen. ...grins...
Gruß anhaltmike

...mich gibt's nur mit Note...

30.05.2012 07:31:18 via App

Christian W.
Naja, also wenn der USB-Stick 9,95 EUR kostet, wären die 1,95 EUR etwa 20%...;-)

Ärgerlich ist es trotzdem. Mir geht es gar nicht mal um die 2,00 EUR, mir geht es auch nicht darum die GEMA an sich in Frage zu stellen. Aber warum soll ich 1,95 EUR mehr für eine SD-Karte bezahlen, die ich für meine Kamera benutze? Auch in meiner SD-Karte im Handy sind nur eigene Fotos und Videos bzw. Musik, für die ich bei Kauf ja schon einmal GEMA bezahlt habe. GEMA auf SD-Karten, GEZ auf Geldautomaten, so langsam reicht es dann auch mal mit der Abzocke...
Du willst also einen mega-aufwändigen Bürokratismus, um festzustellen, wer wie und wann welche Speichermedium für welche Daten benutzt, damit entsprechend deutsch-korrekt abgerechnet werden würde?

Dir ist klar, dass das am Ende erheblich teurer werden würde?

Bist Du sicher, dass das sinnvoller ist als eine Pauschale?

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."