Samsung Galaxy Tab 10.1 — Kein Update bin immer noch auf 3.1

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

08.03.2012 17:00:57 via Website

Ist das Korrekt? Ich glaube irgendwie vernachlässigen die mich hier!

Hier mal meine Daten
galaxy tab 10.1
android version 3.1
Basisbandversion
P7500XWKG!
kernel
2.6.36.3 root@Dell127#1
Buildnummer
HmJ37 P7500XWKHD


ist das korrekt dass ich immer noch auf 3.1 rumsitze?
KEIN ROOT oder sonst was habe das tab gebraucht gekauft weiß nichtmal obs nen Branding hat

22.03.2012 21:13:30 via Website

Bin mit meinem Tab auf dem gleichen Stand.
Sehr ärgerlich. Bin entäuscht von Samsung.
Werden unsere Geräte mit Sicherheit bald rooten müssen, um ICS zu bekommen. Hast du auch das Problem, dass der Stock Browser immer mal wieder Abstürzt, und dass nach dem Wecken aus dem Stand-By manchmal die Pin-Eingabe gefordet wird, und sich nur durch einen Neustart umgehen lässt?

22.03.2012 21:19:47 via App

Ich benutze den Stock Browser nicht, ich verwende den Dolphin Hd Browser der ist einfach klasse.
Als Wecker benutze ich Alarm Clock Plus da habe ich nun bislang auch keine Probleme.....

Gerootet habe ich mein Tablet nun schon mit der File aus dem ersten Post... Die habe ich einfach runtergeladen und dann ïnstalliert¨und schon hatte ich den Root.

Aber nun weiß ich nicht wie es weitergeht, habe mir Titanium Backup heruntergeladen ( dei Free Version)aber ich komme damit nicht zurecht!

Habe auf benutzer und systemdaten sichern geklickt... Nun habe ich folgende Ägnste:
1. Sind die Daten bei einem Flash noch da oder muss ich die irgendwo sichern? Sind ja jetzt nur auf dem Tab gesichert...
2. Sind auch alle Einstellungen wirklich gesichert????
3. Welche Version brauche ich zum flashen?Wie Flashe ich richtig?Die Anleitung sagt immer man soll vorsichtig sein und die richtige Version herunterladen aber genau da bin ich mir unsicher.....
Am liebsten wäre mir ein Flash mit dem ich hinterher über Kies wieder Updates bekomme

22.03.2012 21:38:46 via Website

Habe das Tab noch nicht gerootet, hoffe noch auf Samsung.
Bei meinem Desire habe ich Titanium Backup schon benutzt, dort habe ich aber nur Apps gesichert. Mein Versuch die Bluetooth Paarung zu sichern und wieder einzuspielen, hat sich als nicht sehr Clever rausgestellt, konnte die zurück übertragenden Paarungen nicht wieder löschen, und auch keine neuen hinzufügen. Wo die abgelegt werden ist ne gute Frage, bei meinem Desire war es die SD-Karte in einem Backup- Ordner, wird hier mit Sicherheit auch so sein.

22.03.2012 21:41:43 via App

Naja das Tab verfügt ja nur über den Internen Speicher...

Aber es ist schön einen Leidensgenossen gefunden zu haben

ich denke die wenigsten hier haben wirklich das 10.1 sondern die werden das 10.1 N haben

und da scheint es ja auch schon wieder unterschiede zu geben...

Wenn es zu gegebener Zeit keinen anderen Ausweg gibt, werde ich wohl ein wenig Geld investieren und mir jemanden besorgen, der das mit mir zusammen macht......

22.03.2012 21:45:45 via Website

Eigentlich sollte das Tab 10.1 schon Android 4 von Samsung bekommen. Immerhin ist das ja das "High-End-Tablet" der Galaxy Tabs. Das S2 (Deutschland) und das Note bekommen Android 4 erst im April.
Ich rechne mal mit Q2 oder spätestens Q3.
Nun heißt es erstmal abwarten und Tee trinken. :)

Powered by Android

22.03.2012 21:47:56 via App

Ja, da müssen wir uns gedulden, allerdings steht in einem Thread weiter unten, dass es kein Update geben soll!!!

Mein S2 wartet auch auf sein Update, denn ich habe 2.3.6 drauf (War schneller als Samsung mit seinem Rückzug)

Was mir auffällt ist... wenn ich Texte mit dem tastaturdock schreibe (Original von Samsung) kommt manchmal mittendrin die Optionsleiste (für ü ö ü etc) und ich muss das erst wieder wegmachen bevor ich schreiben kann

22.03.2012 21:53:04 via Website

Stimmt, wegen dem Verkaufsstop. Naja, mal sehen was daraus wird (Update mäßig)...

Zur Tastatur: Vielleicht ein Bug oder irgendwas mit den Einstellungen gemacht...

Powered by Android

23.03.2012 14:26:30 via Website

riccardo

Wenn es zu gegebener Zeit keinen anderen Ausweg gibt, werde ich wohl ein wenig Geld investieren und mir jemanden besorgen, der das mit mir zusammen macht......

Das Geld kannst du dir sicher sparen! Du brauchst nichts weiter als das kleine Programm ODIN 1.85 (für Windows-PC) und die Software von www.sammobile.com. Deine Kontakte, Kalenderdaten, Apps etc. kannst du per Google-Konto sichern (Synchronisation). Alle anderen Daten (wie Musik, Bilder etc.) kannst du vorher auf den PC sichern. Ein nettes kleines Tool ist auch MyPhoneExplorer (für Windows-PC), das sollte auch mit dem GT-P7500 funktionieren. WLAN und Bluetooth musst du sicher neu einrichten (also vorher Zugangsdaten notieren)

Mit TitaniumBackup nur die User-Apps sichern - keine Systemdateien!!! (den Backup-Ordner vorsichtshalber auch auf den PC kopieren)

HC 3.2 für GT-P7500 wäre die Version P7500XWKL1 (Europe) --> Download über www.sammobile.com

Nun nur noch ein wenig im Root-Forum nachlesen bzw. nach Flashen mit ODIN googeln und alles ist halbsowild.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

27.03.2012 06:08:51 via Website

Hi,

Die selbe Version hatte ich bis vor ein paar Monaten auch noch:
Basisbandversion
P7500XWKG1

Hab vor ca. 2-3 Monaten aber ein Update über OTA bekommen.
Wohne in Österreich und mein Gerät ist offen. Du bzw. deines auch?

Merkwürdig.

Mfg

29.03.2012 19:24:54 via Website

Lese gerade im Web, dass sich Android 4.0 für das Galaxy Note und Tab 10.1 bis Mai verzögern soll. Ist das ein Aprilscherz?
Ich nutze beide Geräte (sogar mein TV-Gerät und der Laptop ist von Samsung .. ;-) ). Aber meine Freude: Wenn das stimmt, werde ich in diesen Affenzirkus mit verzögerten Android Updates und den immer noch fehlenden App- und Zubehör Sortiment nicht mehr länger mitspielen. Dann werde ich schweren Herzens wohl doch auf das Ökosystem von Apple wechseln - das tut mir echt weh!

29.03.2012 19:44:05 via Website

Mich nervt das auch sehr, dass es kein Hersteller schaft in Sachen Plug-n-Play Apple mal wirklich Konkurrenz zu machen. Um diesen Update Verzögerrungkram nicht mehr mit machen zu müssen, werde ich mir wohl als nächstes ein Nexus Gerät anschaffen. Ich liebe die Freiheiten, die ich bei Android habe, doch merke immer wieder das Insellösungen doch manchmal nicht so schlecht sind.

29.03.2012 20:46:51 via App

Tja ich merke das bei mir auch.

Habe ein Samsun galaxy S2, en Galaxy tab 10.1 (das verbotene) einen Smung Tv Samung Bluray-player....

Es harmoniert alles super zusammen, aber mich nervt ass mein Player schneller updates bekommt als mein tab und mein smartphone.....


vor allem weil das tab hier nicht mehr verkauft werden darf bleibe ich nun hier im regen stehen echt ätzend

30.03.2012 00:20:55 via Website

Ach ja, danke "riccardo", einen BluRay-Player von Samsung habe ich ja auch noch, ein "Vehicle Dock Kit", zwei "Dektop Dock"... ect. ; da kann sich Samsung ja nicht beschweren. Würde gerne noch so schöne Dinge wie z.B. den B&W Zeppelin kaufen, doch ich bring das Galaxy Note einfach nicht in die Steckdose ;-(. Was mir jemand erklären sollte: Warum müssen die Handyhersteller hunderte verschiedener Modelle auf den Markt werfen? Warum konzentrieren die sich nicht auf wenige Produkte? Haben die Hersteller mit eigener Hard- und Softwareentwicklung langfristig nicht die besseren Karten im Markt? Ist Samsung daher derzeit doch der attraktivste Wettbewerber für Apple? Bestimmt, aber ein besseres Marketing und eine auf alle Produkte abgestimmtes Konzept und kundenfreundlicher Service (z.B. Upgradepolitik) tut Not. Waschmaschinen helfen da nicht liebes Samsung-Team - na ja, noch nicht.