Samsung Galaxy Note — S Memo Speicherort

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

01.02.2012 15:57:37 via Website

Hallo ihr Lieben,

kann mir jemand sagen, wo die Notizen von S Memo abgelegt werden?
Ich konnte bisher nur die Bilddateien finden, nicht aber die Memos als solches.


Danke & kalte aber sonnige Grüße
Tom

01.02.2012 16:24:28 via Website

Genau diesen Ordner habe ich bereits gefunden.
Aber das sind ja nicht die Notizen ansich sondern nur Previews bzw umgewandelt Bilddateien im PNG-Format.
Die PNGs sind natürlich leider auch nicht mehr editierbar.


Edit:
Ich glaube, ich habe einen Denkfehler. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass erstellte Notizen auch später noch änderbar sind.
Das scheint aber gar nicht der Fall zu sein. Bzw. nicht auf die Art, wie ich es dachte. Radiergummi und Stift etc. funktionieren natürlich auch später noch aber das Format ist direkt PNG.

Falls niemand etwas anderes bzw. dagegen zu berichten weiß, sollte das "Problem" damit "gelöst" sein.


Edit 2:
Also doch nicht. Es gibt ja z.B. auch Memos, die Audio enthalten. Diese Audio Dateien sind natürlich extra abgelegt.
Aber es muss doch ein memo-Format geben, dass eben diese Quelldaten zusammenführt und dann die Memo ansich ergibt.

Ich hoffe, meien Ausführung ist einigermaßen verständlich.

— geändert am 01.02.2012 16:36:45

01.02.2012 17:28:39 via Website

Hi,

Ich glaube, ich habe einen Denkfehler. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass erstellte Notizen auch später noch änderbar sind.
Das scheint aber gar nicht der Fall zu sein. Bzw. nicht auf die Art, wie ich es dachte. Radiergummi und Stift etc. funktionieren natürlich auch später noch aber das Format ist direkt PNG.
Kann ich nicht nachvollziehen.

Ein Textmemo ist bei mir auch nach Wochen noch editierbar.

Was ist denn nicht änderbar???

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

01.02.2012 18:22:21 via App

Siehst du, soweit habe ich zB noch gar nicht gedacht. Ich hatte bisher nur handschriftliche Notizen.
Wenn also Texte jederzeit editierbar sind, wo liegt die eigentliche Datei?

An eine Datenbank hatte ich auch schon gedacht, halte ich aber eher für abwegig.
Macht eine Container-Datei nicht eher Sinn?

02.02.2012 00:20:46 via Website

Hallo Tom, hallo Carsten,

also ich finde in meinem Gerät keine .png sondern .jpg

Aber wonach suchst Du eigentlich, Tom? Ich denke, dass, alles, was Du manuell in das Memo mit dem Stift einfügst, ist in der Bilddatei gespeichert. Auch Buchstaben werden nur Objekte der Bilddatei sein. Ausnahmen bilden hier sicherlich hereinkopierte Fotos/Bilder, oder eben Audiodateien. Aber alles andere vermute ich schon in der Bilddatei.

Wenn ich Paint auf meinem Windoes-Rechner öffne und wähle das Textwerkzeug, um Buchstaben zu erzeugen, gibt es doch nachher auch nur die Paintdatei, die ich z.B. als .bmp abgespeichert habe.

Interessant wäre zu erfahren, warum die nach einem anderen Format suchst. Was hast Du vor, oder was funktioniert so auf diesem Wege nicht?

Danke,

Tom

02.02.2012 06:44:58 via App

Hi Tom,

auch handschriftliche Notizen lassen sich jederzeit wieder bearbeiten...

Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wovon Du sprichst und worauf Du hinaus willst... :O

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

03.02.2012 16:42:44 via Website

Tach!

Tom W.
kann mir jemand sagen, wo die Notizen von S Memo abgelegt werden?

Mit dem Root Explorer in /data/data nach memo gesucht brachte /data/data/com.sec.android.widgetapp.diotek.smemo zu Tage. Unter databases liegt dann eine pen_memo.db, was eine SQLite-Datei ist und in der ich meine Memo-Texte fand.


Felix.

09.08.2012 14:44:15 via Website

Hi zusammen,

ich habe da ein ähnliches aber nicht ganz so komplexes Problem. Im Grunde möchte ich die jpg's die S-Memo baut mit OneNote verwenden. von den ganzen Notizen die ich habe, kann ich aber nur drei finden.
Da frag ich mich, wo der Rest ist? Die im Thread beschriebenen Ordner und SQLite habe ich auch gefunden in der DB ist natürlich nix zu finden. Muss ich jedesmal den Weg über einen Export gehen, oder gibt es die jpg doch irgendwo?

Vielen Dank und Grüße,
Andi

09.08.2012 15:12:19 via Website

Hi Andi,

von welchen "jpg's, die S Memo baut" sprichst Du?

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."

09.08.2012 15:23:50 via Website

Hi,

möglicherweise stehe ich jetzt völlig auf dem Schlauch... aber:

ich meine, die drei S-Memos, die ich in sowohl im S-Memo, wie auch in der Gallerie sehen kann
Okay, in S-Memo könntest Du die Vorschau-Bilder der Notizen meinen (?), aber in der Galerie - wo siehst Du in der Galerie Bilder von S Memo?

Zu Deiner eigentlichen Frage: Klinkt sich OneNote nicht in die "Senden via" Liste für Grafiken ein? Dann könntest Du doch einfach jede Memo via Menü > Senden via an One Note übergeben.

Wenn One Note das nicht kann, dann entweder über Senden via und ein Tool wie "SD Card" die Grafik des Memo abspeichern und in One Note öffnen oder einfach einen Screenshot machen und diesen in One Note öffnen.

Herzliche Grüße

Carsten

"Ich stehe nicht auf diese Art Frauen... Obwohl, sie war eine von denen, für die ein Mann schon mal seine Prinzipien fallen lassen konnte."