Samsung Galaxy S2 — Übles Problem mit Medienscanner-Beispiel Quickpic

  • Antworten:3
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet

10.01.2012 20:36:55 via App

Hey. Wenn ich mit Quickpic meine Fotos in andere Ordner verschiebe, setzt danach der Medienscanner ein und hört nicht mehr auf. Wenn ich mein Galaxy dann neustarte-und wenn es auch nur eine Minute nach dem Verschieben der Fotos ist- hat es direkt 30 oder mehr Prozent weniger als vorher. Grade zb von 51 auf 15 Prozent! Woran kann das liegen? Während des Neustartens hängt der Scanner nicht. Auch wenn ich mein Galaxy S2 am Pc hatte und dann das USB Kabel trenne, hängt sich der Medienscanner auf. Dort steht ständig nur "Medien werden gscannt". Kann man den Medienscanner nicht ausschalten-ohne Root? Oder weiß jemand woran das liegen kann?

— geändert am 10.01.2012 21:29:15

11.01.2012 00:18:56 via Website

Wenn der Medien Scanner problemlos nach einem Neustart funktioniert, vermute ich, dass es da einen Kompatiblitaetsproblem mit einer App gibt, die beim Neustart noch nicht gestartet wurde.
Was die Akku Anzeige angeht: Das Phaenomen ist "normal". Im laufenden Betrieb verliert das Handy die Akkukalibration. Beim Neustarten des Handys wird die Akkuleistung wieder kablibriert. Das ist nicht nur beim S2 so, sondern bei allen Geraeten. Der Sturz von 50 zu 15 % ist allerdings recht grosz. Vielleicht macht dein Akku schlapp.

11.01.2012 08:52:53 via Website

Warum machst Du einen neuen Thread auf??:mad:
Es gibt doch schon einen.

L.G. Erwin :*

♛SXZ1c, SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
★Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts★
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten◄