Samsung Galaxy S 2 — Samsung Galaxy S2 Hilfe... Panik...

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

21.10.2011 17:24:16

Hallo liebe User,

ich habe ein Problem.
Und zwar habe ich mein Samsung Galaxy S2 verkauft.
Habe davor das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber vergessen, den Haken bei “ USB-Speicher formatieren “ zu setzen.
Jetzt habe ich totale Panik, dass die Dateien wiederherstellt werden können.
Bilder und Apps hatte ich bis auf wenige Ausnahmen auf einer externen Karte. Aber was ist mit gespeicherten Passworten bei eBay und so?
Also gespeichert entweder im Browser oder auf dem Telefon?
Sind die dann gelöscht oder können die Daten wiederhergestellt werden?

Wo liegt der Unterschied zwischen Formatieren und auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Vielen lieben Dank für jede Hilfe.

VG

José

— geändert am 21.10.2011 17:26:43

21.10.2011 17:34:21

Sicherheitshalber solltest Du alle Deine Passwörter ändern.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht !

21.10.2011 17:58:21

Ich habe gestern mein HTC Desire auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und musste bei der Neueinrichtung alle PW neu eingeben.

— geändert am 21.10.2011 17:58:42

L.G. Erwin
♛SGS2, SGS+, SG Tab 2 10.1, Apfel 4S♛
★Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.★
►Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.◄