HTC Desire — lookout

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

01.09.2011 17:18:12

Äh ja... was das mit AppsSD zu tun hat, kannst du mir ja bei Gelegenheit mal erklären. Wie versuchst du die App zu löschen und welche Meldung bekommst du angezeigt?

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

02.09.2011 09:54:13

hallo ich bekomme die meldung deinstallation nicht erfolgreich,wen ich es mit app2sd versuche zu löschen.
Und im market habe ich es angeblich nicht mehr.Aber im app register zeigt es lookout an und ich kann es auch öffnen.
mfg stephan

02.09.2011 10:31:55

Mit App2SD kannst du keine Apps löschen. Geh in Anwendungen, klicke dort Lookout an und dann den Button deinstallieren. Alternativ kannst du das Icon lange festhalten und dann unten in den Mülleimer ziehen.

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

02.09.2011 13:30:44

Hallo, schau doch bitte nach den Geräte-Administratoren Einstellungen. Hat Lookout hier einen Haken, dann lässt es sich m.E. nicht deinstallieren.

Also:Standort und Sicherheit -> Geräte-Administratoren

und dann deaktivieren.

Vielleicht hilft es dir ja


lg telefreak

30.11.2012 16:01:38

Sorry dafür, dass ich diesen alten Thread noch mal hochziehe, aber ich habe ebenfalls das Problem mit dem Deinstallieren von Lookout.

Mein Desire ist rooted und S-OFF, Lookup taucht nicht unter "Geräteadministratoren" auf, und auch ein temporäres Unroot über die Super User App bringt nichts. Der Versuch, über den Playstore zu deinstallieren, wird mit der Meldung quittiert, dass Lookout noch Adminrechte hat, die erst entzogen werden müssen (sinngemäß).

Meine Frage: Wo kann ich Lookout die Adminrechte entziehen? Oder gibt es bestimmte Befehle für den Terminal-Emulator?

Bestes,
Markus