*BLITZ* ENTDECKT! ~ Simulations (Aufbau)-Spiel "Paradise Island" (in-app billing)

  • Antworten:10.711
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

16.04.2011 23:28:06

Ein Riesending, das mich da gerade bei meinem Gang durch den Markt ausgebremst hat - im wahrsten Sinne des Wortes: 23 MB bringt Paradise Island offiziell mit!

Zeit für dein eigenes Geschäft? Baue deine eigene sonnige Insel. Bringe Touristen an deine Strände und unterhalte sie in Casinos, Entertainment-Center, Restaurants und Discos.

EDIT: Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass dieses Spiel in-app billing enthält, sprich, ihr könnt (müßt aber nicht) gegen echtes Geld im Spiel zusätzliche Features oder Artikel kaufen. Das war leider vorher nirgendwo ersichtlich. Ich möchte aber ausdrücklich darauf hinweisen! Deshalb habe ich diesen Thread auch nochmal überarbeitet, denn ich mag es nicht, wenn sowas seitens des Anbieters nicht von vornherein deutlich angegeben wird. Natürlich muß das kein Grund gegen dieses Spiel sein, aber meinen Kindern würde ich dieses Spiel genau aus diesem Grund z.B. nicht in die Hände geben...






Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass dieses Spiel (sofern es darauf angepaßt ist), auf Tablets besser zur Geltung kommt als auf einem Handy. Aber entscheidet selbst.

Wie es aussieht, haben die russischen Entwickler Cooper Media Corp. schon einige Erfahrung mit Online Spielen, speziell auch auf Facebook, wie ich ihrer Webseite entnehmen konnte. Vielleicht sind die Spiele dieser Entwickler-Gruppe ja schon dem einen oder anderen bekannt.

Ich kann nicht erkennen, ob das Spiel zusammen mit seinen 23 MB auch App2SD mitbringt, hoffe es aber doch schwer!

Feedback wäre erwünscht!

— geändert am 17.04.2011 07:51:40

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

16.04.2011 23:47:14

Hey,
danke für den Tipp.

Das Spiel an sich wirkt sehr gut - grafisch wie auch spieltechnisch... ist halt sowas wie die alten "Tycoon"-Dinger - Zoo Tycon, Rollercoaster Tycoon etc. - kennen die meisten sicher noch (:

Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, dass man sich Erfahrungspunkte und Spielgeld für echtes Geld kaufen kann... klar wollen die auch ihr Geld verdienen, aber ich befürchte, dass das ganze so ist wie diese vielen Onlinegames, in die man Geld investieren muss, wenn man das Spiel schaffen und der Beste sein will.. darüber kam letzthin erst eine Reportage auf SAT.1.

Und gerade in diesem Moment, in dem das Spiel vor sich hin läuft (nun schon gute 5 - 10 Minuten), passiert rein gar nichts. Ich gebe die ganze Zeit nur Geld aus, aber bisher ist kein Cent reingekommen, obwohl da ein Haufen von Besuchern rumrennt. Das Ganze macht mich dann nochmal etwas mehr stutzig im Hinblick auf die oben genannte Tatsache.

Man gibt aus und gibt aus und gibt aus - aber reinkommen tut nichts und neue Gebäude kann ich auch nicht freischalten. ;o komisch.

Ich werd das mal weiter im Auge behalten und laufen lassen, wenn mein DHD hier daheim am Strom hängt.

16.04.2011 23:58:57

Oh, das ist sehr interessant zu wissen!

Ich konnte den Kommentaren zwar entnehmen, dass es lange dauert, bis mal Geld ins Haus kommt, aber die Sache mit dem 'echten' Geld wurde von niemandem erwähnt. Auch der Beschreibung ist nichts dahingehend zu entnehmen.

Schade, dabei hätte es so ein schönes Spiel sein können...

— geändert am 17.04.2011 00:05:57

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

17.04.2011 00:27:01

Ja, ist auch gut versteckt hinter einem simplen "+"-Zeichen. Klickt man aber drauf, werden einem Spielgelder und Erfahrungspunkte für bis zu 99,99$ angeboten... und das is schon ein dickes Ding, wie ich finde. Habs jetzt auch wieder deinstalliert! Da musste ich tatsächlich 15 Minuten warten, bis mal irgendwas passiert ist - das eignet sich, wie ich finde, nicht für ein mobiles Game... du kennst das ja sicher auch von deinem Desire: der Akku... xD

27.04.2011 09:25:25

Sobald die Insel einmal läuft gehts...
Habe gestern Abend angefangen und das Spiel läuft im Hintergrund weiter.
Als ich es eben wieder geöffnet habe, hab ich nen dicken Batzen einnahmen gehabt.
Jetzt läufts ganz gut - wichtig ist, genug Cabins und Bungalows zu bauen, dann kommt der Rest von selbst.
Ich bin auf jeden Fall angefixt - und zum Ingame-Billing:
Keiner zwingt dich, das zu tun und bis jetzt gings auch ohne...

— geändert am 27.04.2011 09:27:41

27.04.2011 10:13:48

kann mich nur anschließen. ich Spiel es seit der thread eröffnet wurde. super Spiel bin aber auch keinem Druck ausgeliefert es unbedingt spielen zu müssen, so müssen Browser games mal sein.
macht Spaß, ist einfach und man hat schnell erfolge! ich kassiere pro "zahltag " schon über 10'000 xD

http://db.tt/njH6Jn2 meldet euch hier an um mir zu helfen kostet nichts, und bringt euch viel!! xD

27.04.2011 10:29:11

Es dauert seine Zeit bis man die Einnahmen von den Besuchern bekommt (bei jeder Eiheit unterschiedlich - steht aber in der Gebäudeinfo immer dabei).

Wegen den kaufbaren Credits: Vielleicht ist es dir noch nicht aufgefallen, aber immer wenn du im Level steigst bekommst du auch 1 Credit geschenkt ;)
Musst du halt sammeln......

01.05.2011 13:16:33

Ich kann euch echt nicht verstehen...:grin:

Ihr wisst schon, dass auch wenn die App nicht geöffnet ist, die Zeit bis zur Geldfreigabe weiterläuft, oder? Es richtet sich nach der Systemuhr, daher kann man auch mit ihr cheaten (z.B. indem ihr 1h nach vorne geht). Aber Achtung: Überspringt keine zu großen Zeiten, da, wenn ihr die Zeit zurückstellt, diese auch an die Gebäudezeiten dazugehängt werden. Wenn ihr z.B. 2 Monate nach vorne stellt und danach wieder zurück, dauern alle Aktionen über 1000h und ihr bekommt in der Zeit gar nichts! Da hilft nur noch Spiel neustarten oder alle Gebäude abreißen und neu aufbauen. Bevor man ins Bett geht, kann das aber hilfreich sein, da man so das Geld, das man über die Nacht gesammelt hätte, vorzeitig bekommt.

Euch ist auch klar, dass ihr mit der Bank und dem Business Center "Piaster" (so heißen die goldenen Taler) erhaltet? Diese beiden Gebäude kosten nur Dollar und das Business Center ist vergleichsweise billig. Ihr könnt die auch noch upgraden, womit das noch schneller geht. Außerdem bekommt ihr bei jedem Einsammeln recht viele XP. Ich finde man muss da überhaupt nichts zahlen. Bin schon Level 18 fast 19...^^

Noch ein paar Tipps für den schnelleren Spieleinstieg:

- Baut keine Hotdogstände. Setzt stattdessen auf Cabins und Bungalows
- Sammelt die ersten Piaster und verschwendet sie nicht, um dann ein Piastergebäude zu kaufen (das Galaxy Restaurant für 20 z.B.)
- Plant gleich von Anfang an, wie eure Straßen verlaufen. Beachtet dabei, dass die meisten Gebäude 5x5 Felder groß sind. Manche aber auch 4x4
- Am Anfang werdet ihr merken, dass ihr viel Grünzeug in eurem Gebiet habt, verschiebt diese in Lücken oder an die Ränder
- Löst Achievements "per Hand": Verschiebt Bäume z.B. hin und her oder baut einfach Straßen und reißt sie ab. Besonders das Verschieben lohnt sich, da ihr dadurch eine Stange Geld erhaltet (bei "Skillful Designer" ganze 60000 Dollar und das schon recht früh z.B. -> auf Business Center investieren)
- Investiert viel in Gebäude, die euch über Stunden Geld geben, doch vergesst nicht auch Schnellverdiener zu haben (Ice Cream shops am Anfang, danach Burgerläden, um die Cabins zu ersetzen z.B.)
- Ihr solltet die Gebäude eher upgraden, als neue zu bauen, da das langfristig gesehen mehr einbringt
- reißt ältere, schlechtere Gebäude ruhig ab, um bessere Alternativen zu bauen, doch in den ersten 5-6 Level alle behalten
- wenn ihr das Business Center und dann die Bank freigeschaltet habt, solltet ihr für beide sparen und möglichst früh bauen

"I´m not crazy, just my reality is different than yours."

12.05.2011 15:46:46

Hab seit gestern drauf... aber nicht wegen des Reviews sondern weils bei Empfohlen im market stand...

Tolles Spiel, man kommt auch ohne bezahlen weiter :) Vor allem, weil man zwischendurch immer mal wieder Geld findet bzw Geld geschenkt bekommt^^

— geändert am 12.05.2011 17:51:15

13.05.2011 21:14:02

zum o.g. cheat vom Mirza

Na, die "angehängte Zeit" beim Zurückstellen der Systemzeit läßt sich für den perfekten Cheat auch ganz elegant umgehen.
Man stellt die Systemzeit halt Stunden (je nach vorhandenen Gebäuden) oder sogar einen Tag vor, kassiert ein, noch einen Tag vor, kassieren, usw.

Dies solange, bis ALLE Gebäude reparaturbedürftig sind, denn dann sind sie bar jeder Zeit, quasi genullt. Nun kann man ERST die Systemzeit zurückstellen,
danach alles reparieren (Geld ist ja genügend da), und dann das Spielchen von vorn beginnen.

Es empfiehlt sich übrigens, die Anwendung über "exit" zu verlassen, bevor in die Systemeinstellungen gewechselt wird, da (bei mir) das Spiel sonst jeden
zweiten "Paradise-Tag" abstürzt und eh neugestartet werden muss.

Ansonsten ein netter, mieser cheat;)

ich weise noch auf ggf 837 Terminerinnerungen hin, die bei diesem Vorgang entstehen;) Oder auch falsch sortierte SMS, die währenddessen eintreffen...

— geändert am 13.05.2011 21:15:47

13.05.2011 23:06:45

Hallo. Habe Probleme das Game zu installieren. Habe ein Desire und schon alles versucht, aber nichts half. Dachte das es erst am freien Speicher liegen würde, aber habe 50 MB frei gemacht. sollte ja wohl reichen. Ich kann das Spiel zwar runterladen aber beim installieren zeigt er dann Fehler am. Hatte jemand das gleiche Problem und eine Lösung für mich?


okay Problem gelöst. Habe es über den Android Market direkt geladen, dann ging es.

— geändert am 17.05.2011 09:18:14

21.05.2011 18:19:58

Kevin D.
ich kann jetzt nicht mehr spielen in den nächsten 15 Tagen. Bin zwar jetzt soweit, dass ich alle zwei Stunden 10.000 Dollar verdien und auch ein Business-Center hab, aber das bringts derzeit nicht :D

kann mir bitte jemand sagen wie ich weitere gebeuden aufbauen kann,es heisst immer ich habe nicht genügend "employers"

23.05.2011 18:07:54

Juhuu! Es gibt jetzt auf dem Android Market ein Cheat-Programm für Paradise Island! Damit bekommt man quasi unendlich Geld und Piastres. Es heisst "Paradise Island Trainer", einfach im Store danach suchen. Voraussetzung ist aber, dass das Gerät gerootet ist!