[Übersicht] Fahrpläne

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

30.11.2010 14:57:34 via Website


Wie komme ich am besten von A nach B? Das sagt uns der Fahrplan. Da in diesem Zusammenhang der Zugriff auf das Netzwerk sowie den aktuellen Standort durchaus Sinn machen, habe ich die entsprechenden Permissions keiner App angekreidet :P

Bahn
Öffis (ÖPNV)
Multi-Teile
2013-08-06
Dann gäbe es da noch jede Menge Sachen für Busse - bei Interesse trage ich das gern noch nach...

Ansonsten bitte ich Euch wieder darum, die von Euch verwendete(n) App(s) hier kurz vorzustellen :grin:


Weiterführende Informationen

— geändert am 07.12.2013 23:02:23

Gelöschter Account

30.11.2010 15:04:33 via Website

Fahrplan DE hatte ich ewig drauf, wurde dann von Railnavigator abgelöst, ansich sind beide gleich gut, Railnavigator kann allerdings anzeigen ob der Zug pünktlich ist und bietet die Möglichkeit des Online-Tickets.
Vllt kann Fahrplan DE das mittlerweile auch, aber als ich gewechselt hab konnte die App es noch nicht.

User Nr. 2618

Gelöschter Account

03.02.2011 11:45:03 via Website

knilchy
Wo bietet der Railnavigator denn die Möglichkeit des Online-Tickets?
Hab eine solche Option leider noch nicht gefunden...

Du mußt erst ein Buchungsprofil einrichten. Hauptmenü > Einstellungen > Profil.
Hier kannst du angeben, mit wie vielen Personen und BahnCards du reist und Benutzernamen
und optional auch Passwort hinterlegen. Für die Buchung wählst du dann eine Verbindung aus
und klickst in der Detailansicht auf „Handy-Ticket buchen“.

Gruß Johann

Bitte beachten! > AndroidPIT-Regeln

14.04.2011 07:44:41 via Website

Danke für den Hinweis, Andrew - aber hier geht es um Fahrpläne, nicht um Wecker. Vielleicht magst Du im Wecker-Thread ein paar kurze Worte dazu sagen? Auf den ersten Blick scheint Deine App mit GPS Alarm vergleichbar -- ein Wort zu den Unterschieden (was macht Deine App anders, wie unterscheidet sie sich von GPS Alarm) wäre daher sicher hilfreich. Ich würde den Beitrag dann in der Übersicht verlinken.

14.04.2011 09:38:15 via Website

Gerne schreibe ich noch etwas über BahnWecker.

Es ist etwas schwierig, die App richtig einzuordnen. Sie ist kein wirklicher Wecker, aber auch keine Fahrplananzeige. Trotzdem denke ich, der BahnWecker sollte hier, bei Verkehr, eingeordnet werden, denn er ist speziell auf die Verwendung im Zug ausgelegt. Wenn du darauf bestehst, kannst du die App aber auch gerne im Wecker-Thread listen.

Im Gegensatz zu GPS-Alarm ist der BahnWecker kein GPS-Wecker, sondern nutzt Standortupdates über das Netzwerk, da GPS in den meisten Zügen nicht verfügbar ist (metallbedampfte Fenster).
Mit der App lassen sich Haltestellen aufsuchen, und bei deren Erreichen, wird der User geweckt.

So ist die App BahnWecker gut auf die Verwendung in Bahn abgestimmt.

Gruß,
Andrew Development

08.07.2011 15:54:08 via Website

Liste ist gut, Details sind besser: Also pflege ich da mal noch schnell ein wenig nach... Der Pendel-Panda als ganz spezielle App ist ja bereits verlinkt, also kümmere ich mich hier mal um den Rest:

DB Navigator

Den vollen Fahrplan der Deutschen Bahn inkl. Buchung bietet DB Navigator:



Von A nach B, und zwar von Haustür zu Haustür: Raus aus dem Haus, rein in die Tram, dann rüber in die Bahn, weiter mit S-Bahn, zwei Stationen U-Bahn, und war da noch was mit dem Bus? Und da ich beim Umsteigen in X soviel Zeit habe, gibt es da auch einen Bahnhofs-Plan, wo ich was finde? Kein Thema für den DB Navigator, scheint es. Nur die "Privaten" müssen wohl leider draußen bleiben. Davon ab ist es, den Kommentaren in den Markets (Google und AndroidPIT) nach zu urteilen, für Vielfahrer eine unverzichtbare App. Anderen reicht vielleicht auch ein Bookmark auf m.bahn.de (vierter Screenshot). Belegt weniger Platz auf dem Handy, und fordert absolut keine Permissions :grin:

Technisches: 725kB Download möchten :what: Kalenderdaten lesen und schreiben, während sie mit dem Standort im Internet unterwegs sind. 4,5* bei über 8.000 Bewertungen, gratis.


Ist mein Zug pünktlich?

Für die Abfrage nach aktuellen Abfahrten und Ankünften verantwortlich fühlt sich Ist mein Zug pünktlich?:



Dabei greift die App auf unser schönes Lesezeichen (m.bahn.de) und die dortige, gleichnamige Funktion zurück. Das für sich würde nun nicht unbedingt eine eigene App rechtfertigen – und wer das auch nur dann und wann einmal benötigt, dem genügt sicher das genannte Lesezeichen. In der App lassen sich jedoch oft gefahrene Züge speichern, sodass man bei Bedarf jederzeit schnell darauf direkt zugreifen kann. Während das nur für den Zugverkehr gilt, lassen sich für S-Bahn, Bus, Fähre u.a.m. auch Haltestellen speichern, um deren An- und abfahrten zu sehen. Dieselben Infos liefert zwar auch der DB-Navigator, jedoch erst nach etlichen Klicks: Hier ist die Verspätung nur einen Klick entfernt.

Technisches: Gut 200kB Download, saubere Permissions. 4,4* bei ca. 200 Bewertungen, gratis.

— geändert am 08.07.2011 16:45:03

08.07.2011 17:06:10 via Website

Oh, in Ricola-County geht's hoch her. Nicht nur in Metern bei den Alpen, sondern auch in Sachen Bahn-Apps:

SBB Mobile

Fahrplan, Buchen, und Tickets verwalten kann man bei den Eidgenossen mit SBB Mobile:



Humor haben sie dabei auch noch: Schaut Euch nur mal das kurze Video auf der App-Seite an...

Fahrpläne in Echtzeit abfragen, und Billette direkt mit dem Smartphone kaufen – das sind die Kernkompetenzen dieser App. Mittels GPS lassen sich in der Nähe befindliche Bahnhöfe heraussuchen, und auch eine Karten-Darstellung mit Google Maps ist implementiert. Besonders schön finde ich, dass sich die "Billette" direkt in der App verwalten lassen – also eine App für alles, und im Zug muss man nicht erst lange suchen...

Für Gelegenheits-Nutzer habe ich auch hier wieder eine Mini-App AKA Lesezeichen parat: m.sbb.ch, wer hätte das gedacht. Und da die Schweiz ein mehrsprachiges Land ist, gibt es bei Aufruf dieser Seite am unteren Rand auch gleich 4 Buttons: DE, FR, IT und EN.

Technisches: ca. 2,3MB Download möchten gern mit dem Standort ins Internet, während sie :what: Kontaktdaten lesen sowie :what: Kalenderdaten lesen und schreiben. 4* bei über 2.000 (privat) bzw. 3,2* bei weniger als 10 (business) Bewertungen, gratis.

08.07.2011 17:15:47 via App

Nutze die Vorteile mehrerer Apps:

DDTram im Nahverkehr - Abfahrtsmonitor für die Haltestelle, beste und aktuellste Auskunft auch bei Umleitung wegen Baustellen etc.

DB-Navigator im Fernverkehr - für Züge optimal, es lassen sich bei Zugverspätungen schnell alternative Verbindungen suchen; leider ist der Ticketkauf nicht optimal - ich bekomme keine Ländertickets und kein Wochenendticket

Pendel-Panda - unschlagbar in der Bedienung (über das Design lässt sich wahrlich streiten), durch die hinterlegten Start- und Zielorte, welche sich beliebig kombinieren lassen einfach und genial

08.07.2011 17:21:32 via Website

Ja, sowas gibt es auch dort. Und neben den hier vorgestellten Apps kommen später noch die Allrounder untendrunter, die auch mit den Bussen und so klarkommen. Aber erstmal:

Abfahrtsmonitor

Wie der Name schon sagt ("Was geht ab, Alter?"), kennt Abfahrtsmonitor die passenden Tafeln:



So etwas wie "mobile Webseiten" konnte ich bei den ÖBB nicht finden ("mobil" macht man dort wohl über SMS und so, der offiziellen Seite zufolge). Mit dieser App kann man sich nun also Lesezeichen für verschiedene Stationen anlegen, für die dann die entsprechenden Webseiten angezeigt werden.

Technisches: ca. 90kB Download, saubere Permissions. 4,4* bei ca. 50 Bewertungen, gratis.


SMS Ticket Österreich

Fahrkarten kaufen kann man in Ösireich mit SMS Ticket Österreich:



Ich sagte ja bereits: Mobil heißt bei den ÖBB, da ruft wer von Handy an, oder es kommt eine SMS. Doch zumindest die "Drittanbieter" sind nicht in den 90er Jahren stecken geblieben, und haben da eine App drumrum gebaut. SMS Ticket Österreich hilft bei der Erstellung eines SMS Handy Fahrscheins für Züge der ÖBB in Österreich. Inkludiert ein Autocomplete der Stationsnamen und speichert automatisch die Daten des letzten Tickets als Vorlage für das nächste Ticket.

Technisches: 30kB Download wollen keinerlei Permissions. 3,9* bei ca. 40 Bewertungen, gratis.

— geändert am 08.07.2011 17:29:26

08.07.2011 19:02:04 via Website

Diese decken nicht nur Bahn, sondern auch Bus und teilweise auch mehr ab:

Fahrplan Österreich

Fahrpläne und Tickets für Österreich gibt es mit Fahrplan Österreich:



Bus, Bahn, BIM und U-Bahn - mitten in der Nacht? Kein Problem. So wirbt diese App für sich. Sie funktioniert z.B. für GVB, MVG, OeBB ( ÖBB ) und Wiener Linien, und verwendet die Daten der Verbundlinie. Es können Netzpläne eingesehen und auch Fahrkarten per SMS gekauft werden, auch Vorlagen für eine schnelle Fahrplanabfrage (z.B. bei häufig genutzten Verbindungen) lassen sich anlegen. Fahrpläne kann man per Mail verschicken, oder auch den Zeitpunkt der eigenen Ankunft mitteilen. Und mehr. Die Erstellung von Vorlagen, Widgets und Favoriten sind in der gratis-Version begrenzt – was sich mit Erwerb der Pro-Version (als Freischalt-Schlüssel) aufheben lässt.

Technisches: ca. 1,2MB Download möchten gern :what: Kurznachrichten senden, was aber für den Fahrkartenkauf auch nötig ist. 3,9* bei ca. 400 bzw. 4,9* bei weniger als 10 Bewertungen und ca. 3 Euro.


Fahrplan DE/AT/CH

Eigentlich drei Apps vom selben Autor, die ich hier aber als "Fahrplan DACH" zusammenfassen möchte:



Diese Apps liefern die Verbindungen für Bahn und Bus, und war in früheren Tagen super bewertet. Seit etwa Mitte März 2011 hat sich das jedoch schlagartig geändert: Die App liefert, zahlreichen Market-Kommentaren zufolge, keinerlei Ergebnisse mehr – und zwar in allen drei Varianten. Sofern also keine Version mit einem Erscheinungsdatum von mindestens Juli 2011 vorliegt, erübrigt sich die Installation. Schade.

Technisches: Je gut 300kB Download, saubere Permissions. Bewertungen von 3,6* bis 4* (je nach Version) bei bis zu gut 2.000 Stimmen, gratis.


ResRobot

Wer in Schweden unterwegs ist, sollte unbedingt einen Blick auf ResRobot werfen:



Die App ist die Rundum-Sorglos-Reiseauskunft für so ziemlich alle öffentlichen Verkehrsmittel in Schweden, Taxis vielleicht ausgenommen. Ob Flug, Zug, Bus oder Tram – alle Zeitpläne sind aus ResRobot einseh- und abfragbar.

Technisches: ca. 1,6MB Download möchten gern mit dem Standort ins Internet, während sie :what: im Kalender lesen sowie lesend und schreibend auf :what: Kontaktdaten zugreifen. 4,4* bei über 200 Bewertungen, gratis.

— geändert am 08.07.2011 19:36:38

08.07.2011 19:54:11 via Website

Ja, es gibt sie: Die Apps, die in aller Welt funktionieren...

Metro

Das Must-Have hier ist Metro 24:



Datenflatrate hin oder her, auf Roaming-Gebühren gepfiffen: Diese App kann auch Offline! Man erwirbt einmalig die App für gut 2 Euro, die zahlreichen Länder-Pakete sind gratis. Beides installiert man sich vor der Abreise, und aktualisiert nochmals die Daten – und kann fortan für diese App auf eine Datenverbindung verzichten. Natürlich steht es jedem frei, etwa im WLAN des Hotels nochmals nach Updates Ausschau zu halten...

4,9* bei über 500 Bewertungen wollen verdient sein, und sprechen daher für sich. Wie auch einige tolle Features: So gibt es nicht nur Übersichten über die vor Ort verfügbaren Metro-Linien, oder deren Fahrpläne. Es lassen sich nicht nur Stationen in der Nähe der gewünschten Zieladresse suchen. Die App zeigt auch noch an, in welchen Waggon man am passendsten einsteigt, damit der Um- oder Ausstieg dann flotter vonstatten geht. Verspätungen, Ausfälle? Naja, dafür bedarf es wieder einer Datenverbindung. Hat man eine solche, stehen auch diese Informationen zur Verfügung. Ggf. mit Vorschlägen zu alternativen Routen.

Technisches: Ca. 1 MB Download. Permissions sehen nur viel aus, sind aber grob OK. 4,9* bei über 500 Bewertungen, gut zwei Euro.

Auch wer kein Russisch kann, sollte auf der Website des Entwicklers einmal vorbeischauen. Und sei es nur, um sich weitere Screenshots anzusehen.


Öffi ÖPNV Auskunft

Zugegeben, nicht jeder Ort ist erfasst – dennoch arbeitet Öffi - ÖPNV Auskunft weltweit:



Was man nicht nur an den gefühlten täglichen Updates merkt, die natürlich auch ein gutes Zeichen sind – zeigen sie doch, dass die App aktiv gepflegt wird. Dennoch hat sich jeder "Langzeit-Anwender" bestimmt schon einmal gefragt: Warum nicht eine zentrale App mit lokalen Plugins, und ich installiere mir dann nur, was ich wirklich brauche?

Nichts desto trotz ist die App insbesondere in Ballungszentren und Großstädten (für eine Liste versorgter Regionen am besten einen Blick auf die Homepage werfen) bislang ungeschlagen: Live Abfahrtzeiten (inklusive etwaiger Verspätungen), Stationen in der Nähe (mit ihren Abfahrtzeiten), interaktive Netzpläne und mehr. Wer häufig die gleichen Haltestellen nutzt, legt sich diese bequem in einem Widget ab, so er mag. Und damit wäre nur das Gröbste beschrieben...

Technisches: Gut 800kB Download möchten mit dem Standort ins Internet, während sie :what: Kontakte und :what: Kalenderdaten lesen (auf der App-Seite ist beschrieben, wozu dies nötig ist). 4,6* bei über 16.000 Bewertungen, gratis.

— geändert am 08.07.2011 20:08:45