Wo speichert google die Daten?

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

20.06.2010 09:57:01

Ahoi zusammen :)

Ich bin mit meinem Androidhandy soweit ganz zufrieden. Ich besitze es noch nicht sehr lange und teste grade alles möglich damit aus :D.
Gestern habe ich das Ding mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, was auch problemlos funktioniert hat.

Danach habe ich wieder mein google konto eingerichtet und kurze Zeit später hatte das Handy alle meine Daten gesynct. Soll heißen - Wlan wurde automatisch wieder eingestellt(inkl. Wlanschlüßel) und auch die Apps wurden automatisch neu installiert.

Ich frage mich nun woher das Handy die Infos bekommen hat... Ja klar ich weis, dass es nach Einrichtung des google accounts die infos über die googlewolke gesynct hat (hoffentlich über eine verschlüsselte Verbindung?) aber wo finde ich die Daten, wenn ich bei Google online nachsehen möchte?

Kann ich mich auf der Googe Homepage irgendwo einloggen (etwa wie bei gmail) und die Daten bearbeiten - bsw. gleich dort eine neue Wlan konfiguration für das Handy hinterlegen, alte Konfiguration rauslöschen, Apps löschen, die nicht wiederhergestellt werden sollen - und solche Sachen eben.

Wenn das geht, wäre es nett wenn mir jemand sagen könnte, wie man zu diesen Einstellungen kommt - bin selbst leider nicht fündig geworden.

Gelöschter Account

20.06.2010 10:07:28

Hi Traumer,

als erst mal die einfach zu beantwortenden Sachen:

Der Traeumer
hoffentlich über eine verschlüsselte Verbindung?
meiner Meinung nach bietet Google gar nix anderes mehr an!

Der Traeumer
Danach habe ich wieder mein google konto eingerichtet und kurze Zeit später hatte das Handy alle meine Daten gesynct.
Das ist ja noch schön und gut und vor allem funktioniert das über normales Handy-Internet!

ABER (und jetzt zum schwieriger zu beantwortenden Teil)
Der Traeumer
Soll heißen - Wlan wurde automatisch wieder eingestellt(inkl. Wlanschlüßel)
das speichert Google nicht ab und ich glaube das "auf Werkseinstellungen zurücksetzen" hat nicht geplappt weil das:
Der Traeumer
und auch die Apps wurden automatisch neu installiert.
funktioniert definitiv noch nicht!

Der Traeumer
aber wo finde ich die Daten, wenn ich bei Google online nachsehen möchte?

Kann ich mich auf der Googe Homepage irgendwo einloggen (etwa wie bei gmail) und die Daten bearbeiten - bsw. gleich dort eine neue Wlan konfiguration für das Handy hinterlegen, alte Konfiguration rauslöschen, Apps löschen, die nicht wiederhergestellt werden sollen - und solche Sachen eben.
Das geht meiner Meinung nach bisher noch nirgends - lasse mich aber gerne belehren (bzw. das mit dem WLAN Passwort synchen würde ich dann gerne abstellen)

— geändert am 20.06.2010 10:08:19

20.06.2010 10:16:32

Was genau alles gespeichert auf SD kann ich dir nicht sagen, aber die Info hier kommt von der HTC Seite:

" Automatische Sicherung diverser Daten und Einstellungen auf die microSD-Karte, wie zum Beispiel SMS/MMS, Lesezeichen, WLAN-Passwörter. "

Quelle: http://www.htc.com/de/product/desire/specification.html

Ich kann mir nicht vorstellen, das Google so dämlich ist, nachdem bekanntwerden von Streetview und den Wlanmitschnitten, die Daten weiterhin abzugreifen und zu verwerten! Die Apps kann ich mir vorstellen, das diese im Market ja gespeichert sind unter deinem Konto. Du hast diese ja einmal bezahlt und kannst sie Xmal neu laden ohne wieder neu zu bezahlen. Ich weiterhin auch nicht das das Desire 1 Datei wo alles drin ist, was dein Handy bisher gespeichert hatte, sondern das die einzelnen Konten, Mail-Kalendert... etc. einzeln abgefragt werden.

Auf die Googleserver wirst du niemmals zurgriff bekommen, warum erklärt von selbst oder? ;-)

20.06.2010 11:12:59

Oh ich meinte damit, wo Google die Daten selber ablegt. Klar kann ich auf den Servern speicher und alles, aber direkt die Daten abgreifen sagen wir deine contact.list oder ähnliches wirst du nicht können. Also du wirst nie einsehsen können, wo in ner TXT deine Kalenderdatein liegen...

Das man über die "apps" seine Daten dort speichern kann, erklärt sich von selber ;-)

Gelöschter Account

20.06.2010 12:17:09

M.P.
Oh ich meinte damit, wo Google die Daten selber ablegt. Klar kann ich auf den Servern speicher und alles, aber direkt die Daten abgreifen sagen wir deine contact.list oder ähnliches wirst du nicht können.
http://www.google.com/contacts -> Export
  • Google CSV format (for importing into a Google account)
  • Outlook CSV format (for importing into Outlook or another application)
  • vCard format (for importing into Apple Address Book or other application)

Eric Schmidt schrieb im Google Blog, dass das Ziel sein soll, das der Kunde alle seine Daten exportieren kann.
Der Kunde soll durch Qualität und Preis/Leistung gehalten werden. Nicht durch das "Einsperren der Daten"
(Das gilt natürlich hauptsächlich für zahlende Kunden.)

Wo die Bits Deines Files in der Cloud liegen ist doch egal.
Oder weist Du, an welcher Stelle ein File auf Deiner Festplatte liegt? Du kennt nur die Position im Filesystem. Den Track, Sektor und was sonst noch so gibt interessiert doch niemanden.

20.06.2010 12:36:03

Danke für das schnelle antworten :)

Nachdem ich eure Antworten gelesen habe bin ich etwas verwirrt.

Bei meinem Versuch das Handy auf den Werszustand zurückzusetzen bin ich wie folgt vorgegangen:
1. MicroSD Karte entfernt und am PC neu formatiert
2. Nexus One ohne SD Karte gestartet und über das Menü auf Werkseinstellungen zurück gesetzt
3. SD Karte wieder eingesetzt - Handy neu gestartet - und es kam wieder dieser Einrichtungsassistent (die - Touch auf den Android um zu starten - Sache ;) )
4. Nachdem ich das Google Konto eingerichtet habe - war das N1 keine 3 Minuten später wieder in mein verschlüßeltes WLAN eingeloggt - ohne dass ich den Schlüßel eingetragen hätte
5. Ich hab den Market gestartet, weil die alten Anwendungen nach dem (anscheinend fehlerhaften) Zurücksetzen nicht mehr drauf waren. Noch bevor ich im Market irgendwas auswählen konnte hat er mir die zuletzt installierten Apps schon heruntergeladen und installiert. Zumindest habe ich die Notification so interpretiert und die Apps waren definitiv nach der Notification und ohne dass ich etwas manuell installiert habe wieder da.

Wenn diese Sachen nicht über den Google Account gesynct werden, dann hat wohl entweder das auf Werkseinstellungen zurücksetzen nicht funktioniert oder Android hat die formatierte MicroSD Karte wiederhergestellt.

Macht es einen Unterschied, ob man das Handy über das Menü "auf Werkseinstellungen zurücksetzen"(hab ich gemacht) oder über dieses "Halte beim booten Knöpfe gedrückt" zurücksetzt?

Ich meine - nur für denn Fall das ich das N1 mal verkaufen oder weitergeben möchte -> ich würde schon gerne wissen wie ich meine Daten von dem Device löschen kann!

Gelöschter Account

20.06.2010 13:34:28

Der Traeumer
4. Nachdem ich das Google Konto eingerichtet habe - war das N1 keine 3 Minuten später wieder in mein verschlüßeltes WLAN eingeloggt - ohne dass ich den Schlüßel eingetragen hätte

Es gibt unter (englische Bezeichnungen): "Settings" -> "Privacy" folgende Optionen:
  • Back up my settings
  • Automatic Restore

Ich glaube, das ist mit Froyo gekommen. Doku dazu habe ich noch nicht gefunden.

— geändert am 20.06.2010 13:36:10

20.06.2010 20:51:05

Hartmut Schmidt
Der Traeumer
4. Nachdem ich das Google Konto eingerichtet habe - war das N1 keine 3 Minuten später wieder in mein verschlüßeltes WLAN eingeloggt - ohne dass ich den Schlüßel eingetragen hätte

Es gibt unter (englische Bezeichnungen): "Settings" -> "Privacy" folgende Optionen:
  • Back up my settings
  • Automatic Restore

Ich glaube, das ist mit Froyo gekommen. Doku dazu habe ich noch nicht gefunden.

Ne, das gibt's auch unter Android 2.1 - denn etwas anderes hab ich nicht :)

Habe folgendes gefunden:
Settings backup
You can choose to back up your settings, such as your bookmarks and Wi-Fi passwords, to your Google Account, on Google servers. That way, when you need to replace your phone (when you upgrade or replace a lost phone), your settings are restored to your new phone when you first sign in. For information about changing this setting later, see Privacy settings.

Quelle:
http://www.google.com/support/android/bin/static.py?page=guide.cs&guide=27201&topic=27213&answer=168444#1115406

Dachte schon fast, ich hätte wirklich etwas beim "zurücksetzen" falsch gemacht. Im internet kann man die so gesyncten daten aber selbst nirgends einsehen geschweige denn bearbeiten - zumindest nicht das ich wüste

12.09.2011 00:10:12

genau das ist mein problem.

hab mal auf werkseinstellunge zurück gemacht, in der denkweise, google hat ja via meinem konto die infos über meine apps etc.

jetzt wlan eingerichtet im market meine email wieder eingegeben. aber nix. keine apps gesichert... muss ich alle neu laden? wozu dann überhauopt ein konto? was für ein blödsinn von google in meinen augen....

Gelöschter Account

12.09.2011 00:39:23

Google speichert den WLAN-Schlüssel und das Hintergrundbild auf ihren Servern! Sonst hätte ich beides beim Wechsel vom Magic auf das Nexus S auf letzteren neu erfassen müssen - und das habe ich nicht!

Ebenso speichert Google alle Apps, die aus dem Market installiert wurden.

Verknüpft ist das ganze mit dem Google-Konto. Aber nicht für alles gibt es schon eine Oberfläche im Web.

Das Wiederherstellen der Apps kann übrigens etwas dauern und ist meiner Erfahrung nach nicht zuverlässig. Ein Reboot des Gerätes oder manuelle Tätigkeiten im Market können die Wiederherstellung aus dem Tritt bringen.

Man kann die Sicherung übrigens unterbinden:
Einstellungen - Datenschutz - Meine Daten sichern: Haken raus
Und da steht auch, dass auf Google-Servern gesichert wird.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

12.09.2011 00:43:17

Ralph

Ebenso speichert Google alle Apps, die aus dem Market installiert wurden.

Verknüpft ist das ganze mit dem Google-Konto.
Das Wiederherstellen der Apps kann übrigens etwas dauern und ist meiner Erfahrung nach nicht zuverlässig. Ein Reboot des Gerätes oder manuelle Tätigkeiten im Market können die Wiederherstellung aus dem Tritt bringen.

Man kann die Sicherung übrigens unterbinden:
Einstellungen - Datenschutz - Meine Daten sichern: Haken raus
Und da steht auch, dass auf Google-Servern gesichert wird.


und wo stehen die app, die ich habe? iwie muss es da doch was geben, wenn die die schon sichern? oder meinst du, man muss abwarten und dann kommt da noch was? ich vertshe das ganze system iwie nicht? ich dachte ok, die speichern den ganzen kram, und wenn ich mich neu einlogge aufm neuen handy oder nem reset, kann ich alles esay wieder herstellen, dem ist ja aber jetzt bei mri grade nicht so...

12.09.2011 09:02:53

ich weiß nicht, welches sync du meinst aber ich hab nix speziell ein oder ausgetstellt, ich kann nru sagen, er findet keine apps unter "meine apps", wenn ich nun welche gekauft hätte wären sie verloren... ich hab beides mal das gleiche gmail konto genutzt.

Gelöschter Account

12.09.2011 09:03:37

Chri tian
und wo stehen die app, die ich habe?

market.android.com.

Dort kann man den Market wie am Telefon durchsuchen, Kommentare abgeben und per Installieren-Button auch Apps auf das Telefon installieren, wenn man sich mit seinen Google-Konto-Daten angemeldet hat.

Außerdem gibt es oben rechts neben dem Anmeldenamen den Link "Mein Market-Konto. Dort wiederum sind zwei Reiter:
Bestellungen (= Deine Apps)
Einstellungen: (= Deine Telefone; Ja können mehr als ein sein)

Du kannst derzeit den Telefonen nur Aliase vergeben und ob sie in "Menüs enthalten" sein sollen.

Die ganzen anderen Daten, wie WLAN-Daten, Hintergrundbilder und was Google sonst noch an Einstellunegn speichert, kann man nicht abfragen. Ich meine, das will Google noch nachreichen. Aber diesbezüglich bin ich nicht auf dem Laufenden.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Gelöschter Account

12.09.2011 14:30:01

Das klappt! habe ich schon mehrfach kontrolliert.

Allerdings heist der Pfad: Mein Market-Konto - Bestellungen (sind aber auch alle kostenlose Apps aufgelistet)

— geändert am 12.09.2011 14:31:55

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!