Motorola Milestone — Akku nach 3-4 Stunden leer!

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

31.03.2010 13:19:25

Hallo Forum,

nach 3-4 Stunden ist der Akku leer, obwohl ich kaum surfe und auch den Datenverkehr wenig nutze. Das beobachte ich seit zwei Wochen. Zum Glück hab ich noch einen Zweitakku.
Aber ist das normal?

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" (Sokrates)

31.03.2010 13:39:56

naja nach 3-4 stunden ist es sicherlich nicht normal, hast du mal gecheckt was im hintegrund so läuft vielleicht irgend ein widgets die ziemlich viel akku leistung verlangt. du kannst im akku auch mal nachschauen was für ein dienst wieviel verbraucht ....

31.03.2010 13:44:48

Das ist überhaupt nicht normal. Besitze auch ein Milestone

Und auch nach intensive Nutzung.....hält der akku bei mir 1,5-2 Tage. Wenn ich das handy nicht so viel benutze sogar bis zu 3 tage



Ich würde an deiner Stelle einen "Neuen Akku" kaufen...

31.03.2010 14:02:53

Henning S.
Überprüfe mal, welche Apps im Hintergrund laufen.
Außerdem habe ich festgestellt, dass aktives Wi-Fi (WLAN) extrem viel Strom verbraucht. Ich lasse es automatisch einschalten, wenn ich zuhause bin; ansonsten ist es aus.

welche App kann denn so was?

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

31.03.2010 14:07:53

Der Akku ist etwa 1 Monat alt, Wifi ist aus, Hintergrunddienste auch aus, die Apps werden mit dem Taskkiller gekillt und das Display steht auf Sparflamme. Auch Widgets hab ich keine laufen. Bluetooth ist auch aus, also alles was funkt oder strahlt, hab ich ausgedreht. Zwischendurch schau ich mal ein kleines Video an oder hör mal ein MP3-File an, aber das sollte noch nichts ausmachen, oder?

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" (Sokrates)

31.03.2010 14:17:09

Henning S.
Da Android Multitasking bietet, nahezu jede App -- z.B. Spiele, die nicht beendet werden und im Hintergrund weiter laufen, oder auch der Browser, der eine Seite mit einer Java-Anwendung ausführt ...

sorry hab mich wohl nicht gut ausgedrückt. ich meinte eigentlich das mit dem WiFi daheim automatisch anschalten lassen.

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

31.03.2010 14:19:14

Also im Akkuverbrauch steht drin in %:

Display 51
telefon inaktiv 22
Mediaserver 10 (was ist denn der mediaserver??)
Handy-Standby 6
Android System 4
Android Core Apps 3
Android OS 2

So schauts bei mir aus.

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" (Sokrates)

Gelöschter Account

31.03.2010 14:42:53

Bernd Grimm
Das ist überhaupt nicht normal. Besitze auch ein Milestone

Und auch nach intensive Nutzung.....hält der akku bei mir 1,5-2 Tage. Wenn ich das handy nicht so viel benutze sogar bis zu 3 tage



Ich würde an deiner Stelle einen "Neuen Akku" kaufen...

1,5 - 2 Tage und intensive Nutzung - soll das nen Witz sein?
Definiere intensive Nutzung. Also bei mir ist z.B. Google-Sync dauer an, BT für ~ 1 1/2h pro Tag, telefonieren ~ 10 minuten, kaum SMS, Twitter 1x pro Stunde aktualisiert ab und an mal nen Download und ein bisschen Mobil surfen und ich komme auf 18h maximal

31.03.2010 15:00:08

Timo A.
Henning S.
Da Android Multitasking bietet, nahezu jede App -- z.B. Spiele, die nicht beendet werden und im Hintergrund weiter laufen, oder auch der Browser, der eine Seite mit einer Java-Anwendung ausführt ...

sorry hab mich wohl nicht gut ausgedrückt. ich meinte eigentlich das mit dem WiFi daheim automatisch anschalten lassen.
Das mache ich mit dem App "Setting Profiles". Da kann ich abhängig von Ort, Zeit, Akkustand etc alle möglichen Einstellungen am Handy automatisch umschalten lassen.

31.03.2010 15:40:38

Also deinem Akkuprofil nach dürfte der Akku hinüber sein. Evtl. den Akku voll aufladen, Handy neustarten und Handy im Stand-By liegen lassen. Wenn dann nach 3-4 Stunden der Akku leer ist, ist die Wahrscheinlichkeit eines defektes groß. Aber du hast geschrieben Eu hast nen 2ten Akku, wielang hält denn der?

User Nr. 2618

31.03.2010 17:30:42

Dann scheints doch nicht der Akku zu sein.

Aber laut Akkuprofil ist da nichts ungewöhnliches drin. Werd das Gefühl nicht los das es ein Hardware Defekt ist, also irgendwas das den Strom zieht. Glaub selbst wenn WLan und GPS an sind hält der Akku länger wenn man nicht gerade die ganze Zeit volle Leistung vom Gerät fordert.

User Nr. 2618

31.03.2010 17:38:05

Um zu prüfen, ob der Akku einen weg hat, kannst du dir mal Power Manager runterladen. Der zeigt den Zustand des Akkus an. GOOD sollte da stehen, wenn der Akku in Ordnung ist.

Dann kann man den Akku-Defekt definitiv ausschließen. Ansonsten liest sich das Verbrauchsprofil wirklich ganz normal...

Frank

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

31.03.2010 21:32:15

Hallo Frank,

der Powermanager sagt GOOD zum Akku. Und ich mach mich jetzt mal dran, die Apps auszumisten, die ich wirklich nur selten oder gar nicht nutze. Das sollte ja wohl was bringen.

Schau ma mal, wie der Beckerbauer immer gsagt hat. :bashful:

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" (Sokrates)

31.03.2010 21:49:50

Mh... Viel Glück. An deinen Werten ist zwar nichtzu erkennen, dass es eine Apps ist, die dein Akku leer saugt, aber vielleicht klappt es ja. Fang am besten mit denselben an, die du zuletzt installiert hast. Quasi die, die du installiert hast, kurz bevor dasProblem begann.

"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen." (Don Corleone) Für ein friedliches Miteinander"

31.03.2010 23:03:34

Mario S.
Bernd Grimm
Das ist überhaupt nicht normal. Besitze auch ein Milestone

Und auch nach intensive Nutzung.....hält der akku bei mir 1,5-2 Tage. Wenn ich das handy nicht so viel benutze sogar bis zu 3 tage



Ich würde an deiner Stelle einen "Neuen Akku" kaufen...

1,5 - 2 Tage und intensive Nutzung - soll das nen Witz sein?
Definiere intensive Nutzung. Also bei mir ist z.B. Google-Sync dauer an, BT für ~ 1 1/2h pro Tag, telefonieren ~ 10 minuten, kaum SMS, Twitter 1x pro Stunde aktualisiert ab und an mal nen Download und ein bisschen Mobil surfen und ich komme auf 18h maximal


na ja jeder definiert" intensives nutzen" anders.

bei mir ist es: 2std tägl. telefonieren (habe flatrate)..jede std 1-2mal emailadresse checken...gegebenenfalls zurückschreiben.news lesen...3..4smse schreiben..3..4min spielen in der sbahn.

ich benutze aber auch oft das task manager app....um hintergrund programme im stand by modus zu schließen.....das spart extrem viel strom





ach ja....habe dabei fast immrr wifi an....und bin ab und zu bei androitpit...wie jetzt

— geändert am 31.03.2010 23:06:20