SMS Dialer - Könnte ein Problem werden

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

Gelöschter Account

14.01.2010 20:32:33

Die tot geglaubte Internetpest der Neunziger ist zurück: Dialer versenden - diesmal per Handy - heimlich teure SMS. Außerdem: Bündnis gegen E-Buch-Monopole, Telefonnummer fürs Internet und wie eine japanische Firma die Klebebandabrollerklinge neu erfindet. Das und mehr im Überblick.

Freude, schöner Götterfunken. Die längst tot geglaubte Pest der Neunzigerjahren ist zurück: Dialer! Damals waren das Internet-Schadprogramme, die zu Zeiten, als man sich noch per Modem oder ISDN ins Netz einwählte, hinter dem Rücken des Users teure Premium-Telefonnummern anriefen, deren Gebühren dann dem Dialer-Entwickler überwiesen wurden. Mit dem Aufkommen der DSL-Technik, die Einwahlnummern obsolet machte, verschwanden diese kriminellen "Mehrwertdienste".

Warum die nun zurückkehren? The Register meint: Wegen der großen Nachfrage. Die neuen Dialer-Trojaner, die CA Security ausfindig gemacht hat, nisten sich nicht mehr in Computern mit Modemverbindung, sondern in Mobiltelefonen ein. Von dort aus rufen sie nicht etwa Premiumnummern an, sondern verschicken heimlich Textnachrichten an teure Premium-SMS-Dienste, meist Sex-Dienste. CA Security warnt: Seien Sie vorsichtig, wenn sie Handy-Programme aus dem Netz laden - und verzichten sie auf Programme, die aus unbekannten Quellen stammen.

Quelle: Spiegel Online

Was meint ihr? Ich denke mit dem Erfolg von Android und einem unkontrollierten Market, könnte sowas schnell ein Problem werden...
Wenn man bedenkt, dass quasi jedes Programm SMS verschicken kann (wenn es die Rechte hat, die häufig nicht wirklich kontrolliert werden)!

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Gelöschter Account

Mod

14.01.2010 20:51:25

Wenn man irgendwas auf das Handy lädt, egal welches Betriebssystem, noch dazu aus irgendwelchen Quellen ist das jetzt schon möglich. Erst recht bei Rooted-Handys (siehe die Apple Geschichte).

Gelöschter Account

14.01.2010 20:51:42

Das mein ich ja!

Wenn es erstmal richtig Mainstream wird, dass man sein Handy mit Apps erweitern kann, dann wird es auch schnell Malware geben, die solchen Schund treibt...

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen

Gelöschter Account

Mod

14.01.2010 21:02:55

Na ist doch jetzt bei Windows z.B. auch nicht anders. Da wird jeder Dreck der über fünf Ecken kommt installiert. Und dann gejammert...
Nur zum Unterschied zeigt Android ja an, auf was die App zugreifen will. Da kann mans schon mal aussieben. Wenn eine simple Uhren-App auf deine Kontakte, SDCard, Netzwerk usw. zugreifen will, sollte es einem zu denken geben.

Gelöschter Account

14.01.2010 21:06:24

Der Unterschied ist nur, dass Windows nicht ohne weiteres eine kostenpflichtige Aktion auslösen kann.

EDIT: richtig, die Benutzer müssen sensibilisiert werden auf die Rechte zu achten...

— geändert am 14.01.2010 21:07:13

Spielregeln --> hier <-- | --> hier <-- Häufige Fragen