QuickDial 2.0 - soeben veröffentlicht

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet

31.05.2009 00:52:39

[size=6]TATATATA[/size] We proudly present the brand new Android App QuickDial 2.0

Alle die bisher QuickDial genutzt haben werden an der neuen 2.0 Version ihre wahre Freunde haben.

Wem bisher 12 freie Positionen zu wenig waren, der hat jetzt gleich 3 mal soviel zur Auswahl also 36 frei zu belegende Slots. Entweder mit Kontakten oder mit Applikationen zu befüllen.

Man kann zwischen 3 verschiedenen Screens hin- und herwechseln indem man wie bei der Home Anwendung mit dem Finger nach links oder rechts wischt (natürlich kann man auch den TrackBall verwenden). So macht Android einfach richtig Spaß, mir hat das hin- und herfahren auf dem Home Bildschirm schon immer gut gefallen und es bietet sich einfach auch super für QuickDial an. Das nette Design bleibt somit erhalten und man kann dennoch schnell zu einer anderen Gruppe wechseln.
Übrigens kann man jetzt direkt über QuickDial auch Kontaktbilder setzen, schaut dann gleich viel besser aus.

Wer nicht soviele Plätze braucht, kann nach wie vor nur einen Screen nutzen ist überhaupt kein Problem. Ich hab besonders darauf wert gelegt, dass die Ladezeiten gering bleiben auch wenn alle 36 Felder mit Photos belegt sind startet QuickDial nach wie vor "Quick".


Ich hoffe Euch gefällt das neue Update. Ich bin somit praktisch auf alle Wünsche eingegangen die an mich herangetragen wurden.

Bitte hinterläßt auch Kommentare im Android Market wenn es Euch gefällt, wenn nicht lieber nicht :smug:.

— geändert am 31.05.2009 01:00:24

30.06.2010 11:22:23

Hua ein alter Thread, aber wenn der Entwickler sich hier herum treibt ;-)

Erstmal Lob für die App. Nutze ich gern und viel. Meine Frage ist, ob es möglich ist die dargestellten Namen im Kurzwahlfenster zu ändern? Wäre ein nettes Feature. Zur Zeit steht bei manchen Kontakten einfach nur Name| p o.ä. und das sieht nicht so toll aus.

Gruß aus Leipzig!