X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Samsung nennt offizielle Preise der neuen Galaxy Tabs

Michael Maier
30

Mhhh... Hat sich Samsung nicht erst letztens darüber ausgelassen, dass man auf dem Tablet-Markt nicht so wirklich zu Potte kommt? Mit den Preisen die Samsung jetzt für das Galaxy Tab 2 in der 7" und 10.1" Version, außerdem das Galaxy Note 10.1 aufruft, wird sich daran auch nicht unbedingt was ändern. Zumal es sich nicht um die neueste Technik handelt, die verbaut wurde. Dual-Core-CPUs und Auflösungen von 1280x800 Pixel (1024x600 Pixel beim 7" Galaxy Tab) klingen jetzt nicht soo verführerisch, wo Geräte mit Quad-Core-CPUs und HD-Display schon in den Startlöchern stehen, eventuell noch nicht mal viel teurer als die neuen Galaxy Tabs sein werden.

Die Neuauflage des Galaxy Tab 7 wird in der Wifi-Version mit 16 GB 439 Euro kosten, mit 3G werden für den Siebenzöller 499 Euro fällig. Wer es lieber eine Nummer größer möchte, ist ab 499 Euro für die 16 GB Version mit Wifi und 569 Euro mit Wifi & 3G beim Galaxy Tab 2 (10.1) dabei.

Das große (10.1") Galaxy Note wird für 729 Euro in der 16 GB-Version, allerdings mit 3G, über den Ladentisch gehen. Noch in diesem Monat sollen die neuen Samsung Tablets in Deutschland erhältlich sein.

Natürlich sind dies alles UVP-Preise, die Tablets werden wohl letztendlich bei Weitem nicht so teuer sein. Zumindest war es in der Vergangenheit gerade bei Samsung-Tablets so, dass der UVP sehr schnell von verschiedenen Händlern ein gutes Stück unterboten wurde. Allerdings schrecken die von Samsung bekannt gegebenen Preise erst einmal ab, da gibt es mittlerweile doch einige Alternativen, zu denen man greifen könnte, wenn man sich ein Android-Tablet zulegen möchte. 

Nur mal so als Tipp: Das Galaxy Tab 8.9 (ich liebe dieses Tablet, einfach ein tolles und sehr mobiles Gerät) bekommt man mittlerweile unter 400 € inklusive UMTS (z. B. bei Notebooksbilliger für 389 €). Für den (meiner Meinung) perfekten Kompromiss zwischen 7“ und 10“ ist ICS zwar offiziell noch nicht erhältlich, aber es gibt schon mehrere Custom-Roms, die die aktuellste Android-Version bieten. Warum sollte man sich da ein „neues“ Galaxy Tab holen, das ne ganze Ecke teurer ist?

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
80 vor 1 Minute

Android L: Diese Smartphones bekommen das Update

Magazin / Hardware
42 vor 2 Tagen

Samsung Gear S vs. Asus ZenWatch: Teuer und günstig im Vergleich

Magazin / Hardware
60 vor 3 Tagen

Samsungs neues Metall-Smartphone SM-A500 gesichtet [UPDATE]

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Kevin P. 12.03.2012 Link

    Hachja, ich liebe Samsung! ;-) Toller Artikel, wie immer! ;-)

    0
    0
  • Melanie 12.03.2012 Link

    Also ich find die Preise schon bissel krass ^^°

    0
    0
  • User-Foto
    Denis S. 12.03.2012 Link

    Das zahlt ich lieber ein paar Euro mehr und hab nen iPad. Mit diesem Format kann man echt nix anfangen. Das sieht aus wie ein riesiges Smartphone.

    0
    0
  • Melanie 12.03.2012 Link

    @Denis
    Also die Form hat sich nun mal Gar nicht groß geändert... zu den alten Tabs Oo *aussage kann man sich sparen* das Bild Zeigt ja eh nur das 7Zoll Tab ^^°

    0
    0
  • Benjamin A. 12.03.2012 Link

    Mal abwarten, was das Note dann mit ner kleinen Wochenend Flat kostet.

    0
    0
  • Eddy 12.03.2012 Link

    @Michael Dunstheimer : du und dein 8.9"...lässt aber auch keine Gelegenheit aus es nicht zu erwähnen *schmunzel

    @Topic: Eigentlich wollt ich mir das 10.1 Note wegen der Notizfunktion mit stift zulegen... aber nicht zu dem Preis.

    Schon heftig...

    0
    0
  • A. Kitzi 12.03.2012 Link

    ich wollte eigentlich das Note.. .aber über 600 zahl ich nicht.

    0
    0
  • Melanie 12.03.2012 Link

    ich will das 8.9 XD aber mein Freund tickt aus wenn ich jetzt auch noch ein Tab kaufe *lach* xD

    0
    0
  • Kevin Jax 12.03.2012 Link

    In sachen tablet neige ich eher zu adus wenn nicht sogar apple

    0
    0
  • Michael Maier 12.03.2012 Link

    @Eddy:

    Is halt wirklich so, dass ich das Ding mittlerweile liebe :D
    Auch weil ich immer mehr ernsthaft damit arbeite und das Gerät meinen Laptop wirklich fast komplett ersetzt hat.

    @Melanie:

    Ich würd ma sagen, da muss er durch :D

    0
    0
  • Helmut S. 12.03.2012 Link

    ich nutze das alte Tab im Alltag sehr intensiv und habe seit 2 Monaten ICS am laufen, dafür dass das erst ne RC 0 ist rennt mein Tab wie nie. Die paar einschränkungen und/oder Bugs sind nicht relevant. Deshalb wird Samsung es so schnell nicht erleben dass ich wegen DualCore nochmal 400 - 500 Euro in die Hand nehme. Für mich sind die Tabs nur bis 7" interessant weil ich viel unterwegs bin und die Telefonfunktion für mich unverzichtbar ist. Am Preis muss Samsung da noch gewaltig nach unten korrigieren.

    0
    0
  • Eddy 12.03.2012 Link

    Ich konnte leider bis jetzt noch kein 8.9" in der Hand halten. :(
    Was mich mehr angesprochen hat als der 10.1" war das Sony Tablet S mit seinen 9.7".
    Nur das 7.0 und 7.7" hat mir gar nicht gefallen. Finde ich persönlich viel zu klein um anständig was zu machen und zu groß als das ich es überall mitnehmen kann. :/

    0
    0
  • Lina B. 12.03.2012 Link

    Tja, ich wollte auch das Note... Zu dem Preis aber definitiv nicht. Während ich auf ein Sonderangebot warte, könnte es natürlich passieren, dass sich inzwischen ein anderes Tablet findet. ;-)

    0
    0
  • JWs 12.03.2012 Link

    Zu teuer!

    0
    0
  • Flo 12.03.2012 Link

    mal ganz ehrlich da würde och mir wirklich eher das neue ipad kaufen statt eines dieser überteuerten tabs zu kaufen und das obwohl ich Apple nicht mag und ios ein rcht ranziges Betriebssystem ist

    0
    0
  • Klaus S. 12.03.2012 Link

    So ranzig eben dann ja doch nicht.
    Da ist das Preis/Leistungsverhältnis tatsächlichen bei Apple besser. oO verdrehte Welt!

    0
    0
  • Ralf GalaxyII 12.03.2012 Link

    interessanter blog, aber gibts für den notebooksbilliger.de link geld für dich dafür?

    0
    0
  • Marcus B. 12.03.2012 Link

    Tja jetzt klingt der Preis fürs Padfone garnicht mehr soo schlimm, wenn ich hier die Preise für einfache Tabs sehe ^^

    0
    0
  • Ulrich B. 12.03.2012 Link

    Moin,Moin,

    Ich habe gerade mal 50€ mehr für mein GT7.7 in der 3G Version bezahlt. Das hat dann aber nen besseren Prozessor, nen sAmoledPlus Display und ne bessere Auflösung von 1280x800 Pixeln. Daher finde ich 499€ für das 7" Tab schon ne Frechheit. Für den Preis würde ich es mir auf gar keinen Fall kaufen. Obwohl ich ja von Samsung sonst überzeugt bin.

    Gruß
    Uli

    0
    0
  • Melanie 12.03.2012 Link

    @Michael:
    jaa :D ich glaub ich hol es mir echt noch auf die Gefahr hin das er es mir um den Kopf haut :D wir haben ja schon nen Laptop und Mini PC im Wohnzimmer xDD Aber ich will ein Tablet O_O nämlich das 8.9!!!!!!!!!!!!!!

    0
    0
  • Michael R. 12.03.2012 Link

    Also da Apple sein iPad und damit den Inbegriff des Tablets ab 400€ bereits anbietet seh ich da mal ganz schwarz, weil wieso sollte ich für ein 7" Tablet mehr berappen als für ein Ipad mit knapp 10"?

    0
    0
  • Paul B. 12.03.2012 Link

    Da warte ich noch auf das Icon a700

    0
    0
  • Paul B. 12.03.2012 Link

    *Iconia

    0
    0
  • Firebrand 12.03.2012 Link

    Das Galaxy Tap 7+ ist doch schon länger am Markt und kostet trotz besserer Hardware in der 3G version 399 und in der wifi 329

    0
    0
  • Frank 8. 13.03.2012 Link

    *Soory, aber hat Samsung den Schuss überhaupt noch gehört? Als nächstes für mich -> Acer!

    0
    0
  • Michael S. 13.03.2012 Link

    Hmm, ich glaub ich hol mir doch ein Flyer. Kostet jetzt nur noch 250 Euro.

    0
    0
  • User-Foto
    Thorb 13.03.2012 Link

    Samsung macht einen riesen Fehler. Ich würde mir niemals eins von den unzähligen durchschnittlichen Tablets kaufen. Bekomm ich da Updates? Gibt's überhaupt noch support? Hässlich, nicht Highend und nicht billig sind sie auch noch. Und haben genauso wie nen iPad keine Anschlüsse, was soll ich denn dann damit? Fail hoch 8?

    0
    0
  • TwoCubed 13.03.2012 Link

    Alter, das sind ja mal unverschämte Preise. Für über €700,- bekomme ich schon ein Biest von einem Laptop, der schon an die Leistung einer ordentlichen CAD-Workstation herankommt -.-

    0
    0
  • Joe Soapert 13.03.2012 Link

    Viel zu teuer! Mehr gibts da nicht zu sagen...

    0
    0
  • Tomb Raider 08.04.2012 Link

    Wag 'n bietjie, kom die prys af - tomb raider

    0
    0