Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 6 Kommentare

Samsung Good Lock 2018: Vorschau auf den Launcher des Galaxy Note 9?

Für das Galaxy Note 9 will Samsung anscheinend einen neuen und flexibleren Launcher integrieren. Diesen Launcher bietet Samsung schon im südkoreanischen Play Store zum Download an, aber auch hierzulande lässt sich dieser via APK-Download installieren.

Auf dem internationalen Markt war der schon im Jahr 2016 erhältliche alternative Launcher von Samsung im Play Store verfügbar. Wer keine Lust auf TouchWiz UI hatte, konnte sich im Heimatland von Samsung diesen Launcher auf sein Galaxy-Smartphone installieren und somit mehr Einfluss nehmen auf das Aussehen der Software.

Galaxy Note 9 GoodLock 2018
Diesen Launcher könnte Samsung für das Galaxy Note 9 vorgesehen haben. / © allaboutsamsung.de

Unsere Kollegen von allaboutsamsung.de haben nun eine neue Version mit dem Namen Good Lock 2018 entdeckt und diesen sowohl auf Samsung-Galaxy-Smartphones als auch -Tablets ausprobiert. Grundsätzlich ist Good Lock 2018 in Sachen Individualisierung und Personalisierung flexibler als das bekannte und ab Werk installierte TouchWiz UI von Samsung. So lassen sich mit Good Lock 2018 die Quick Settings farblich und in der Transparenz verändern, mit Hilfe von Task Changer können die Animationen in der Multitasking-Ansicht angepasst werden und mit EdgeLightning+ gibt es mehr Auswahl in Sachen Animationen für das Seitenlicht für entsprechende Galaxy Modelle. 

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 0692
Hat TouchWiz ausgedient?  / © AndroidPIT by Irina Efremova

Sehr nützlich ist auch One Hand Operation+, mit dessen Hilfe versehentliche Berührungen der Edge Displays minimiert werden können, da man die Empfindlichkeit und den Bereich individuell anpassen kann. 

Wenn Ihr mehr zu Samsungs alternativem Launcher namens Good Lock 2018 wissen wollt, dann schaut bei unseren Freunden und Kollegen von allaboutsamsung.de vorbei, die haben den Launcher getestet. Die notwendigen APKs findet Ihr in diesem Google Drive Verzeichnis, aber Ihr benötigt zusätzlich noch die App Activity Manager aus dem Play Store oder alternativ BadLock als APK.

14 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Na dann mal Good Luck Samsung. Viel wichtiger ist der Akku und die Hintegrundaktivität bzw unordentliches Software/Hardware-Zusammenspiel. Wenn das passt, dann ist alles gut.


  • dieser Launcher wird NICHT der Default-Launcher auf dem Note9...
    Good Lock ist eine Alternative/Erweiterung, die es schon einmal gab und auch da nie auf irgendeinem Gerät vorinstalliert war.

    Das Note9 wird ganz normal mit Experience UI 9.x und Android 8.1 kommen. NICHT mit Good Lock...

    Good Lock ist nichts weiter, als eine weitere App von Samsung, so wie Musik, Internet, usw.


    • Good Lock ist ein Launcher Add-on für Samsung Experience 9.x ... und keine alternative Ui.. ich glaube auch nicht, dass das Note 9 mit dementsprechenden Anpassungen kommt.... dass ist ne freiwillige Anpassungsmöglichkeit... Ich finde es sehr gut, dass Samsung den Usern noch mehr Freiheiten ermöglicht nach der Bootloader Sperrung. 😉


      • Genau. Es ist keine alternative Oberfläche, aber eine Erweiterung. Ich hab die Addons gerade alle drauf. Finde ich persönlich super. Goodlock wird garantiert demnächst kommen.


      • Gibt ne neue App seit heute... Clock Face.. zum Anpassen der Uhr auf dem Sperrbildschirm und dem AOD. Kann auf APK Mirror runterladen.


    • Ich habe bis heute überhaupt nichts von Good lock gehört. Das klingt komisch. Warum soll Samsung diese App benutzen? Sie können eine neue Version von Experience UI bringen.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern