Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 6 Kommentare

Samsung Galaxy S8 und S8+ in günstigen Paket-Angeboten erhältlich

Im Sommer ist die Zahl der neu vorgestellten Smartphones meist etwas geringer, dafür gibt es häufig spannende Angebote für die aktuellen Modelle der Hersteller. So auch jetzt, denn es gibt eine interessante Aktion für diejenigen, die ein Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8+ kaufen möchten.

Im Juli kommt bei Sparhandy.de der Lademeister. Wer in dem Aktionszeitraum bis zum 22. Juli, also diesen Samstag, ein Galaxy S8 oder Galaxy S8+ bei dem Händler kauft, bekommt gratis die drahtlos funktionierende Ladeschale dazu. Eigentlich kostet diese Ladeschale für das Samsung Galaxy S8 immerhin knapp 50 Euro.

AndroidPIT Samsung Galaxy S8 vs S8plus 2062
Das Samsung Galaxy S8 und S8+ gehören zu den beliebtesten Smartphones. / © AndroidPIT

Durchaus interessant sind auch einige der Tarife, die Sparhandy.de zusammen mit dem Galaxy S8 anbietet. Die Allnet-Flat XL von Otelo hat satte 8 GByte Datenvolumen inklusive, wenn auch nur bis 42,2 MBit/s und ohne Zugriff auf das LTE-Netz. Die monatlichen Kosten sind mit 29,99 Euro allerdings günstig für so viel Datenvolumen. Zu gleichen Kosten steht der Tarif Blau Allnet XL zur Wahl, der zwar "nur" 4 GB Highspeed-Volumen beinhaltet, dafür aber im LTE-Netz - allerdings nur bis 21,6 MBit/s. Mit beiden Tarifen kostet das Galaxy S8 einmalig 99 Euro.

Hier geht es zum Sparhandy Angebot für das Samsung Galaxy S8 und S8+

Schon zur IFA 2017 Anfang September steht der nächste Smartphone-Kracher von Samsung auf dem Plan. Auf der Messe in Berlin wird Samsung das Galaxy Note 8 vorstellen, das die böse Scharte, die das Note 7 hinterlassen hat, auswetzen soll.

 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   21
    Gelöschter Account 19.07.2017 Link zum Kommentar

    Allein die Tatsache das, wenn man in youtube Videos anschaut, schon locker mal paar 100er MB mal verbraucht werden, da bringen auch keine FHD oder QHD Displays nichts, wenn man die Qualität runterschraubt. Denn wenn man diese Qualität möchte, dann braucht mal mehr als nur popelige 4GB für 30 euro oder sonst was. Seit Jahren sind die Preise so. Nichts ändert sich. Es hängt immer von den neuen Handys ab. Man bezahlt ja eine Art Rate fürs Handy eigentlich und nicht für den drecks Tarif.


  • Auch bei der gefühlt tausendsten Wiederholung immer noch kein ausschlaggebender Auswanderungsgrund!


  •   21
    Gelöschter Account 18.07.2017 Link zum Kommentar

    ich finde, dass das deutsche Volk sich alles geben lässt. Wieso soll man hier mehr bezahlen als im Ausland? Im Ausland alles günstiger und mit deutlich mehr an Datenvolumen.


    • Im Ausland alles günstiger...blablabla
      Dann arbeite doch mal im Ausland...
      Oder hole dir dort den Tarif....

      Immerhin sind wir teuren Deutschen ja bei elektrischoartikeln recht günstig, sodass die Niederländer etc. bei uns kaufen...

      Im Ausland kannst du leben wenn du deutsche Rente beziehst...aber mit der kurzsichtigkeit wird's nix werden.
      ....


      •   21
        Gelöschter Account 18.07.2017 Link zum Kommentar

        ist doch so! Nicht zugeben ist was anderes. Es gab sogar in Androidpit so ein Artikel darüber. Wieso soll ich im Ausland leben wollen wegen Handys? hahaha lächerlich. Hier sollte man dagegen was tun. Günstiger werden ist ja nicht negatives, sondern besser als im Ausland ;)


      • Es gibt nun mal Leute die verstehen den Sinn nicht, oder wollen es nicht, denen ist es egal was Sie zahlen müssen.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern