Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Galaxy S7 vs. LG G5: Der finale Vergleich

Galaxy S7 vs. LG G5: Der finale Vergleich

Nach den ausgiebigen Tests des Samsung Galaxy S7 und LG G5 haben wir jetzt alle Fakten für den ultimativen Vergleich. Erfahrt hier, ob Ihr eher das Samsung Galaxy S7 oder besser das LG G5 kaufen solltet.

LG G5 und Samsung Galaxy S7: Die Gemeinsamkeiten

Im Jahr 2016 sind die Top-Smartphones bei vielen Eckdaten näher beieinander als es 2015 der Fall war. Die Hardware ist bei den Geräten in etwa gleich gut und schnell, die Akkus halten trotz starker Nutzung der Smartphones einen ganzen Tag und das Bauformat der Gehäuse ist in etwa gleich. Auch die Preise sind in etwa gleich: Beide Smartphones werden für knapp 700 Euro verkauft.

Beide Geräte sind mit Hochleistungsprozessoren ausgestattet und beide bieten 32 GByte Hauptspeicher, der sich mit MicroSD-Karten erweitern lässt.

Nach diesen Gemeinsamkeiten trennen sich jedoch die Wege der beiden koreanischen Top-Smartphones aus dem Jahr 2016. Jetzt wollen wir näher auf die jeweiligen Stärken der Kandidaten eingehen.

Das LG G5 hat einen austauschbaren Akku

Nachdem LG beim Aussehen des G3 und G4 fast nichts verändert hatte, wurde es nun Zeit für ein komplett anderes Design. LG erfindet sich neu und setzt erstmals auf ein Metall-Unibody-Gehäuse. Trotzdem behält das G5 den austauschbaren Akku, der in den Top-Smartphones aller anderen Hersteller verschwunden ist.

Immerhin hat Samsung den Akku des Galaxy S7 auf 3.000 mAh vergrößert. Damit ist der Akku sogar größer als der des LG G5, der nur 2.800 mAh speichert. Welches der beiden Geräte aber tatsächlich länger durchhält, wissen wir noch nicht. Das S7 hatte im Test ein solides Ergebnis abgeliefert. Kurzfristig könnte es damit länger durchhalten. Langfristig jedoch, wenn der Akku verschleißt, haben LG-Nutzer einen Vorteil. Denn sie können den Akku dann preiswert durch einen neuen ersetzen.

AndroidPIT Samsung galaxy s7 8
Über den Micro-A-Anschluss ladet Ihr das S7 in 90 Minuten voll auf. / © ANDROIDPIT

Samsung hatte beim Update vom S5 auf das Galaxy S6 den austauschbaren Akku abgeschafft und stattdessen die neuen Gehäusematerialien Glas und Aluminium fest miteinander verbunden. Dafür geriet Samsung bei seiner Stammkundschaft in die Kritik. Der Wunsch nach der Rückkehr des austauschbaren Akkus wurde jedoch nicht erhört. Den bekommt man jetzt also nur noch beim Konkurrenten.

AndroidPIT lg g5 friends 0352
LG platziert den Fingerabdrucksensor ergonomisch auf dem Rücken. / © ANDROIDPIT

Das LG G5 sieht neu aus, weil es etwas Neues ist

Überhaupt setzt LG für das G5 neue Akzente und wartet mit vielen schönen Details auf. Es mag sein, dass das Samsung Galaxy S7 all das verbessert, was beim S6 schon richtig gemacht wurde. Das LG G5 bietet jedoch das erheblich interessantere und auffälligere Gesamtpaket.

AndroidPIT lg g5 friends 0407
Die Ergonomie des LG G5 ist wirklich angenehm. / © ANDROIDPIT

Samsung setzt im Galaxy S7 weiterhin auf rein äußerliche Anpassungen und Erweiterungen. Die interessantesten Schutzhüllen bieten Objektive für die Kamera für Weitwinkel oder Fischauge oder sie bieten eine physische Tastatur. LG hingegen lässt gravierendere Modifikationen des G5 zu, so dass man bei dem Gerät fast von einem modularen Smartphone sprechen kann.

AndroidPIT Samsung galaxy s7 7
Dank der Edge-Kante auf der Rückseite liegt das Galaxy S7 deutlich besser in der Hand als das G5. / © ANDROIDPIT

Die Design-bestimmende Neuerung des LG G5 ist seine Einschubmechanik am unteren Gehäuse-Ende. Sie wird dafür genutzt, Zusatzgeräte anzubringen. Damit könnt Ihr eine erweiterte Kamerasteuerung mit Akku-Pack und weitere Zusätze anschließen, die den Funktionsumfang des LG G5 erweitern.

AndroidPIT lg g5 0826
Unten werden die Module des LG G5 angebracht. / © ANDROIDPIT

Bisher ist die Liste der G5 Friends, wie das integrierte Zubehör heißt, überschaubar. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass weiteres Zubehör auf den Markt kommt. Schließlich sind die Möglichkeiten der Erweiterung größer als bei den anderen Smartphones und ihre Integration ins System ist durchdachter.

AndroidPIT lg g5 friends 0428
LG und Friends sind ein pfiffiges Konzept physischer Plug-ins. / © ANDROIDPIT

Das Samsung Galaxy S7 ist ohne Zubehör wasserdicht

Das Galaxy S7 könnt Ihr auch ohne Schutzhülle mit klarem Wasser abwaschen. Auch ein kurzes Bad im Swimmingpool sollte es überleben.

Beim LG G5 braucht Ihr erst eine wasserdichte Schutzhülle. Dank dicker Gummipuffer macht sie das G5 zusätzlich stoßfest. Damit wird das G5 nach IP68-Zertifizierung genauso wasserfest wie das Galaxy S7 und ist zudem erheblich robuster.

Das Galaxy S7 hat die deutlich bessere Kamera

Das Galaxy S7 hat eine erheblich bessere Kamera als das LG G5. Der Fehler von LG war, die Kamera des LG G4 erneut zu verwenden. Es wurden zwar durch das Doppel-Linsen-System witzige, neue Effekte ermöglicht. Doch im Test haben sie sich als Spielerei entpuppt.

AndroidPIT lg g5 friends 0398
Die Kameras des G5 versprechen mehr als sie halten. / © ANDROIDPIT

Vielfotografierer sollten auf jeden Fall die S7-Kamera vorziehen, die neben der Kamera des Nexus 6P die beste in einem Android-Smartphone ist. Farben werden satter und natürlicher dargestellt. Bei schwachem Licht gibt es weniger Rauschen. Der gesamte Detailgrad und die Schärfe der Bilder sind erheblich höher als beim LG G5.

Das LG G5 lässt Euch mehr Freiheiten

Auch wenn nur wenige von Euch von Ihr Gebrauch machen, sollte man aus Prinzip auf den Aspekt der Software-Selbstbestimmung eingehen. Diese ist bei Samsung-Geräten mit dem Exynos-Chip leider nicht vorhanden. Denn während Qualcomms Prozessoren, wie der Snapdragon 820 im LG G5, ausreichend dokumentiert sind und Software-Modifikationen erleichtern, ist es für Exynos-Geräte wie dem Galaxy S6 nicht ohne Weiteres möglich, eine Drittanbieter-Firmware wie CyanogenMod bereitzustellen.

Beim S7 seid Ihr Samsung ausgeliefert, was Updates betrifft.

Die Folge ist, dass Samsung-Kunden dem Hersteller ausgeliefert sind, wenn es um die Wartung der Software geht. Wenn nach Ablauf des Wartungszeitraums keine Software-Updates mehr bereitgestellt werden, wird Euer Smartphone anfällig für Übergriffe durch unbefugte Dritte. Neue Updates bekommt Ihr dann nur noch mit einem neuen Gerät.

Wenn sich hingegen das Wartungsfenster des LG G5 eines Tages schließt, könnt Ihr auf eine Drittanbieter-Firmware wie CyanogenMod ausweichen und weiterhin Updates genießen. Schon jetzt hilft Euch LG unter Ausschluss der Garantie, den Bootloader zu entsperren.

Weitere Unterschiede im Detail

Nicht alle Unterschiede sind klar als Vor- oder Nachteil zu deklarieren. Daher listen wir sie hier der Vollständigkeit halber auf.

  • Das LG G5 hat ein IPS-Display, das Galaxy S7 hingegen ein OLED.
  • Das LG G5 wird über einen Typ-C-Anschluss aufgeladen, das Galaxy S7 über Micro-A.
  • Das LG G5 ist 0,2 Zoll größer als das S7.
  • Das LG G5 hat einen IR-Sender.
  • Das Galaxy S7 hat einen Dual-Tone-LED-Blitz.
  • Das Galaxy S7 hat einen Pulsmesser.

Samsung Galaxy S7 vs. LG G5: Technische Daten

  Samsung Galaxy S7 LG G5
Abmessungen: 142,4 x 69,6 x 7,9 mm 149,4 x 73,9 x 8,6 mm
Gewicht: 152 g 159 g
Akkukapazität: 3000 mAh 2800 mAh
Display-Größe: 5,1 Zoll 5,3 Zoll
Display-Technologie: AMOLED LCD
Bildschirm: 2560 x 1440 Pixel (577 ppi) 2560 x 1440 Pixel (554 ppi)
Kamera vorne: 5 Megapixel 8 Megapixel
Kamera hinten: 12 Megapixel 16 Megapixel
Blitz: Dual-LED LED
Android-Version: 7.0 - Nougat 6.0.1 - Marshmallow
Benutzeroberfläche: TouchWiz Optimus UI
RAM: 4 GB 4 GB
Interner Speicher: 32 GB
64 GB
32 GB
Wechselspeicher: microSD microSD
Chipsatz: Samsung Exynos 8890
Qualcomm Snapdragon 820
Qualcomm Snapdragon 820
Anzahl Kerne: 8
4
Keine Angabe
Max. Taktung: 2,6 GHz
2,15 GHz
Keine Angabe
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.2 HSPA, LTE, NFC, Bluetooth

Samsung liefert die bessere Option

Das LG G5 liefert ein neues Smartphone-Konzept. Das Plug-in-System kann aber nur erfolgreich werden, wenn mehr Plug-ins bereitstehen und wenn mehr Geräte diese Erweiterungen nutzen. Ansonsten ist dieses Merkmal wertlos. LG punktet in erster Linie mit dem austauschbaren Akku. In allen anderen Punkten ist Samsung jedoch deutlich überlegen.

Sowohl beim Design, der Haptik und Verarbeitung, als auch technisch macht das Galaxy S7 die bessere Figur. Spiele laufen flüssiger, Fotos gelingen besser und der Spritzwasserschutz ist das Tüpfelchen auf dem I. Für die nächsten zwei Jahre wird es für die meisten von Euch die bessere Kaufentscheidung sein. Darüber hinaus hingegen kann man langfristig mit dem G5 mehr machen, da sich Akku und Software tauschen lassen.

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Nobody 20.01.2016

    Klasse. Ich fasse zusammen : Das LG G5 ( Das noch keiner gesehen hat )wird warscheinlich besser als das S7 ( Das auch noch keiner gesehen hat ) Geil 😂

  •   33
    Gelöschter Account 22.02.2016

    Dein Kommentar lässt mich verblassen-und ich dachte, ich hätte schon alles gehört 😨.

  • Peter 24.04.2016

    Ich brauch und will wechselbare Akkus!! Unibodygehäuse braucht kein Mensch, außer man will sich ein Wegwerfprodukt kaufen. Aber ich kauf mir so ein einweg-wegwerfhandy sicher nicht für 700€.!

  • Sophia Neun 11.03.2016

    Du hast schon gesehen, dass einige Artikel Meinungsartikel sind? Ich zitiere das Ende dieses Artikels gern noch einmal: "Dieser Text ist ein Kommentar, der die Meinung eines Redakteurs wiedergibt und nicht immer die Gedanken der gesamten Redaktion abbildet. Kommentare können kritische, mahnende oder humorvolle Anmerkungen sein."

  • Marko Schwittling 09.03.2016

    Genau aus diesem Grund, das der Akku schon wieder NICHT wechselbar ist, verdient Samsung an mir keinen Cent. Ich nutze mein S5 und hatte die Hoffnung noch nicht aufgegeben das man beim S7 zu alten Werten zurück kehren wird. Mit dem IPhone hatte ich es einmal erfahren dürfen wie umständlich und teuer es ist, einen fest verbauten Akku zu wechseln - nie wieder. Darum kein S6 und auch kein S7

358 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Da muss ich vielen Vorrednern zustimmen das die Geräte sich kaum große Unterschiede geben. Ich selber habe das LG G4 und damit bin ich sehr Zufrieden. Selbst die Kamara ist Top und bei Spiele wird es nicht Heiß was ich vom One+ one nicht sagen kann.


  • Hallo liebe Smartphonenutzer! Ich verstehe die gesamte Streiterei hier überhaupt nicht. Ist das G5 besser oder das S7? Es werden sich immer Vor-und Nachteile finden. Bei beiden Smartphones. Entscheidend ist, worauf jeder Wert legt. Für mich beispielsweise ist das wichtigste meine Sicherheit, Privatsphäre und Diebstahlschutz....ein ganz wichtiges Thema in der Zeit des fast vollständig "gläsernen" Menschen. Das lässt sich nunmal nur mit nem "rootbaren" "modbaren" Smartphone bewerkstelligen, da es nur bei einem solchen möglich ist, die vollständige , uneingeschränkte Kontrolle über sämtliche Apps zu erlangen und ihre Zugriffsberechtigungen. Bei " Avast AntiTheft" und auch den anderen Diebstahlschutz-Apps ist die vollständige Nutzung , wie zB Ortung und Fernsteuerung über eine angegeben Referenznummer per SMS, auch nur bei gerooteten Geräten möglich. Letztendlich möchte ich bestimmen, welche Apps installiert sind und möchte mein Smartphone so personalisieren, wie ICH es brauche und zwar ohne dass irgend ein aufdringliches Progrämmchen auf meine Kamera zugreift oder gar ohne mein Wissen oder Wollen meinen Ortung aktiviert, nur um mich mit sinnloser Werbung vollzutexten oder meinen Standort bei Google oder Facebook zu posten. Von daher kommt für mich nur LG G5 in frage. Aber wie eingangs erwähnt, legt jeder auf andere Aspekte wert und die gilt es zu akzeptieren.


  • Sehe ich total anders: das LG ist mit leichten Einschränkungen besser und empfehlernswerter. Der austauschbare Akku und die Cyanogenmod-Option sind langfristige Trümpfe, die neben das S7 in 2 bis 3 Jahren alt aussehen werden. Wer nicht Wert auf die bessere Kamera und Wasserschutz des Samsungs legt, der bekommt mit dem innovativen Modulfähigen G5 noch einen Infrarot-Sender als Universalfernbedienung.


  • "Spritzwasserschutz"?? Echt? Das S5 war zumindest gegen mehr als nur Spritzwasser geschützt.


    •   43
      Gelöschter Account 26.04.2016 Link zum Kommentar

      spritzwassergeschützt reicht doch vollkommen aus! zum duschen oder baden muss man das smartphone wirklich nicht mitnehmen. wäre ja sucht.

      Peter


    • Man kann die Geräte auch unter Wasser ins Wasser schmeißen. Schutzklasse IP68. Das S5 hat IP67.
      Auf Youtube hat einer ein S7 in Cola ertränkt und eingefroren. Lief danach immer noch 1A.


      •   43
        Gelöschter Account 27.04.2016 Link zum Kommentar

        womit bewiesen wäre das die leute zuviel geld haben!
        ist eigentlich schade das es noch gelaufen ist.


  • Aus meiner Sicht sind fast alle Handy-Flagschiffe praktisch gleichwertig. Es entscheidet dann nur noch das eigene marginale Bedürfnis an Prestige (Apple, Smsung), Design, Kamera, Wechselakku etc. für welches ich mich entscheide. Die Entscheidungen sind praktisch überwiegend subjektiv. Ich finde sogar es ist eine gewisse Sättigung auf dem Handymarkt eingetreten. Es gibt kaum mehr Neuerungen, wenn man vom G5 absieht. Aber man wird sehen, ob sich das durchsetzt. Ich muss mal sagen, dass ich das G5 auch sehr schön finde auch vom Ideenkonzept. Das S7 ist mittlerweile auch sehr ausgereift. Ich habe ein G3 und meine Frau ein G5. Ich habe aber die Custom Rom von Fulmics 5.0. Der Unterschied ist bis auf die Kamerafunktionen da schon gering. Ich selbst mag die Kunststoff-Handys sehr gerne. Das traue ich mir gar nicht mehr zu sagen, weil alles nur noch Unibody sein muss. Das ultradünne Handy steckt dann bei vielen in einer dicken Leder-Klapphülle. Bei meinem G3 konnte ich noch eine Hülle bekommen, die einfach den Rückdeckel ersetzte. Es blieb dünn und handlich. Ich habe mittlerweile die Custom-Roms sehr schätzen gelernt. Wenn ich nicht immer etwas Neues haben müsste, denke ich die neuen Handys von Samsung, Apple, LG, Huawei, HTC würden 3 Jahre gut halten, wenn man den Akku nach jedem Jahr erneuert und immer neue Custom Roms zur Befriedigung des Neuheitsbedürfnisses aufspielt. Ich kann auch sehr gut verstehen, dass viele das S5 noch sehr gerne haben. Ist eigentlich auch ein sehr gutes Handy gewesen. Ich fand das S3 dass ich vor LG hatte auch legendär.


  • Ich helfe euch mal weiter:
    Der Modellname vom S7 ist G930F.


  •   33
    Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

    Btw:
    www.xda-developers.com/official-bootloader-unlock-available-for-the-european-lg-g5/


  • Mittlerweile ist es fast nur noch geschmackssache, welches Smartphone man sich nimmt. Jedes Smartphone hat zwar seine gewissen eigenheiten. Aber technisch sind alle großen Hersteller auf einem ziemlich ähnlichen Niveau.


  •   4
    Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

    Android Handys nehmen sich einfach nichts mehr, würde Samsung die gleiche software aufs s5 machen , würden weniger Leute auf neue Handys umsteigen


  • @ Eric Herrmann:
    Welche Spiele laufen denn weniger flüssig auf dem G5?
    Kann mir nicht vorstellen, dass beim G5 etwas ruckelt ;)

    Davon abgesehen ist das Fazit des Vergleichs sehr überraschend!
    Zuerst sind beide Phones technisch auf einer Höhe bis auf die Kameras, das G5 vielseitiger und innovativer...
    Fazit: Bis auf den Wechselakku ist das S7 in allen anderen Belangen deutlich überlegen.
    Häh? Verstehe ich bei bestem Willen nicht.

    Ich finde das S7 subjektiv auch besser, aber ich verstehe deine Argumentation einfach nicht.


    •   26
      Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

      Weil es bei dem einen Samsung steht und bei dem anderen LG. Samsung = Überlegen. Fakt.
      Wer was anderes behauptet ist Dumm/Keine Ahnung.
      Wie bei Apple, wenn du dir das neuste iPhone holst, weist du von vornherein das du das besste Smartphone kaufst das es auf der Ganzen Welt gibt. Da muss du nicht wissen was in diesem Phone verbaut ist. Das gleiche ist es auch bei Samsung, wenn du dir Samsung holst weist du von vornherein das du das besste Android Smartphone kaufst das es auf der Ganzen Welt gibt. Fakt.!!!


      •   43
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        wenn du ein iphone kaufst hast du den teuersten Wegwerfartikel gekauft fakt.


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Weil ?


      •   43
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        weil ich beim kommentar von murat etwas falsch gelesen habe


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Wegen Bautyp ,Unibody Gehäuse und nicht Wechsekbaren Akku ,wären fast alle gleich ,andere sterben dem Software Tod ,oder die Hardware ,macht es irgendwann nicht mehr mit.

        "Man muss nicht wissen was verbaut ist" ?

        Hmm ...ich möchte das schon ganz gerne wissen vorher .


      • @Murat:
        Deine Argumente finde ich noch weniger nachvollziehbar.
        Das liegt daran, dass es keine vernünftigen Argumente sind.
        DAS ist Fakt.

        PeterGelöschter Account


      • ja, ist so - das 6s ist jetzt was technische daten angeht auf dem level vom galaxy alpha - ein gerät was fast 2 jahre alt ist (4,7 zoll display, 2 gb ram, 12 mp kamera). apple hängt gut 2 jahre hinterher.


      • Dieser Fakt beruht auf was? Auf deine Meinung oder die der Welt?
        Das beste Androidphone... hmm hat es die Möglichkeit auf mhl? Sprich ich zocke damit am Screen lag free..? Ich beantworte es kurzerhand NEIN. Die Möglichkeit ist nur durch chrome miracast oder so gegeben.
        Hat es Radio an Bord wie beim S3 ..? Nein
        Hat es ein IR Sensor wie beim S4/S5? NEIN
        Hat es ein Thermometer Feuchtigkeitsmesser ..? NEIN
        Ohh ist Wasserdicht Wow. Tolles feature .
        Hey ich mag Samsung. Hatte das S3 danach das S4 LTE Plus und habe es immer jeden uneingeschränkt empfholen. Dann kam das S5 sah vom Design schlechter aus als das S4 und danach ging es abwärts. Das s7 macht es zwar etwas besser aber nicht so krass überlegen wie einst.


  • Ir Sensor und USB C sind ganz klar ohne wenn und aber Vorteile


  • nur S7.........


  • Kann mir jemand erzählen warum für jemand der Wechsel Akku so toll ist bzw wie hilft es einem im Alltag? ...hat man 3-4 Akkus die man schafft innerhalb eines Tages platt zu machen oder seit ihr mehrtägig auf Bergen unterwegs? (ernstahfte Frage nicht falsch verstehen)

    ich für meinen Teil schlafe jeden Tag zuhause und habe einen Stromanschluss, auch in der Arbeit und ich bin heavy User (clash of Clans zieht extrem viel) aber ich hab daheim immer noch paar Prozent mit meinem N6p


    • Wenn das wirklich eine ernsthafte Frage sein soll (was ich leider bezweifle), dann solltest du mal ernsthaft drüber nachdenken warum ein Wechselakku gut sein kann im Alltag.


      • wie schafft man an einem normal Tag sein Akku so zu vergewaltigen ?
        Du musst 8 Stunden arbeiten und noch Schlafen.

        Und für intensive Tage gibts Powerbank Akkus wenn man nicht grade auf Radtour ist
        im Jahre 2016 den Tausch Akku als wirklichen KO Kriterium zu zählen ist Ausrede für mich.


      • Es gibt auch weniger normale Tage, und unter bestimmten Bedingungen geht ein Akku mal schneller leer als sonst. Zb. wenn man viel draußen ist, bei Sonnenschein muss man die Displayhelligkeit hoch drehen, oder man nutzt mal länger das Navi... das zerrt sehr am Akku. Gewechselt ist schneller als geladen. So ca. im Verhältnis 1:50 , das heißt laden dauert 50 mal länger als kurz den Akku zu wechseln. Wohl gemerkt trotz Quick Charge.


      • Bei uns am Arbeitsplatz gibt es zum Beispiel keine offenen Steckdosen mehr die sind abgeschlossen. Ein Arbeitstag kann bei mir schon mal 15 Stunden haben. Gehe nach der Arbeit meist noch zu Sport und habe mein S4 am Oberarm. Nutze auch die Videofunktion sehr viel wenn ich am Wochenende unterwegs bin. An der Bahnstrecke gibt es keine Steckdosen und eine Powerbank ist mir hinderlich. Habe in der Geldbörse immer einen Ersatzakku dabei.


      • Du bist eine Laberbacke mehr nicht, du arbeitest 15 Std am Tag und gehst dann noch zum sport. Ich hab so einen lachflash, das machst du 3 mal und nie wieder, weil das ein negativen Effekt hätte. Ich bin selbst Sportler und weiß wovon ich spreche.

        Cress


      • Dann viel Spaß beim wechseln wenn Dein Akku mal den Geist aufgibt!
        Du must ihn einschicken und beim G4 G5 tausch ich den noch bevor Deins bei Samsung angekommen ist.


      •   43
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        ach nee der jorge weiss bescheid! ich war lkw Chauffeur da sind arbeitszeiten von 15 stunden pro tag die regel und das 5 mal in der woche nix von 3 mal und nie wieder und auch nix mit negativem Effekt.


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Ich bin beim Wachdienst und habe das 365 Tage im Jahr ... Abzüglich der Urlaubstage pfff

        Lächerliche 5 Mal die Woche 😏

        Das ist doch Pille Palle Schicki Micki,aber nach Sport ist mir dann auch nicht mehr zu mute ,nach 15 Stunden Nachtschicht .

        Und selbst nicht mal nach 8 Stunden lang arbeiten aufn Bau ,hast Du dann keine Lust noch auf Sport treiben ,glaub mir.

        Da biste froh wenn Du die Füße hochlegen kannst kurz ,duschen ,was essen noch und dann ab schlafen gehen .

        Ich glaube kaum Markus Riedberger das Du schon jemals schwer körperlich gearbeitet hast in deinem Leben ,den sonst ,würdest Du sowas nicht behaupten.


      •   43
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        kay kiste es wird zeit das du mal lernst kommentare richtig zu lesen bevor du antwortest! von sport habe ich nichts geschrieben, das war jemand anderes.und glaube mir ich habe schon mehr gearbeitet als du.oder wie erklärst du mir das wenn man bei einer firma vorfährt zum abladen das man dann zuerst 80 prozent von den wachleuten zuerst aufwecken muss?

        Tim


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Das. Mag da so sein eventuell ,bei uns aber nicht ,da wir jede Stunde Meldepflicht habe und Kontrollen kommen unangemeldet ,also nichts mit schlafen ,immer dieses dumme geblubbere von dir !!

        Du musst erstmal das leisten an Stunden, was ich hier mache ,dann können wir uns gerne weiter unterhalten !!

        Und ich selbst fahre nicht nur einmal um Kirchturm mit Auto und bin Abend s wieder zu Hause wie Du .


      • Lieber Jorge ich arbeite im Schuldienst. Sport ist 2x die Woche Di und Do direkt nach der Arbeit da gehe ich 6:30 aus dem Haus und komme gegen 22:00 nach Hause. Betreue nebenbei auch noch 2 Jugendgruppe. An den restlichen Tagen bin ich so gegen 20:00 zu Hause.


      •   43
        Gelöschter Account 25.04.2016 Link zum Kommentar

        wie viel du arbeitest ist mir egal, wir sind hier bei android pit und nicht bei einem wettbewerb wer mehr gearbeitet hatt. weisst du ich bin jetzt in rente und habe zeit um zu kommentieren.aber der wachdienst kann nicht so streng sein wenn man tag und nacht zeit hat hier zu schreiben.und nur so nebenbei als chauffeur gehst du montag morgen aus dem haus und kommst freitags wieder nach hause.ich verzichte jetzt mal dier zu erklären was ich ich mit meiner antwort an jorge sagen wollte .du begreifst es ja doch nicht.


      • @markus riedberger
        Vllt. liest du erst einmal richtig die Kommentare.
        Ich sagte wenn du 15 Std arbeitest als Beispiel von 8 - 23 Uhr und dann noch zum Sport, dann bist du vor 1 Uhr Nachts nicht zuhause und hast noch nichts gegessen. Am Nächsten Tag musst du spätestens um 7 aufstehen und wieder 15 Std arbeiten. Erzähle mir nichts, dass machst du maximal 3 mal und nie wieder, keiner kann bei dieser Art von Lebensstil Erfolge im Sportlichen Bereich haben, eher baust du ab als Stagnation.

        Ich bin selber Sportler und muss nicht ernsthaft mit dir darüber diskutieren, nehme es so hin.


      •   43
        Gelöschter Account 25.04.2016 Link zum Kommentar

        hintereinander sicher nicht. aber er hat geschrieben es kann schon mal. ist ein unterschied
        und solange ich im das gegenteil nicht beweisen kann muss ich das glauben.


      •   40
        Gelöschter Account 25.04.2016 Link zum Kommentar

        Verbietet mir in sofern auch, keiner das ich schreibe mit meinem Smartphone ,oder willst Du mich über meine Arbeit aufklären Markus Riedberger ?

        Ich glaube mal nicht, von daher spare es dir einfach .

        Ist ja schlecht ,wenn Du Rentner bist und dann noch arbeiten musst ,kann es wirklich nicht weit her sein, das Du schon jemals viel und körperlich hart gearbeitet hast .

        Du kannst nur dumm quatschen hier ,mehr aber auch nicht !!

        Ach spare dir alles weitere ,ist eh alles verloren mit dir zu diskutieren ,gebe ich gerne zurück .😉


      •   43
        Gelöschter Account 25.04.2016 Link zum Kommentar

        das ist genau das was ich meine du kannst keine kommentare lesen. du bist derjenige der nur dumm daherredet. ich habe nirgends geschrieben das ich noch arbeiten muss.wenn ich dein harz4 anschaue bin ich mit meiner rente jedenfalls wieder zufrieden.


      • Leute, es ist mir ja völlig egal, wie lange ihr arbeitet, und es geht mich auch gar nichts an. Euch ist aber schon klar, dass Arbeitszeiten von mehr als 10 Stunden pro Tag (im Regelfall sogar nur 8 !) für Arbeitnehmer nicht mit den deutschen Arbeitszeitbestimmungen vereinbar sind? Gerade wenn Unfälle ausserhalb des 10 Stunden Fensters passieren, kann das auch für den Arbeitgeber sehr unangenehm werden, aber auch schon, wenn die Berufsgenossenschaft die Zeiten mal kontrolliert. Uns wurde sogar mal mit Abmahnung gedroht, wenn wir die maximal 10 Stunden überschreiten.
        Siehe § 3:

        https://www.gesetze-im-internet.de/arbzg/BJNR117100994.html

        Gelöschter Account


      •   19
        Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

        Das hat aber lange gedauert das jemand auf das Gesetz einmal verweist.
        Zeigt mal wieder das 90% der Arbeitnehmer keine Ahnung haben.
        Und nur damit es etwas klarer wird, die 10 Stunden gelten für ALLE Menschen innerhalb eines abhängigen Arbeitsverhältnisse. Und sogar wenn man 2 oder 3 unterschiedliche hat, pro Arbeitstag.
        Lkw Fahrer und andere Berufsgruppen haben Sonderegelungen.
        Und immer daran denken, es gib t Kanzleien die sich genau darauf spezialisiert haben.
        Ich kenne 2 Firmen die es schon getroffen hat und das ging in den 6 bis 7 stelligen € Bereich.


      •   43
        Gelöschter Account 05.05.2016 Link zum Kommentar

        nicht zu vergessen so ein gesetz giebt es in der schweiz nicht.


    • Auch wenn es nur das gute Gefühl ist bei 8 Prozent zu denken "egal ich habe noch ein akku in der Tasche und bin dann wieder auf 100%


    • es gibt viele Gründe für welchselbare Akkus. zum Beispiel rooten, längere Betriebslebensdauer, schnellerer Einsatz bei großem akkuverbrauch, Wiederverkaufswert. um nur einige zu nennen. aber es sind klar keine allgemein geltenden Totschlag Argumente. der Mehrheit sind diese eben nicht wichtig.

      Gelöschter Account


  • und seit wann hat das S7 bitte einen Dual-Tone-Blitz? Das G5 hat den, NICHT das S7!


  • Das war doch aber klar, das S7 ist zur Zeit einfach das Nonplusultra. Galaxy Reihe von Samsung war schon immer Top. Und da wird sich in Zukunft sicher auch nichts dran ändern. Ich hatte bis jetzt das S4, S5, S6, und jetzt das S7.


  •   26
    Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

    Welchelbaren Akku braucht kein Mensch mehr. Unibody ist Wichtiger.! Lieber ein durchdachtes Design als Akku wechsel.


    • Ich brauch und will wechselbare Akkus!! Unibodygehäuse braucht kein Mensch, außer man will sich ein Wegwerfprodukt kaufen. Aber ich kauf mir so ein einweg-wegwerfhandy sicher nicht für 700€.!


      •   26
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        aha also du und + 5 weitere personen sind der meinung dass wechseln lassen von festverbaute Akkus, mehr kosten als das Smartphone selbst? Wie kommt man sonst dazu, zu behaupten das ein smartphone in preisklasse von 700€ wegwerfprodukt ist nur weil der Akku hin ist ? 59€ kostet das Akku wechseln bei iPhone 6 + iPhone 6S Plus tec-repair.com/gmapsfinder/index/details/id/94/?gclid=CjwKEAjw3fG4BRDsn9GAv7T2zEkSJACNJdjgxtzXfu0u1RUkPiTu-37LPvokBpDcp1OAXcyxJQIFUBoCsHzw_wcB


      • Hab nicht behauptet das das wechseln des fest verbauten Akkus teurer ist als das ganze Smartphone. Nur wenn ich mir schon ein 700€ Smartphone kaufe, dann will ich die Freiheit und den Luxus haben selbst den Akku in 1 Minute ohne Werkzeug und Fachwerkstatt zu wechseln. Beim Note 4 zb. kostet ein original Samsung Akku durchschnittlich 25€.

        Gelöschter Account


      •   26
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Es ist mir zu dumm mich mit dir zu unterhalten. Fakt.!!!


      • Lies mal deinen Kommentar, dann meinen. Und dann komm nochmal auf das Thema dumm zurück. Das ist auch Fakt!


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Peter wielange wirst Du noch am Thema Akku Wechsel festhalten können ?

        Was machst Du ,wenn es bald ganz wegfällt ?

        Rennst Du dann ewig mit deinem Alten Smartphone rum ,oder kehrst Du dann ins Mittelalter zurück? 🤔

        Das mit LG war ein Konzept ,heißt aber nicht, das es sich durchsetzt und weiter bestehen bleibt .

        Wenn die Faltbaren Smartphones erscheinen ,wird es wohl aus sein damit .


      • Zuerst mal abwarten, den noch ist der Wechselakku vorhanden. Und vielleicht tut sich ja auch endlich mal was bei der Akkutechnologie. Wenn mal Quick Charge wirklich in 2-3 Minuten von 0 auf 100% geht, oder sich die Kapazität bzw. Laufzeit verdreifacht bei gleicher Größe. Oder ich muss mir 2 Smartphones kaufen. Wenn bei einem Smartphone der Akku leer wird, dann wechsele ich einfach die Simkarte ins zweite voll geladene Smartphone.


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Naja ,nur dann ist das ökologischer Unsinn ,wenn das Schnellladegerät bis dahin es schafft ,ein Smartphone Akku innerhalb weniger Minuten aufzuladen wieder .

        Wäre das sinnvoller ,ehr ich anfange eine Simkarte zu wechseln ,fraglich bis dahin ist für mich dann auch noch der Einsatz der E Sim .


  • Übertrieben mit dem Akku. Beim s7 wurde der wechsel auch stark verbessert. Man muss nur das Glas ab nehmen und man kann dann sofort ohne Umwege die Zelle tauschen.
    Also wirklich kein Drama.

    Sieht bestimmt auch ***** aus wenn man nach zwei jahren nutzung beim lg einen neuen Akku rein steckt, dann sieht der obere Teil anders ( verbrauchter aus ) als das untere neue Teil.


  • Und wieder fehlt ein kleines "unwichtiges" Detail: Die Empfangsqualität in den UMTS / LTE Netzen. Was nützt mir eine gute Kamera und die übrigen ach so geilen Features, wenn ich nur unzureichenden Empfang habe? Die Erfahrung zeigt, dass genau dieser Punkt bei den verschiedenen Herstellern und Modellen von sehr unterschiedlicher Qualität ist.


  • Zitat:
    Das Plug-in-System kann aber nur erfolgreich werden, wenn mehr Plug-ins bereitstehen und wenn mehr Geräte diese Erweiterungen nutzen.

    Reden alleine ist einfach.
    Mich würde interessieren, welche Plug-ins der Autor so sehr vermisst? Bitte einzeln aufzählen!
    Und welche Geräte sonst sollten diese Erweiterungen nutzen? Ein Samsung etwa?
    Ausserdem werde ich zum ersten Mal den Eindruck nicht los, dass an den Artikeln mehrere Leute unabhängig voneinander arbeiten. So, nach dem Motto “jeder schreibt 20 Zeilen“ .
    Zuerst wird in den einzelnen Punkten bestätigt, dass das LG G5 dem S7 mindestens ebenbürtig ist und in einigen Sachen sogar besser (z.B. Akku austauschbar, alternative ROMs, Erweiterungen), aber am Ende steht dann doch “kauft euch ein S7!“.
    Wenn ein Anderer an dem Artikel schreibt, soll er bitte vorher lesen, was der Kollege sich schon zum Thema ausgedacht hat.
    Zum Glück lesen hier zu 90% mündige, eigenständig denkende Menschen, die nicht wie die Lemminge dem/n Autor(en) folgen.


  •   40
    Gelöschter Account 23.04.2016 Link zum Kommentar

    Subjektiv gesehen ,lesen sich die Eigenschaften besser von LG G5,wegen den Austauschbaren Modulen ,andersrum betrachtet ,könnte man jetzt hinterfragen ,brauch man das alles,auswechselbare Module wie,Akku ,Aufsteck Kamera usw.?

    Brauch man ein Wasser und Staubdichtes Smartphone ,oder einen Fitnestracker ,vom S7 ,oder ein 3000mAh starken Akku ,der aber nicht austauschbar ist ?

    Kann man so eh nicht beantworten ,da jeder Mensch persönlich auf andere Sachen mehr Wert legt ,oder halt nicht und ganz andere Ansprüche stellt, an ein Smartphone.


    • Haben Sie eigentlich eine Persönlichkeitsspaltung?


      • Und Sie? Haben Sie Benehmen?

        Gelöschter AccountTim


      • Ja ich habe Benehmen, was man von Kaikiste nicht behaupten kann.


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Aha und kennen tust mich auch nicht persönlich ,daher bitte lasse dein Arrogante Voreingenommenheit sein !!!

        Wenn du nicht mal eine subjektive Meinung ,von einer negativen voreingenommen Meinung unterscheiden kannst ,hast Du hier dringend Nachholbedarf.


      • Dafür reichen schon die Unmengen an Kommentare von Ihnen.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Trotzdem kennst Du mich nicht persönlich um mich hier zu beleidigen ,ich hoffe ich muss nicht noch deutlicher werden ?

        Oder muss ich erst ein Mod/Admin mit hinzuziehen ,der dir den Respektvollen Umgang und die Regeln hier erklären muss nochmal ?

        Schönen Tag noch


      • Von mir aus. Da die Mods sie ja nicht bisher zurecht gestutzt haben, brauch ich ja keine Angst haben. Zumal ich nur eine Frage zur einer Diagnose gestellt habe.


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Warum sollten sie ,wenn hier kein Handlungsbedarf besteht und ich denke ich denke die wissen schon, wie sie ihre Arbeit zu machen haben .

        Das liegt außerdem auch nicht in deinem Handlungsbereich ,was der Mod hier zu tun und zu lassen hat .


      • Sie widersprechen sich.


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        In wie fern ? Das die Mods wissen ,wann sie einzugreifen haben und wann nicht? 😂😂😂

        Eigentlich ist mir das jetzt auch zu blöde hier ,mit dir hier weiter zu diskutieren,da es nicht mehr zum eigentlich Thema beiträgt.


        Tschö


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Chris ,
        Haben Sie ein Aufmerksamkeitsdefizit? 🤔


      • Und das aus ihrer Hand?


  •   40
    Gelöschter Account 23.04.2016 Link zum Kommentar

    Ich habe nun sehr lange übelegt, ob ich mir das LG G5 oder das Galaxy S7 zulegen soll... ein Würfelwurf hatte entschieden, das es das S7 werden soll und bin bisher sehr zufrieden.
    Das ist mittlerweile aber auch echt schwer, sich zu entscheiden...
    Die Marktentwicklung ist echt spannend.
    Guter Artikel finde ich...👍


    • Wieso sollte es schwer sein sich zu entscheiden? kommt auf die eigenen Prioritäten an ... ist einem ein austauschbarer Akku wichtig würde man die finger von knapp 75-80% der Geräte lassen müssen, der neuen zumindest. Legt man viel Wert auf die Kamera, lässt man am besten die Finger von Android und greift zu einem Windows Lumia.

      Mir ist z.B. ein austauschbarer Akku, Android und eine gute Kamera wichtig ... deswegen habe ich das V10 und so lange Samsung den Akku fest verbaut mache ich nen riesen Bogen drum ... bin froh das die endlich mal wieder die Speichererweiterung drin haben. Ich habe keine Lust mein gesamtes Gerät einschicken zu müssen wenn der Akku mal leer ist oder wenn man auf reisen ist und man längere Zeit keinen Strom hat, kann mich einfach nen leichten Ersatzakku einpacken.

      PeterGelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 24.04.2016 Link zum Kommentar

        Das stimmt natürlich, hätte dazustehen sollen das es für mich persönlich schwierig ist sich zu entscheiden denn ob Wechselakku oder nicht, besondere Kameraleistung usw. ist nicht so relevant für mich denn hohe Ansprüche habe ich nicht.
        Mein Anspruch ist, es muss mir optisch gefallen. Andernfalls kann man wie Sie schreiben schon sehr gut abgrenzen, welche Geräte in Frage kommen und welche nicht.


  • Ist das Lg G4 heute noch ein Kauf wert? Android 6 hat es ja anscheinend.
    Ein wechselbarer Akku und Speichererweiterung sind mir wichtig. Ich würde, müsste ich blind entscheiden und die Displays wären gleich gross, würde ich das LG nehmen.
    Eigentlich warte ich das das Blackberry günstiger wird... wegen der pysischen Tastatur. Damit war ich damals soo schnell.... :-)


    • das G4 ist seinen Kauf mehr wert als jemals zuvor denn es ist sehr preisgünstig geworden und besser als das G5: größeres Display, größerer Akku, induktives Laden und schöner finde ich es auch... und die Kamera ist im G4 Spitze.


  • Ich habe das Galaxy S7 edge. Den größten Vorteil gegenüber dem G5 sehe ich im induktiven Laden des Akkus. Keine Kabel anstöbseln, nichts leiert aus und bei Bedarf kann ich ein Akku Back Pack mit 2700 mAh anbringen der das Smartphone ohne Unterbrechung durch Induktionsladen weiterhin nutzbar macht. Am Ende des Tages lege ich das Phone einfach aufs Ladekissen, nichts ist einfacher und bequemer als diese Funktion.


  • Kann man beim G5 den SD Kartenspeicher voll integrieren?


  • Spröder Charme G5, Samsung zu LG...Das ist wie Intel zu AMD.Samsung ist für die Masse...LG G5 für den Bastler ums Eck. Ich jedenfalls brauch an meinem Handy keine wulstigen Kamerafortsätze.Nintendo like Gimmicks brr.


  • Das G5 ist für LG eine ähnliche "Revolution" wie es das S6 bei Samsung war.
    Vor allem optisch ein Neuanfang, und ich muss sagen, die Front des G5 sieht Klasse aus.
    Finde die Rückseite dagegen eher hässlich, spielt aber auch keine große Rolle mMn.
    Wechselakku trotz Unibody ist auch toll gelöst, wenn die Kappe denn nicht ausleiert...
    Schade aber, dass die Kapazität darunter leiden musste. Solange die Laufzeit ok ist, trotzdem kein Nachteil.
    5,3" liegen mir auch eher als 5,5".
    Ob das G5 jetzt besser ist als das S7, bleibt abzuwarten... Innovativer ist es aber auf jeden Fall.
    Wobei ich die Module nur als nettes Gimmick sehe.


    • Stimmt Frank, von vorne siehts echt nice aus und 5,3 Zoll sind auch nicht schlecht. Aber glaube die 5,4 zoll beim s7 edge sind besser aus genutzt weils wegen den Rundungen schmaler ist.

      Ich glaube aber ein wirkliches besser oder schlechter giebts es hier nicht.

      Entscheident sind da wirklich die Display on Zeiten, Bildqualität und unterschiede bei den Cams.

      Ist ja noch die g4 Cam die Software für den Automatikmodus war da die schwachstelle bei Lg.

      Wobei ich denke das das s7 weniger verschleissanfällig ist als das g5 was komplett aus Alu ist. Das Glas bei Samsung ist sehr kratzresitent, jetzt wo es als 3d glas über steht kommt an den Rest ja noch weniger dran.

      Beim g5 hätte ich meine Bedenken es ohne Schutz auf einen Tisch zu legen.


  • Habt ihr verlernt objektiv zu schreiben, wenn ihr es je konntet!?


  • Das Lg G5 hat keinen App-Drawer! WIESO orientiert sich jetzt Lg an ios? Und das Design ist zudem ziemlich gewöhnungsbedürftig. +nicht wasserdicht(d.h. man kann z.B. nicht wie beim S7 Fotos und Videos unter Wasser machen), nicht staubdicht, kein so gutes Vr Erlebnis wie bei der Gear VR, schlechtere Kamera und schlechteres Display. WIESO soll dann das lg 5 das bessere Smartphone sein?


    • Abwarten.
      Dein Kommentar ist viel subjektiver als der Artikel, das G5 ist noch nicht mal ausführlich getestet worden, und du redest es schlecht im Vergleich zum S7...
      Datenblätter sind nicht alles.
      Davon abgesehen ist das nur Eric's Meinung, mehr nicht.

      Gelöschter AccountManuelChristian S.Gelöschter Account


    • Sehe es anders, ich finde erstmal kann man sich informieren.
      App drawer kann man über ein paar klicks wieder herstellen. kein großer aufwand. ist nur im Menü ausgeschaltet:

      https://www.youtube.com/watch?v=KlufnuW_9KU

      Wasserdichtigkeit, dazu gibt es nicht kappe. Ich persönlich findest es sooooo unnütz wie sonst was. Aber nur eben meine Meinung. Selbst wenn man Handy Wasserdicht wäre, würde ich damit nicht schwimmen gehen. Wobei es nicht für Wasserdichtigkeit im Meer gilt (Salzwasser).
      VR Erlebnis ist sogar besser. Denn die Brille ist leichter und dadurch angenehmer zu tragen.
      Kamera ist anders als die vom Samsung, die Blende ist marginal weniger Lichteinfallfähig. 1,7 Blende Samsung zu 1,8 LG. Aber dafür hat man die Fischaugen Cam. Ist auch daseinsberechtigt und wertet das Telefon auf. Zudem ist das finale Telefon mit der finalen Software nicht raus. Dennoch gab es einige Vergleiche mit der Cam und war der Samsung Cam auch mal hier und da überlegen.

      Somit nicht immer gleich alles Schwarz sehen und mehr Neutral denken. Abwarten und Tee trinken. Ich finde bei beiden Handy´s sehr gute und leider auch schlechte Eigenschaften.

      Sam


    • Einer der Überschlauen das LG ist noch nicht mal draußen und hier redet einer von das es schlechter als das S7 ist.....würde sagen abwarten.

      Gelöschter Account


  • Das Samsung s6 und s7 bietet in gewisser Weise auch eine Art von Austausch Akku 🔋.
    Es gibt für Samsung wie auch im Bericht erwähnt nicht nur aufsteck objektive sondern auch hüllen die einen Ersatz Akku 🔋 enthalten und im Gegensatz zum lg muss man das s6 und s7 nicht ausmachen und neu starten um einen Akku zu wechseln.

    Deshalb versteh ich das ganze geweine nicht das man den Akku nicht wechseln kann. Man kan einfach ne Akku Hülle benutzen macht das Handy nicht viel dicker.
    Und davon kann ich auch 10 mit nehmen.

    Zum lg's Ersatzakku.
    Schon mal mitbekommen wie groß der Ersatz Akku vom lg ist 😂
    Fast so groß wie das LG selber. Bin gespannt auf den Sommer wie ihr alle Taschen mit euch rum schleppt nur um die Akkus zu verstauen.
    Bei meinen Samsung stecke ich es einfach in die Akku Hülle.


    • So groß ist der Akki von Lg nicht 😉er ist lang und dünn. Und mein 3220mA/h Akku vom Note 4 passt locker in meine Tasche. Diese 50 gramm mehr fallen mir nicht auf. Zigaretten und Feuerzeug weglassen, dann ist auch mehr Platz in den Taschen.

      Gelöschter Account


  • Android Pit vor 2 Wochen: Das S7 sei das Perfekte Smartphone. Dann kahmen ein paar und meinten das G5 sei besser.
    Dann denkt sich Android Pit 2 Wochen später :
    Ok na gut dann ist eben das G5 das bessere Handy.


    • Echt lächerlich, das erste Mal seit Wochen wieder auf der Page und werde mit sowas begrüsst. AndroidPit hat's geschafft mich abzuwimmeln.

      Gelöschter Account


    • Du hast schon gesehen, dass einige Artikel Meinungsartikel sind? Ich zitiere das Ende dieses Artikels gern noch einmal: "Dieser Text ist ein Kommentar, der die Meinung eines Redakteurs wiedergibt und nicht immer die Gedanken der gesamten Redaktion abbildet. Kommentare können kritische, mahnende oder humorvolle Anmerkungen sein."


      • Vielleicht sollte man dann auch den Artikel direkt so "taggen", dass es sofort ersichtlich ist. Weiterhin sollte der Titel auch eher in Richtung "MEIN finaler Vergleich" gehen. Just my 2 cents. :)


      •   43
        Gelöschter Account 25.04.2016 Link zum Kommentar

        ist sofort ersichtlich


  • nur S 7........


  • Ich würde das G5 sofort kaufen hat eigentlich alles was ich brauche (wechselbaren Akku , Micro SD, und endlich die Tasten auf den Seiten) etwas fehlt mir allerdings der Hardware Homebutton. So wird es beim S4 bleiben.


  • Leute ohne böse zu werden packt euch mal am Kopf, hört auf zu verlangen und gibt euch mal zufrieden, mal echt!
    Wenn man was finden will um eine Marke nieder zu machen dann findet man immer was, Tatsache Samsung hat auf dessen Kunden gehört und ein Micro Slot eingebaut wodurch bis zu 200 GB Speicher nachrüstbar sind, statt wie andere grosse Hersteller für je 32 GB mehr den Kunde dreist zu Kasse bitten.
    Heute wird verlangt das ein Handy besser ist als:
    Ein gamer PC
    Eine professionelle Kamera
    Eine HiFi Anlage
    Eine Sekretärin
    Und daß den Akku länger hält als jemand es schafft die Augen auf zu halten.
    Wisst ihr was? Nutzt das Handy wozu es konzipiert wurde und erfreut euch auf alles was es darüber hinaus noch kann was es aber nicht muss. Dann hält eine Akku Ladung auch über 2 Tage und geht nicht kaputt.
    P.S.: wer meint sich daß schlagschiff unter die Handys leisten zu müssen der sollte sich auch Reparaturen leisten können, anders ist er/sie nur ein Möchtegern blender, es gibt Dinger auf die Welt die eben kosten.
    Objektivität sollte man nicht aus den Augen verlieren mfg. An die Redaktion.
    In diesem Sinne alles gut euch ;)


    • Naja so ganz stimmt das nicht. Ich zb. verlange von einem Smartphone bestimmt nichts was technisch gar nicht, oder noch nicht möglich ist. Nur einen wechselbaren Akku möglich zu machen ist wohl technisch gesehen eines der einfachsten Sachen. Samsung hat viel richtig gemacht, und auch die Rückkehr der SD Karte ist sehr schön. Aber bei den Basics wie den Akku zu wechseln haben sie gepatzt. Eigentlich nicht viel verlangt oder?


      • Dann kauf dir dich ein Phone mit wechselakku! (:
        An der S Serie und Apple siehst du das es keine sau interessiert, auch wenn bei einer android pit umfrage 70% das wollen. An der verkäufen sieht man das dies irrelevant ist.


      • Keine Sorge , Ich hab meine Phones mit Wechselakku. Mit der richtigen Strategie lässt sich so gut wie alles verkaufen. Apple hat ja neben dem fix verbauten Akku noch das Problem das dieser zu klein ausfällt. Aber Leute kaufen oft Blender ,Hauptsache es sieht gut aus 😉


      • Ich hatte noch nie einnen Akku deffekt.
        Selbst Autobatterien halten mitlerweile 7 jahre.

        Mein Laptop aus 2004 da tut der akku es auch noch. Selbst die leds sind daran schon kaputt. Aber nicht das akku.

        Mein samsung klapp Handy aus 2007 hat auch noch das erste akku...


      • Was nörgelt ihr hier alle rum??? Wechselt ihr etwa jedes halbe Jahr den Akku oder was!?


      • Ich wechsele mehrmals die Woche den Akku.! Brauchst du überhaupt einen Akku, oder reicht es dir wenns wasserdicht ist, was kein Mensch braucht. Oder gehst du damit in die Badewanne?


      •   43
        Gelöschter Account 16.03.2016 Link zum Kommentar

        nein die tauchen damit einen meter unter wasser und machen dort interesante filmchen.und auf die idee das man auch einen leeren akku gegen einen vollen wechseln kann kommen sie nicht.zum wechseln muss er eben defekt sein

        Peter


    • Ist ja schonmal ein Anfang. Fehlt tauschbarer Akku, den Zwangs-Software-Dreck runter zu lassen und Upgrades immer zur Verfügung zu stellen. Dann würde ich mir wieder ein Android, Samsung kaufen. Solange wie die Hersteller meinen, und damit meine ich nicht nur S., aus den Augen aus dem Sinn bei Upgrades, solange werde ich mich nach Herstellern umschauen die ihre Produkte immer supporten. Da ist einfach nur Google gefordert die Hersteller zu mahnen, sonst wird es halt kein Android mehr.


      • Ein Update pro Jahr ist einfach zu viel.
        Giebt doch auch nicht jedes Jahr ein neues Windows.
        Wie lange lief z.b Symbian serie 60, 10 Jahre?

        Lieber sollte man es bei einer Version belassen und diese pflegen.


  • Beim design hat sich von G3 auf G4 nicht viel getan? Ich finde der Unterschied ist genau so groß wie von S5 zu S6...


  • Genau aus diesem Grund, das der Akku schon wieder NICHT wechselbar ist, verdient Samsung an mir keinen Cent. Ich nutze mein S5 und hatte die Hoffnung noch nicht aufgegeben das man beim S7 zu alten Werten zurück kehren wird. Mit dem IPhone hatte ich es einmal erfahren dürfen wie umständlich und teuer es ist, einen fest verbauten Akku zu wechseln - nie wieder. Darum kein S6 und auch kein S7


    •   40
      Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

      Wieso teuer es kostet genau 79€ jedes IPhone,außerhalb der Garantie???

      Wo hast du den tauschen lassen ?


      • Der stärkere Akku für mein S4 hat 16 Euro gekostet.


      •   40
        Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

        Ist unterschiedlich ,hab für mein Lumia 640xl auch schon 40€ für einen Ersatzakku bezahlt,aber Original Microsoft 3000mAh .

        Von daher denke ich ,sind auch die 79€ für das IPhone Akku ,vom Preis her ok .

        Sofern man den in einem Store Original tauschen lässt und der nicht aus einer Hinterhofwerkstatt stammt ,ist das für mich akzeptabel ,


      • Ja S4 hat auch einen stärkeren Akku nötig, da wechselte ich auch täglich den Akku weils eben nicht aus reichte.

        Beim s5 ist das Thema schon Nebensache und tägliches wechseln eigentlich auch nicht nötig

        Beim s6 aber auch nicht und quickcharge 3.0 erledigt den Rest.

        Habe hier so ein Samsung Klapp Handy aus dem Jahre 2007, damit spielt meine Tochter. Akku ist noch immer top!

        Mein Asus Laptop aus 2004, Akku ist noch immer top, laufzeit ist minimal kürzer. Das ding hat so viele Betriensstunden, da hören die Anzeige leds auf zu läuchten oder glimmen nur noch so vor sich hin. Das Bild ist Gilb, die Tastatur geht nicht mehr richtig.
        Naja aber Akku noch Top...

        Tablet was seid 3 Jahren im Auto ist, nur sporadisch geladen wird, nachst ein friert, plötzlich auf taut, u.s.w u.s.w da ist auch nichts mitm Akku.

        Darum finde ich das Thema quatsch.


      • So ein Samsung Klapphandy liegt hier auch noch rum. Der Akku ist auch noch top.
        Habe ich immer sehr gerne genutzt.


      • Das ist auch der Original Samsung Akku gekauft beim roten Riesen


      • Spielt doch keine Rolle wo! 79,--Euro + Versand wenn ausser Garantie und Tage weg! Tauschbarer würde bedeuten, 49.90 Euro und vielleicht zwei Tage. Hatte ich bei meinem alten S2. Der Nutzen liegt nicht darin die Laufzeit zu verlängern sondern den Akku selbst tauschen zu können, ohne jemanden Anderen zu bemühen und dafür 30 Euro mehr zu berappen.


    • Wer wechselt schon den Akku? Jetzt mal ehrlich. Beschwert ihr euch denn bei jedem Sche*ß? Freut euch, dass das S7 wasserdicht ist wieder den Micro-SD slot hat.


      • Warum soll ich mich über wasserdichtheit freuen? Das braucht eigentlich keiner. Und. SD Karte sollte selbstverständlich sein. Akku wechsele ich mehrmals in der Woche. 😉


    • Bester Mann :)


  • Kommt mir irgendwie so vor als hätte man versucht vordergründig die Vorteile des G5 aufzulisten und die Vorteile des S7 nur nebenbei...


  • Für mich ist das Smartphone von LG auf jeden Fall eine mögliche alternative für Samsung. Mein nächstes Smartphone plane ich für kommendes Jahr, mal sehen wie es dann aussieht....

    Peter


  • gewagte These


  • Mal sehen, wie lange der Mechanismus für den Akku funktioniert, ich habe auch noch nie jemanden den Akku tauschen sehen.....eher ne Powerbank anstoepseln.


  • Der austauschbare Akku ist nicht das entscheidende Detail, da finde ich an das andockbare Zubehör deutlich wichtiger. Dafür hat Samsung eine drahtlose Ladefunktion und ist schneller und hat größeren Akku.

    Ich glaube fast, dass die Qualität der Fotos den Ausschlag geben könnte...


  • Sorry, das riecht nach bezahlter Samsung LG Werbung. Kann mich ja auch irren.
    Schaut mal zB. auf elephone.cc , das neue Wovney mit 2K Display und allen technischen Finessen incl. Sony Camera 21mpx kostet nur die Hälfte und macht nichts schlechter, jedoch kann man gleich 2 davon statt 1 Samsung usw. bekommen.
    Übrigens nimmt wohl keiner sein Smartphone ohne Lederschutzhülle mit und da sehen so ziemlich alle gleich aus. Und ob ein Gerät 256 g oder oder 265 g wiegt, das ist wie die dusselige Werbung bei PCs dass der neue Prozessor nun 3,5 GHZ statt 3,2 GHZ schafft. Niemand merkt das beim normalen Arbeiten. Nebenbei je dünner und leichter ein Smartphone je eher zerbrechlich und weniger AKKU Kapazität. Und beim Fotografieren macht sich das auch bemerkbar.

    Gelöschter Account


  • Dem Mehrwert eines austauschbaren Akkus ist nichts entgegen zu setzen aber das Design des G5 ist nicht mein Geschmack. Das kriegt Samsung immer noch besser hin, vorallem weil sie nicht auf OnScreen Navigations-tasten setzen. Meiner Meinung nach nehmen die Dinger zuviel Platz weg.


  • Das Thema austauchbarer Akku wird echt langsam ansteckend. Das S7 kommt locker über den Tag, es gibt Powerbars und in Notfall ist auch eine Steckdose in der Regel nicht weit weg.


    • Nur wer den Vorteil des austauschbaren Akkus nicht kennt, oder nicht verstehen will schreibt so. Das s7 kommt locker über den Tag? Dieser Standardsatz ist mal ansteckend würd ich sagen. Das g5 kommt auch locker über 10 Tage, wenn man es so gut wie nie nutzt. Powerbanks sind in etwa so Vorteilhaft wie das Laden eines Elektroautos gegenüber dem schnellen Tanken eines Benziners.


      • Nein, weil das Smartphone trotz Powerbank immer noch mobil bleibt. Fahr mal mit dem Auto los, das noch an der Ladestation hängt.


      • Für mich ist es nicht mehr so Mobil, wenn ich mit dem Fahrrad los fahre, das Smartphone eingesteckt habe und dabei eine Powerbank dran hängen würde.


    •   32
      Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

      Wenn eines fernen Tages das Elektro- und Elektronikgerätegesetz konkreter formuliert und auch mal um Sanktionen erweitert wird, dürften Hersteller wie Samsung Probleme kriegen, wenn sie auch weiterhin in Deutschland (und möglicherweise auch EU weit) Smartphones verkaufen wollen. Denn das fordert schon heute eine poblemlose Entnahme von Akkus durch den Endbenutzer und dafür gibt es in Hinsicht auf Umwelt-, Ressourcen- und Verbraucherschutz auch gute Gründe.
      Dabei geht es weniger um die Zeit, in der der ursprüngliche Käufer ein Gerät nutzt, sondern um die Zeit danach und da helfen weder Steckdose noch Powerbar.

      Gelöschter AccountMarcus J.Gelöschter AccountPeter


      • Ich hoffe auch sehr das von Seiten des Gesetzes mal ordentlich Druck gemacht wird, wo zwingend vorgeschrieben wird das man selbst einfach den Akku wechseln kann. Samsung war ja lange ein Vorzeigehersteller, doch seit 2015 kamen sie sozusagen auf "die schiefe Bahn" mit ihrem unibody Blödsinn.


      •   28
        Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

        wer zwingt euch eigendlich phones mit festverbautem akku zu kaufen ? ihr müsst schon komische gestalten sein wenn ihr euch da nicht durchsetzen kónnt ....


      • Wer sagt den hier das man gezwungen wird Phones mit fest verbauten Akkus zu kaufen? Du musst schon eine komische Gestalt sein wenn du Sachen liest die gar nicht dastehen.

        Marcus J.Gelöschter Account


    • Genau und wenn Dein Akku defekt ist, wird eben ein neues Smartphone fällig oder Du musst es einschicken und das ist definitiv teurer als selbst tauschen und dauert viel länger! Aber ey, ist doch egal. Wir brauchen ja kein Handy 😉😲😂


    • Und wenn der Akku defekt ist besorgst Du Dir ein neues Smartphone... Da kann ivh nur den Kopf schütteln...


      •   40
        Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

        Kann man für fast kleines Geld tauschen lassen ,dann ziehe ich dieses ehr vor ,als mir gleich ein Neues Smarttphone zu kaufen . 😊


  • Das LG G5 ist hässlich, hat trotz der Dual Kamera eine schlechtere Kamera. Der Akku ist kleiner und ihr seid anscheinend zu schwer zu verstehen dass das S7 nach einem Tag mit 1 Stunde zocken 2 Stunden Youtube und zwischendurch immer mal wieder Whats App, Twitter und Facebook noch 20-30% übrig hat. Ich stehe auf und löse das S7 vom Akku um 6.00 Uhr morgens und stecke es wieder dran um 21:00.


    • Wer sagt das das g5 eine schlechtere Kamera hat? Die Laufzeit des s7 mag etwas besser sein als beim g5, dafür ist aber der Akku fix verbaut und wenn er leer ist spielt das g5 seinen Vorteil aus.


  • Das LG G5 ist ein echt tolles Smartphone und die Idee ist auch super. Es liegt auch gut in der Hand, aber ich wünschte es wäre weniger rund :)


    • Also ich kann dazu nichts sagen. Mir wäre es noch zu früh, da ein neues Smartphone von LG zu kaufen. Schließlich möchte ich meine Umwelt nicht unnötig durch Giftstoffe aufgrund eines nach nur einem halben Jahr (!!!) weggeworfenem Smartphone belasten.
      Dass es einen Wechselakku hat, das ist okay. Aber einen erweiterbaren Speicher hat auch das Galaxy S7.


      • Mir persönlich gefällt auch eher das S7, aber mit meinem S6 bin ich schon gut bedient :) Das wird nicht so leicht altern


  • Sind wir doch ehrlich, keiner wird grossartig Module kaufen, weil keiner eine Rucksack mit Modulen unterwegs dabeihaben will. Dennoch ist das G5 das interessantere Konzept. Der Wechselakku für reisefreudige Buisnessuser, die Weitwinkel Kamera, der gute und bewährte Laserautofokus und die neue Qualcom CPU machen das G5 zum interesanten Paket. Man darf auch den Preis nicht vergessen, der bei LG immer zeitnah Richtung bezahlbar geht. Ein weiteres Plus bei LG ist die gute Updatepolitik welche LG seit einigen Modellen vorbildlich erfüllt.


  • Der Kommentar macht einen: BITTE BITTE kauft das LG 5 Eindruck....es werden sowieso wesentlich mehr S7 verkauft werden :P


  •   32
    Gelöschter Account 08.03.2016 Link zum Kommentar

    Ja, der Klaus ist auch der bessere Detlef.


  • Mag sein, dass das G5 derzeit durch die modularen Möglichkeiten interessanter erscheint, doch sind manche Module auch im Hinblick auf den Mehrwert nicht gerade günstig bzw. insgesamt auch nur mit dem G5 nutzbar.

    Weitere Geräte welche die Module nutzen sind nicht in Sicht, in werden es demnächst und auf längere Sicht gesehen wohl nicht sein.

    Gelöschter Account


  • Auf der Messe noch dem Samsung den Award vergeben und jetzt doch das LG als besser bewerten. Strange things happens in your Office...


    • Dieser Moment wenn man den letzten Absatz nicht lesen kann und einen dummen Kommentar schreibt... Und wieso hat das so viele Daumen hoch?


    •   43
      Gelöschter Account 16.03.2016 Link zum Kommentar

      und wenn man jetzt schreibt das das ein kommentar von einem redakteur ist und die bewertung von jemand anderem ist wird vermutlich oZaka und einige andere überfordern


  •   40
    Gelöschter Account 08.03.2016 Link zum Kommentar

    Also für mich hört sich das LG G5 ebenfalls interessant an und habe gerade weitere Berichte im Netz gelesen.
    Da kann man sich durchaus Gedanken machen auf das SG S7 zu verzichten und sich der LG Sparte mal anzunähern insbesondere dem LG G5.
    Bin gespannt das Gerät, sobald es im deutschen Handel ist, sich persönlich dieses Gerät anzusehen.


  •   40
    Gelöschter Account 08.03.2016 Link zum Kommentar

    Hört sich das G5 echt interessanter an vom Test her,obwohl die Hinteransicht naja ,schön ist halt was anderes.

    Ist jetzt auch nur meine Meinung .

    Aber die Feature des wechselbaren Akkus und der Aufsteckkamera ,sprechen mir hier persönlich deutlich mehr an .

    Mir gefällt beim Samsung einfach dieses Glas und Glas Feature nicht sonderlich ,hatte ich alles mal und ist sehr rutschig ,außer man bewahrt das Smartphone in einer Hülle auf.

    Auch gefällt mir dieser dicke Knubbelbutton immer noch nicht , beim Samsung .

    Aber wer weiß ,vielleicht verschwindet auch der eines Tages mal ganz. 😄


  • Endlich lobt ihr das LG G5


    •   40
      Gelöschter Account 08.03.2016 Link zum Kommentar

      LG... aber zb. auch Huawei brauchen sich längst nicht mehr hinter Samsung zu verstecken, gerade LG auch im TV Bereich nicht mehr.


      •   28
        Gelöschter Account 08.03.2016 Link zum Kommentar

        Was spielt das für eine Rolle für mich als "Käufer" wer sich , oder nicht , hinter wem versteckt ?
        Solche überlegungen stellt doch nur an , wer sich durch ein "Gerät" einen Prenstige-Gewinn für sich selbst erhofft !


      • Auch NOCH "exotischere" Unternehmen wie Meizu (MX 5) kommen bei AndroidPit jetzt und inzwischen sehr gut weg.


  • Sonst wurde hier immer vorm Kauf gerade bei Akku von Drittanbietern gewarnt.
    Jetzt kann man es günstig fürs LG kaufen was schreibt ihr hier für ein Quatsch.



    •   40
      Gelöschter Account 08.03.2016 Link zum Kommentar

      Weil man auch von Werbung überschüttet wird überall von diesen ganzen Samsung Kram, kein Wunder .

      Drollig ist dein Link aber schon ,komischer Test ,wo man sich wieder mit einem IPhone 6s sich messen will ,sehr real(besser) so was .

      Android vs. IOS ,David gegen Goliath ...🤔

      Das IPhone 6s wird Multicore Benchmark abgehängt ...oh welch Weltneuheit und völlig sinnfreies gebrabbel dort!!

      Hätte man auch gleich ein Lumia950/XL und ein S7 vergleichen können 🤗

      Folgendes was ich hier mal zum S7 zitiere :

      Ich bekomme meine Updates regelmäßig und gleichzeitig. Und das macht ein Premium Produkt aus: Auch nach dem Verkauf wird es noch wie das Flaggschiff behandelt.

      Bei Samsung und co: Nach dem Kauf ist vor dem Kauf. Zudem wird man hier auch noch bestraft, wenn man ein freies Gerät kauft. Die Provider bekommen die Updates alle zuerst.

      "Kein Hersteller, wirklich kein Hersteller pflegt noch ein bereits 5 Jahre altes mobiles Gerät!
      Das vergleichbare Galaxy S1 hat Android 4 nie gesehen, sondern ist bei einer 2er Version geblieben. Das Note 4 steckt noch bei Android 5.1 Lollipop und hat Bugs ohne Ende. Bei Windows Phone 10 geht es generell drunter und drüber, da läuft ja irgendwie gar nichts.

      Apple setzt mit Sicherheit keine 5000 Entwickler auf die alten Geräte an, aber für das Alter läuft es doch ziemlich ok und man ist immer noch sicher unterwegs. Und das iPhone 5 läuft da deutlich besser, es wurde ab da einfach deutlich schneller."

      So was sollte man dann auch mal lesen finde ich und sich nicht nur von Werbung blenden lassen ,vor allem nicht die Ohren verschließen davor und es stimmt sogar .

      Dieser Verlinkte Artikel, ist einfach nur Bullshit ...sorry ist einfach so .

      Im Single Benchmark des S7,was ich gesehen habe , hechelt Samsung dem 6s ,immer noch hinterher .

      Das ist deprimierend....


      • Unter jedem Bericht kann ma dein nerviges appleschrottangebete lesen, das nenn ich sinnfreies gebrabbel! Ich halte mich ja auch nich in einem BMW forum auf nur um unter jeden Beitrag audi anzupreisen . Was is los mit dir?


      •   40
        Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

        Es ging hier um diesen verlinkten Test,sorry wenn man ein S7 mit einem 6s testen will ,sollte man sich diese Meinung schon mal gefallen lassen,aber die scheinst Du anscheinend nicht zu vertragen als Samsung Fanboy 😂😂

        Finde dich damit ab,ein 6s ist nun mal in vielen Punkten besser ,oder gleichauf wie das S7 und auch in den nächsten 5 Jahren wird es noch sein,das ein Samsung es nicht schafft das IPhone im Single Benchmark einzuholen ,ändert auch nichts an deine frustrierende Android Meinung ,die Du gerade hier versuchst herunter Zuspielen damit . 😃😃

        Von der miesen Updatepolitik mal ganz zu schweigen , die wie es scheint ,Samsung immer noch nicht in den Griff bekommen hat.

        Und da kannst Du dich noch so aufspielen hier,das juckt mich herzlich wenig und ich lasse mir von sowas wie Dir ,auch nicht meine Meinung verbieten .

        Kleiner Tipp ,wenn Du andere Meinungen nicht akzeptieren kannst ,dann melde dich doch einfach ab hier und suche dir was besseres ,wo Du den Leuten die Ohren voll heulen kannst ,die so was böses ,über Samsung schreiben .

        Ich bin mal gespannt ,wie lange Samsung dazu braucht ,das aktuelle März Update einzuspielen ,wo sechs kritische Lücken geschlossen wurden damit ....wird wohl erst im Sommer was werden .😂😂

        Ach stimmt Apple hat ja da eine schlimme Lücke ,mit dem Datum zurücksetzen ,was das IPhone unbrauchbar macht,was ja laut Aussage von Markus Riedberger ,Apple ja immer noch nicht geschafft hat ,zu schließen muhaha... Ihr Helden ..ich Feier Euch 😊😊


      • @Kiste
        Im gegensatz zu Apple bekommt man bei Android aber schöne Roms.
        Du nennst das s1, auf diesem bekommt man nich Lolipop mit Cyanogenmod und esläuft sehr flüssig.
        Ganz im Gegenteil zu so alten Apple Geräten mit denen man nichts mehr anfangen kann.

        Und was interessiert mich der Singel Bench (:
        Im Multucore macht das s6 auch das s5 ein 6s iphone platt.

        Und ja Multicore wird permanent benutzt! Außer im deepsleep wo ein cluster abgeschaltet wird.
        Das iphone hingt in der Rechenleistung hinterher, singelcore hin oder her, im ganzen macht die quadcore den a9 platt. Es werden halt direkt mehrere Kerne benutzt und dadurch hat man mehr rechenleistung.

        Nicht umsonst hat z.b der leistungsstärkste laptop prozessor i7 hq eine quadcore und keine dualcore.

        Ich will jedenfalls kei e dual core mehr, die nacjteile überwiegen.

        Mach nicht mehr daraus als es ist...

        Und die update politik von samsung ist nicht Mies, mein s6 erhielt in 10 Monaten mehr als 4 richtige uodates und jeden Monat zahlreiche kleine updates das ganze wird bestens gepflegt da giebt es nichts zu meckern.


      •   40
        Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

        Dann guck beim Note 4 Du super Held was immer noch verbugt ist und Samsung sich ein Dreck drum scherrt und was soll ich mit Roms ,wenn mein IPhone gut läuft und ich via. OTA Updates bekomme ,so ein Blödsinn wieder von dir .

        Auch deine Aussage von den vielen Kernen ist kompletter Bulshit ,das einzige was mehr Kerne braucht ,sind Spiele ,bei einem Smartphone!!

        Selbst das IPhone 5 läuft mit IOS 9.3 flüssiger als je zuvor und ich muss mein Phone nicht mit Roms kaputt basteln ,oder herumexperimentiert ,das es mal flüssig läuft, ich es rooten muss um Funktionen zu erhalten ,die so nicht gehen ,wenn es das nicht mal mit der Original Software schafft und so angeblicher Fantastischen Hardware ,wie Du hier predigen tust,machst Du irgend etwas falsch und hast wahrscheinlich selbst noch ein IPhone wirklich genutzt !!😂😂

        Deine Aussage ,würde mir also zu denken geben !!

        Außerdem macht ein Root bei Neugeräten nur wenig Sinn ,es sei den man will unbedingt seine Garantie verlieren .

        Diese Gefahr ,besteht bei der Apple Public Beta Update Teilnahme zbsp.nicht und ich behalte nach wie vor meine Garantie und bin trotzdem aktuell,sofern ich mein Gerät nicht Jailbreake .

        Ach und 8% ist das s7 im Vorteil und vor dem 6s angesiedelt,im Multibench ,das ist natürlich wahnsinnig viel und Apple wird jetzt deswegen aussterben .👍😏


      • Ach Gott. Du bist so ein dummschwätzer. Bin weder frustriert von Android noch hab ich ein Samsung Smartphone. Auf dein restliches gebrabbel geh ich nich mehr ein, is eh immer das selbe!

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

        Na dann frag ich mich wozu Du dich hier jedesmal zu Wort meldest ,Langeweile , oder hast Du zu Hause nichts zu melden ,das Du hier dich austoben musst ? 😂😂🍭


      • @KaiKiste
        Wenn DU das Wort "Fanboy" schreibst ist das schon mehr als nur peinlich! Selbst­re­fle­xi­on scheint für dich ein Fremdwort zu sein und somit ist dir ganz offensichtlich jegliche Objektivität verloren gegangen!


      •   40
        Gelöschter Account 09.03.2016 Link zum Kommentar

        Na jedenfall bin ich wenigstens so ehrlich und stehe zu dem was ich nutze und muss es mir nicht noch schön reden und irgendwelche Roms benutzen dafür ,das mein Gerät damit besser läuft ,weil das Gerät ja so eine gute Software und Hardware hat und es damit ja nicht ordnungsgemäß funktionieren zu scheinen tut ,mit der original Software ,das man sein Gerät rooten muss. 🤔


      • Und hier hören wir dann auch mit den persönlichen Anfeindungen auf! Bitte bleibt sachlich, wenn ihr Diskutieren wollt.


      • @KaiKiste
        Keine Ahnung was sich dein kleines Hirn gerade zusammen reimt, weshalb man ein Gerät rooten möchte.

        Das es diverse gute und brauchbare Apps gibt, die jedoch nur auf gerooteten Geräten laufen hast du schon mal gehört?

        Das viele iPhone User ihr Gerät jailbreaken, um mehr und bessere Funktionen zu bekommen, hast du dagegen noch nie gehört, oder weshalb sprichst du nur negativ über das rooten von Android Geräten?

        Wenn man dich hier auch nur ein wenig für voll nehmen soll, dann nimm endlich die rosarote Apple-Brille ab und benehme dich hier wie ein Erwachsener und nicht wie ein verzogener Kiddy!


      • Das ich nicht lache Kiste.

        Bei ios wäre es für mich noch schlimmer ohne jailbreak. Da ist man doch erst recht im Käfig ^^

        Naja lebe mal weiter in deiner Apple Traumwelt. Habe genug verglichen und empfinde das Iphone als schlecht.
        Hinkt so ziemliech in allem hinterher.
        Kamera, Ton, display, Robustheit/Materialqualutät.
        In all dem ist nen Iphone mit älteren Androiden zu vergleichen.

        Man kann noch nicht mals eine eigene mp3 als Klingelton fest legen, sondern man muss kaufen. Für mich ist ios nur Spielzeug.
        Mit Android hat man ganz andere Möglichkeit. Gerade diese Wandlungsfähigkeit ist die stärke von Android. Dazu läuft es auf tausenden Geräten gut.

        Apple hatte damals schon probleme nur weil sich die Displaygröße änderte.


  •   5
    Gelöschter Account 24.02.2016 Link zum Kommentar

    Es käme für mich in die engere Wahl, wenn es auch als Dual-Sim (online) bestellbar ist.
    Top-Kriterien für mich:
    Dual-Sim Dual-Aktiv, austauschbarer Akku, mit Speicherkarte erweiterbar, eine bestimmte (mir wichtige) Kamerafunktion die Samsung nicht hat, hochauflösendes Display mit mindestens 5,3 Zoll, Preis-Leistungsverhältnis.
    Unwichtig ist für mich das Gehäusematerial, da genügt eine Kunststoffrückseite vollkommen. Schutzhülle verwende ich nicht.
    Am G5 gefällt mir der ausziehbare Akku mit Erweiterungsfunktionen SUPER! (Egal, ob das früher schon mal Sony gemacht hat. Als Smartphone ist Sony nicht attraktiv für mich), ebenso die Allways-On-Funktion. Daß das solange gedauert hat, bis da mal einer drauf kommt, wie praktisch das ist!?
    Was mir nicht so gut gefällt ist, daß der Akku kleiner wurde, aber immerhin lässt er sich sehr leicht wechseln, wenns eng würde.


  • Bei einem so flachen Artikel, wie einem Smartphone, dessen Vorderseite zu 90% aus Display besteht und dessen Rückseite meist nur die zu Gesicht bekommen, die damit fotografiert werden, sofern es nicht ohnehin in einer Schutzhülle steckt, ist das Design meines Erachtens so ziemlich das unwichtigste Merkmal überhaupt. Samsung ist es da vortrefflich gelungen, die wenigen Möglichkeiten, die einem Designer da noch bleiben, zu nutzen, um sich wenigstens ein Minimum an Wiedererkennungswert zu schaffen.


  • Trotzdem, es ist definitiv so, der Akku ist tauschbar und der Speicher durch SD Karten erweiterbar., beim LG
    Für mich ist es so genau das Gerät, was ich kaufen würde, denn einen Akku kann doch mal jeder wechseln,
    und wer hat schon Lust, wegen eines nicht funktionierendem Akku das Gerät einzuschicken. Ich stelle mir eh die
    Frage, warum Geräte mit fest installiertem Akku und ohne SD Kartenschacht verkauft werden, für mich ist das ein Beweis dafür, das schnell Geld verdient werden soll, weil die Geräte halt nicht so lange funktionieren werden. Schade, dass Samsung da Richtung Iphone geschwenkt ist. Ich habe noch das Samsung Galaxy Note 4, das dürfte dann das letzte Gerät von Samsung für mich gewesen sein, eben wegen dem Akku und SD Karte.


    • S7 und S7 Edge haben einen MicroSD Slot.....

      Gelöschter Account


    • Inwiefern sollte dies die Lebensdauer der Geräte negativ beeinflussen?
      Diese Änderungen (fest verbauter Akku & kein SD-Kartenslot) wurden von den Herstellern doch gerade damit begründet, dass die Geräte nicht mehr so störanfällig und somit langlebiger sind. MMn beim (fehlenden) SD-Kartenslot nachvollziehbar, beim fest verbauten Akku weniger.


      • Naja die Akkus sind ja austauschbar, hat also wenig mit der Lebensdauer zu tun.
        So groß ist der Aufwand nunwieder auch nicht die Akkuzelle zu tauschen, dazu kommt das quick charge 3.0 viel schonender sein soll als die alten Standart Lademethoden.


      • Nur weil sich die Akkus aus- und wieder einbauen lassen, sind sie noch lange nicht wechselbar - offiziell zumindest nicht :)

        Ein nachvollziehbarer Grund ist für mich: Imagepflege.
        Kauft sich jemand nämlich einen NoName-Akku, der nicht richtig passt, explodiert, oder vorzeitig seinen Geist aufgibt, heißt es schnell, "****** Samsung".

        Ganz durchdacht ist das Ganze aber trotzdem nicht. Mein OPO ist letztens nach einer Vollentladung nicht mehr angegangen. Gelöst hab ich das Problem, indem ich den Akku mechanisch vom Gerät getrennt hab.


      • Also bei Amazon waren 12 von 13 wechselakkus gefälscht, soviel dazu.
        Mein Kumpel fragte im Samsungstote was das wechseln kostet. Mit akku 45€, von daher sehe ich da keinerlei Drama.

        Die Dinger laden viel schneller und laufen locker doppelt so lange ( Display on ) wie noch z.b 2014 mit einem s4, damals wechselte ich echt täglicj das Akku, beim s5 war das schon nicht mehr nötig, einfach weil es viel länger lief und es mir immer aus reichte Abends beim schlafen zu laden.

        Beim s4 war das noch anders, nqch einem intensiven Tag war das ding zu früh leer.

        Aber mommentan ist das für mich echt kein Thema mehr.


      • Zensierte Begriffe/ Worte kann man auch anders ausdrücken und gehören so nicht in einen Kommentar.

        Gruß das AndridPit Admin - und Moderatorenteam


  • Für mich ist das nicht sonderlich Neu und Innovativ was LG hier bringt, denn Sony Ericsson hatte das Modulprinzip schon lange Zeit vorher erfunden. Es wurde aber Schlussendlich ein Flop. Wobei auch zu sagen ist, dass Apple ja auch alles nur geklaut hat und dank guter Promotion Heute sehr erfolgreich ist. Also toi toi LG.


  • Momentan tendiere ich zu LG G5, da mich Samsung seit dem S6 nur enttäuscht. Da ich seit Veröffentlichung des S6 sehr heiss auf ein neues Flaggschiff bin . Ich hoffe LG verspricht was ich so erfahren und gelesen habe (Hardware usw.), dann ist es jetzt schon gekauft :)


  • nur S 7. ..


  • Gibt es ein Bild oder iwas zu dieser Wasserdichten Schutzhülle von dem G5?


  • Beim Video das zeigt wie man den Akku beim G5 wechselt, wird aber schon viel Kraft angewandt, um 1. den Slot zu öffnen und zum 2. auch den Akku wieder einzustecken. Ich sehe schon gedanklich wie es "Knick" macht und kaputt ist es.
    Tja und dann nix mit Garantie ;-)


  • Also ich hatte das S3, dann ein Nexus 5 und als letztes das G4. Leider hat alle drei das zeitliche gesegnet.
    S3 --> Display (konnte ich aber reparieren)
    Nexus 5 --> Mittelmeer (leider nix mehr zu machen)
    LG G4 --> Bootloop (LG weigert sich zu reparieren, da Bootloader entsperrt)

    Das LG G4 war letztes Jahr meine Wahl wegen dem austauschbaren Akku und dem SD-Card-Slot. Das LG G5 macht mich jetzt nicht wirklich an. Auch soll "nur" die Kamera des LG G4 enthalten sein und zusätzlich die Weitwinkelkamera mit 8MP.

    Der austauschbare Akku ist mir inzw. gar nicht mehr so wichtig, sooooo oft habe ich den im G4 nicht gewechselt. Aber auf den SD-Card-Slot will ich nicht verzichten!!! Außerdem ist das S7 von Haus aus IP68 und ich brauche kein Case.

    Witzig finde ich, dass viele "jammern", dass das S7 so aussieht wie das S6. LG hat beim G2 und G3 das Design beibehalten und erst jetzt ein neues Design rausgebracht.
    Alle paar Jahre gibt es ein neues Design, egal welcher Hersteller, und das Design vom S6/S7 ist halt erst ein Jahr alt - ich beziehe mich auf das edge-Modell!!!!

    Für mich wird es wohl dieses Jahr das S7. Oder ich warte bis zum Herbst auf das neue iPhone....oder ich suche mir ein chinesisches Modell....schaue mehr mal :)


    • @Goran sehe ich übrigens auch so, vorallem wurde das Design gelobt also warum ändern?

      Sieht man ja bei htc da war das n7 das schönste.

      Ps bei meinem gerooteten s1 ging nach 1,5 Jahren mein Homebutton kaputt, ich bekam ein neues.

      Bei meinem s2 habe ich eigenverschuldet etwas geflasht wodurch es nur noch vom service gerettet werden konnte, auch das war kostenlos.

      Mein s6 edge ist/war auch gerootet, es viel mir auch noch oft runter und machte echt viel mit. Nach 8 Monaten viel eine Pixelreihe aus, nach 4 Tagen wurde mir auch da ein neues zurrück geschickt! Obwohl es eigentlich schon umgangsbedingt war.

      Da soll mal einer meckern...

      Janno


  • Das G5 hat am unteren Ende aber ziemliche Spaltmaße! Das sieht nicht gerade sehr edel aus.


  • Da wird er Akku bei LG kleiner und viele beschweren sich darüber. Samsung hatte bis zum S6 immer Akkus in ähnlicher größenordnung. Und wenn hat es gestöhrt?^^ Wer ein Samsung will hat es sich trotzdem gekauft. Wird beim G5 nicht anders sein.


    • @Brian bei Samsung wurde aber die innere Peripherie sparsamer beim g4 nicht da war die emrgieeffizienz für den Arsch.

      Naja vielleicht konnten sie das Akku verkleinern weil der Amoled und die 820 weniger braucht?

      Z.b die neue Exynos braucht angeblich etwas mehr energie, hat ja auch die doppelte power wie die alte exynos... ist also noch vollkommen offen ob das s7 länger läuft als das s6. Klar wir haben doze und keinen mobile active radio bug.. in Marshmallow.

      Also bereinigt und ohne diesen Bug schafft mein s6 bis zu 9h Display on, da kann man mit einem g4 mit größeren Akku nur von träumen.


      • Nie und nimmer kommst du auf 9 Stunden DoT. Wie schaffst du das? Habe auch Marshmallow (die französische Firmware XEF) drauf. Aber komme maximal auf 4 Stunden den ganzen Tag über bei automatischer Beleuchtung? Kannst du ein paar mehr Details nennen? Denke mein S6 ist wohl Schrott? Danke.


      • Das sagt Chip in seinen Tests über das S6 aber auch
        online Laufzeit 8 Einhalb Stunden bei voller Helligkeit
        das s7 kommt übrigens auf 9h 20min


  • Ist wohl, wie immer, eine Geschmacksfrage, welches Smartphone man sich zulegt.


  • Die 820 hat nicht ansatzweise so viel Leistung wie die neue exynos. Lg hat auch nicht so eine cam.


    • Nein? das G5 schlägt das Samsunf mit 135000 ;) das S7 hat grade mal 112000
      wenn du die quelle willst, sag bescheid


      • Lass mich raten antutu? Sehr oft muss dieser benchmark auf neue phones angepasst werden.
        Jeder bench bestätigt das die 820 gerade mal 10% schneller ist als die s6 exynos. Die neue exynos ist aber 60%schneller! Samsung ist genau wie letztes Jahr Chip Technisch weit voraus das wird sich in nächster Zeit auch nicht ändern.


        Hat das lg auch ufs und ddr5 ram?

        Also ich finde das Lg echt hässlich muss ich sagen, aber ist Geschmackssache.

        Einen glasrücken bevirzuge ich auch, ist kratzresitenter und billig wechselbar. Z.b kostet ein s6 rückseitenglas 18 euro und das ist in 5 min gewechselt. Desweiteren kann man folien oder venyl drauf machen, das sehe ich als großen vorteil von Glas.

        M.K


      • Bescheid


      • Sry, aber auf dem Samsung Unpacked Event war von einem 30% schnelleren Exynos die Rede, aber ich weiß ja nicht welches Event du verfolgt hast.....


      • ddr5 gibt es nicht ddr4 ist das aktuellste.


      • bei meiner nVidia Gtx 980 ti ist es ddr5 Speicher :'D


    • Was für eine Cam meinst du? die 360° Cam als Zusatz? Klar, hat es.

      Janno


  • 749 euronen, damit ist es in die Oberliga aufgestiegen


  • Allein wegen dem wechselbaren Akku würde ich das G5 wählen.


    • Heiratest du auch Deutschlands übelste Kratzbürste , bloß weil sie gut aussieht ?


      •   33
        Gelöschter Account 23.02.2016 Link zum Kommentar

        Nö, wär auch schön, wenn sie ordentlich kochen könnte und Äpfel nur wegen der Vitamine auf den Tisch kommen. 😜


  • Es ist mal wieder erstaunlich, wie viele Leute die Geräte schon vor dem offiziellen Release getestet haben und somit entscheiden können welches Phone das bessere ist 😂😂😂
    Wo bekommt ihr die Geräte eigentlich so früh her?


  • LG baut super Smartphones keine Frage, aber ich muss wirklich sagen dass das Design beim LG G5 etwas daneben gegriffen liegt. Samsung macht mit seinem S7 deutlich bessere Design Geschichten! Alles nur meine Meinug.
    Ich muss im Juni einen neuen Vertrag mit neuem Smartphone machen, ich würde mich im Moment für das Galaxy S6 Edge plus entscheiden.
    Was ich aber auch sagen muss, ist dass LG bei ihrem G5 diverse Anbau, Austausch Teile hat. Finde ich eine sehr interessante Idee! Das wäre mal was bei einem Tablet!


  • wo ist das Wasseristend Argument??

    Gelöschter Account


    •   27
      Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

      Hier ist man resistent gegen Wasseristend Argumente!!


    • Hat LG schon drauf geantwortet, bringen Sie aufgrund der Modularität des Phones ein extra Case heraus. Sieht dann zwar nicht so cool aus, hält dafür aber mehr aus als ein S7 und man muss nicht auf die Modularität verzichten.


    • Ist ja nicht nur das Wasser Resist Argument.
      Mehr Akku, bessere cpu, wie ich vermute dürfte Samsung auch bessere Oleds haben die sind da einfach am weitesten.
      Tja und nicht so einen Buckel aufm Rücken.


      Was für ein Glas hat das G4?

      Auch ab zu warten ist, wie gut das Material ist.
      Z.b war das s6 im Falltest letztes Jahr mit am besten wo am wenigsten an Riefen auf trat, also echte qualität im Material.

      Muss man mal ab warten ob Lg da auch wie Samsung so ein tolles Kratz und stoßfestes material hat.


  •   29
    Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

    Das g5 sieht wie ein Spielzeug aus nicht mein Fall


  • Gähn Samsung.. .. Das g5 ist mal richtig innovativ. Hätte ich mir nicht gerade ein neues mobile zugelegt dann wäre es meins vor allem weil es auch ein oled Display hat. Endlich.

    H G


  • LG ist gut


  •   35
    Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

    Wow nur wegen dem kleinen wechselakku ist es jetzt besser als das s7? Definitiv nicht!!
    Akku ist viel zu klein bei 5,3 zoll
    Diese peripherie geräte sind zu überteuert und dieses komische akku-case-kamera dings ist eine zumutung.
    Wenn schon wechselakku dann bitte einen großen 3200-3600mAh passend zur Bildschirmgröße


    • Es ist schöner (in meinen Augen), hat interessante neue funktionen und ist nicht ein leicht verbessertes G4 im Gegensatz zum S7.


    •   27
      Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

      3200-3600mAh bringen einen auch nicht über die Woche.


      • dafür hat man aber kein Kopfschmerzen,wenn man mit mehr mah über die runden kommt. Ich stehe um 3uhr auf, gehe zur Arbeit und habe ca.15uhr feierabend. Ich bin aber danach noch meistens bis abends draußen, weil ich immer was zutun habe. Ich muss mit viel Benutzung über die runden kommen. ich benutze auch gps usw. Brauche mit viel Benutzung ein Handy der nach 16 stunden immer noch saft hat... manchmal sogar mehr... dann ist das ein Akku... Was habe ich davon wenn ich 700€ blättere und am ende noch Steckdosen suche oder sonstiges habe...


  • Ich finde den separaten HOME BUTTON und das AMOLED DISPLAY besser und auch ob ich nun mühsam die Gummihülle wegmache und das Gerät öffnen um den Akku zu wechseln oder einen PowerBank Akku mit viel mehr Leistung verwende, haben mich heute dazu bewogen das S7 zu bestellen!


  • Samsung hat in D einen Exynos Prozessor u. Wolfson DAC. Für Audio snd diese Geräte exzellent. Außerdem hat es Gear VR. Und wie jmd anders sagte: schöner!


  •   54
    Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

    Kurz und bündig:

    Das Samsung Galaxy S7 sieht viel schöner aus als das LG G5.


    • Amen. Hier habe ich zu oft das Gefühl das sich alles um Autauschakkus dreht. Ein Handy ist nicht automatisch mit Autauschakku besser


      • findest du ???
        Ich habe ein samsung s4. Ein Original akku wäre mit 2600mah und ich habe es jetzt mit 3650mah ausgetauscht. Ich habe seitdem 4-5 stunden mehr saft und bringt sehr viel bei mir... bin der king mit meinem Handy wenn es um akku geht


      • Naja, ich Wechsel mein Handy sowieso alle 1 - 2 Jahre, vielleicht maximal 3. Wenn ich ein Smartphone mit Tauschakku hatte, habe ich diesen nie benutzt, sondern es einfach wie ein normales Smartphone genutzt.
        Das S7 bietet einfach das bessere Gesamtpaket: besseres Design, bessere Kamera, besseres Display, Wasserfestigkeit, schönere und flexiblere UI, kompakter Formfaktor, und obwohl man die Akkulaufzeit vom G5 noch abwarten muss ist die beim S7 auch genial. Ein Wechselakku macht alle diese Vorteile nicht auf einmal vergessen


    • Oder eben genau andersrum ;)


    •   27
      Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

      Ob das Galaxy S7 schöner aussieht als das G5 mag ich gar nicht beurteilen. Es sieht einfach nach einem billigen Plastik-Handy aus. Wem das gefällt...


    • Wer Fettfinger auf dem gehäuse mag, der findet das schöner, ja ;)


  • Und an die Leute gerichtet, die meinen wieder zu nörgeln wegen dem nicht wechselbaren Akku : Kauft euch ein Nokia 5310, ihr habt kein Smartphone verdient!!!


    •   33
      Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

      Kannste auch das Internet kappen - haste das gleiche nur schicker, ups wtf.....


  • Samsung bleibt an der Spitze- allein die intelligente Zusammenarbeit mit Facebook lässt alles andere verblassen - LG ist kein Mainstream phone


    •   33
      Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

      Dein Kommentar lässt mich verblassen-und ich dachte, ich hätte schon alles gehört 😨.


    • Das ist Quatsch. Die Chinesen machen das Rennen. Gefällt mir nicht. Aber Huawei überrennt im kommenden Jahr auch Samsung... LG ist auf einem guten Weg!


    • Was verblasst dadurch denn? Reines Marketinggeschwurbel ohne Substanz aktuell.


    • Ich glaube auch/bin mir sicher das Samsung das Rennen machen wird. Da G5 ist zu extravagant. Bleibt höchstens noch HTC und Sony die dem G7 gefährlich werden können, oder auch nicht.


    • Samsung ist kein Mainstream-Phone weil es das beste Smartphone ist. Genau so wenig wie Apple. Diese beiden punkten eben mit ihren Markennamen. Nur so nebenbei.


    • Micha, toll. Die intelligente Zusammenarbeit mit Facebook. Facebook ist nicht zu deinstallieren, was ich eine bodenlose Frechheit nenne.
      Seit Wochen werde ich bombardiert mit E-Mails, wenn wieder ein dunkelbrauner AfD Anhänger seinen Scheißkommentar zur Asylfrage eingestellt hat.


  • mir ist LG etwas zu blass - beim 3er liess sich das Display nicht voll aufdrehen - da ist das Samsung S7 dagegen ein Megaphone


  • Ich glaube dieses Konzept von LG geht völlig in die Hose! Wenn ich mir solch ein teures Smartphone kaufe, dann möchte ich das alles drin und dran ist und mir nicht noch irgend nen Kram dazukaufen! Und dieser Slider macht mir auch keinen tollen Eindruck! Wirkt wie billiges Spielzeug! Das S7 gefällt mir Wahnsinn gut und wird mein nächstes Smartphone!!! :)


  • Da hat wohl jemand denn Test vom S7 nicht gelesen... Vorteil für das LG der erweiterbare Speicher? Das S7 hat ja auch wieder nen SD-Anschluss


  • Also auch wenn ich die Innovation von LG begrüße, habe ich doch ein Problem vor Augen. Und zwar das unsere Wegwerfgesellschaft noch schlimmer wird. Wenn jetzt jedes Jahr neue Geräte und Anschlüsse auf den Markt kommen, müssen auch immer die Module ersetzt werden. Das wird zum einen richtig teuer und zum anderen gibt es viel Elektromüll. Dann bevorzuge ich doch lieber Samsung, die einfach ein gutes Allroundpaket abliefern.


    • Bei Hardware ist es noch akzeptabel. Warum das S7 auf den alten USB setzt wundert mich allerdings. Google sollte endlich Standards vorgeben.
      Was die Sache wirklich schlimm macht, ist die Software in einer nicht Standardisierten Form.
      Sie ist es, die ein Phone in der Schublade verschwinden lässt.
      Mein iphone5 läuft und läuft und läuft. Und wenn ich es verkaufe gibts Scheine. Auch ohne Wechsel Akku 😉


  • Fällt euch im Fazit nichts auf? Der Speicher des S7 ist auch erweiterbar...


  • Beim S7 ist der Speicher zwar auch erweiterbar aber nagut...ist halt geupdatet. (Was soll man da erwarten 😅?)


  • Es gibt einfach Leute, die finden das Design der Samsung Flaggschiffe mies (seit dem S3), ich gehöre auch dazu und die touchwiz macht die Sache keinen deut besser... aber dann gibt es eben wieder Leute die es wunderschön finden da gibts doch keinen Grund zum Streit?:D


  •   29
    Gelöschter Account 24.01.2016 Link zum Kommentar

    nirgends


  • Ich fahr jetzt erstmal weiter mit meinem G4 und hoffe das das G5 mich nicht vor Neid erblassen lässt :D

    Udo


  • Austauschbarer Akku? Für was? Ich wechsle mein Smartphone in der Regel alle 2 Jahre und bis dato hatte ich noch nie Probleme mit dem Akku. Was die Laufzeit angeht, weis man doch schon vor dem Kauf wenn man ehrlich ist ;-)
    Für mich definitiv kein Kriterium auch nicht der fehlende SD-Slot beim Galaxy S6 Edge. Darum fängt das Eintiegsmodel bei Samsung mit 32 GB intern an und nicht wie beim Apfel oder vielen anderen bei 16 GB trotz fehlendem Slot ;-)
    Gruß und noch ein schönen Tag.


    • Warum nicht gleich : Akku, für was? 😉


    • genau das ist es was die Firmen wollen, wer da mit spielt hat zu viel Geld, warum soll man alle 2 Jahre wechseln? Wenn das alte sein dienst doch wie zum Anfang tut und wenn der Akku schlapp macht kommt einer neuer rein und alles ist wie zum Anfang, ich persönlich nutzt die Handys bis sie nicht mehr gehen und das kann schon mal 4 oder 5 Jahre dauern wie z.b Samsung galaxy s mein Note 4 wird noch weiter 3 Jahre verwendet, der Akku ist ballt fällig zum Austausch


    •   58
      Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

      Deine Frage, weshalb Apple auch 16 GB-Modelle anbietet, ist sehr einfach zu beantworten:

      a) iOS Apps sind bei gleicher Funktion in der Regel wesentlich kleiner als Android Apps.

      b) Apple bietet seinen Kunden durchdachte, sehr gut funktionierende und tief ins System integrierte Cloud-Lösungen.

      Diese beiden Punkte alleine reichen schon aus, um Deine Frage zu beantworten.


  •   58
    Gelöschter Account 21.01.2016 Link zum Kommentar

    Gerüchte, Wunschdenken, Hätte, Könnte, Dürfte, Sollte....

    Das ist nun der absolute Tiefpunkt Eures "journalistischen" Arbeitens. Man weiß zwar absolut nichts über die neuen Geräte, macht daraus aber einen riesigen Artikel.

    Geht es noch peinlicher? Bei Euch bestimmt.


  • Das LG klingt nach einen Traum von smartphone


  • "Der Slider-Akku des LG G5 könnte die Innovation 2016 werden."
    Das ist wohl kaum eine Innovation! Einen 'Slider-Akku' gab's schon beim SonyEricsson K850i.


  • am besten wäre es wenn es einen zusätzlichen, ganz kleinen Akku hätte, damit man es beim Akkuwechsel nicht ausmachen muss...


  • LG war mir schon immer sympathischer


  • Samsung und gutes Design? Ich sehe nun seit einiger Zeit Fischbüchsen mit Display in den Läden. Was hat das mit gutem Design zu tun?

    Die LG-Variante des Akkutauschs gefällt mir.
    Habe nun bereits Ausschau gehalten nach einem Nachfolger für mein Note3: Wer hätte gedacht, daß ein Lumia bis auf den Stift dem am nächsten kommt? Austauschbarer Akku, häßliches (na und?) Plastikrückteil, großes Amoled Display, SD-Slot. Die wichtigsten Apps gibt es zumindest. Wenn auch die Auswahl recht mau aussieht. Office kann man zumindest von Softmaker kaufen. Das ist schon blamabel für Microsoft, keine ordentlich funktionierende Office Software für Mobile Win 10 anbieten zu können/wollen.

    Aber nun warte ich mal ab und schlürfe noch ein paar Tassen Tee.


    •   19
      Gelöschter Account 22.02.2016 Link zum Kommentar

      Einzig das Syncen mit Outlook am PC ist schlecht, da man einen Drittanbieter benötigt.
      Ansonsten sind die Lumias Spitze.


  • Hallo, Man(n) kann auch im Auto Akku Laden, elektronisch.


  • "In unserer Umfrage haben wir erfahren, dass 71 Prozent von Euch einen austauschbaren Akku als Kaufkriterium ansehen"

    Da kann man mal sehen, wie repräsentativ AndroidPit ist... nämlich gar nicht..... siehe Verkaufszahlen S6 und G4


  • Freue mich... Mal sehen was kommen wird.


  • Nie wieder LG.
    Mir ist es egal ob das LG in irgendetwas besser ist. Das nutzt mir nichts, deren Software machte mächtig Probleme und jedes Update machte es noch schlimmer.

    Da kaufe ich mir lieber ein Samsung und weiß das die Software läuft, da kann ich auch auf Gimmicks wie Austauschbaren Akku liebendgerne verzichten.


    • dem kann ich keinesfals zustimmen. Bin sehr glücklicher lg g3 nutzer. Und seit dem android 6 update rennt das teil einfach nur. Auch die g4 nutzer im freundeskreis sind sehr begeistert. Ich habe noch NIE ein systemabsturz o.ä. gehabt. Würde niemals wechseln!


    • Mir hat das LG G3 im grossen und ganzen gut gefallen als ich es erwarb.
      Die Kamera war grandios die Software war OK bis auf das Design der Benutzeroberfläche.
      Was aber gar nicht ging war die Akkulaufzeit! Einfach nur eine Katastrophe.
      İch hatte viele Phones gehabt aber keines war so schnell leer.
      İm vergleich zu Samsung hinkt es meolen hinterher was die Akkuleistung angeht.
      Da muss LG sich noch viel bessern.


    •   40
      Gelöschter Account 20.01.2016 Link zum Kommentar

      Chris

      Samsung wird grade verklagt ,wegen mangelnder Updates,so viel zu guter Software .:-)

      Eigentlich müsste man dann fast jeden Hersteller verklagen ,warum grade Samsung ? Scheint es,ja ziemlich schlecht zu sein, bei Samsung.


      •   25
        Gelöschter Account 20.01.2016 Link zum Kommentar

        Oder die haben die Kohle und es lohnt sich die zu verklagen. Dazu kommt es dass sehr viele auf den Zug aufspringen können weil Samsung sehr verbreitet ist

        Gelöschter Account


      • İch habe lediglich die Stärken und die Schwächen verglichen.
        Gute Software heisst nicht zwingend die aktuellste Software zu besitzen.
        Aber recht hast du schon, ich würd mir auch wünschen die Updates flotter geliefert zu bekommen.
        Trotzdem bleib ich dabei das Samsung im Gesamtpaket besser ist als LG


      •   58
        Gelöschter Account 21.01.2016 Link zum Kommentar

        Man hat sich halt Samsung vorgenommen, weil man gerade in diesem Punkt Apple nicht ans Bein pinkeln kann.


      • Du vergleichst grad Äpfel mit Birnen, das weißt du schon oder? 🍎🍐😊


    • Ein Austauschbarer Akku ist kein Gimmick auch wenn nicht jeder einen braucht. Essentiell für mich auf Reisen. Und im Alltag kann ich einen Akku laden und sofort losgehen, während der andere im Gerät voll ist. Ich arbeite oft 12 Stunden plus 3 Stunden pendeln, da bleibt keine Zeit für's warten bis der Akku voll ist. Und ich muß auch keine lästige Powerbank am Phone baumeln lassen.


  •   25
    Gelöschter Account 20.01.2016 Link zum Kommentar

    Der Artikel ist purer wilder Aktionismus. Schreiben nur um etwas geschrieben zu haben


  • Schöne Prognosen beruhend auf Gerüchten und Vermutungen. Bitte hört doch auf alles auf so eindeutig zu stellen und weist Lesern darauf hin dass das alles eine Vermutung ist. So schwer ist das doch nicht.


  • Aha, weil eventuell sein könnte falls das so ist oder aber weil eventuell doch eher dann vielleicht oder aber doch, oder nicht?

    Der Artikel ist auch wieder aus einem Fiebertraum entsprungen, ohne Hand und Fuß und purer clickbait indem alle Schlagwörter im Zusammenhang mit den zwei Geräten genannt werden.

    Anders gesagt: Pfui AndroidPIT, wo bleibt die versprochene Rückbesinnung auf alte Qualitäten?


  • das LG werden sich wahrscheinlich nur Leute kaufen denen Super Amoled nicht gefällt - ich kaufe mir kein LG mehr - und was die Kamera anbelangt: Sony Z5 werden die auch nicht in den Schatten stellen


  • Frage mich schon lange, wofür ein superschnelles Handy gut ist, wenn nach 30 min. Spielen der Akku leer ist.


  • Ingalena 20.01.2016