Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 358 mal geteilt 451 Kommentare

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge: Android-Updates und Nougat

Update: Nougat-Update für Galaxy S7 und S7 Edge gestartet

Die beiden Top-Smartphones von Samsung, das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge, erhalten endlich das Firmware-Update auf Android 7 Nougat. Unsere Übersicht zeigt den aktuellen Stand sowie neue Features, die Samsung mit dem Update verteilt. Update: Samsung hat das Nougat-Update in Deutschland gestartet.

Der aktuelle Update-Stand für das Galaxy S7 (SM-G930F):

Android-Versionen in Deutschland Patch-Datum 6.0.1 7.0
Samsung Galaxy S7 - DBT (ohne Branding) 01.03.2017 Ja veröffentlicht
Samsung Galaxy S7 - XEG (1&1) 06.03.2017 Ja veröffentlicht
Samsung Galaxy S7 - VIA (O2) 20.02.2017 Ja veröffentlicht
Samsung Galaxy S7 - DTM (Telekom) 03.01.2017 Ja kommt
Samsung Galaxy S7 - VD2 (Vodafone) 01.03.2017 Ja veröffentlicht

Der aktuelle Update-Stand für das Galaxy S7 Edge (SM-G935F):

Android-Versionen in Deutschland Patch-Datum 6.0.1 7.0
Samsung Galaxy S7 Edge - DBT (ohne Branding) 05.03.2017 Ja veröffentlicht
Samsung Galaxy S7 Edge - XEG (1&1) 08.03.2017 Ja veröffentlicht
Samsung Galaxy S7 Edge - (VIA) O2 20.02.2017 Ja veröffentlicht
Samsung Galaxy S7 Edge - (DTM) Telekom 29.12.2016 Ja kommt
Samsung Galaxy S7 Edge - (VD2) Vodafone 02.03.2017 Ja veröffentlicht

Die Daten in den Tabellen stammen von SamMobile; Stand: 9. März 2017;

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge: Finales Nougat-Update gestartet

Weltweit startete der Release des Nougat-Updates schon vor zwei Wochen, jetzt ist es auch in Deutschland soweit: Samsung hat den Rollout des Nougat-Updates für das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge bestätigt. Allerdings dürfte Samsung das Update nicht gleichzeitig an alle User verteilen, sondern einen Staged-Rollout wählen. Tatsächlich war das Update nur kurzzeitig erhältlich, bis es wieder gestoppt wurde. Einen Monat hat Samsung gebraucht, um nicht weiter bekannte Probleme mit dem Nougat-Update zu beheben. Seit Anfang März ist der Rollout im vollen Gange.

Einzig S7-Modelle mit Telekom-Branding haben derzeit noch keinen Zugriff auf das Nougat-Update.

Wichtige Änderungen finden sich beispielsweise in den Performance-Einstellungen. Dort könnt Ihr die Leistung des Smartphones an Eure Bedürfnisse anpassen und einen individuellen Mix aus Akkulaufzeit und Rechenpower wählen. Außerdem rendert das Smartphone die Benutzeroberfläche jetzt in Full-HD statt QHD - eine Anpassung, die sich rückgängig machen lässt.

S7 Nougat COM 5
Galaxy S7 mit Android Nougat / © ANDROIDPIT

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge: Neue Funktionen

Wir haben das Nougat-Update fürs Galaxy S7/Edge bereits in seiner Beta-Phase getestet und die neuen Funktionen kennen gelernt. Vor allem die Design-Veränderungen solltet Ihr Euch in den Screenshots in den Artikeln ansehen.

Hier eine kurze Liste der neuen Funktionen, die das Galaxy S7 mit dem Nougat-Update bekommt:

  • Einstellungs-Vorschläge
  • Blaulichtfilter (Night Mode)
  • Auflösung ab Werk auf Full-HD statt WQHD
  • SamsungOne-Schriftart
  • Neue Akkustatistik
  • App-Vorschläge im Launcher
  • Drittanbieter im Always-on-Display
  • Video-Enhancer für besseres Audio und Video in Filmen
  • Neue Menü-Struktur in der Kamera-App

Android-Update auf dem Samsung Galaxy S7 und S7 Edge manuell installieren

Gibt es noch kein OTA-Update für Euer Galaxy S7 oder S7 Edge, könnt Ihr eine neue Firmware manuell auf Euer Android-Smartphone ziehen und somit früher erhalten. Diese Schritte bergen ein gewisses Risiko, so dass wir Euch vor einem möglichen Datenverlust oder einem Ausfall Eures Smartphones warnen möchten. Wir können in diesem Fall nicht haften.

Zuerst braucht Ihr den Samsung-Treiber für den Windows-PC, das Flash-Programm Odin, und müsst der Gerätenummer Eures Gerätes entsprechend die Firmware herunterladen. Anfangs bietet sich der Download bei The Android Soul an. Die aktuell erhältliche BTU-Version kommt aus Großbritannien, hat kein Branding, unterstützt alle für uns relevanten 3G- und 4G-Frequenzen und lässt sich auf Deutsch umstellen.

Am schnellsten und einfachsten ladet Ihr die Firmware bei Updato herunter. Das Modell findet Ihr in den Android-Einstellungen unter Geräteinformationen; die Region in der obigen Tabelle. Weitere Voraussetzungen: mindestens 80 Prozent Akku, USB-Debugging aktiviert und ein Backup, im Falle, dass die Installation Eure Daten vom Gerät löscht.

odin samfirm sammobile update
So ungefähr sieht Euer Bildschirm beim Flashen der Samsung-Firmware aus. / © ANDROIDPIT

Danach macht Ihr das manuelle Android-Update Eures Galaxy S7/Edge:

  1. Geht im Galaxy S7/Edge in den Einstellungen auf Sperrbildschirm und Sicherheit.
  2. Schaltet im sicheren Startvorgang die PIN-Entsperrung aus, falls vorhanden.
  3. Entpackt am Computer das Firmware-ZIP-Archiv.
  4. Startet Odin am Computer.
  5. Startet Euer Galaxy S7 oder S7 Edge per Leiser+Power+Home-Button im Download-Modus neu.
  6. Verbindet Euer Galaxy S7 oder S7 Edge mit Eurem Computer und wartet auf den Odin-Log-Eintrag Added!
  7. Klickt auf BL, AP, CP und CSC und öffnet die jeweils entsprechende tar.md5-Datei. Im Falle des CSC verwendet Ihr die HOME_CSC~.tar.md5.
  8. Klickt Start.
  9. Wartet und achtet darauf, dass die USB-Verbindung nicht unterbrochen wird.
  10. Wartet auf die grüne PASS-Meldung.
  11. Trennt das USB-Kabel.
  12. Euer Galaxy S7/Edge mach einen langen Neustart in Android Nougat.

Update erhalten? Dann helft uns bei der Recherche. Schickt uns dazu einfach per Facebook/Twitter/Google+ einen Screenshot mit den Release-Infos und der neuen Baseband-Version. Sagt uns auch, bei welchem Provider Ihr seid.


Der Artikel wurde komplett überarbeitet.

451 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Mein S7 Edge hat noch 6.0.1 drauf. Folgende Version: G935FXXU1BPLL/G935FDDX1BPJ1/G935FXXU1BPJG
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, müsste das ein Telekom-Branding sein.
    Dabei habe ich das Smartphone mit Vertrag bei Vodafone geholt.
    Wie kann das denn sein?
    Wenn das tatsächlich stimmt, gibt es dafür auch schon eine manuelle Installationsmöglichkeit? Und hat jemand einen Link zum Download für Android 7?

  • dolos vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Ich habe das S7 Edge Olympic Edition, und immer noch kein Update auf Nougat.

    Die Olympic Edition ist ganz sicher Branding frei.

    • aXeL vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      naja hat aber bedingt vorinstallierter Themen etc nen anderes branding wenn auch kein Mobilfunk branding...

      • dolos vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Das spielt hoffentlich keine Rolle.
        Habe auch nur Android_Sicherheitspatch Ebene vom 1. Dezember 2016.

      • aXeL vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        1.Februar kam mit Nougat... 1.Januar kam aber unabhängig davon vorher schon...

      • Was hast du genau für ein Samsung? Ich habe Galaxy S7 ohne Branding mit Nougat, aber Sicherheitspasch-Ebene: 1. Januar ???
        Edit:
        Meine Version ist: G930FXXU1DQB3 / G930FDBT1DQA8 / G930FXXU1DQB1

      • Heute ist das Update auf Nougat bei mir angekommen.

        G935FXXU1DQBX
        G935FOXJ1DQB2
        G935FXXU1DQB3

  • Merli vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Ich habe ein freies S7. Aber von Nougat keine Spur. Kann es sein, dass das Update in Wellen verteilt wird und ich einfach NOCH LÄNGER warten muß?
    Danke für die Antworten.

    • In Wellen kann ich mir nicht vorstellen. Das Branding freie DBT Update ist schon lang ausgerollt. Ich denke, dass du nicht wirklich ein ungebrandetes Gerät hast. Steht bei deiner jetzigen Firmware tatsächlich CSC "G935FDBT...."?

      • Merli vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Hallo Bruno,
        Bei aktuelle Version steht: G930FXXU1BPLL / G930FDDX1BPJ1 / G930FXXU1BPLL.
        Danke für die Antwort.

      • ceto68 vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Den gleichen Kennzeichnung hab ich auch isz. Leider telekom branding glaube ich

      • Merli vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Echt jetzt? Und die Telekom braucht wohl noch ne weile für das Update, oder?

        Danke für die Info.

      • Hallo Merlin, das ist Telekom- Branding. Also keine brandingfreie Firmware, bzw. brandingfreies S7.

      • Merli vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Hallo Bruno,
        Das wusste ich nicht. Dann muss ich halt noch warten.
        Trotzdem danke für die Antwort.

      • Echt traurig, was bei der Telekom los ist... Android O geht bereits an die Entwickler raus und die Telekom bekommt es nichtmal nach mittlerweile fast 3 Monaten Verzögerung hin... Richtig dünne...

        Viel schlimmer finde ich aber, dass die nichtmal mehr die Android-Sicherheitspatches veröffentlichen! Meins dümpelt immernoch auf Stand 1.11.2016 rum... Weder Smart Switch am PC, noch übers Handy selbst bekomme ich Updates...

  • Das Update ist nun auch für 1&1 Kunden verfügbar, zumindest für das Edge. Lade es gerade herunter.

  • Ich hab gestern mal per OTA innerhalb einer viertel Stunde Alles erledigt!

  • Hallo zusammen , kann mir biite jemand sagen wie lange dieses Update dauert? 1200 mb geladen in 15 min und nun dauert die installation schon über 3h .... bildschirm ist schwarz nur die blaue LED leuchtet oder hat es sich aufgehangen ?

  • Fehler

Zeige alle Kommentare
358 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!