Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
HMD Global: Es werde (Benachrichtigungs-) Licht im Power-Button
Nokia 4.2 Hardware Nokia 2 Min Lesezeit 21 Kommentare

HMD Global: Es werde (Benachrichtigungs-) Licht im Power-Button

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress begeisterte HMD Global die Besucher mit seinem neuesten Flaggschiff-Smartphone Nokia 9 Pureview mit 5 Kameras. Das Unternehmen veröffentlichte jedoch auch vier weitere Geräte, darunter das Nokia 3.2 und das Nokia 4.2. Diese beiden Smartphones verfügen über eine innovative LED-Position die der Hersteller nun patentiert hat.

Sowohl beim Nokia 3.2 als auch beim Nokia 4.2 ist der Power-Button an der Seite von einer Benachrichtigungs-LED umgeben, die Nutzer "sanft" über eingehende Anrufe, Nachrichten und mehr informieren soll. HMD Global hat bereits im November 2018 ein Design-Patent dafür angemeldet, das nun vom Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO) erteilt wurde.

Damit bietet HMD Global eine einzigartige und nützliche Lösung. Da immer mehr Smartphones mit nur wenig Rand um das Display auskommen oder nur eine kleine Notch haben, die nur für die Frontkamera da ist, gibt es oft keinen Platz für eine Benachrichtigungs-LED mehr auf der Vorderseite. Der große Vorteil bei den Nokia-Phones: Die LED im Button ist auch dann zu sehen, wenn das Telefon mit der Vorderseite nach unten aufliegt.

nokia 3 2 angled
Das Nokia 3.2 verfügt nur über eine kleine Notch und deswegen auch über eine in den Power-Button integrierte LED. / © HMD Global

Es scheint, dass HMD Global erwartet, dass das neue Feature sehr populär werden könnte, besonders bei Smartphones der mittleren und unteren Preisklasse, die in absehbarer Zeit kein Loch im Display haben werden.

Die Benachrichtigung LED im Power-Button wurde von Richard Choi entworfen, einem preisgekrönten Designer, der als Spezialist für Industriedesign für HMD Global arbeitet. Und wir erwarten, dass das Feature in Zukunft bei noch mehr Nokia-Smartphones zu sehen sein wird.

Was halten Ihr von der LED im Power-Button? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Nokia Mob

Facebook Twitter 2 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Seit Always On Displays und aktivierendem Screen brauch ich die LED nicht mehr.


  • Die LED rund um den Power Button gabs doch auch schon beim LG G2.
    War zwar damals auf der Rückseite, aber wirklich neu ist das nicht.

    Ich fand das damals echt top, vor allem weil man so eine LED vorne und hinten hatte.


  • Mal was anderes, keine Revolution. Aber ich kann sogar ganz ohne die LED auskommen, ich gucke oft genug auf das Telefon. Wenn ich nicht SOFORT reagiere wird der/die/das Andere damit zurecht kommen. Ich ziehe es vor, mich nicht von Nachrichten und Anrufen jagen zu lassen.


  • Bei mir gehen soviel Nachrichten ein, das ich dieses LED Zeugs eh nicht nutze, allein pro Stunde durchschnittlich 3 Mails von der Firma etc.
    Ich habe nie verstanden wofür die LED gut ist, außer man bekommt 2x die Woche ne Mail und 1x nen Anruf und möchte sein Phone die restlichen Tage nicht in die Hand nehmen ohne was zu verpassen.

    Beim Oneplus hab ich die LED immer ignoriert und das mein A2 nur eine weiße hat, stört mich somit auch nicht. Ich arbeite mich einfach alle 2 Stunden mal durch die Liste und entscheide was relevant war.

    Wie könnte mir eine LED dabei helfen ? Vielleicht mache ich auch irgendwas falsch, aber meine Message LED blinkt 24/7 und ich kenne viele Leute bei denen ist das auch so.


  • An sich coole Idee. Allerdings ist es dann nur einseitig. Dabei haben diese Modelle eigentlich unter dem Display genug Platz für eine LED, so Nexus 4 style


  • Habe die Benachrichtigungsled bei meinem Phone sehr vermisst. Bin dann auf Blitz umgestiegen und finde mittlerweile den Effekt der durch die transparente Schutzhülle passiert viel geiler als LED´s :)


  • Ist natürlich eine super Position, wenn der Powerbutton auf der gegenüberliegenden Seite vom Telefon ist je nachdem wo es z.b. auf dem Schreibtisch liegt.


  • Bei meinen sirocco vermisse ich die BenachrichtigungsLED mittlerweile nicht mehr...
    Wenn ich wirklich wissen will, ob ich "wichtig" war, wird das display kurz angemacht


  • Würde ich mir beim S10 auch ganz interessant vorstellen. Das Teil hat doch gar keine LED mehr, oder? Einfach ein schmaler Plastikring um das Kamera-Loch mit LEDs darunter :)


    • Könnte man das nicht über die Software lösen? Das Teil hat doch sowieso schon ein Always-On-Display. Dann könnte man doch theoretisch einen Ring um die Kamera erzeugen, der auch in unterschiedlicher Farbe oder Helligkeit leuchten kann.


      • Stimmt! Das müsste so eigentlich auch möglich sein! Zumal das Always On-Display ja mittlerweile auch Farbe darstellen kann. Fragt sich nur was für den Akku besser wäre.


  • Ist in meinen Augen total sinnlos. Warum? Wenn der Power-Button von einem wegschaut, so sieht man keine Benachrichtigung. Besser wäre hier ein Alway-On-Display. Aber das ist ja nur meine kleine Meinung dazu...

    Oder ganz innovativ: ein LED-Rahmen - wäre zwar aus Plastik oder Glas, aber es würde klasse ausschauen.


    • Da frage ich mich eher: Warum nicht? Always-On-Display kann man weiterhin nutzen und dazu gibt es noch eine zusätzliche Benachrichtigungs-LED. Auch praktisch, wenn man das Handy mal andersrum auf dem Tisch liegen hat


  • Wieso ist da vorher noch keiner drauf gekommen? Finde ich super 👍


    • Sind se doch, im Jahr 2008 HTC Diamond . hatte eine LED im "PowerButton" der alledings auch eine art Steuerkreuz war. Einfach mal bei youtube HTC Diamond charing suchen



      Von derher immer schön zusehen wenn die CopyChinesen sich etwas patentieren lassen.


      • "Von derher immer schön zusehen wenn die CopyChinesen sich etwas patentieren lassen." Wer oder was ist denn hier chinesisch?
        HTC kommt aus Taiwan, HMD aus Finnland.
        Oder hat heute Morgen China diese Länder eingenommen?


      • In dem Falle dann wohl eher Copy-Finnen.
        HMD ist KEIN chinesisches Unternehmen.


      • @Sebastian: Wow, sehr cool, dass du dich daran noch erinnerst! :) Hast du sogar noch eins zu Hause?


      • @HTC Deutschland, nein das habe ich leider nicht mehr. Ich habe meine Telefone immer innerhalb der Familie weitergegeben, bei dem Diamond weiß ich aber gar nicht mehr wer das bekommen hat.


      • Fehler Meinerseits, ich war irgendwie in dem Film dass HMD Chinesen sind die den Name Nokia übernommen haben, bzw. Phones unter dem Name Nokia verkaufen.

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern