Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 25 Kommentare

Galaxy S9 vs. Honor View 10 im Vergleich: Doppelt so teuer = doppelt so gut?

Das Honor View 10 gibt's schon seit Anfang Januar. Nun hat Samsung auf dem MWC in Barcelona das Galaxy S9 enthüllt. Die beiden Schwergewichte begegnen sich trotz ihres beachtlichen Preisunterschiedes in vielen Bereichen auf Augenhöhe, was erstaunt. Im Schnellvergleich stellen wir die größten Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Top-Smartphones einander gegenüber.

Das S9 sieht ein bisschen sexier aus

Der Look des doppelseitig gekrümmten Infinity-Displays des Galaxy S9 ist nicht nur markant, sondern auch ein absoluter Hingucker. Die ebenfalls verglaste und gekrümmte Glas-Rückseite macht es zu einem rundum edlen Geschöpf der Smartphone-Industrie. Alles wirkt wie aus einem Guss.

AndroidPIT samsung galaxy s9 vs honor view 10 7275
In Sachen Design hat Samsung gegenüber Honor noch die Nase weit vorn. / © AndroidPIT by Irina Efremova
SPONSORED

Das Honor View 10 hingegen ist dank seiner Aluminium-Panzerung an den Ecken und hinten besser gegen Stöße geschützt. Somit wird die Verarbeitung einem anderen Ziel und damit einer aktiveren Zielgruppe gerecht. Dennoch müsst Ihr nicht auf ein großzügiges Display im modernen 18:9-Format verzichten.

Sowohl beim Honor View 10 als auch beim Galaxy S9 findet Ihr noch den guten alten Klinkenanschluss vor; beide Hersteller beugen sich nicht dem unrühmlichen Trend. Auch auf die sinnfreie Display-Notch verzichten beide Geräte – trotz vorhandener Gesichtserkennung. Nimm das, Apple!

AndroidPIT samsung galaxy s9 vs honor view 10 7309
Qual der Wahl: Fingerabdrucksensor hinten oder vorne? / © AndroidPIT by Irina Efremova

Künstliche Intelligenz mit Mehrwert für's View 10...

Beim View 10 kommt Huaweis auf KI optimierter Chipsatz Kirin 970 zum Einsatz. Der erkennt das Objekt im Sucher der Kamera und lädt intelligent die passenden Nachbearbeitungs-Filter. Außerdem beschleunigt er Echtzeit-Übersetzungen, die dank der vorinstallierten Software 20 Sprachen offline übersetzt. In Barcelona hatten wir das recht ausführlich ausprobiert.

AndroidPIT samsung galaxy s9 vs honor view 10 7289
Oreo wird auf beiden Geräten vorinstalliert. / © AndroidPIT by Irina Efremova

... und Bixby für's Galaxy S9

Anstelle nützlicher oder zumindest verwendbarer KI-Features gibt uns Samsung seinen Assistenten Bixby. Der hätte schon längst mit mehr Sprachen, Funktionen und Verknüpfungen zu anderen Geräten ausgestattet werden sollen. Doch Samsung hält uns weiter hin; selbst der Bixby-Boss gab Bixby inzwischen auf. Nichtsdestotrotz befindet sich weiterhin ein dedizierter Hardware-Button an den Galaxy-Smartphones, der entweder Bixby startet oder sich komplett deaktivieren lässt.

Bixby Vision ist ein Hoffnungsschimmer, doch tut die intelligente Bilderkennung im Prinzip dasselbe wie Google Lens: Sie scannt Telefonnummern auf bedrucktem Papier und macht sie wählbar oder sie schaut auf Speisen und sagt Euch, wie viele Kilokalorien sie haben. Doch ein großes Bixby-Update könnte das schon bald ändern. Nötig wäre es bitterlich.

Galaxy S9 Plus vs Honor View 10: Technische Daten

 
  Galaxy S9  Honor View 10
Prozessor Exynos 9810, 10 nm Kirin 970, 10 nm
Display 5,8", Super AMOLED,
QuadHD+, 18,5:9
5,99", IPS LCD, FullHD, 18:9
Kameras  12 MP, OIS, f/1.5 - f/2.4 8 MP, f/1.7 (hinten)
8 MP, f/1.7 (vorne)
16 MP RGB + 20MP f/1,8 (hinten)
13MP, f/2.0 (vorne)
OS Android 8.0 Oreo Android 8.0 Oreo
Speicher 4 GByte RAM, 64/256 GByte interner Speicher,
microSD-Slot

6 GByte RAM, 128 GByte interner Speicher,
microSD-Slot

Audio Stereo-Lautsprecher von AKG, Klinkenanschluss Mono-Lautsprecher, Klinkenanschluss
Akku 3.000 mAh 3.750 mAh
Preis 849/949 Euro 499 Euro

Die Wahl könnte einfacher sein

Auch wenn der Vergleich noch nicht abgeschlossen ist – schließlich fehlt noch ein echter Kamera-Vergleich – zeichnet sich doch schon deutlich die Empfehlung ab, rund 400 Euro zu sparen und zum Honor View 10 zu greifen. Denn die funktionstüchtige KI und die robuste Verarbeitung sind entscheidende Mehrwerte. Gepaart mit ebenbürtiger Leistung und ebenso aktueller und regelmäßig aktualisierter Software müsste die Kamera des Galaxy S9 schon massiv besser sein, um den Aufpreis zu rechtfertigen.


Der Artikel wird überarbeitet werden, wenn das Galaxy S9 in der Redaktion eintrifft.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Dieter M. vor 9 Monaten

    Habe das S8 und das reicht mir. Und zwar in zweifacher Hinsicht. Sooo überragend wie am Anfang immer beschrieben find ich es auch nicht. (Immer wieder Mal "Hänger" beim Laden, Apps, die sich ab und zu mal"aufhängen", Fingerprint der öfters mal strikt, Gesichtserkennung, die selten funktioniert 😠 und dann noch einen vollkommen überflüssigen Butten, weil Bixby vermutlich nie mehr kommt 😨
    Und da soll ich jetzt auf ein S9 umsteigen?

    Auf das S9 kann ich liebend gerne verzichten.....
    Ich warte mal ab auf das P20 - und dann treffe ich eine Entscheidung, die wohl kaum Richtung Samsung tendiert.....😂

  • Dieter M. vor 9 Monaten

    Da scheint ein echter Samsung-Fan zu schreiben.....

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • C. F.
    • Blogger
    vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Ich habe jetzt herausgefunden, warum das S9 so schlechte Fotos macht: beim entsperren tappt jeder erst mal suchend mit seinen fettigen Fingern auf den Sensor UND auf das Glas der Kamera-Abdeckung. Das ist dann so dermaßen verschmiert, dass keine scharfen Fotos möglich sind. Alles klar.


  • Dirk vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Habe das Gerät für meine Frau gekauft. Der Hammer Preis Leistung... Eigentlich mehr Leistung als Preis. Sind super zufrieden


  •   6
    Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Ich habe das 10 View seit Anfang Januar und bin sehr angetan. Honor zeigt damit eindrucksvoll, was für 500 Piepen heute möglich ist. Tolle Haptik, tolle Performance, tolle Ausstattung. Da musste das iPhone 8 kapitulieren.


  • Habe das S8 und das reicht mir. Und zwar in zweifacher Hinsicht. Sooo überragend wie am Anfang immer beschrieben find ich es auch nicht. (Immer wieder Mal "Hänger" beim Laden, Apps, die sich ab und zu mal"aufhängen", Fingerprint der öfters mal strikt, Gesichtserkennung, die selten funktioniert 😠 und dann noch einen vollkommen überflüssigen Butten, weil Bixby vermutlich nie mehr kommt 😨
    Und da soll ich jetzt auf ein S9 umsteigen?

    Auf das S9 kann ich liebend gerne verzichten.....
    Ich warte mal ab auf das P20 - und dann treffe ich eine Entscheidung, die wohl kaum Richtung Samsung tendiert.....😂


  •   17
    Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Naja, in Sachen Leistung ist das s9 anscheinend nicht so gut bestückt denn die Ergebnisse sollen schlechter wie die vom ip7 sein
    Bin mal auf den Vergleich s8/s9 gespannt!


    • Tim vor 9 Monaten Link zum Kommentar

      Was du meinst, bezieht sich wahrscheinlich auf ein paar Benchmark-Ergebnisse ^^
      Dass die nicht viel aussagen (vor allem, da der Vergleich Android vs. iOS dort eher schwierig ist), sollte bekannt sein.
      De facto hat das S9, vor allem in der Exynos-Version, die mit Abstand meisten Leistungsreserven im Android-Bereich. Daran ändert sich auch nichts, wenn die ersten QSD845-Geräte kommen...
      Also nunja ^^ davon kann man halten, was man will

      Ein Vergleich S8/S9 dürfte aber ziemlich öde sein.
      Schließlich ist das S9 nichts weiter, als ein etwas optimiertes S8. Der Fingerscanner wandert um 90° um die Kamera, die Kamera hat ein paar neue Spielereien wie UHD60fps (was, vermutlich dank dem QSD845, auf 5min beschränkt ist), das Display ist laut Labortests etwas besser.
      Ansonsten gibt es da nicht viel...


      • Peter vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Und Stereolautsprecher.. Die sollen wirklich deutlich besser klingen als die Monos der Vorgänger.


      •   17
        Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

        Ja, wie es sich schlägt mit geöffneten Apps usw wird man bei den Tests sehen


  • Es reicht langsam mit eurer Honor Werbeveranstaltung. Wir wissen dank eurer MWC Berichte ja, dass ihr gesponsort werdet, aber nervt bitte nicht weiter damit...


    • Da scheint ein echter Samsung-Fan zu schreiben.....


    • hallo Kritiker ich hab ein Honor 8 o_o


    • Wenn der ganze Inhalt deines Kommentares das war, warum nervst Du dann damit ? Das Samsung beim Preis für das S9 in keiner so guten Relation steht, das kann man doch ruhig mal sagen.

      In meiner Familie gibt es mittlerweile 4 Honor User ( diverse Phones davon ) und keiner ist mit dem Gerät unzufrieden, außer das meiner Frau beim 7er ( nicht 7x ) so langsam der Speicher knapp wird und dann würde sie auch wieder ein Honor kaufen, weil Sie komplett zufrieden ist bisher.

      Im Fazit kann ich nur sagen die machen durchaus sehr gute Geräte und wenn diese dann in der Leistung nichtmal gegen den Klassenprimus komplett abstinken, dann kann man das ruhig mal zum Thema machen. Ich selbst bin auch Fan einer anderen Marke, doch wenn ein Produkt so gut ist, das es den Vergleich nicht scheuen muss, dann sollte man diesen Vergleich auch ziehen dürfen.


  • Warum sich Leute immer wieder dermaßen echauffieren, wenn andere mit ihrem eigenen Geld machen was sie wollen werde ich nie verstehen. Jeder kann mit seinem Geld doch machen was er will.


  • Letztlich ist es doch seit einiger Zeit immer das Selbe und nix Neues; egal ob SAMSUNG, SONY, HTC oder LG - keines der neu vorgestellten Flaggschiffe ist zur Markteinführung preislich "richtig" eingeordnet.

    Nokia mit dem 8er im letzten Jahr nehme ich hier mal raus; das war vom Preis-/Leistungsverhältnis meiner Meinung nach wirklich gut.

    Die Topp-Geräte der meisten Hersteller finden sich recht schnell um teilweise bis zu 30% reduziert wieder - und schwupps, werden sich auch die beiden hier verglichenen Geräte annähern. Momentan - in diesem Vergleich und aus preislicher Sicht gesehen - spricht hier wohl nix für´s neue S-Galaxy.

    Ich würde keins von beiden nehmen (auch wenn das eigentlich nichts zur Sache tut...)


  •   40
    Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Mein täglicher Gedanken-Erguss dazu (wer möchte, Bitte schön):
    Doppelt so teuer ist nicht gleich Doppelt so gut. Was für eine Frage bei den minimalen Unterschieden die eh kaum jemand bemerkt (oder nur im Labor ausgetestet werden müssen um überhaupt den Unterschied zu bemerken), außer er ist ein Freak und will mit etwas besserem glänzen, obwohl er es nicht einmal ausnutzt (huhahahahha) Hautpsache der Schwanz ist länger, größer u. brillianter. Nutzen tut man ihn zwar fast nicht, aber Hauptsache man hat ihn. Merkt nur keiner außer der eingebildete Fatzke welcher glaubt er habe etwas besseres, was auch nur daran liegt weil er mehr Geld dafür ausgegeben hat. Inzwischen entwickelt sich das ganze mehr u. mehr zum Ego-Phone. ...oder sagen wirs anders: Langsam wird es abartig mit diesem Pseudo-Hype um dieses Gerät dieser einen Firma. Was glaubt ihr was andere Firmen so abliefern? Da sind Dinge dabei die Samsung nicht liefert. Setzen wir das mal in Relation. Inzwischen kann man sehr gut mit anderen Geräten leben wo nicht Samsung oder Apple drauf steht. Die anderen haben gewaltig aufgeholt u. sind nur Halb so teuer.


    • "Hautpsache der Schwanz ist länger, größer u. brillianter. Nutzen tut man ihn zwar fast nicht, aber Hauptsache man hat ihn."

      Bezüglich der Nichtnutzung muss ich ganz klar widersprechen....

      "Die anderen haben gewaltig aufgeholt u. sind nur Halb so teuer."

      Da stimme ich Dir zu....

      :-)


  •   17
    Gelöschter Account vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    S9 sexy? Naja, bei nem 1000€ gerät wär mir ein hübscher Edelstahl Rahmen sehr viel lieber

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern