Der Motto-Bilder-Diskussionsthread

  • Antworten:510
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 24.241

06.01.2017, 18:27:14 via App

Es gibt hier im Android Pit Forum viele gute Fotografen, die mit Begeisterung und Sachkenntnis Bilder machen und der Forumgemeinschaft präsentieren.

Manchmal aber fehlen Ideen, was man so alles fotografieren könnte.
Oder man überlegt, wie hätte ein anderer Forummitglied dieses oder jenes gezeigt.

@ Sue hat vor ein paar Tagen vorgeschlagen, Mottowochen zu veranstalten, wo alle Interessierten dieselbe Idee oder dasselbe Thema aufgreifen und dazu selbst geschossene Bilder posten.
Der Thread soll erstmal dazu dienen diesen Vorschlag zu konkretisieren, Themen zu sammeln, Regeln zu erstellen (z.B. wie viele Bilder max. welche Bildaufösung, wie viele Wochen pro Thema) usw.

Ich hoffe, ich habe das Wichtigste erfasst.
Wenn ich etwas vergessen haben sollte, bitte kurz Bescheid sagen.

(Vorläufige) Richtlinien der Mottowochen:

  1. Über das Motto wird jedesmal aktuell entschieden.
    a. die Themenfindung bis zum 5. des Monats.
    b. ca. drei Wochen zum Fotografieren
    c. bis zum letzten Tag des Monats posten alle ihre Bilder im Forum.
  2. Es ist jede Kamera, vom Handy bis zur DSLR, erlaubt.
  3. Bearbeitung ist erlaubt.
  4. Es dürfen nur gute, überlegte, (gut bearbeitete) Bilder gepostet werden.
  5. Max. 2-3 Bilder pro Motto und Teilnehmer (ausnahmsweise auch bis 5)
  6. Exif-Dateien müssen erhalten bleiben.
  7. Auflösung 900 x X oder X x 900
  8. Nur aktuelle Bilder, also während der Mottowochen entstanden.
  9. Nur der (die) Bildautor(-in) selbst darf das Foto bearbeitet haben.
  10. Das erste Motto lautet
    Frost

— geändert am 08.01.2017, 11:35:38 durch Moderator

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

MiaAnna L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

06.01.2017, 23:09:34 via App

Meine spontane Meinung:

  • bis zum 10. eines Monats Themenfindung
  • vom 11. bis zum letzten eines Monats dann Bilder beitragen
  • max. 5 Bilder pro User
  • Größe maximal so groß wie AndroidPIT die Exif Daten nicht zerstört (900 breit? Ist das so?)
  • Die Bilder müssen innerhalb des Zeitraums der Mottowoche entstanden sein

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 06.01.2017, 23:10:58

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Mia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.013

06.01.2017, 23:19:14 via Website

Ich finde, die Themenfindung braucht keine 10 Tage. Besser man hat mehr Zeit fürs Knipsen.

Ansonsten klingt das doch schonmal gut. (cool)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.241

07.01.2017, 00:08:25 via App

Ich schlage vor, dass wir schon vorher eine Liste aus 5 oder mehr Themen zusammenstellen und die Themen nacheinander “abarbeiten“.
Das spart m.M.n. Zeit und man kann sich schon im Vorfeld Gedanken zur Umsetzung machen.
Ein Thema pro Monat.

— geändert am 07.01.2017, 00:09:39

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Anna L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.01.2017, 00:30:02 via App

Ingalena

Ich schlage vor, dass wir schon vorher eine Liste aus 5 oder mehr Themen zusammenstellen und die Themen nacheinander “abarbeiten“.

Auch gut. Hauptsache wir legen los.

Also jetzt Themen sammeln?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.921

07.01.2017, 05:44:45 via Website

Ganz aktuell wäre

Frost

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.590

07.01.2017, 07:59:19 via Website

Muss das sein :O

Frost ist negativ...

Ansonsten ist das Thema nur für Wintersportfans, aber auch Skandinavienfans interessant. In Skandinavien ist jetzt gerade Polarnacht :OFrage ist, wie viele Wintersport mögen...

Regenbögen, Licht, Surfen, Wissen...

🌈🐱📱🏄

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.921

07.01.2017, 08:05:15 via Website

Danke @Edda für diesen tollen Vorschlag.(silly)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.241

07.01.2017, 08:17:57 via App

Meine Vorschläge:
- Muntermacher
- lebenswichtig
- Zimmerpflanzen
- Wochenende
- Gebäude (ggf. Teile davon)
- Tiere
- Wetter (und Unwetter)
- Verkehrsmittel
- lecker
- Lichtquellen

Ich habe absichtlich die Themen etwas verallgemeinert.
Denkbar wären aber auch detaillierte Themen :)

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

07.01.2017, 08:27:16 via App

Ich finde Frost sehr passend und es schließt Wintersport ja ein. Ich denke wir Sollte zumindest den Anfang immer so ganz weit gefasst machen.

Frauke N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.241

07.01.2017, 08:51:23 via App

Ok, Frost ist auch gut 👍
Geht zur Not auch Frost aus der Tiefkühltruhe?
Wegen des Windes ist der Frost bei uns momentan unsichtbar :(

Weitere Regeln?
Als Equipment alles womit man fotografieren kann? Also sowohl Smartphones als auch DSLR, Kompakte, Balgenkamera oder was auch immer?
Bearbeitung erlaubt?
Wann dürfen die Fotos entstanden sein? Nur in dem Zeitraum wo das Thema gilt? Oder ab einem Datum?
Wenn diese (und vielleicht noch andere) Fragen geklärt sind, können wir losstürmen.
Dann sollten die Regeln noch zusammen gefasst und, wenn möglich, im Thread oben angepinnt werden.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.921

07.01.2017, 08:56:44 via Website

Das Equipment sollte frei sein wählbar sein finde ich.
Bearbeitung :? Warum nicht?

Der Zeitraum könnte ruhig über einen Monat gehen. Wann das Foto entstanden ist sollte keine Rolle spielen, manch einer hat doch ein umfangreiches Archiv.

Brauchen wir eigentlich so viele Einschränkungen?(thinking)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.241

07.01.2017, 09:08:02 via App

Weiß ich nicht...
Es sind ja mehr Fragen als fertige Regel. Ich bin auch für Bearbeitung.
Aber ich finde, besser man bespricht alles vorher.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.01.2017, 09:10:00 via App

Frauke N.

Wann das Foto entstanden ist sollte keine Rolle spielen, manch einer hat doch ein umfangreiches Archiv.

Mein Gedanke war dabei, dass es reizvoll wäre und der Kreativität förderlich, wenn der Zeitraum aktuell wäre. Wenn wir zum Beispiel im Hochsommer ein Motto "Frost" wählen würden, dann kämen vermutlich ganz spannende Interpretationen dabei raus, weil mal nicht ältere Fotos von Winterlandschaften posten kann.

Und es wären die gleichen Voraussetzungen für Viel- wie für Wenigfotografierer... Alle müssten aktuell und akut aktiv und kreativ werden. Insbesondere wenn wir vorab eine Mottosammlung erstellen, könnte dann nicht auf Halde produziert werden.

Also ich fände das spannender und kreativer. Aber ich schließe mich gerne der Mehrheit an.

Bearbeitung: klar sollte die erlaubt sein. Wir könnten vielleicht überlegen, stets das Original und die Bearbeitung zu zeigen.

Interpretation des Mottos: bei "Frost" sollte natürlich auch der künstliche Frost oder eine frostige Beziehung oder irgendeine andere Interpretation möglich sein.

Equipment: keinerlei Einschränkungen bitte.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 07.01.2017, 09:14:49

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Anna L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.921

07.01.2017, 09:11:17 via Website

Natürlich, klare Regeln.

Vielleicht kommen ja übers Wochenede noch ein paar Vorschläge/Meinungen dazu.

@Carsten, natürlich kann(sollte) man aktuelle Themen wählen.

— geändert am 07.01.2017, 09:14:06

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.01.2017, 09:16:08 via App

Frauke N.

@Carsten, natürlich kann(sollte) man aktuelle Themen wählen.

Hmm, warum?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

07.01.2017, 09:16:46 via App

Also Danke Ingalena (Apropos Autokorrektur: meine Tastatur will ein Italien aus deinem Namen machen 😉) für das Erstellen dieses Threads.
Ich will nicht sagen, es war meine Idee allein, denn wir zusammen sind auf den Gedanken gekommen, ausgelöst durch einen Vorschlag von Dänu.

Zu möglichen Regeln:
Equipment: alles, was eine Kamera hat, die Qualität möglichst gut (hat jemand ein Handy mit 0,3 MP Kamera ok, aber wenn aus ner 16 MP Kamera großer Pixelmatsch würde, das muss ja nicht sein)
Anzahl der Bilder: Begrenzung finde ich sinnvoll, 5x Bilder pro Motto hört sich gut an

Aufnahmedatum: sollte meiner Meinung nach frisch sein, laden die Mottowochen doch ein, im Jetzt sich was einfallen zu lassen. Geht gar nichts, kann man meinetwegen ein älteres Bild nehmen. Also quasi als nicht streng als Regel sehen, eher als Richtlinie, bei "Regelbruch" würde keine Disqualifikation erfolgen.

Themen:
Ich würde erstmal eines festlegen und dann weiter machen.
Frost ist ein gutes Thema. Jeder kann es sich selbst unter dem Thema etwas (aus)denken. Frost kann das an den Bäumen zB sein, Frost kann aus der Tiefkühltruhe sein, die Stimmung kann frostig sein, etc. Das ist doch das Gute, ein Begriff kann alles sein. Die Mottowochen sollen ja nicht sein, wer am besten Frost perfekt Makromäßig ablichten kann, sondern auf eine kreative Reise einladen.
(Okay, sorry, für meine teils etwas zu blumige Ausdrucksweise :P)

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.01.2017, 09:18:54 via App

Klaus

Ich stelle mir die Frage, ob nicht 5 Bilder pro User zu viele sind? :?

Auch an dem Vorschlag hänge ich jetzt nicht sonderlich fest. Da war der Gedanke, wenn wir einen längeren Zeitraum haben (mehrere Wochen) und es fällt einem noch eine weitere Interpretation ein, dann hätten wir vielleicht die Chance auch diese umgesetzt zu sehen...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.921

07.01.2017, 09:21:54 via Website

Carsten M.

Hmm, warum?

Weil dann diejenigen die nicht so kreativ sind vielleicht eher etwas passendes finden.
(wollte vielleicht auch mitmachen) ;)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel