China Handy oder doch lieber ein namenhafter Hersteller?

  • Antworten:119
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 66

08.01.2014 20:46:47 via Website

Hey,

Ich suche im Moment ein neues Smartphone/Phablet.

Daten:

Über 5" Display
QUadcore Prozessor min. auf 1,5 getaktet
2 Gb Ram
32 Gb Rom=>oder erweiterbar durch sd-karte aber es sollte schon einen internen speicher von mindestens ein paar Gb haben
Preis nicht höher als 250€ (Allerhöchtens 300€)

Bin bei meiner Suche auf die China Smartphones gestoßen.

Taugen die was oder sollte ich lieber einen nahmenhaften Hersteller nehmen.

Danke schonmal im Voraus

Gruß

Moritz
  • Forum-Beiträge: 33.139

08.01.2014 20:49:40 via App

Schau Dir mal das Acer Liquid S1 an. Bis auf den Speicher (1 statt 2 GB ) passt das exzellent zu Deinen Anforderungen.

Der Hauptspeicher von 1 GB reicht übrigens lässig aus. Ich benutze das Ding extrem intensiv den ganzen Tag.

Und es ist das mit Abstand ausdauerndste Android Smartphone, das mir bis dato begegnet ist. Die Energieeffizienz ist verblüffend.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 08.01.2014 20:50:11

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 66

08.01.2014 21:35:17 via Website

Hey,

Das ist sehr interessant und ich werds mir mal im Hinterkopf behalten.

Vielleicht gibts ja noch Alternativen, vorallem richtung Note3 :)

Gruß

Moritz
  • Forum-Beiträge: 33.139

08.01.2014 21:43:45 via App

MoriwaldEmare

Vielleicht gibts ja noch Alternativen, vorallem richtung Note3 :)
Was meinst Du mit "Richtung Note 3"?

Von der Größe und den Möglichkeiten her ist doch das S1 bereits sehr ähnlich...!?

Der S Pen ist halt nicht dabei...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 08.01.2014 21:43:57

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1.460

08.01.2014 21:45:40 via App

Ich würde auf jeden Fall KEIN
China Handy nehmen! Wenn du ein einziges mal probleme oder einen defekt hast, kannst es in die tonne kloppen! mit garantie und gewährleistung haben die nix am hut! :(
leider!

— geändert am 08.01.2014 21:50:24

Grüße NoAh!

  • Forum-Beiträge: 33.139

08.01.2014 21:46:28 via App

NoAh!
Ich würde auf jeden Fall KEIN
China Handy nehmen! Wenn du ein einziges mal probleme oder einen defekt hast, kannst in die tonne kloppen! mirlt garantie und gewährleistung haben die nix am hut! :(
leider!
Das Zeug ist alleine schon aus qualitativen Gründen größtenteils zu meiden....

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1.460

08.01.2014 21:51:12 via App

Carsten M.
NoAh!
Ich würde auf jeden Fall KEIN
China Handy nehmen! Wenn du ein einziges mal probleme oder einen defekt hast, kannst in die tonne kloppen! mirlt garantie und gewährleistung haben die nix am hut! :(
leider!
Das Zeug ist alleine schon aus qualitativen Gründen größtenteils zu meiden....

Herzliche Grüße

Carsten

Und genau damit kommt dann auch das Gewährleistungsthema einher!
Das ist natürlich echt bitter für neueinsteigende Firmen, die wirklich, wirklich gute Ware und gewisse standards haben, denn alleine dieses China-Vorurteil hindert viele leute dieses bestimmte phone dieser bestimmten firma zu kaufen.
hat man damals schon gewusst was aus Samsung und Co. wird? :)

— geändert am 08.01.2014 21:54:16

Grüße NoAh!

  • Forum-Beiträge: 33.139

08.01.2014 21:52:15 via App

Bin bei Dir...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 66

08.01.2014 21:56:44 via Website

Hey,

Mit Richtung Note 3 mein ich halt was so die Funktionen angeht...

Ist denn auf China Handys nicht immer 1 Jahr Garantie drauf? Meine ich gelesen zu haben bei cect-shop.de, der hörte sich auch seriös an :)

Gruß Moritz
  • Forum-Beiträge: 20.993

08.01.2014 21:57:13 via App

Von den chinesischen Herstellern fallen mir nur Huawei, Xiaomi und Lenovo ein.
Deren Qualität ist m.M.n. gut bis sehr gut.
Wobei ich die Specs der einzelnen Phones absolut nicht im Kopf habe.

Früher dachte ich, das Schlimmste was einem im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz alleine zu sein.
Ist es nicht.
Das Schlimmste ist, am Ende mit Menschen zusammen zu sein, welche dir das Gefühl vom Alleinsein geben.
(Robin Williams)

  • Forum-Beiträge: 1.460

08.01.2014 21:59:45 via App

Ingalena
Von den chinesischen Herstellern fallen mir nur Huawei, Xiaomi und Lenovo ein.
Deren Qualität ist m.M.n. gut bis sehr gut.
Wobei ich die Specs der einzelnen Phones absolut nicht im Kopf habe.

Jap, genau das sind die, die sich qualifizieren und hocharbeiten konnten, die bezeichnet man dann aber auch nicht direkt als China-Handy. Dann gibt es diese Firmen, die keiner kennt, ihre ware aber zu spottpreisen rausknallen... zu recht, wenn es sofort kaputt geht weil die komponenten fehlerhaft oder "billig" sind. diese bekommen dann aber auch nicht einmal den TÜV (...)!

Grüße NoAh!

  • Forum-Beiträge: 33.139

09.01.2014 05:44:37 via App

Ingalena
Von den chinesischen Herstellern fallen mir nur Huawei, Xiaomi und Lenovo ein.
Das sind große, namhafte Unternehmen - Marken - mit Sitz in China. Die sind wohl nicht gemeint. Gemeint sind chinesische Nonames ohne internationale Vertriebsstruktur, die über zum Teil sehr windige Kanäle nach Deutschland gelangen.

Diese Teile erfüllen zum großen Teil noch nicht einmal die gesetzlichen Anforderungen, in der EU überhaupt verkauft werden zu dürfen (das sind übrigens solche Aspekte, die andere Unternehmen Geld kosten und den Preisunterschied ausmachen!).

Vor diesem Zeug kann aus mehreren Gründen nur gewarnt werden.

Nochmal, die von Dir genannten Marken sind nicht gemeint. Bitte nicht in gleichem Atemzug mit chinesische Plagiats- und Noname-Ware nennen.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 09.01.2014 06:55:17

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 33.139

09.01.2014 05:56:03 via App

Hans Wurst
Carsten nur mal aus Interesse

bist du das
Ja.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 09.01.2014 06:55:29

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 356

09.01.2014 06:53:39 via App

China Smartphones taugen auf jeden Fall etwas (spreche aus Erfahrung) .
Aber da gibt es auch wenige Handys die schlecht sind.

— geändert am 09.01.2014 06:55:47

  • Forum-Beiträge: 33.139

09.01.2014 06:57:00 via App

Lucas, Z.
China Smartphones taugen auf jeden fall etwas.
Aber da gibt es auch wenige Handys die schlecht sind.
Auf jeden Fall gut, aber zum Teil schlecht?

Na, das sind ja mal Aussagen, mit denen man echt was anfangen kann... ROFL

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 09.01.2014 06:57:15

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 20.993

09.01.2014 07:04:27 via App

@ Carsten, ich bin mir dessen vollkommen bewusst, dass die von mir erwähnten Namen etabliert und hochwertig sind.
Ich wollte damit lediglich zum Ausdruck bringen, dass das Verhältnis zwischen guten chinesischen Herstellern und allen Herstellern aus China sehr unausgewogen ist. Somit läuft der TE die Gefahr, Schrott zu erwerben.

Früher dachte ich, das Schlimmste was einem im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz alleine zu sein.
Ist es nicht.
Das Schlimmste ist, am Ende mit Menschen zusammen zu sein, welche dir das Gefühl vom Alleinsein geben.
(Robin Williams)

  • Forum-Beiträge: 33.139

09.01.2014 07:10:29 via App

Ingalena

Ich wollte damit lediglich zum Ausdruck bringen, dass das Verhältnis zwischen guten chinesischen Herstellern und allen Herstellern aus China sehr unausgewogen ist. Somit läuft der TE die Gefahr, Schrott zu erwerben.
Da bin ich ganz bei Dir.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe