Highend Smartphone gesucht

  • Antworten:124
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 262

10.11.2013, 22:40:14 via App

@ fr0znchili Er legt wert auf einen SD Karten slot

PS: Würde dir trotzdem zum Note 3 raten, das hat eigentlich alles was du brauchst.

— geändert am 10.11.2013, 22:41:09

Jeder Mensch hat das Recht dumm zu sein, aber manche Menschen nutzen dieses Recht leider viel zu oft!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

10.11.2013, 22:52:15 via Website

David B.
nenn mir eine UI die genausoviele Personalisierungsmöglichkeiten bietet wie die von LG auf dem G2.

Touchwizz, und diese hat noch mehr Möglichkeiten als die LG UI.
Persönlich bin ich ein grosser Fan von Sense aufgrund der Optik, aber Personalisierungsmöglichkeiten gibt es wenig, nicht dass jetzt jmd. denkt dass ich ein Samsung besitze und deshalb TouchWizz lobe.

Unterschied von Android 4.2.2 zu 4.4:
zu viele...
angefangen bei der Grafik; Open GL ES 3.0; benötigst du demnächst für die neusten Spiele...
Sourroundsound ...
neue Bluetoothstandards...
Profile...
bedeutend bessere Performance...
neues Google Now...
trim...
und viele mehr !

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 457

10.11.2013, 23:21:49 via App

Naja, bis der TE sich für ein Smartphone entschieden hat wird 4.4 fürs G2 wahrscheinlich schon veröffentlicht sein ;D

— geändert am 10.11.2013, 23:22:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.037

10.11.2013, 23:42:20 via Website

Bast!
ich teste jetzt mal das xz.
hab es nun seit 2 tagen im gebrauch und muss sagen bis jetzt...erste sahne!
hab natürlich jetzt nicht den vergleich zum one oder g2 ect. aber das was ich damit mache reicht.

werde euch berichten ob ich mich dafür oder dagegen entscheide!
Hi Bast!
ich hatte bis ich es (leider selbstverschuldet zerstört habe), auch ein XZ und war sehr zufrieden. Ich habe jetzt das XZ1 das in einigen punkten geringfügig besser ist, in anderen gefiel mir das XZ besser. In der Summe bin ich aber von beiden Modellen 100%-ig überzeugt, mit leichten Vorteil für das XZ1.

Zum Display: Habe bisher kein besseres gesehen da ich immer direkt auf mein XZ(1) sehe - habe kein use case für schrägablesen gefunden

Zum Design: Geschmacksache - mir gefällts - das XZ1 ist hier noch edler und liegt noch besser in meiner (zugegebenermaßen nicht kleinen) Hand

Zur Ausstattung/Integration: Oberliga bei beiden - geringfügige Unterschiede sind nur Theorie bei allen top phones
Zur (SW-)Integration: Einfach spitze. Habe nichts vermisst. Ob es das forwarden eines Videos/Musik auf einen TV/DLNA Player oder die Bedienung via Miracast oder auch die dienste Video und Musik Unlimited sind. Es ist alles top integriert und funktioniert im wesentlichen auf Anhieb (hängt meist eher an der Gegenseite). Einfach top wie alles funzt. Hier kommt eigentlich nur noch das iGedöns vom angebissenen Apfel mit. So spiele ich auch meine Komplette Musiksammlung (im FLAC und OGG Vorbis format) auf der WALKMAN App ab.

Updates: Hier hat sich Sony schwer gemacht. Es dauert zwar etwas aber, die updates auf 4.3 und 4.4 sind zumindest angekündigt. Auch die Unterstützung von MODs ist bei Sony standard (Free Xperia Project).

Kamera: Auch hier gibt es einige Kritik, die beim XZ1 auch teilweise wegen der nicht besonders zuverlässigen SW berechtigt ist (läßt sich meiner Ansicht nach aber per SW update beheben). Aber die Kammera wird auch gehobenen Ansprüchen gerecht, wenn man als Photograph und nicht als Featurefreak an die Sache ran geht.

Connectivity: Gibt es eigentlich nicht viel dazu zu sagen. Insbesondere das XZ1 kann alles noch mal nen Tick besser, ob LTE Frequenzen oder sogar den neuen WLAN ac Standard.

update
(empfehlenswertes) Zubehör: Neben der Docking Station und SmartTags (bei denen man via "SmartConnect" App sogar Verschiedene Aktionen verknüpfen kann). Sind auch die "Smart Bluetooth® Handset SBH52" und "SmartWatch 2 SW2" super in das System integriert!

Es gibt evtl. in den ein oder anderen Kategorie besser Fones. Der Charme an Sonys Xperia Z reihe liegt eher am durchdachten und stimmigen Gesamtkonzept als an der Summe der Features/Eigenschaften.

Bin mal gespannt auf Dein Urteil Bast!.

— geändert am 11.11.2013, 00:09:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.11.2013, 15:45:07 via App

Schau dir mal das Xiaomi Mi3 an. Top Technische Daten, vergleichbar mit dem S4 nur um einiges günstiger. Die 16 GB Version kostet 349 € und 64 GB 399 €!

— geändert am 11.11.2013, 15:48:03

Antworten

Empfohlene Artikel