Highend Smartphone gesucht

  • Antworten:124
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

04.11.2013, 18:37:59 via App

wenn dir die updatepolitik wichtig ist, dann kannst du das S4 wohl streichen, samsung bringt durchschnittlich 2-3 updates im jahr....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

04.11.2013, 18:42:03 via App

dann eher das One als was von Samsung

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 305

04.11.2013, 18:42:47 via App

$amuel
wenn dir die updatepolitik wichtig ist, dann kannst du das S4 wohl streichen, samsung bringt durchschnittlich 2-3 updates im jahr....

Es ist mir in sofern wichtig das ich nicht eine Ewigkeit hinter der aktuellen Software her hinke.
War da bei LG schon mal enttäuscht worden.
Aber zum g2 hat noch niemand was gesagt.

A N D R O I D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 305

04.11.2013, 18:52:18 via App

©h®is
dann ein n5.. :)

Ja aber ein wirklicher freund der nackten Oberfläche bin ich auch nicht :)
Bin ein schwieriger Patient :)
Hat denn jemand Erfahrungen mit dem g2 oder Note 3

A N D R O I D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 305

04.11.2013, 18:53:12 via App

Und kann mir jemand sagen in wie fern der unterschied zwischen xz und xz1 ist. Macht das Viel aus oder ist das xz immer noch gut?

A N D R O I D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

04.11.2013, 18:56:50 via Website

1. Top-HighEnd ist zur Zeit LG G2 und Xperia Z1. Wenn ich mich da entscheiden müsste wärs das G2.
2. Wenn du Wert drauf legst dass das Phone nicht ruckelt, dann beachte Note3/S4 nicht, wenn dir jedoch Akkulaufzeit und integrierte Software-Funktionalität wichtig sind, beachte die beiden. Viele Funktionen kannst du aber auch mit Apps hinzufügen.
3. Gesammtpacket für Qualität/Photo/Sound/Akkulaufzeit/Updates geht in meinen Augen ans HTC One.
4. Wenn Dir Updates wichtig sind, dann beachte das Nexus 5, in meinen Augen ist das schon auch ein HighEnd-Gerät. Wenn du keine Angst vor Root und Flashen von CustomRoms hast, dann sind das HTC One und S4 bezüglich schnellen Updates auch super, da es von den beiden "GoogleEdition" Versionen gibt.
5. Das Xperia Z würde ich nicht beachten, da das Z1 neuer ist.

So jetzt haben wir mal alle erwähnt, ein "Bestes" gibt es nicht, du wirst bei jedem einen Kompromiss eingehen entweder früher oder später.

Viel Spass beim aussuchen.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

David@01taubeLE

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

04.11.2013, 18:59:46 via App

wenn ich diesen thread verfolge und mir die beiträge durchlese komm ich immer wieder zum vorschlag: HTC One! ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

04.11.2013, 18:59:54 via App

Das N3 hat 3gb RAM, genug für die nächsten Jahre, mit dem Snapdragon 800 auf 2,3ghz getaktet mitunter das schnellste was es zur Zeit gibt, mindestens 32gb internen Speicher (die 64Gb Version gibt's hierzulande glaube ich noch nicht), erweiterbar durch MicroSD Karten, und ist mit Android 4.3 auch fast auf dem neuesten Stand.
Noch dazu sind die Software Funktionen, besonders wegen dem S Pen, grandios.
Es fühlt sich außerdem, was ich ehrlich gesagt selbst gar nicht geglaubt habe, dank der Lederimitat Rückseite, erstaunlich hochwertig an.

Einzig die Größe ist für manche ein negativer Punkt. Aber da gewöhnt man sich recht schnell dran.
Ich mag zwar das Design des One, aber ich bin ein großer Fan von erweiterbarem Speicher und einem herausnehmbaren Akku.
Von Sony bin ich einfach generell kein Fan.
Und das Design der neuesten Serie, Glas, gefällt mir absolut nicht.
Und Acer und Asus.... Da habe ich nur schlechte Erfahrungen bei Motherboards und Notebooks gemacht, daher fallen die beiden für mich sowieso raus.

So schlecht finde ich die Update Politik von Samsung auch nicht.
Das S3 hat gerade 4.3 bekommen. Nicht viele Hersteller bringen Updates für über ein Jahr alte Geräte.
Selbst das S2 hat noch 4.2 oder 4.1 bekommen.

— geändert am 04.11.2013, 19:01:02

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

David@01taubeLE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.823

04.11.2013, 19:06:03 via App

Ich empfehle das Note 3. An die Größe gewöhnt man sich sehr schnell und der S-Pen ist sehr nützlich. Wenn es hochwertiger sein soll, bestell noch ein ein Alu-Backcover dazu, dann ist es gleich deutlich schöner und fasst sich besser an.

Liebe Grüße, Florian.
OnePlus 3T (7.0) - Xiaomi Mi3 (6.1) - Samsung Galaxy Tab S (6.0) AndroidPIT Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 305

04.11.2013, 19:06:42 via App

Dani
1. Top-HighEnd ist zur Zeit LG G2 und Xperia Z1. Wenn ich mich da entscheiden müsste wärs das G2.
2. Wenn du Wert drauf legst dass das Phone nicht ruckelt, dann beachte Note3/S4 nicht, wenn dir jedoch Akkulaufzeit und integrierte Software-Funktionalität wichtig sind, beachte die beiden. Viele Funktionen kannst du aber auch mit Apps hinzufügen.
3. Gesammtpacket für Qualität/Photo/Sound/Akkulaufzeit/Updates geht in meinen Augen ans HTC One.
4. Wenn Dir Updates wichtig sind, dann beachte das Nexus 5, in meinen Augen ist das schon auch ein HighEnd-Gerät. Wenn du keine Angst vor Root und Flashen von CustomRoms hast, dann sind das HTC One und S4 bezüglich schnellen Updates auch super, da es von den beiden "GoogleEdition" Versionen gibt.
5. Das Xperia Z würde ich nicht beachten, da das Z1 neuer ist.

So jetzt haben wir mal alle erwähnt, ein "Bestes" gibt es nicht, du wirst bei jedem einen Kompromiss eingehen entweder früher oder später.

Viel Spass beim aussuchen.


Danke für diese Klasse Zusammenfassung.
Ja das g2 gefällt mir da so bei der Größe eines s4 einen 5,2 Zoll Display hat.
Ich hatte aber auch schon ein Note 2 und vom Note 3 wurde ich auch nicht abschrecken.
Von der Wertigkeit ist natürlich das one extrem Geil.

A N D R O I D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 305

04.11.2013, 19:07:47 via App

Daniel K.
Das N3 hat 3gb RAM, genug für die nächsten Jahre, mit dem Snapdragon 800 auf 2,3ghz getaktet mitunter das schnellste was es zur Zeit gibt, mindestens 32gb internen Speicher (die 64Gb Version gibt's hierzulande glaube ich noch nicht), erweiterbar durch MicroSD Karten, und ist mit Android 4.3 auch fast auf dem neuesten Stand.
Noch dazu sind die Software Funktionen, besonders wegen dem S Pen, grandios.
Es fühlt sich außerdem, was ich ehrlich gesagt selbst gar nicht geglaubt habe, dank der Lederimitat Rückseite, erstaunlich hochwertig an.

Einzig die Größe ist für manche ein negativer Punkt. Aber da gewöhnt man sich recht schnell dran.
Ich mag zwar das Design des One, aber ich bin ein großer Fan von erweiterbarem Speicher und einem herausnehmbaren Akku.
Von Sony bin ich einfach generell kein Fan.
Und das Design der neuesten Serie, Glas, gefällt mir absolut nicht.
Und Acer und Asus.... Da habe ich nur schlechte Erfahrungen bei Motherboards und Notebooks gemacht, daher fallen die beiden für mich sowieso raus.

So schlecht finde ich die Update Politik von Samsung auch nicht.
Das S3 hat gerade 4.3 bekommen. Nicht viele Hersteller bringen Updates für über ein Jahr alte Geräte.
Selbst das S2 hat noch 4.2 oder 4.1 bekommen.


Ja über das Note denke ich auch nach. Bin hin und her gerissen ^_^

A N D R O I D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

04.11.2013, 19:14:31 via Website

Also wenn du schon ein Note2 hattest und mit der Grösse eines Note3 locker leben kannst (ich könnts nicht), dann rutscht das schon ziemlich nach vorne/zuoberst auf der Liste. Aber dann nur wenn du den S-Pen auch wirklich nutzt.

— geändert am 04.11.2013, 19:14:44

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 305

04.11.2013, 19:19:18 via App

Dani
Also wenn du schon ein Note2 hattest und mit der Grösse eines Note3 locker leben kannst (ich könnts nicht), dann rutscht das schon ziemlich nach vorne/zuoberst auf der Liste. Aber dann nur wenn du den S-Pen auch wirklich nutzt.

Ja was heißt wirklich nutzen... Spielereien ja aber effektiv arbeiten mit dem S Pen Nein!

Hat das g2 nen Karten Slot?

A N D R O I D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

04.11.2013, 19:50:59 via App

Bast!
Ja über das Note denke ich auch nach. Bin hin und her gerissen ^_^
Vlt gibt dir das noch einen Ruck:
Test bei schlechter Verbindung, nur zwei Balken, gemacht.


Und ja, die Verbindungsqualität scheint, auch wenn man schon im 4G Netz ist, eine Rolle zu spielen. Hatte vorher mit nur einem Balken nur 35mbit Download bekommen, obwohl ich ein paar Tage zuvor mit dem S4 schon 54mbit hatte. Wunderte mich, deshalb hab ich es bei zwei Balken nochmal versucht, da ich ja theoretisch bis zu 150 bekommen kann.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 305

04.11.2013, 20:02:27 via App

©h®is
Bast!


Hat das g2 nen Karten Slot?

nichts für ungut, aber hast du dich vorab schon informiert.?

Ja habe ich... Habe nur nicht die gesamten Daten aller Geräte im Kopf. Ich frage ja hier Leute nach ihren Erfahrungen...

A N D R O I D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 68

04.11.2013, 20:46:50 via App

Hallo.
Ich habe das Sony Xperia Z jetzt seit ungefähr 3-4 Monaten. Ich werde dir die Vor und Nachteile des Sony Xperia Z aufzählen, und hoffe dass ich dir deine Entscheidung zum Handy kauf erleichtern kann. :-)

Vorteile:
Die Kamera. Macht sehr schöne Bilder, in FullHD. 13,1 Megapixel.
Optik. Das Handy sieht wirkt sehr Edel.
Wasserdichte. Das Smartphone ist Wasserdicht. 30 min bei einem Meter.
Druckpunkt der lauter-leiser Taste.
Benachrichtigungs LED.

Nachteile:
Lautsprecher. Der Lautsprecher ist meiner Meinung nach zu leise, verfügt aber über einen klaren Klang.
Blickwinkelstabilität. Wenn man von der Seite drauf guckt, wirkt das Bild sehr "milchig".

Antworten
  • Forum-Beiträge: 276

04.11.2013, 21:08:21 via App

das note 3 hat eben den in meinen Augen riesigen Vorteil des s-pen ,Sonst denke ich,da auch die Geräte in Kamera und akkulaufzeit nicht sehr unterscheiden,Du musst entscheiden welcher herstellersoftwareaufsatz dir am besten gefällt, das note 3 wird auf jeden Fall die nächsten 1,5 Jahre ca. updates bekommen, ich denke dass das weder das lg noch das xperia toppen wird.außerdem hast du beim samsung den Vorteil von sdkartenslot und wechselbaren Akku, dass gibt es bei den andren nicht

Antworten

Empfohlene Artikel