Ständig Telefonspeicher voll - warum?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 38

10.10.2011, 10:34:26 via App

Hallo, folgendes Problem:
Ohne eine neue App zu installieren, bekomme ich "aus heiterem Himmel", etwa beim Surfen, plötzlich die Meldung das der TelefonSpeicher sehr gering sei. Aktualisierungen brechen dann z.b. ab.

Ich versuche dann den App cache cleaner laufen zu lassen, aber der findet meist nichts oder nur ein paar 10 kb.

Also irgendeine App deinstallieren, und die Meldung verschwindet wieder - vorerst!

Denn nach ein paar Tagen kommt die Meldung wieder! Inzwischen habe ich schon 7 oder mehr Apps deinstallieren müssen, damit der Speicherfehler verschwindet.

Aber warum? Denn seit über einem Jahr kam diese Meldung ja trotz der inzwischen verbannten Apps nicht!

Also scheint irgendwas den TelefonSpeicher "zuzumüllen" nur was?

Wie kann ich das herausfinden? Habe alle Apps falls möglich auf die SD-Karte verschoben (dort ist genug Platz) und meines Wissens werden dort ja auch Multimedia Inhalte abgelegt.

Verwende hauptsächlich Opera Mini, Whatsapp, Google Mail, handcent sms ...

Neustart des Phones bringt auch nichts. Kann Doch nicht sein, das ich nun dauernd eine App nach der anderen wieder löschen muss?

HTC Legend mit Android 2.2
(müsste aber ein Geräte-unabhängiges Problem sein, bin ich eigentlich der einzige damit?)

Für hilfreiche Antworten wäre ich dankbar - Gruß Fret

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.132

10.10.2011, 10:39:55 via Website

Löschst Du mit der Cache-Cleaner-App auch den Browser-Cache? Der kann schnell mal ein ein paar MB groß werden. Eventuell viele Mails, SMS, MMS?

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Arthur Schopenhauer App Reviews nach Einsatzzweck und hier noch das: Das-AndroidPITiden-Buch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 770

10.10.2011, 10:48:03 via Website

tom_cat
Löschst Du mit der Cache-Cleaner-App auch den Browser-Cache? Der kann schnell mal ein ein paar MB groß werden.

Eine gute App dafür wäre die SuperBox. :wink:

? ? ? ? Bald auch für dein Android verfügbar: Das Rundum-sorglos-Paket ? ? ? ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

10.10.2011, 10:54:08 via Website

Da dies ein Problem ist, das eher Telefonbhängig ist, habe ich .l verschoben. Auch bei meinem Milestone habe ich öfter dieses Phänomen gehabt, Abhilfe schafft tatsächlich die Super Box und der Dolphin Browser, bei dem man beim beenden den Cache löschen kann.

Freshman

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

10.10.2011, 11:14:19 via App

Danke schon mal!

Nun dolphin nutze ich selten, da der Seitenaufbau meist viel (bis zu 10 mal länger!) dauert als mit Opera.

Mails (Yahoo und googele) werden ja online gespeichert, eventuelle dateianhänge auf der SD Karte.

Einen cache Cleaning Funktion für Opera finde ich nicht, nutze ihn aber problemlos schon von Anfang an.

SMS viele, aber die werden auch auf SD-Karte gebunkert.
Dasselbe gilt für Whatsapp.

Beide belegen laut Android-Anwendungsverwaltung nur gleichbleibendend wenig Platz im TelefonSpeicher, haben aber ein dickes Verzeichnis auf der Karte.

Nach der Box App schaue ich mal, habe grad gar keine Vorstellung was das ist...

Nachtrag: Inwiefern kann mir denn "Super Box" bei dem Problem helfen? Es hat einen Cache Cleaner, den ich vorher als einzelne App hatte, "Speicher reinigen" ändert auch nicht wirklich was am freien Speicher. Besonders verwirrend finde ich "Installierte Programme" und "deinstallierte Programme". Die Angaben darin sind teilweise völlig falsch und willkürlich!

— geändert am 10.10.2011, 13:40:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

16.10.2011, 16:03:21 via Website

Probier doch auch mal App2SD. Damit kannst du ganz einfach Apps auf die SD Karte verschieben und außerdem wird bei jedem Start der App gefragt ob du den Cache leeren möchtest. Das sind (wenn man noch nie geleert hat) locker mal um die 30 MB. Gerade beim Browsen fällt unmengen an Cache an, deshalb kann man nicht sagen "selbst wenn ich nur surfe". Auch da fallen locker mal 10-20 MB Cache an. Einfach mal ausprobieren und schauen wie viel Speicher du bei geleertem Cache hast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

16.10.2011, 17:40:33 via App

ich weiß was du meinst ich habe das selbe problem mit meinem wildfire s andauernd ist der tele.Speicher voll. was ich auch gemacht hab es half nix

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

16.10.2011, 18:13:20 via Website

Das Problem ist eben auch, dass die Smartphones teilweise gerade mal 150 MB für Apps zur Verfügung haben. Klar kann man die meisten davon auf die SD Karte verschieben, aber der Cache und die Daten bleiben auf dem Telefon. So bleiben trotz App to SD bei einer 5 MB App um die 1 oder 2 MB auf dem Telefon. Mir ist neulich auch aufgefallen was Pulse (vielleicht kennt ihr das) an Daten benötigt. Das hatte bei mir 10 MB Daten. Dazu kommt noch der Cache und die App an sich. Selbstverständlich hatte ich einige Quellen hinzugefügt, aber dafür ist es ja.

Aber meiner Meinung nach kann man da nichts machen, außer Cache löschen oder eben selten benutzte Apps löschen. Was bei dem einen oder anderen sicher viele sind.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.169

16.10.2011, 22:22:01 via App

Hallo, vielleicht ist unterstehendes auch hilfreich, wo der ganze Speicher hin ist...
Ich hatte/habe auch das Problem, ab da wo Google den neuen Market mir aufs Auge gedrückt hat...
Von knapp 800Kb auf nahezu das zehnfache! Leider muss ich ihn jedesmal deinstallieren, wenn ich mal in den Market muss (seit Update verkneife ich es mir...), den das Mistding aktualisiert sich ja dann von selber, ebenso auch der Adobe Reader (hat auch einen enormen Anstieg von Speicherplatz!).
Ich musste auch einiges deinstallieren, bis ich mir den Speicherverbrauch mal angesehen hatte. Boah, wie im PC-Bereich, Hardware wird immer besser, gleichzeitig wird die Software künstlich aufgebläht, d.h. benutzerfreundlich angepasst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

18.11.2011, 11:20:18 via Website

Hallo, gibts hierzu vielleicht inzwischen neue Ideen?

Ich wiederhole nochmal, es hat nichts mit dem Cache zu tun, dieser beinhaltet ab und zu ein paar kB im zweistelligen Bereich, das reisst es nicht raus.

Seit ich das Legend verwende musste ich mich von etwa einem drittel der ursprünglich installierten Apps trennen, weil der Speicher voll ist.

Was mit auffiel, das Google zwar seit 2.2 die Möglichkeit von App to SD bietet, seine eigenen Anwendungen davon aber kategorisch ausschließt.
Die ursprüngliche YouTube App z.b. hatte 372 kB. Nach ein paar Updates waren es dann 3,2 MB und beim letzten dann 4,5 MB - und KEIN App to SD. WAS SOLL DAS?
Ich hab die YouTube Updates wieder runtergeschmissen, sonst hätte ich wieder was deinstallieren müssen.
Google Music: 11 MB
Google Maps: 10 MB
Google Market: 6.9 MB
Google Text und Tabellen: 5,62 MB
Alle diese Apps sind super, aber sie werden mit jedem Update größer und lassen sich im Gegensatz von solchen auf dem "freien Markt" nicht verschieben..

Kontakte Speicher: 3,7 MB - Wie? Ich dachte eigentlich, die Kontakte (die ja auch auf in google mail verfügbar sind) befinden sich auf dem Server? Woher kommen die 3,7 MB?

Die Standard-Facebook Anwendung ist ebenfalls von ursprünglichen 1,9 MB nach allen Updades auf ca. 8 MB angeschwollen, so das ich alle Updates wieder deinstalliert habe. Friendcaster kommt immerhin mit 4,6 aus und ist zudem schneller.

Wie gesagt, für weitere Tipps wäre (wahrscheinlich nicht nur) ich dankbar.

Grüße, Bernd

Antworten
  • Forum-Beiträge: 530

24.11.2011, 09:11:46 via Website

Hallo, vielleicht hilft dir das:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/443278/Mehr-Speicher-fuers-Legend-schaffen-ohne-echtem-Root-und-Custom-Rom

Übrgiens: Systemapps lassen sich nicht verschieben, deshalb werden Youtube und co wohl immer im Telefonspeicher bleiben...

Und was die Kontakte angeht: die müssen irgendwo am Telefon gespeichert sein - stell dir vor, die wären nur am Server - dann bräuchtest du Internetzugriff um auf die Kontakte zuzugreifen!:grin:

Melde dich über diesen Link bei Dropbox an und wir bekommen beide zusätzliche 500 MB gratis! http://db.tt/nnx5UB1z

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.12.2011, 16:43:59 via Website

Ich kenne ebenfalls diese Probleme und habe sämtliche Tipps (inklusive Root-Apps) ausprobiert. Das Gerät hat es dennoch geschafft, sich innerhalb von drei Tagen von 40 MB freiem Speicher kommend komplett zuzumüllen.

- Ein potentieller Kandidat könnte die Weather Pro APP sein. Seitdem ich die auf die SDCard verbannt habe, deren Live Hintergrund deaktiviert und auch das Widget entfernt habe, ist die Zumüllung deutlich verlangsamt.
- Was ebenfalls hilft, ist den Dalvik-Cache ab und zu per Titanium Backup Pro aufzuräumen.
- Ein Reboot schafft interessanterweise auch oft ein paar MB
- Das Deinstallieren und Wieder-Installieren einer beliebigen, größeren App hilft ebenfalls

Fakt ist, dass es hier definitiv ein Problem mit dem Speicher gibt. Ob der systembedingt ist, oder von einer weit verbreiteten App kommt, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es das Problem auch bei anderen Geräten, das Legend ist aber bekanntlich sehr knapp mit selbigem ausgestattet und kommt daher früh in Bedrängnis. Es nervt schon ziemlich, dass man sich ca. einmal pro Woche mit dem vollen Speicher beschäftigen muss, weil man sonst eben keine Emails mehr erhält usw. Auch eine ausfürhliche Suche im internationalen Web hat bislang keine wirkliche Lösung gebracht, nur Workarounds wie oben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.11.2013, 21:36:21 via Website

Guten Abend zusammen

Ich habe eine Frage zum App "App2SD". Kann man auch Apps die man schon auf die SD-Karte verschoben hat, wieder auf das Telefon schieben?
Wenn ja, wie?

Ich würde mich über eine Positive Antwort freuen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

02.11.2013, 21:39:19 via App

Entweder mit der App oder über den "Anwendungsmanager"

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.11.2013, 21:50:40 via Website

Danke für die schnelle Antwort. Wenn ich über die App gehe, steht dort nirgends so etwas wie "auf Telefon verschieben". Die App liegt in der Registrierkarte "Phone only".

— geändert am 02.11.2013, 21:55:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 62

02.11.2013, 21:55:51 via App

Lad dir link2sd aus dem playstore runter, damit geht das. Braucht aber root zugriff.

LG Dirk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

02.11.2013, 21:59:47 via App

Sabine Rust
Danke für die schnelle Antwort. Wenn ich über die App gehe, steht dort nirgends so etwas wie "auf Telefon verschieben". Die App liegt in der Registrierkarte "Phone only".
Phone only kannst Du nicht verschieben.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.11.2013, 22:07:29 via Website

Dirk Wemken
Lad dir link2sd aus dem playstore runter, damit geht das. Braucht aber root zugriff.

LG Dirk
wie kriege ich denn diesen root Zugriff? Bei mir kommt die Meldung "Link2SD hat keine Root-Rechte bekommen.
Sofern du Root-Rechte hast musst du im Superuser-Dialog "Erlauben"/"Allow" wählen.

— geändert am 02.11.2013, 22:27:18

Antworten

Empfohlene Artikel