Samsung Galaxy S2 — 300 MB nach 4 Tagen verbraucht - eigentlich doch unmöglich

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

04.10.2011, 14:12:48 via Website

Ich habe ein Problem und zwar hab ich meine Internetflat vor 4 Tage bekommen und heut bekomm ich eine SMS, wo drin stand dass mein Highspeed - Datenvolumen verbraucht ist, aber das kann doch nicht sein nach 4 Tagen? Ich mein so oft war ich nicht im Internet, wenn dann nur Facebook und Schülervz und ich habe vielleicht 2 oder 3 Videos geschaut von ca. 7 min. und der Mann der mir die Flat verkauft hat, meinte dass wenn man selten Videos schaut, nur in Netzwerken ist man eigentlich nicht die 300 MB erreichen wird. Wie kann es sein dass ich es nach 4 Tagen geschafft hab?
Und zwar hab ich Samsung Galaxy s2 und wenn ich aus dem Internet gehe, drück ich nur den großen Knopf in der Mitte wo man auf die Startseite gelangt, arbeitet das Internet da trotzdem noch und muss man es extra beenden oder wie? Weil ich könnte mir ansonsten nicht erklären wie ich so viel verbraucht habe.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

04.10.2011, 14:28:19 via Website

Lad Dir Traffic Monitor runter. Das zeigt Dir genau was Du Heute, Gestern, und diesen Monat an Daten verbraten hast.

Und -das Beste!- WER der Dieb ist!!

(Natürlich nur ab Installationszeitpunkt.)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 737

04.10.2011, 14:46:31 via App

Wenn Du Dir das Video zb in HD angeschaut hast, kann dass schon gerne 200MB oder mehr verbraucht haben...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

04.10.2011, 14:47:51 via App

Ich krieg auch fast jeden Monat eine SMS bevor das Volumen tatsächlich aufgebraucht ist. Frag mal deinen Provider welches Datum da der Abrechnungstag ist. Viell. ist es ja der 16te oder irgendwas und der war vorbei usw.

Ich würde dir auch eine App wie Droidstats usw. empfehlen damit du den Überblick behälst. Im Endeffekt kommt es drauf an, wann du wirklich nurnoch mit G arbeitest. Solange es bei H bleibt, schei*s auf die SMS. Wurde denn nach der SMS sofort die Geschwindigkeit gedrosselt? Wie lange?

Wenn du mit dem Home-button einfach das Internet beendest, läuft (jede) App prinzipiel erstmal weiter. So dass man jederzeit wieder zurückgehen und weitetmachen kann. Aber die App saugt in der Regel dann keine weiteren Daten. Facebook zB ist, wenn man den Chat nicht beendet auch immer online, verbraucht aber so gut wie kein Volumen.

Ich würde klar darauf tippen, dass dein Provider noch nicht richtig im Monatsrythmus war und du die SMS zu früh bekommen hast.

— geändert am 04.10.2011, 14:56:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.442

04.10.2011, 15:33:24 via App

Bekomme auch haufig diese Meldung ,hab aber immer E stehen.

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 181

04.10.2011, 16:40:15 via Website

Andreas V.
Hallo Lena,

da wird irgendwasim Hintergrund gelaufen sein. Was, das lässt sich jetzt wahrscheinlich nicht mehr feststellen. Hast Du eventuell irgendein Update der Firmware bekommen? Diese Dateien sind recht groß.

Ich dachte, Firmware-Updates werde nicht over the air ausgeliefert? :*)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

04.10.2011, 17:16:37 via Website

Wenn du die Videos im Querformat schaust switcht er doch sowieso wenn vorhanden auf HD Quali und das verbraucht jede Menge MB.
Also HD Videos nie schauen wenn man unterwegs ist. Und was die verkäufer sagen ist nicht immer das richtige, ich warmal dabei als einer ein HD7 als Iphone ersatz angebiten hatte anstelle eines Androiden^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

04.10.2011, 18:33:47 via Website

DeathMetal
Ich krieg auch fast jeden Monat eine SMS bevor das Volumen tatsächlich aufgebraucht ist. Frag mal deinen Provider welches Datum da der Abrechnungstag ist. Viell. ist es ja der 16te oder irgendwas und der war vorbei usw.

Ich würde dir auch eine App wie Droidstats usw. empfehlen damit du den Überblick behälst. Im Endeffekt kommt es drauf an, wann du wirklich nurnoch mit G arbeitest. Solange es bei H bleibt, schei*s auf die SMS. Wurde denn nach der SMS sofort die Geschwindigkeit gedrosselt? Wie lange?

Wenn du mit dem Home-button einfach das Internet beendest, läuft (jede) App prinzipiel erstmal weiter. So dass man jederzeit wieder zurückgehen und weitetmachen kann. Aber die App saugt in der Regel dann keine weiteren Daten. Facebook zB ist, wenn man den Chat nicht beendet auch immer online, verbraucht aber so gut wie kein Volumen.

Ich würde klar darauf tippen, dass dein Provider noch nicht richtig im Monatsrythmus war und du die SMS zu früh bekommen hast.

Also auf deine Frage. Ich hab kurz darauf das Internet ausprobiert und es lief eigentlich mit der selben Schnelligkeit wie vorher, nur trotzdem hat mich die SMS verwundert.
Heißt das nun dass es im Laufe der Zeit langsam wird, dass die SMS nur wie eine Art Warnung war? Weil es im Moment noch relativ schnell ist.
Und was meint ihr mit G, H und so?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

04.10.2011, 19:03:21 via Website

Die SMS kommt meistens bevor das Datenvolumen aufgebraucht ist. Z.B. bei 80% mit dem Hinweis, dass man sich dem Datenlimit nähert.

G steht für GSM, E für Edge, U für UMTS, H für HSPA (Sind die Abkürzungen bzw. Icons für die unterschiedlichen Geschwindigkeiten, mit denen gerade Daten transferiert werden.)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

04.10.2011, 19:34:11 via Website

kannst du sie mal nach schnelligkeit ordnen? und wo kann ich sehen mit welcher Geschwindigkeit ich arbeite?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 902

04.10.2011, 19:35:15 via Website

Ist nach Schnelligkeit geordnet von links nach rechts aufsteigend. Aber selbst wenn das Limit erreicht ist, wird dir, sofern an deinem Standort verfügbar, U oder H angezeigt. Die Drosselung der Geschwindigkeit wird vom Betreiber geregelt.

— geändert am 04.10.2011, 19:37:08

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

04.10.2011, 20:00:34 via App

Ne genau anders rum, H is das schnellste. U gibt's gar nich als icon. UMTS wird mit 3G angezeigt.

Aber wie schon erwähnt regelt der Betreiber intern die Geschwindigkeit runter. Dann kann es sein das dein Handy laut Anzeige hsdpa empfangen kann aber vom Betreiber trotzdem nur gprs zur Verfügung gestellt wird.

— geändert am 04.10.2011, 20:06:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.442

04.10.2011, 20:53:27 via App

Jetzt hab ichs wenigstens auch geschnallt ,danke :)

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.527

04.10.2011, 21:32:13 via App

Ich habe mein Phone eigentlich immer auf 2G (GPRS oder EDGE). Für Mail, Facebook und dergleichen reicht das allemal.
Solange keine Kosten entstehen, wenn das Volumen aufgebraucht ist, sondern nur gedrosselt wird, würde ich mir mal keine grossen Gedanken machen.
Mit meinem ersten Androiden habe ich am ersten Tag in 2 Stunden über 200MB verbraucht. Das kann sich noch legen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

04.10.2011, 22:17:17 via App

Du solltest lieber die Inetverbindung beenden wenn Du sie nicht brauchst. Das geht rechts an den Knopf wo man das Handy ausschaltet. Einfach dann auf Datennetzmodus klicken. Und dort macht man es auch wieder an. So kannst Du Dir sicher sein das keine App was zieht am Volumen. So mach ich es und spare am Volumen.

— geändert am 04.10.2011, 22:17:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

05.10.2011, 07:11:08 via Website

Blöd ist ja nur dass wahrscheinlich alles über diese Apps läuft, Uhr, Skype (auch wenn ich es nicht nutze). Wenn ich also den Datenverkehr deaktiviere kann ich nicht mehr ins Internet, aber SMS und Anrufe kann ich noch empfangen oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

05.10.2011, 07:58:03 via App

Normale Anrufe und Sms sind immer ohne Internet. Skype ist mit Internet. Ohne Inet funktioniert es nicht. Am PC muss man für skype ja auch das Internet anhaben.

Und die Uhr ist auch ohne Internet.

Antworten

Empfohlene Artikel