HTC Desire — Telefonspeicher UNERKLÄRLICHERWEISE voll

  • Antworten:55
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

27.05.2011, 11:49:52 via Website

hallo liebe leute,

ich weiß dieses thema wurde schon zig mal angesprochen, aber ich konnte trotzdem nirgends eine lösung finden, die ich nicht auch schon erfolglos ausprobiert hätte...

mein interner speicher von meine htc desire ist in letzter zeit fast komplett belegt und ich weiß beim besten willen nicht warum.

- nur noch die nötigsten apps sind auf telefon (googlemaps, whatsapp, bahn navi, facebook, market) alles andere auf sd
- app cache ist alles geleert (mittels app2sd)
- kontaktspeicher ist auch nur 17MB (oder zumind wird das so angezeigt)
- habe mal in der liste der apps alles zusammengezählt und komme auf so 50MB + vll noch son paar KB, belegt sind aber angeblich 134 der 147MB
- neustarten ändert auch nix
- haben letztens noch die einzige verbleibende mehrere MB große app vom telefonspeicher gelöscht auf die ich noch grade so verzichten kann, danach habe ich nix mehr neues installiert, evtl paar updates aber nur für apps auf sd, und vll noch so 2 oder 3 kontakte hinzugefügt, trotzdem sind in der zeit wieder ein paar MB "verloren" gegangen, sodass ich jetzt nicht mal mehr updates installieren kann weil nicht genügend speicherplatz da ist!!

ich weiß echt nicht was ich noch machen soll!!! ich kann wirklich nichts mehr löschen da schließlich facebook, whatsapp, bahn navi und maps die wesentlichen sachen sind, für die ich das handy nutze!!
hat vll doch irgendwer nen guten tipp!! bin jetzt auch nicht so der technik-pro, rooten oder so was würd ich also lieber nicht, vor allem da ich ja eigentlich nicht mehr platz für apps brauche sondern einfach nur den vorhandenen platz wiederfinden möchte!!! ich versteh das echt nicht!! freunde die auch htc desire haben haben überhautp nicht die probleme...

ich wäre unendlich dankbar, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte!!

btw: ich verstehe auch nicht warum facebook und whatsapp jeweils mehr als 7MB platz brauchen, caches sind schließlich gelöscht und wenn ich "daten löschen" drücke ist der einzige effekt dass ich mich neu anmelden muss, es platzmäßig aber nur paar kb unterschied gebracht hat; bei whatsapp das gleiche, alle chats löschen bringt so gut wie nix an platz... was genau macht diese apps eigentlich so groß, am anfang waren die noch viel kleiner...

LG eva

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

27.05.2011, 11:54:18 via Website

verwendest du dein Desire viel für Email? Wenn ja, hast du mal nachgeschaut (in den Anwendungen), ob evtl. der Datenbestand von HTC Mail sehr groß ist? Oftmals sind die Einstellungen von Dritt-Email-Konten so, dass auch nach dem Löschen einer Email am Handy diese nach wie vor im Papierkorb bleibt und von da extra nochmal rausgelöscht werden muß.

Nur so 'ne Idee.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.05.2011, 12:36:36 via Website

Hallo Eva,

neben E-Mail, wie Evelyn schon sagte, prüfe auch mal vor allem den Kontakte-Speicher. Der bläht sich nämlich gerne unendlich auf.

Falls das der Fall ist: Sicherstellen, dass Du Deine Kontakte mit Google gesynct hast. Sicherheitshalber auch mal Deine Kontakte auf SD Card speichern (Kontakte -> Menü ->Importieren/Exportieren). Dann den Kontakte speicher löschen. Die Kontakte sollten kurze Zeit später dann wieder über Google synchronisiert und neu angelegt werden.

Im Ergebnis ist dann der Kontaktespeicher *erheblich* kleiner.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.05.2011, 12:56:06 via Website

danke schon mal für die schnellen antworten!!

@evelyn: emails sind in der anwendungen-liste nur mit knapp 2mb angegeben und googlemail noch weniger... nutze das aber schon sehr viel... wüsste jetzt aber nicht wo ich da noch was löschen sollte, angeblich ist da schon alles leer was leer sein kann..

@andy: diese tuning übersicht muss ich mir dann wohl mal mit etw mehr zeit anschauen... danke für den tipp.

@carsten: habe die kontakte größtenteils auf telefon gespeichert, wird das dann trotzdem synchronisiert? und wenn nicht kann ich das iwie in einem schritt machen dass ich die alle von telefon auf google speicher? oder gibts dann da weniger funktionen? wenn ich die lösche und dann von der sd karte zurückimportiere, bleiben mir dann eigentlich auch die facebook-verknüpfungen erhalten?? theoretisch machen die kontakte aber auch nur 17mb aus... aber vll zeigt der das einfach falsch an...?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.05.2011, 13:03:23 via Website

Hi Eva,

habe die kontakte größtenteils auf telefon gespeichert, wird das dann trotzdem synchronisiert? und wenn nicht kann ich das iwie in einem schritt machen dass ich die alle von telefon auf google speicher? oder gibts dann da weniger funktionen? wenn ich die lösche und dann von der sd karte zurückimportiere, bleiben mir dann eigentlich auch die facebook-verknüpfungen erhalten?? theoretisch machen die kontakte aber auch nur 17mb aus... aber vll zeigt der das einfach falsch an...?
17 MB ist jetzt eine Frage der Relation. Wie viele Kontakte hast Du denn gespeichert?

Bei mir sind knapp 300 Kontakte gespeichert, das sind normalerweise nicht mehr als 4 MB (ca. 90 Prozent der Kontakte sind mit Facebook verknüpft, also mit Foto).

17 MB erscheint mir tendenziell schon etwas viel.

Die Kontakte solltest Du generell als Google Kontakte anlegen. Das hat den riesigen Vorteil, dass Du Dich - solange Du Android Handies benutzt - nicht mehr um Im- und Export Deiner Kontakte kümmern musst. Das macht dann das Telefon ganz automatisch für Dich.

Wie bekommst Du jetzt die Kontakte zu Google Kontakten transferiert:

- Du exportierst die Kontakte auf die SD Karte.
- Du importierst diese vcf Datei dann im Webbrowser bei Google in Deine Google Kontakte
- Du löschst Deinen Kontakte Speicher
- Du stellst sicher, dass Du "Kontakte synchronisieren" auf dem Google Konto Deines Handies aktiviert hast.

Die Kontakte sollten dann nach einigen Minuten auf Deinem Handy sein. Als Google Kontakte.

Die Facebook Verknüpfungen sollten zum Teil automatisch erzeugt werden, nämlich wenn Kontaktname und Facebook-Name identisch sind. Beim Rest müsstest Du die Verknüpfungen neu erstellen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

27.05.2011, 13:44:52 via App

Ich hatte letztens auch das Problem mit dem vollen Telefonspeicher.

Ich nutze den Dolphin-Browser und habe in den Einstellungen den Cache auf SD-Karte speichern lassen. Schwupps hatte ich wieder 56 MB frei... so ist das bei einem Milestone :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.05.2011, 13:47:30 via Website

Hi Andreas,

Ich hatte letztens auch das Problem mit dem vollen Telefonspeicher.

Ich nutze den Dolphin-Browser und habe in den Einstellungen den Cache auf SD-Karte speichern lassen. Schwupps hatte ich wieder 56 MB frei... so ist das bei einem Milestone
Telefonspeicher, Dolphin-Browser, Cache, 56 MB frei...

Hmm, ich verstehe nur Bahnhof.

Was hat der Browser mit dem Telefonspeicher zu tun? Welchen Cache meinst Du? Und wie "auf SD-Karte speichern lassen"?

Bitte mal für mich Dödel gaaaaanz laaaangsam. :D

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

27.05.2011, 13:53:03 via Website

Hast du Drittanbieter-Tastaturen drauf? Die erstellen sich ihre eigenen Wörterbücher und werden ergo auch immer größer.

Browser und Internet legen auch sehr viel an Daten an.

Nicht zu vergessen Spiele: Spielstände können schon mal 1 MB und größer sein.

Ich hab z.B. grad gesehen, dass mein Apps Organizer satte 4,7 MB belegt. Der Sache werd ich jetzt mal auf den Grund gehen.

— geändert am 27.05.2011, 13:53:12

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

27.05.2011, 14:05:48 via App

Wie meine ich das? So:

Beim surfen und herunterladen speichert der Browser Daten auf dem Telefon. Unter Anwendungen verwalten habe ich auch diverse Caches gelöscht, was aber nichts gebracht hat. Im Dolphin Browser habe ich dann in den Einstellungen den Punkt Cache auf SD-Karte auslagern gefunden und aktiviert. Da hatte ich dann besagte 56 MB mehr Telefonspeicher... Der Browser hat also Daten in den doch so kleinen Telefonspeicher geschrieben, an die man anders nicht mehr ran kam.

— geändert am 27.05.2011, 14:08:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.133

27.05.2011, 14:09:21 via Website

Blöd nur, wenn man den originalen Browser nutzt und deswegen nix im Dolphin einstellen kann. ;-)

Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung. (James Earl "Jimmy" Carter)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.05.2011, 14:49:33 via Website

Hi Andreas,

ich verstehe dann den Zusammenhang zu diesem Thread nicht. Vermutlich benutzt ja Eva nicht den Dolphin Browser...

Den Cache des normalen Browsers kann man über Einstellungen -> Anwendungen löschen.

Oder missverstehe ich immer noch was?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.05.2011, 20:16:33 via Website

also ich habe jetzt eine sehr praktische app namens DiskUsage gefunden. die zeigt einem endlich mal genau an womit genau der speicher belegt ist. mit hilfe der app und weiteres foren lesen musste ich feststellen dass wenn man apps auf sd verschiebt keineswegs die komplette app verschoben wird sondern noch so ungefähr die hälfte auf dem telefonspeicher bleibt. nur wenn die app direkt auf der sd karte installiert wird ist sie auch komplett da!! haben nun einige apps von der sd karte gelöscht und bin damit glücklicherweise wieder auf 30 freie mb gekommen...
eigentlich ja echt unglaublich, da hat man super viel platz auf der sd karte und kann trotzdem nur sehr begrenzt apps installieren... also da hat android echt noch riesen verbesserungsbedarf!! aber ich bin jetzt erstmal froh dass ich weiß worans liegt...
im übrigen funktioniert ja auch die kontensynchronisation (mit googlemail zb) nicht mehr wenn die warnmeldung "speicher fast voll" erscheint... nicht dass da dann irgend n hinweis käme warum nicht mehr synchronisiert wird... aber ist wieder bisschen mehr platz gehts wieder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.05.2011, 20:51:16 via App

Das Problem ist nicht Android, sondern der äußerst knapp bemessene Telefonspeicher des Desire. Andere Geräte haben erheblich größeren Speicher. Daran ist also HTC schuld...

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

27.05.2011, 20:53:29 via App

Hallo,
ich habe auch immer den Cache automatisch löschen lassen. Dann habe ich zufälligerweise bei Google Maps einen extra Cachespeicher gefunden. Der war 24 MB groß.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.05.2011, 21:02:46 via App

Was für einen Extra Cache Speicher?

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.401

28.05.2011, 02:13:59 via Website

Carsten Müller
Was für einen Extra Cache Speicher?

Gruß

Carsten

Den sogenannten "Kartenkachel-Cache".... der is bei mir aktuell 42MB groß.

Wie poste ich falsch? Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

28.05.2011, 08:25:02 via App

Und wo findet man diese Kachelabteilung?

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel