Samsung Galaxy S — 2 Tage altes Galaxy S - Display gebrochen :(

  • Antworten:40
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

05.09.2010, 22:10:37 via Website

Hi Leute,

ich habs geschafft! Mein nagelneues Galaxy S ist mir aus ca. 1,50 aus meiner Jackentasche gefallen. Es war in einer Lederhülle, ich hab es rausgeholt und traute meinen Augen nicht :( das Display ist unter dem Displayglas gebrochen! Es sind zwar nur 2 Risse aber es funktioniert garnicht mehr, es bleibt schwarz mit ein paar kleinen Farbpunkten oben am Rand des Displays.

Hat vielleicht jemand von euch schon diese fiese Erfahrung machen müssen? Und weiß vielleicht einer mit welchen Kosten ich für die Reparatur rechnen muss?
Es ist echt schrecklich so ein tolles Gerät zu Hause liegen zu haben und zu wissen.. naja ihr wisst selber..

Vielen Dank schonmal! :)

Grüße Tomek

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.163

05.09.2010, 22:15:57 via Website

Hi und willkommen bei AndroidPIT!

Hast Du keine Versicherung abgeschlossen?
Hab vorgestern mit meinem Bruder das Desire geholt und dort wurde uns direkt
eine passende Versicherung für solche Schäden angeboten (5€/Monat). Damit sind
Reperatur, Diebstahl und selbst eigenverschuldete Sachen abgedeckt... und jetzt sag mir
bitte bitte, dass Du so etwas auch gemacht hast bei einem 550€ Handy? :(

Was die Reperatur angeht - soweit ich weiß wird das komplette Gerät ausgetauscht, da ein
Displaywechsel sich bei sowas nicht lohnt ... ein ähnliches Problem gab es hier schon einmal
und da wurde es so gehandhabt ... den Thread selbst finde ich gerade leider nicht mehr.

Da Du selbst an dem Unglück schuld bist, denke ich nicht, dass die Garantie etwas bringen
wird.

Gruß,
Kay

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

05.09.2010, 23:10:30 via Website

Hey, danke für die schnelle Antwort! ;)

Aber LEIDER muss ich sagen, dass ich so eine Versicherung nicht abgeschlossen habe! Ich dachte mir da ich noch nie Probleme mit meinen Handys hatte werde ich diesmal wieder vorsichtig sein und aufpassen.. aber das war dann wohl die Strafe..

Ich werde morgen einfach mal ein paar Geschäfte aufsuchen die sich auf Handy Reparaturen spezialisiert haben und rumfragen.. Hoffentlich werde ich fündig :)

Gruß Tomek

Antworten
Gelöschter Account
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 3.718

05.09.2010, 23:15:59 via Website

Hallo Tomek,

auch von mir ein herzliches Willkommen bei AndroidPit. de :)

Schlimme Sache die, dir da passiert ist.

Wie Kay schon schrieb hatten wir in der Vorwoche das gleiche Problem.

Guck mal hier,

Vielleicht hilft es dir weiter.

Gruß Manfred

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

05.09.2010, 23:40:10 via Website

Tja echt blöde so was...

Hab da auch angst um mein galaxy. Mein altes Hero hatte viele Stürze zu überleben.
Da ist außer ein paar Macken gott sei dank nie was passiert.

Herzliches Beileid.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

05.09.2010, 23:54:39 via App

Ich hatte das gleiche Problem, das Display gebrochen jedoch sah man von aussen keine Spuren. Habe es dann bei meinem Provider (swisscom)eingeschickt und 2 wochen später kostenlos repariert wieder bekommen. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

05.09.2010, 23:59:39 via Website

Hatte das mal mit einem iPhone nen Display hat mich 40 Dollar gekostet und war recht einfach zu ersetzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 204

06.09.2010, 00:08:35 via Website

Das Galaxy S ist eigentlich als besonders robust angepriesen. Da gab es auch mal ein Video, welches das zeigen sollte:
http://www.youtube.com/watch?v=6xASJobjD68
Offenbar ist das Video doch eher ne Marketing Masche, als Realität.

Hast Du das Handy per Internet gekauft? Dann kannste evt. versuchen es zurückzuschicken. Ansonsten geh doch mal zum Händler wo du es gekauft hast, evt. zeigt der sich kulant und hat ne Lösung.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

06.09.2010, 01:01:08 via Website

Jörg U.
Das Galaxy S ist eigentlich als besonders robust angepriesen. Da gab es auch mal ein Video, welches das zeigen sollte:
http://www.youtube.com/watch?v=6xASJobjD68
Offenbar ist das Video doch eher ne Marketing Masche, als Realität.

Ich denke schon, dass das Display relativ widerstandsfähig ist. Bei Tomek ist ja anscheinend das Glas noch heile nur der Display selbst kaputt.
Bei einem so dünnen Gerät was zum Größtenteil aus Display besteht ist dummerweise immer die Möglichkeit da es mit einmal unglücklich fallen lassen zu zerlegen. Man sollte echt über sone Versicherung nachdenken. Ich hab selber allerdings auchkeine und hoffe einfachmal, dass meine Hülle und nich zu viel unglück schlimmeres verhindern :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

08.12.2010, 09:16:40 via Website

Mein Galaxy s ist auch ganz neu!
Mir ist es Jackentasche geflogen, dann hab ich es überall gesucht und erst nach einer halben Stunde gefunden. Wie ich es vom Boden aufhob, sah ich das das Handy KOMPLETT kaputt war :( Es sind richtige Sorünge drinnen, wenn ich es aufdrehe höre ich nur noch den Sound aber sonst funktioniert nichts -.-

Am Wochenende wede ich in mehrere Shops fahren und fragen ob sich eine reparatur lohnt!
Ich werde Ihnen natürlich Bescheid geben wenn ich etwas weiß!

Mit freundlichen Grüßen,

Eva

Antworten
  • Forum-Beiträge: 891

08.12.2010, 10:01:24 via Website

Grüße,

also in unserer Werkstatt könntest du mit ca 100 euro rechnen - das ist vielleicht ein Richtwert für dich - manche sind teurer andere wiederum natürlich günstiger.

wenn das Teil erst 2 Tage alt ist und du es im Internet bestellt hast, könntest du vielleicht auf Dummfang gehen, das Teil zurückschicken mit der Begründung, dass das Display defekt war, als du es ausgepackt hast....dabei sollten allerdings keine weiteren Fallspuren am Gerät zu finden sein.

Handyversicherung ist so eine Sache - man sollte sich fragen, wie oft einem ein Gerät runterfällt, man es verliert, oder gestohlen wird.
Es gibt Leute die haben richtig Talent dafür, ihr Gerät ständig irgendwo liegen zu lassen bzw fallen zu lassen.

Ansonsten sollte man die Kosten gegenüber stellen. Die teuerste Reparatur an so einem Gerät ist eigentlich das Display, und das liegt im Regelfall zwischen 80 und 120 Euro (wenn wir 5,- mtl auf 24 Monate hochrechnen, sind wir ebenfalls bei 120 Euro)
Gut ist es wiederrum, wenn das Gerät gestohlen / verloren wird bzw nichtreparable Schäden hat, wie Feuchtigkeit oder ähnliches.

Also 100 Eus ca + - 20 euro - oder du findest jemanden, der dir das über Garantie macht, oder du du machst es über die Hausrat (wenn du dein Geärt evtl darüber versichert hast)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.12.2010, 15:35:45 via Website

Ich war am Samstag in einem Handy-Shop, sie schauen jetzt ob sie mein Handy reparieren können. Sie werden mir am Dienstag Bescheid geben!
Liebe Grüße,
Eva

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.02.2011, 20:57:07 via Website

Hallo,

mir ist mein Glaxy auch runter gefallen, nicht mal einen halben Meter.
Der ganze Display ist zerbrochen, der halbe Bildschirm ist nun schwarz, lila.

Wer kann mir auch weiterhelfen wegen der Reparatur und der kosten?
Ich habe das Handy bei O2 geholt, die sagen ich hab keine Garantie.
Eine Versicherung wurde mir nie Angeboten! Das habe ich auch gesagt und die meinten vor 2 Monaten gab es das noch nicht.
Stimmt das?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

03.02.2011, 23:09:33 via App

nur weil dir keine angeboten wurde heißt es ja nicht dass du nicht irgendwo eine hättest abschließen können.

du hast wohl pech und wirst die reparaturkosten selbst zahlen müssen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 175

04.02.2011, 07:07:30 via Website

Wenn man das liest bekommt man ja richtig Angst. Also mir ist mein SGS schon mal aus der Hand gefallen und auf den Tisch geknallt und von dort auf den Boden. Ist aber zum Glück nichts passiert.

Aber das Crashvideo ist ja Spitze. Ich konnte kaum hinschauen als er mit der Schraube darauf rumgeschabt hat :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 325

04.02.2011, 09:39:20 via Website

Tomek W.
Hi Leute,

ich habs geschafft! Mein nagelneues Galaxy S ist mir aus ca. 1,50 aus meiner Jackentasche gefallen. Es war in einer Lederhülle, ich hab es rausgeholt und traute meinen Augen nicht :( das Display ist unter dem Displayglas gebrochen! Es sind zwar nur 2 Risse aber es funktioniert garnicht mehr, es bleibt schwarz mit ein paar kleinen Farbpunkten oben am Rand des Displays.

Hat vielleicht jemand von euch schon diese fiese Erfahrung machen müssen? Und weiß vielleicht einer mit welchen Kosten ich für die Reparatur rechnen muss?
Es ist echt schrecklich so ein tolles Gerät zu Hause liegen zu haben und zu wissen.. naja ihr wisst selber..

Vielen Dank schonmal! :)

Grüße Tomek

Hi Tomek,

Habe ebenfalls mein SGS geschrottet.. kosten für den Display +Reparatur betrugen ca. 300 SFr. Wahrscheinlich wird es in DE ca um die 200-250 Euro kosten..
Super AMOLED Displays sind halt verdammt teuer...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

12.02.2011, 22:59:11 via Website

Mir ist damals mal mein HTC irgendwie mit einer ecke auf den Boden gestürzt und ist quer durchgewesen... ca. 180€ und schon war ein neues display drin... also denke ich dass es beim... Galaxy so um die 250€ kosten wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

13.02.2011, 00:02:28 via Website

naja mal vom preis abgesehen würde ich einfach mal sagen würde mir sowas passieren würde ich wohl die kosten für die reparatur für das SGS 2 einsetzen :lol:
es soll ja wirklich hammer werden und ich würde es gerne haben aber bin mit dem galaxy s sehr zufrieden und will auch nicht direkt wieder so viel geld für das neue ausgeben warum machen die so schnell immer neue handys die affen :lol::lol::lol:

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 100

13.02.2011, 00:59:54 via App

haste da nicht i-eine versicherung gehabt?
die menschheit heutzutage ist doch relativ mehrmals mit versicherungen eingedeckt? hätte da nicht eine, den kram erfüllt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 313

13.02.2011, 08:29:11 via App

Wenn ich das so lese bin ich doch echt froh mit meiner Silikonhülle rumzulaufen. Das Ding nervt mich zwar, aber das Handy ist gewiss schon 10 mal runtergefallen und hat schon einige fiese Stunts hingelegt. :-D Durch die Hülle werden grade Stürze auf die Ecken gut gefedert und das Handy ist echt gut geschützt, wollte unbeding nen permanenten Schutz, da mir meine Handys auch mal gerne aus der Hand fallen und da bringt mir ne "Handysocke" nichts.

Glaube die Rep bei den SAMOLED sind aber wirklich teuer, dadurch das Display und Toucheinheit ein Teil sind.

Antworten

Empfohlene Artikel