[Anleitung] Branding entfernen vom HTC Desire

  • Antworten:1.124
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.676

10.08.2010 01:47:03 via Website

jo, kann man

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

10.08.2010 01:55:05 via Website

Marc W.
Kommt demnächst noch eine RUU für SLCD Desires?
Mein Bruder hat zwar ein paar tage später als ich bestellt hat aber schon eins mit SLCD

http://shipped-roms.com/shipped/Bravo/RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed.exe

das ist laut xda-developers slcd-kompatibel (flashen auf eigene gefahr ;o) )

das ota-Update auf Froyo ist dieses hier
http://liveimage.htc.com/OTA_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.09.405.8-1.21.405.2_release4dua3bcrut4wrv30.zip (alle Froyo Versionen haben SLCD Treiber drin)

— geändert am 10.08.2010 01:56:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

10.08.2010 02:11:44 via Website

Brain McFly

das ota-Update auf Froyo ist dieses hier
http://liveimage.htc.com/OTA_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.09.405.8-1.21.405.2_release4dua3bcrut4wrv30.zip (alle Froyo Versionen haben SLCD Treiber drin)

kann man das hier nicht einfach über gebrandete Geräte installieren?



Nur nochmal zum verständniss:

Wenn ich das Handy jetzt debrande dann werden alle Apps, Einstellungen gelöscht und mann hat dann ein System ohne Branding in Werkseinstellungen?

An die die es erfolgreich gemacht haben, funktioniert alles mit Froyo ohne probleme?


Die SD-Karte die dabei war.
Dort sind keine wichtigen sachen vom Betriebssystem drauf?
Kann ich die ohne Probleme Formatieren und so nutzen?

— geändert am 10.08.2010 02:14:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

10.08.2010 11:04:13 via Website

@cdog
Genau das Problem hatte ich auch. Nach dem das Froyo Update OTA installiert war ging nicht mehr. keine SD-Karte, keine SIM Karte und ständige abstürze und Neustarts.

Lösung: Mache ein Downgrade auf die 1.21xxx Version und benutze dann das manuelle Froyo-Update von SD-Karte.

P.S. Großes Lob für die Anleitung und den hingebungsvollen Support.!!!

— geändert am 10.08.2010 11:06:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

10.08.2010 11:04:35 via Website

Lukas
Brain McFly

das ota-Update auf Froyo ist dieses hier
http://liveimage.htc.com/OTA_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.09.405.8-1.21.405.2_release4dua3bcrut4wrv30.zip (alle Froyo Versionen haben SLCD Treiber drin)

kann man das hier nicht einfach über gebrandete Geräte installieren?



Nur nochmal zum verständniss:

Wenn ich das Handy jetzt debrande dann werden alle Apps, Einstellungen gelöscht und mann hat dann ein System ohne Branding in Werkseinstellungen?

An die die es erfolgreich gemacht haben, funktioniert alles mit Froyo ohne probleme?


Die SD-Karte die dabei war.
Dort sind keine wichtigen sachen vom Betriebssystem drauf?
Kann ich die ohne Probleme Formatieren und so nutzen?

verständnisfragen:

1. ja alles wird auf werkseinstellungen zurück gesetzt, du must dich sogar neu bei google anmelden.
2. ja froyo rennt wie ne eins. habs ota nach dem update bekommen.
3. es sind keine daten des betriebssystems auf der sd-card. und google wird sowas auch nie tun. denn wenn man die karte mal formatiert, hätte man sich das betriebssystem zerschossen, und daher bleiben betriebssystem apps immer auf dem telefon.

daher kannst die card formatieren. ich würde trotzdem vorher alle daten auf die festplatte ziehen, und dann nach dem update die card wieder formatieren und die daten wieder aufspielen... sonst sind fotos weg und solche sachen. ausserdem speichern backup-apps ihre daten auf der sd-card

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

10.08.2010 11:33:14 via Website

Hallo zusammen.
Möchte mich heute an das "Branding entfernen" heranwagen.

Kann mir einer sagen, welches Rom ich nehmen muß ?

Habe ein Desire mit dem neuen "tollen" Vodafone Branding.

Besten Dank.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

10.08.2010 12:29:15 via Website

Andrej L.

1. ja alles wird auf werkseinstellungen zurück gesetzt, du must dich sogar neu bei google anmelden.

Was meinst du damit?
Die Account Daten neu eingeben oder wirklich neues Konto erstellen?

Also WLan z.B. müsste ich wieder neu einrichten?
Und die Apps wieder neu installieren oder werden die irgendwo im Google Konto vermerkt und automatisch installiert?

Was mich wirklich Interessiert ist, wenn neue Android Updates kommen, muss mann dann immer die GoldCard drin haben oder wird es dann halt wie das originale behandelt und mann bekommt die Updates normal per OTA?

Die Rom in deinem Tutorial war jetzt die originale von HTC und daran wurde nichts manipuliert oder sonstiges?


Also du persönlich kannst keine Nachteile nach dem debranden + Froyo Update feststellen?

Und die automatischen Einstellungen fürs Mobile netz müsste ich dann auch von Fonic bekommen oder liegt sowas nicht am T-Mobile Branding?


Sry für die Fragen aber ich will mir ganz sicher sein ^^

— geändert am 10.08.2010 12:33:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

10.08.2010 12:38:09 via Website

also die erste frage werde ich nicht beantworten...

wlan, apps neu

ist mir jetzt nicht bekannt ob man die goldcard behalten soll. ich hab sie formatiert

ich habe keine infos das die roms manipuliert sind. kann ich dir nichts drüber sagen.

keine nachteile beim ota froyo

mobiles netz musste ich nicht einstellen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

10.08.2010 13:03:56 via Website

HTC Support
Hallo Andrej L.,

Betreff Ihrer Anfrage kann ich Ihnen teilweise behilflich sein. HTC wird ein kostenloses Update auf Android 2.2 fuer eurpaeische HTC Desire Geraete anbieten. Fuer den Download des Updates empfehlen wir die Benutzung eines kostenlosen Wifi Hotspot oder einer unbegrenzten Internet Flatrate, andernfalls fallen die standard Internet Gebuehren an. Die Versendung des FOTA hat bereits fuer deutsche und englische freie (ungebrandete) Geraete in beiden Landessprachen, in einigen Regionen begonnen. Eine genaue Bestimmung wann das jeweilige Update individuell fuer die Einzelgeraete gesendet und empfangen wird, koennen wir technisch nicht einsehen, da diese Versendung schubweise und weltweit geschieht. Dies verhaelt sich bei allen FOTA (Firmware over the air) Update Versendungen so. In wie weit manipulierte Geraete darauf zugreifen koennen ist mir nicht bekannt und wird natuerlich von unseren technsichen Entwicklern nicht getestet. Dies sind laut Software- und Hardwarehersteller illegale Eingriffe in das Original Betriebsystem. Ein IMEI Filter ist mir nicht bekannt. Die IMEI des Geraetes kann sich durch den Austausch des Mainboards aendern und spielt daher keine Rolle bei Updates. Bei Ihrem Geraet handelt es sich um ein T-Mobile Geraet, somit werden Sie das Update erst erhalten, wenn T-Mobile dies fuer Ihr Geraet mit dem T-Mobile Branding zur Verfuegung stellt.

Mit freundlichen Grüßen,

xxx

HTC

Diese Email habe ich gerade bekommen. Das bedeutet KEIN IMEI FILTER!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

10.08.2010 15:14:18 via Website

Alexander Zymelka
@cdog
Genau das Problem hatte ich auch. Nach dem das Froyo Update OTA installiert war ging nicht mehr. keine SD-Karte, keine SIM Karte und ständige abstürze und Neustarts.

Lösung: Mache ein Downgrade auf die 1.21xxx Version und benutze dann das manuelle Froyo-Update von SD-Karte.

P.S. Großes Lob für die Anleitung und den hingebungsvollen Support.!!!

Danke, endlich läuft es!

Vermute, dass es damit zusammenhing, dass ich das Update nicht von meiner Goldcard gestartet habe, keine Ahnung. Habe so viel ausprobiert und mittlerweile vorhin sogar direkt nach dem Downgrade das 2.2 Update OTA angeboten bekommen (was auch wieder diese IMEI-Filtergeschichte bei T-Mobile Geräten entkräftet), aber endlich scheint es ohne Fehler zu funktionieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

10.08.2010 16:14:08 via Website

Also ich bin heute nach der Anleitung vorgegangen.......war alles eine Sache von paar Minuten.......habe keinerlei Probleme bis jetzt entdecken können......meine SD und SIM funktionieren....Market funktioniert so wie die Installationen über PC von App`s......alles wie gehabt.......

Das Bootscreen ist jetzt auch von HTC und nix mehr mit T--------

Solange ich das branding drauf hatte, kam auch ständig die Meldung, dass ich auf dem aktuellsten Stand der Dinge sei......nach dem debranding nochmals rein und siehe da UPDATE AUF 2.2......hab mir die 90MB über HSDPA und meine Datenflat geholt......danach ging alles fix........

Was mich verwundert hat., nachdem ich debrandet habe, hatte ich meine WEBZUGANGSDATEN (für mobiles Interenet) vorhanden also wurden nicht gelöscht.......nur die eMails und apps waren weg.......naja vielleicht liegt ein Profil auf der SD-Card, meine Ordner und Verzeichnisse anschließend ja wieder zurückgespielt (NEIN DIE ANDROID etc. HABE ICH NICHT ÜBERSCHRIEBEN ;) )

Bin von iPhone 3Gs 32GB weiss auf das Desire umgestiegen und muss mich bischen zurechtfinden.........vor dem iPhone hate ich das HTC Touch Diamond und davor hatte icha uch ein HTC Tytn mit Tastatur.....also bin ich nicht so ganz HTC fremd aber noch ANDROID Fremd ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

10.08.2010 16:14:14 via Website

hey leute, ich habe auch ein vodafone handy mit ungewöhnlich unauffälligen branding, aber ohne vertrag.
bin noch auf der fw version 1.19.161.5.
habe die "update" phase von vodafone also nicht mitbekommen... apns gesperrt und selten im wifi also keine update prüfung.

jetzt habe ich von den plänen (oder eher vermutungen) zur neuen 2.2 gehört die VF da durchziehen will... von wegen 360 apps usw. ins system einspeisen und alles.
falls es freiwillig ist, ist es okay, aber wird es vermutlich ja nicht (worst case szenario) außerdem ist mir tethering zwar nicht wichtig, aber features hätte ich wenn gerne unbeschnitten falls ich sie mal benötige.

von daher die frage.
unbranding ist kein problem aufgrund der alten fw und nicht der neuen 360er update...? (vermutlich wäre es auch mit update kein problem)
sobald ich nen unbranding habe ist mein handy aufm status wie von anfang an ohne branding und i-wo gekauft? oder gibt es fälle wie z.b vorher schon angesprochen mit goldcart fall, dass ich die für jedes update brauchen könnte (was ja geklärt war, dass ihr es nicht vermutet).

sprich, habe ich komplett gleiche bedingungen wie ein desire welches nie ein branding hatte? also update direkt über htc und alles?
garantie ist mir egal... habe keine der berichteten störungen der verbindung (manchmal im alubunker verbindungsabbruch -> liegt vllt auch an eplus) oder des GPS (braucht manchmal zwar extrem lange, aber im regelfall isses recht fix) von daher denke ich nicht, dass ich die garantie in anspruch nehmen muss.

frage zum schluss... hab gelesen man kommt ohne unbranding auch auf froyo. aber dann hab ich keine möglichkeit über i-einen dienst updates direkt zu beziehen oder? also weder vodafone noch htc und müsste es immer manuell machen, oder?

ich weiß ist viel, aber hoffe ihr könnt mir da ne kleine stütze geben. und sry dass ich vllt fragen stelle die bereits gestellt wurden, aber 30 seiten ist echt was viel und habs daher nur im kontext gelesen

kurz zum backup
welche backup app empfehlt ihr mir, mit der ich apps, einstellungen usw auf der sd card speichern kann.
außerdem habe ich viele sms die ich gerne behalten möchte, habt ihr dazu nen seperates prog? habs damals mit nen converter gemacht von nokia format zum android sms format.


BTW:
habe hier gelesen dass wohl, egal ob branding oder nicht, auf 2.2 ein nachträgliches rooten schwer sei... empfehlt ihr (bitte wenn vorteile nennen die ausschlaggebend sind) vorher zu rooten und dann zu updaten oder ist es nicht nötig da man es nicht braucht?

— geändert am 10.08.2010 16:32:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

10.08.2010 16:41:00 via Website

harry
hey leute, ich habe auch ein vodafone handy mit ungewöhnlich unauffälligen branding, aber ohne vertrag.
bin noch auf der fw version 1.19.161.5.
habe die "update" phase von vodafone also nicht mitbekommen... apns gesperrt und selten im wifi also keine update prüfung.

jetzt habe ich von den plänen (oder eher vermutungen) zur neuen 2.2 gehört die VF da durchziehen will... von wegen 360 apps usw. ins system einspeisen und alles.
falls es freiwillig ist, ist es okay, aber wird es vermutlich ja nicht (worst case szenario) außerdem ist mir tethering zwar nicht wichtig, aber features hätte ich wenn gerne unbeschnitten falls ich sie mal benötige.

von daher die frage.
unbranding ist kein problem aufgrund der alten fw und nicht der neuen 360er update...? (vermutlich wäre es auch mit update kein problem)
sobald ich nen unbranding habe ist mein handy aufm status wie von anfang an ohne branding und i-wo gekauft? oder gibt es fälle wie z.b vorher schon angesprochen mit goldcart fall, dass ich die für jedes update brauchen könnte (was ja geklärt war, dass ihr es nicht vermutet).

sprich, habe ich komplett gleiche bedingungen wie ein desire welches nie ein branding hatte? also update direkt über htc und alles?
garantie ist mir egal... habe keine der berichteten störungen der verbindung (manchmal im alubunker verbindungsabbruch -> liegt vllt auch an eplus) oder des GPS (braucht manchmal zwar extrem lange, aber im regelfall isses recht fix) von daher denke ich nicht, dass ich die garantie in anspruch nehmen muss.

frage zum schluss... hab gelesen man kommt ohne unbranding auch auf froyo. aber dann hab ich keine möglichkeit über i-einen dienst updates direkt zu beziehen oder? also weder vodafone noch htc und müsste es immer manuell machen, oder?

ich weiß ist viel, aber hoffe ihr könnt mir da ne kleine stütze geben. und sry dass ich vllt fragen stelle die bereits gestellt wurden, aber 30 seiten ist echt was viel und habs daher nur im kontext gelesen

kurz zum backup
welche backup app empfehlt ihr mir, mit der ich apps, einstellungen usw auf der sd card speichern kann.
außerdem habe ich viele sms die ich gerne behalten möchte, habt ihr dazu nen seperates prog? habs damals mit nen converter gemacht von nokia format zum android sms format.


BTW:
habe hier gelesen dass wohl, egal ob branding oder nicht, auf 2.2 ein nachträgliches rooten schwer sei... empfehlt ihr (bitte wenn vorteile nennen die ausschlaggebend sind) vorher zu rooten und dann zu updaten oder ist es nicht nötig da man es nicht braucht?

all deine fragen sind in diesem thread mehrfach beantwortet worden. und ich zum beispiel hab keinen bock... sorry wenn das etwas hart klingt, aber so ist es halt... das ganze noch mal durch zu kauen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

11.08.2010 20:16:06 via Website

danke für die klasse anleitung!!!

nachdem ich das branding mit deiner anleitung entfernt habe wollte ich erstmal überprüfen ob nun das update zur verfügung steht...desire lies mich erst gar nicht überprüfen fragte sofort nach dem ersten hochfahren ob ich updaten will ..einfach nur geil :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

11.08.2010 20:17:24 via Website

sepp reiter
danke für die klasse anleitung!!!

nachdem ich das branding mit deiner anleitung entfernt habe wollte ich erstmal überprüfen ob nun das update zur verfügung steht...desire lies mich erst gar nicht überprüfen fragte sofort nach dem ersten hochfahren ob ich updaten will ..einfach nur geil :P

magst du mir deinen provider nennen? wüsste ich aus reiner neugierde gern ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

11.08.2010 20:18:19 via Website

Ich versuche mich gerade am debranden, Goldcard wurde mit erfolgsmeldung erstellt, Handy neu gestartet, USB Verbunden aber wenn ich dann auf dem PC die ruu... .exe starte erhalte ich nur eine kryptische Fehlermeldung

---------------------------

---------------------------
>SetupNew\setup.cpp (140)

PAPP:

PVENDOR:

PGUID:

$

@Windows Vista Service Pack 0 (7600)

IE Version: 8.0.7600.16385
---------------------------
OK
---------------------------



edit: hat sich erledigt - mit der älteren der beiden RUU funktioniert es.

— geändert am 11.08.2010 20:25:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

11.08.2010 20:54:03 via Website

Thomas K
Ich versuche mich gerade am debranden, Goldcard wurde mit erfolgsmeldung erstellt, Handy neu gestartet, USB Verbunden aber wenn ich dann auf dem PC die ruu... .exe starte erhalte ich nur eine kryptische Fehlermeldung

---------------------------

---------------------------
>SetupNew\setup.cpp (140)

PAPP:

PVENDOR:

PGUID:

$

@Windows Vista Service Pack 0 (7600)

IE Version: 8.0.7600.16385
---------------------------
OK
---------------------------



edit: hat sich erledigt - mit der älteren der beiden RUU funktioniert es.

ansonsten hätte ich gesagt, service packs installieren bei windoof

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

11.08.2010 23:10:23 via Website

Dumme Frage

Aber soll die Sim Karte bei dem debranden drin oder draußen sein?
oder mach das keinen Unterschied?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

11.08.2010 23:45:53 via Website

Also meine war drin =)

Jetzt muss sich BND und NSA noch mit dem Finanzamt verlinken und ich schenk mir die Lohnsteuererklärung ;))

Antworten