Milestone update ist da....jetzt

  • Antworten:143
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 33.139

23.07.2010, 10:23:13 via Website

Hi,

ich habe ja auch nicht gesagt, dass ich es gut finde, dass ein Smartphone mit Applikationen zugepflastert ist, die man nicht braucht und die man auch nicht löschen kann.

Womöglich hat Motorola den Markt für das Milestone falsch eingeschätzt. Man ging womöglich davon aus, dass die Zielgruppe in relativ hohem Maße Xing nutzt. Oder es war schlicht eine Gegenleistung gegenüber Xing, das Ding zwanghaft vorzuinstallieren im Gegenzug zur vorübergehenden Exklusivität, die Motorola mit der App genießt...

Wie auch immer. Ich finde das auch nicht gut. Hat aber nix damit zu tun, dass Xing eben *keine* Plattform ist, wo jeder bloß "bin mal auf dem Klo" postet...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 78

23.07.2010, 10:27:10 via Website

Ich möchte auch keine Hetze auf Networks etc machen, nur mein Unmut muss mal zun Ausdruck gemacht werden. Und wo geht das nicht besser als bei Leuten die verstehen wovon ich schimpfe :P

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

23.07.2010, 10:31:11 via Website

sowohl Carsten hat recht, dass Xing naja zumindest kein "ich sitz jetzt mal auf'm Topf"-Netzwerk ist, aber trotzdem ist das ganz große Problem von Schnitzer doch richtig erkannt: Motorola klaut Speicherplatz.
Facebook und Xing sind beides Apps, die nicht jeder nutzt und nutzen will. @Carsten, was würdest du sagen, wenn Motorola z.B. SportyPal vorinstallieren würde und du es nicht löschen kannst (die App ist immerhin 3 MB groß!)?

EDIT: ach ihr habt schon weiter diskutiert, während ich noch geschrieben habe, manchmal geht hier alles viel zu schnell :grin:

— geändert am 23.07.2010, 10:32:16

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 398

23.07.2010, 10:47:29 via App

alarm zurück, es liegt an meinem router

Don`t do it, just show, that you are able to do it

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

23.07.2010, 10:47:35 via Website

Hi Mario,

dann hast Du zwischenzeitlich auch gelesen, dass ich dies hier geschrieben hatte:

"ich habe ja auch nicht gesagt, dass ich es gut finde, dass ein Smartphone mit Applikationen zugepflastert ist, die man nicht braucht und die man auch nicht löschen kann."

:grin:

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.295

23.07.2010, 11:36:45 via Website

Vielleicht kann ja mal einer erklären warum die apps nicht grundsätzlich (also von anfang an) auf die SD geschrieben werden konnte? Ist das wirklich so kompliziert? Hab da keine ahnung von...

Gruß Maestre

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

23.07.2010, 11:38:46 via Website

Hi,

Maestre C.
Vielleicht kann ja mal einer erklären warum die apps nicht grundsätzlich (also von anfang an) auf die SD geschrieben werden konnte? Ist das wirklich so kompliziert? Hab da keine ahnung von...
Ist in bisherigen Android Versionen einfach so designt, würde ich sagen. Ab Froyo geht's ja, sofern die Apps das unterstützen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.701

23.07.2010, 11:54:19 via Website

Maestre C.
Vielleicht kann ja mal einer erklären warum die apps nicht grundsätzlich (also von anfang an) auf die SD geschrieben werden konnte? Ist das wirklich so kompliziert? Hab da keine ahnung von...

Gruß Maestre
Viel wichtiger für mich ist, wieso diese Apps nicht in den frei verfügbaren vom User wieder deinstallierbaren Bereich installiert werden!
Ich benötige kein QuickOffice, kein Motonav und auch kein Xing.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.295

23.07.2010, 11:57:36 via Website

Mario S.
Maestre C.
Vielleicht kann ja mal einer erklären warum die apps nicht grundsätzlich (also von anfang an) auf die SD geschrieben werden konnte? Ist das wirklich so kompliziert? Hab da keine ahnung von...

Gruß Maestre
Viel wichtiger für mich ist, wieso diese Apps nicht in den frei verfügbaren vom User wieder deinstallierbaren Bereich installiert werden!
Ich benötige kein QuickOffice, kein Motonav und auch kein Xing.

Stimme ich dir voll und ganz zu....

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 171

23.07.2010, 14:07:39 via App

In gewisser Weise kann ich euch zustimmen, manche Apps benötigt man nicht, das ist allerdings von User zu User unterschiedlich. Ich beispielsweise habe mich sehr über die implementierte Facebook verknüpfung gefreut und nutze sie auch. Xing und QuickOffice benötigen ich andererseits nicht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

23.07.2010, 14:26:32 via Website

@Mario: Die Androidpit Anleitung funktioniert scheinbar nach dem Update nur auf vereinzelten Geräten. Bei mir funktionierte es auch nur nach Punkt 3 und 4 der nachfolgend verlinkten Anleitung:

http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-milestone/24631-how-2-1-mit-rsd-lite-simpelste-variante.html

...solltest Du vielleicht auch Deinem Artikel hinzufügen ;)

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

23.07.2010, 17:10:50 via Website

Guten Morgen, also ich hatte vorher die xing appell drauf, diese ist jetzt weg und die "neue" geht nicht

Mit einem Dateimanager Deiner Wahl nach /system/app gehen und Xing.apk ausführen.

Gruß

Michael

— geändert am 23.07.2010, 17:13:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.07.2010, 01:15:43 via App

Archangel
kann es sein, dass wlan nach dem update nicht mehr funktioniert? es wird zwar angezeigt, dass der stein mit dem netzwerk verbunden ist, aber ich krieg ständig eine fehlermeldung und kann nicht ins internet.

bei mir geht der internetzugang per wlan auch nich mehr.
es liegt an der dns auflösung. wie wenn kein dns server zugewiesen worden wäre. ist aber einer drin!

Lösung habe ich und der moto support noch keine...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

25.07.2010, 10:37:21 via Website

ich finde noch immer kein update ota...

ich hab ein milestone mit vodafone branding gekauft damals und sofort vorm 1. gebrauch die ungebrandete orginal motorola 2.1 full sbf drüber geflasht...
eigentlich sollte er doch jetz ota ein update finden, zumal der launch jetz schon tage her ist, aber ich bekomme seitdem nur die meldung, dass das milestone nicht zum server verbinden kann und ich das später nochmal versuchen soll, kann mir da helfen? wollts ned unbedingt per usb machen sondern lieber ota, aber ich find keine einstellungen, die ich ändern könnte...
provider is t-mobile ;> aber das sollte ja egal sein, wenn ich das orginal sbf drauf hab...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

26.07.2010, 11:21:01 via App

Stephan Palzer
Archangel
kann es sein, dass wlan nach dem update nicht mehr funktioniert? es wird zwar angezeigt, dass der stein mit dem netzwerk verbunden ist, aber ich krieg ständig eine fehlermeldung und kann nicht ins internet.

bei mir geht der internetzugang per wlan auch nich mehr.
es liegt an der dns auflösung. wie wenn kein dns server zugewiesen worden wäre. ist aber einer drin!

Lösung habe ich und der moto support noch keine...

Habe das Problem auch, bei mir geht der WLAN Zugriff allerdings hin und wieder (sehr selten).

Der Kopfhörer-Bug war weg, ist heute morgen allerdings wieder aufgetreten...

Weiß jemand ob und wie man das Update wieder runter bekommt?

Gruß

Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

27.07.2010, 21:19:37 via Website

Hi, Ich habe auch das Problem das Wlan Verbindung angezeigt wird aber DNS funktioniert nicht, erst wenn ich den Stein neu starte, genau das gleiche bei der Umschaltung von WLan auf FUNK.
Wie bekomme ich das Update wieder herunter?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

28.07.2010, 14:49:02 via App

ich hätte das update auch gerne wieder los, immer noch Probleme, kann keine Mails mehr empfangen und bin technisch unbegabt! Hat sonst noch jemand das Problem?

Antworten

Empfohlene Artikel