Android 2.2 aka Froyo für HTC Desire

  • Antworten:1.418
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 914

02.08.2010, 10:28:20 via Website

Die Entwickler müssen ihre Programme alle anpassen und zum Verschieben "freigeben". Bisher funktionieren nur eine Handvoll Programme, daher haben auch einige User schon im Vorfeld geschrieben, dass man sich nicht allzu sehr freuen sollte.
Die einzige Möglichkeit, alle Apps auf die Speicherkarte zu installieren, ist mittels A2SD oder A2SD+. Alles andere führt nur mit sehr vielen Magenschmerzen zum Ziel.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

02.08.2010, 10:37:01 via Website

Benjamin Englich


irgendwie seltsam, der h.263 ist kein HD codec, HD aufnahmen sollte nur mit h.264 und mpeg4 möglich sein. Bei mir funktioniert nur der mpeg4 als HD aufnahme. Als Container für HD hätte HTC lieber *.mkv nehmen sollen und nicht 3gp.

Für eine HD echtzeit-codierung mit h264 ist sogar mein 4-kern-AMD zu langsam, das telefon wirde da wohl nur 1 Frame pro Stunde schaffen ;-)
h263 ist MPeg4 und lässt sich mit wenig Rechenaufwand kodieren.

— geändert am 02.08.2010, 10:37:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

02.08.2010, 11:01:52 via App

Brain McFly


Für eine HD echtzeit-codierung mit h264 ist sogar mein 4-kern-AMD zu langsam, das telefon wirde da wohl nur 1 Frame pro Stunde schaffen ;-)
h263 ist MPeg4 und lässt sich mit wenig Rechenaufwand kodieren.

Der h.263 ist aber dafür nicht vorgesehen. Entwickelt wurde er für eine kleine datenrate.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

02.08.2010, 11:12:12 via Website

Er ist für kleine Datenraten optimiert, d.h. man kann damit auch HD-Videos bei großen Datenraten Codieren. Wenn damit auf Snapdragon Prozessoren die schnellste fps rauskommt ist das genau die richtige Wahl. Ansonsten, welcher Codec ist deiner Meinung nach besser geeignet und bietet Echtzeit-Encoding auf einer 1GHz-Snapdragon Architektur?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

02.08.2010, 11:31:16 via App

mpeg4 so wie HTC es momentan auch macht. Mit der ausnahme das der MKV Container dafür genutzt wird. Das der h.263 dafür genutzt werden könnte zweifel ich auch nicht an. Hast du schon Froyo? Wenn ja dann versuch mal eine HD Aufnahme mit dem h.263. Dies ist bei mir nicht möglich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.676

02.08.2010, 11:37:17 via Website

ich muss mir abgewöhnen posts einfach nur zu überfliegen ;)

Natürlich werden die HD Videos in MPeg4 codiert, was oben steht und mit h263 bezeichnet wird ist die Encoding Matrix des Mpeg4-Encoders, d.h. da ist dann die Entsprechende Optimierung drin. H263 nimmt man bei kleinen Bitraten um ein möglichst hochqualitatives Bild herauszubekommen.

Du hast recht, nur mit Mpeg4 sind höhere Auflösungen möglich.

— geändert am 02.08.2010, 11:37:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 107

02.08.2010, 12:01:15 via App

Ich wollte keinen neuen threads zum Thema froyo eröffnen. daher packen ich meine ersten eindrücke mal hier rein.

Mit FroYo ist ja nun die Flashintegration gekommen, so dass man Flashinhalte direkt im Browser ansehen kann (Bsp. Youtube), ohe dass der Player gestartet wird. Allerdings wird hierfür eine App von Adobe benötigt. Nur welche?! Hat jemand von Euch schon herausgefunden, welche App es ist, wo man sie herbekommt und die Adobe AIR Integration für FroYo zu finden ist?


Ferner habe ich mit FroYo darauf gehofft, dass nun avi, mkv und co. direkt vom Player abgespielt werden können. Leider ist das nur ein frimmer Wunsch geblieben und ich darf weiterhin den RockPlayer einsetzen. Weiß jemand von Euch, ob diese Integration noch erfolgt, und wenn ja - wann?!


Etwas enttäuscht bin ich von der Funktion App to SD. Ich hatte mir erhofft, dass man eine App komplett auf die SD verschieben kann (sofern die App das Verschieben unterstützt). Dass jedoch nur Teile der jeweiligen App auf die SD-Karte verschoben werden, finde ich sehr schade. Damit ist das Speicherplatzproblem nun doch nicht gelöst worden.

.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

02.08.2010, 12:01:38 via Website

Thorsten T.
Hallo.
hat denn keiner eine Idee warum das Update bei mir nur runtergeladen wurde und dann nichts passiert? Die Datei im Ordner Download heißt OTA....(ganz lang) und ist 90MB groß. Ich kann sie entpacken, aber womit wir das Update denn gestartet bzw. wie hat es bei Euch funktioniert?

vielleicht versuchst du es mal nach dieser anleitung. dort war ein manulles update von 1.15 auf 1.21 beschrieben.

vielleicht klappt es. vielleicht nicht. und die dort beschriebenen punkte können sich auch von dem was bei dir passiert unterschieden. ausserdem würde ich eine sicherungskopie des foryo updates durchführen, vor alle fälle.

ausserdem übernehme ich mal wieder keinerlei verantwortung bei schäden.

Klaus M.
  1. Kopieren der Datei auf eine microSD-Karte mit ausreichend freiem Speicher (mind. 50 MB frei). In Root ablegen - keinesfalls in Unterordner
  2. Umbenennen der Datei in update.zip (Achtung: Anzeigen der Dateierweiterungen im Explorer sollte an sein)
  3. Telefon herunterfahren und SD-Karte einlegen.
  4. Taste "leiser" gedrückt halten und zusätzlich "Power"-Taste drücken
  5. Das Telefon startet jetzt in das BIOS-Menü und man kann verschiedene Punkte auswählen.
  6. Mit "leiser" und "lauter" Tasten Cursor auf den Punkt "Recovery" bewegen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  7. Nach dem Erscheinen des Achtung-Zeichens "Power"- und "lauter"-Tasten gleichzeitig drücken
  8. Im nun erscheinenden Menü den Punkt "Apply sdcard:update.zip" mit "leiser"/"lauter"-Tasten auswählen und mit "Power"-Taste bestätigen.
  9. Nach einer längeren Wartezeit (Statusbar) erscheint: "Install from sdcard complete"
  10. Jetzt den Punkt "reboot system now" wählen
  11. Das Telefon führt jetzt mehrere Neustarts durch
  12. Die Update-Dateien werdenentpackt, eingespielt und die Einstellungen vorgenommen.
  13. Keinesfalls ungeduldig werden und abschalten! An manchen Stellen dauert es wirklich lange.
  14. Nach der Gratulation zum erfolgreichen Update kommt noch die Frage nach den Einstellungen. Da sollte man unbedingt zustimmen, da man sonst seine ganzen gesicherten Daten verliert.

Quelle:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/398913/manueller-Update-von-HTC-Desire-1-15-auf-1-21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

02.08.2010, 12:52:19 via App

Carsten L.
Ich wollte keinen neuen threads zum Thema froyo eröffnen. daher packen ich meine ersten eindrücke mal hier rein.

Mit FroYo ist ja nun die Flashintegration gekommen, so dass man Flashinhalte direkt im Browser ansehen kann (Bsp. Youtube), ohe dass der Player gestartet wird. Allerdings wird hierfür eine App von Adobe benötigt. Nur welche?! Hat jemand von Euch schon herausgefunden, welche App es ist, wo man sie herbekommt und die Adobe AIR Integration für FroYo zu finden ist?


Ferner habe ich mit FroYo darauf gehofft, dass nun avi, mkv und co. direkt vom Player abgespielt werden können. Leider ist das nur ein frimmer Wunsch geblieben und ich darf weiterhin den RockPlayer einsetzen. Weiß jemand von Euch, ob diese Integration noch erfolgt, und wenn ja - wann?!


Etwas enttäuscht bin ich von der Funktion App to SD. Ich hatte mir erhofft, dass man eine App komplett auf die SD verschieben kann (sofern die App das Verschieben unterstützt). Dass jedoch nur Teile der jeweiligen App auf die SD-Karte verschoben werden, finde ich sehr schade. Damit ist das Speicherplatzproblem nun doch nicht gelöst worden.

.

Adobe AIR hab ich auch noch nicht gefunden. Flash findest du, indem du im Market bei Suche "Adobe Systems" eingibst. Das app heißt Adobe Flash Showcast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 550

02.08.2010, 13:02:02 via Website

jonas E.
weiss jemand wan vodafone das update bringt?
Ja Vodafone
:D sorry das musste sein.
Soweit ich mich erinnern kann hat es hier irgendwo geheissen 4-6 Wochen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

02.08.2010, 13:05:24 via Website

an der statusleiste/taskleiste ist mir eine veränderung aufgefallen

da ist jetzt, wenn man statusmeldungen bekommt, ein löschen button. sehr cool. und der war definitiv vorher noch nicht da!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

02.08.2010, 13:16:45 via App

Hallo ich habe da mal ne frage

Seit dem update dreht sich der Bildschirm und alle Richtungen gibt es eine Möglichkeit das desire wieder so einzustellen das sich der Bildschirm nur dreht wenn man das desire nach links dreht?

Ich hoffe ihr wisst was ich meine

Danke und Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

02.08.2010, 13:18:14 via Website

Benjamin Englich
Carsten L.
Ich wollte keinen neuen threads zum Thema froyo eröffnen. daher packen ich meine ersten eindrücke mal hier rein.

Mit FroYo ist ja nun die Flashintegration gekommen, so dass man Flashinhalte direkt im Browser ansehen kann (Bsp. Youtube), ohe dass der Player gestartet wird. Allerdings wird hierfür eine App von Adobe benötigt. Nur welche?! Hat jemand von Euch schon herausgefunden, welche App es ist, wo man sie herbekommt und die Adobe AIR Integration für FroYo zu finden ist?


Ferner habe ich mit FroYo darauf gehofft, dass nun avi, mkv und co. direkt vom Player abgespielt werden können. Leider ist das nur ein frimmer Wunsch geblieben und ich darf weiterhin den RockPlayer einsetzen. Weiß jemand von Euch, ob diese Integration noch erfolgt, und wenn ja - wann?!


Etwas enttäuscht bin ich von der Funktion App to SD. Ich hatte mir erhofft, dass man eine App komplett auf die SD verschieben kann (sofern die App das Verschieben unterstützt). Dass jedoch nur Teile der jeweiligen App auf die SD-Karte verschoben werden, finde ich sehr schade. Damit ist das Speicherplatzproblem nun doch nicht gelöst worden.

.

Adobe AIR hab ich auch noch nicht gefunden. Flash findest du, indem du im Market bei Suche "Adobe Systems" eingibst. Das app heißt Adobe Flash Showcast.

also youtube läuft bei mir einwandfrei ohne das ich was dazuinstalliert hab

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

02.08.2010, 13:29:48 via App

Andrej L.
an der statusleiste/taskleiste ist mir eine veränderung aufgefallen

da ist jetzt, wenn man statusmeldungen bekommt, ein löschen button. sehr cool. und der war definitiv vorher noch nicht da!

bei mir gab es den Button auch in der 2.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

02.08.2010, 13:43:01 via Website

Hallo Liebe Roboterfreunde,

für alle die ihr Gerät ungern einem möglichen Verlust der Garantie aussetzen, kann ich folgende Info geben:
T-Mobile gebrandete Geräte bekommen das Froyo-Update Anfang September.

Quelle: bin selbst Mitarbeiter, daher genügte ein Anruf der MA-Hotline.

Ciao und Gruß.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

02.08.2010, 13:53:50 via Website

Hans Wurst
Hallo Liebe Roboterfreunde,

für alle die ihr Gerät ungern einem möglichen Verlust der Garantie aussetzen, kann ich folgende Info geben:
T-Mobile gebrandete Geräte bekommen das Froyo-Update Anfang September.

Quelle: bin selbst Mitarbeiter, daher genügte ein Anruf der MA-Hotline.

Ciao und Gruß.

Ich weiß jetzt nicht inwiefern das jetzt glaubwürdig ist ( möchte dir nichts unterstellen ).

Aber wenn das Stimmt finde ich das doch einen echten Witz das es so lange dauern soll.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

02.08.2010, 14:18:14 via Website

tja, da kann man mal sehen das sie tatsächlich versuchen tethering auszumerzen. und da das sicher tief im kernel verwurzelt scheint, dauert es wohl länger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

02.08.2010, 14:27:42 via Website

Na wens stimmt dann danke für die Info !Dann warten wa halt noch bis September!

scheint ja aeh nich net ganz so rund zu laufen...Entwickler und Google müssen aeh erst mal ihre Apps anpassen


LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

02.08.2010, 14:27:45 via Website

Andrej L.
tja, da kann man mal sehen das sie tatsächlich versuchen tethering auszumerzen. und da das sicher tief im kernel verwurzelt scheint, dauert es wohl länger

Ich denke genau das wird es sein. Eine Wertung dazu gebe ich jetzt nicht ab, ist nach Vertragsbestandteilen jedoch zumindest rechtens.
Das ganze beruht doch nicht darauf, ehrliche Kunden zu stressen, die das Ding ab und zu dafür zweckentfremden, via Laptop ins Internet zu gehen: Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Kunden sich so ein Ding als WLAN-Router anschaffen und damit Bandbreite blockieren, die auch für alle anderen im Netz gedacht ist. Von daher ist das ein Gebot der Fairness, sich darum zu kümmern.
Was die Glaubwürdigkeit meines Beitrags betrifft: ob man jemanden mit dem Namen "Hans Wurst" in solchen Dingen Glauben schenkt, ist jedem selbst überlassen und mir auch ziemlich gleichgültig.
Ich wollte nur eine Information, die ich erhalten habe, mit den anderen hier teilen, da das für den ein oder anderen doch interessant sein dürfte. Nur dazu: Ich warte doch auch bloß auf 2.2 für mein Desire.

Antworten

Empfohlene Artikel