Android 2.2 aka Froyo für HTC Desire

  • Antworten:1.418
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 56

28.04.2010 12:20:18 via Website

Hat sich HTC zur kommenden Android 2.2 Version schon geäußert wird es für das Desire umgesetzt. Wenn ja wann?
Vielleicht sollten wir jetzt anfangen eine Beschwerde zu schreiben das wir Android 2.2 auf dem Desire wollen dann bekommen wir es vllt schon im Dezember^^

Also ohne Root und offziel mit Garantie usw. (Nur falls mir jetzt einer mit nem ROM kommt)

Grüße

Flo

— geändert am 28.04.2010 12:21:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

28.04.2010 12:22:57 via Website

vergiss es... desire wird bestenfalls mit custom-roms froyo bekommen...
das liegt nicht in ihrem interesse, dass ihre phones mehr als eine woche nach dem release noch up to date sind...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

28.04.2010 13:40:12 via Website

Marko G.
vergiss es... desire wird bestenfalls mit custom-roms froyo bekommen...
das liegt nicht in ihrem interesse, dass ihre phones mehr als eine woche nach dem release noch up to date sind...

Ich sehe das auch kommen wenns wirklich so bleibt dann erstes und letztes HTC ...

Grüße

Flo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

28.04.2010 13:42:51 via Website

hat ja nicht grade lange gedauert bis es beim desire los geht.

noch niemand hat 2.2 - wartet zumindest mit den 1000 threads dazu bis 2.2 irgendwo ausgeliefert wurde.

muss ja nicht sein. ihr habt ein top gerät und das wird es auch in 2 monaten noch sein. wenn ihr immer das neuste gerät haben wollt, dann müsst ihr wohl alle 4 wochen ein neues kaufen.

swordiApps Blog - Website

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

28.04.2010 13:46:00 via Website

Ich versteh euch nicht ... Hat HTC irgendwo stehen, dass sie ihre Geräte mit mindestens einem Update während der Nutzungsdauer ausstatten? Ich kaufe Geräte immer so wie sie sind - wenn ich im Nachhinein etwas umsonst bekomme, was das Gerät verbessert, bin ich glücklich damit. Wenn nicht, hab ich eh nicht damit gerechnet.
Kauft ihr auch PC's und hofft, dass Microsoft ihr nächstes Betriebssystem gratis anbietet, weil ihr ja ein bestehendes System gekauft habt?

Jan S.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 661

28.04.2010 14:00:41 via Website

Der Einfachheit halber könnte man im HTC-Update Thread den Begriff "Hero" durch "das HTC-Gerät" ersetzen. Erspart allen viel schreiben und lesen :wink:
Versions-Nr. müßte man natürlich auch durch Platzhalter ersetzen. Aber vielleicht kann Sven ja auch was basteln, so dass dort immer die aktuelle Version steht :wink:

— geändert am 28.04.2010 14:01:39

Hartmut Schmidt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

28.04.2010 14:04:51 via Website

Es geht ja nicht um ein kostenloses Update, sondern darum, ob überhaupt ein Update kommt. Es geht auch nicht um die Hardware, sondern darum, dass das aktuelle zugrundeliegende OS aktuallisiert wird. Hier werden ja auch nicht nur neue Feautres hinzugefügt, sondern auch Fehlerkorrekturen vorgenommen, etc. Ich stehe aktuell vor der Wahl ein aktuelles Android Smartphone zu erwerben, aber die Updatepolitik von HTC macht mich doch zögerlich. Klar früher, zu Zeiten, wo ein Handy fast nur telefonieren konnte (und ein bißchen was), war das nicht so rellevant, aber inzwischen sind daraus kleine Minicomputer geworden und da muß man eine zügige Updatepolitik erwarten dürfen, schon alleine aus Sicherheitsgründen. Es kann doch nicht sein, dass Smartphones, wie das Hero noch mit 1.x rumdümpelt. Das die Hardware nicht leistungsstark genug wäre für die aktuelle Androidversion. :rolleyes:

Gruß

Peter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

28.04.2010 14:09:25 via Website

sollte es sicherheitstechnisch probleme geben, wirst du sicher ein update von htc bekommen. das war aber bislang nie der fall.

dann kauf dir ein milestone oder ein nexus one, die beommen sicher mehr und schneller updates

swordiApps Blog - Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.175

28.04.2010 14:10:40 via Website

@ Christoph R: Immer wieder der Vergleich mit PC und Microsoft!!! Also ich bin der Meinung, dass es bei Android ganz anders verhalten sollte. Das ist ein ystem, dass sich immer wieder verändert, verbessert und das in kurzen Abständen. Deshalb finde ich es als logisch, dass diese Geräte updates erhalten und das erwarte ich auch von so einem Gerät. Am besten wäre sowieso, wenn es OTA updates der neuen Features gäbe, die dann unabhängig das Gerätes aufgeladen werden können. Wenn dann HTC seine Sense dazubaut, dann werden die neuen Teile aufgespielt, wie bei noramlen Update und wenn HTC Lust hat bringen die eine neue Senseversion heraus mit Ihren neuen Features und machen es dort drauf wo sie Lust haben. Ich glaube dann wären die meisten damit zufrieden. Beklagt wird ja vorallem bei eime Hero, dass es eine veraltete Version drauf ist, die viele der Apps nicht mehr zulässt. Selbst ein G1, dass ja noch älter ist hat da ein update auf 1.6 bekommen, was dem "alten" ding mindestens noch die meisten Apps erlaubt. MIr ist dann auch klar, dass ich nicht nach 2 Jahren noch kommen kann und will, dass da upgedatet wird....

LukiLuke, el Suizo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 876

28.04.2010 14:11:44 via App

das geb ich dir schon heute schriftlich. frag mal die hero besitzer? die warten ja schon ewig das ist htc tolle hard wear besch..... support

Meld Dich mit meinen Link http://db.tt/keGqlyI bei Dropbox an, und wir haben je 250Mb mehr * Milestone 2.3.4 CM7 *

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

28.04.2010 14:14:27 via Website

aber ist ja ganz einfach

dann einfach nicht htc kaufen, wenn man damit nicht klarkommt. motorola hat mir schon 2 udpates spendiert und 2.2 wird wohl auch bald kommen ;)

swordiApps Blog - Website

Hartmut Schmidt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

28.04.2010 14:25:28 via Website

Markus Gursch
sollte es sicherheitstechnisch probleme geben, wirst du sicher ein update von htc bekommen. das war aber bislang nie der fall.

dann kauf dir ein milestone oder ein nexus one, die beommen sicher mehr und schneller updates
Naja, das milestone fällt schon alleine wegen der physikalischen-Tastatur flach und das nexus gibt es noch gar nicht und anscheinend soll es wohl nur von Vodafone kommen, noch ein "no go", leider...
Somit kämen die beiden Alternativen für mich persönlich leider nicht in Frage. :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

28.04.2010 14:38:12 via Website

naja das nexus kann man sicher bald auch so kaufen und importieren geht auch immer

und es kommen sehr bald noch geräte von samsung zb

swordiApps Blog - Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.175

28.04.2010 18:08:22 via Website

Nexus gibt es in der Schweiz schon seit einiger Zeit bei digitec.ch für 779 franken. Also ist das in Deutschland noch nicht zu haben?

LukiLuke, el Suizo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

28.04.2010 20:03:41 via Website

was meint ihr denn, wie stehen die chancen aufn update beim desire?
nicht das es zwingend nötig wäre
aber schön wärs trotzdem

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

28.04.2010 20:06:24 via Website

Da geht der Plan von HTC wohl bei vielen auf ... warum ein update bringen wenn die sowieso das neue Gerät kaufen ... aba finde der PC vergleich hinkt nicht zumindest solange man es mit Linux vergleicht den dort kauft man auch nicht jede neue version ein neues gerät bei manchen distributionen kommt nämlich alle 3 monate ne neue Version und da Android aus der Linux familie kommt erwarte ich auch das ich updates erhalte und in 2.2 soll Flash voll unterstützt werden von daher ist das jetzt kein unwichtiges update. Meiner meinung nach hält HTC die updates nur zurück um ihre neuen Gerät an den Mann zu bringen.

Grüße

Flo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.644

28.04.2010 20:28:43 via Website

Florian Seifried
Da geht der Plan von HTC wohl bei vielen auf ... warum ein update bringen wenn die sowieso das neue Gerät kaufen ... aba finde der PC vergleich hinkt nicht zumindest solange man es mit Linux vergleicht den dort kauft man auch nicht jede neue version ein neues gerät bei manchen distributionen kommt nämlich alle 3 monate ne neue Version und da Android aus der Linux familie kommt erwarte ich auch das ich updates erhalte und in 2.2 soll Flash voll unterstützt werden von daher ist das jetzt kein unwichtiges update. Meiner meinung nach hält HTC die updates nur zurück um ihre neuen Gerät an den Mann zu bringen.

Grüße

Flo

und solange sie noch immer genug neue android geräte verkaufen, werde sie es auch weiterhin so praktizieren. dann kauft euch doch ein motorola.

swordiApps Blog - Website

Antworten
  • Forum-Beiträge: 56

28.04.2010 20:49:28 via Website

Markus Gursch

und solange sie noch immer genug neue android geräte verkaufen, werde sie es auch weiterhin so praktizieren. dann kauft euch doch ein motorola.

Sobald die mal ein Gerät ohne quertz machen bin ich dabei

ZoMtEc

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

28.04.2010 22:19:31 via Website

Florian Seifried
Markus Gursch

und solange sie noch immer genug neue android geräte verkaufen, werde sie es auch weiterhin so praktizieren. dann kauft euch doch ein motorola.

Sobald die mal ein Gerät ohne quertz machen bin ich dabei
Meine Rede... :)

Antworten