HTC Desire - rooted!

  • Antworten:308
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

17.07.2010, 01:34:17 via App

Wenn du a2sd drauf schmeißt - nichts weiter machen, beim ersten booten verschiebt der fleißig die apps.
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

17.07.2010, 08:29:06 via App

alles klar. dann muss ich nur die SD karte neu partionieren? Die erste Partition ext3 und die zweite fat32 oder?
Und 2gb sollten ja ausreichen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

17.07.2010, 09:01:51 via App

512mb reichen völlig aus - sonst verschenkst du nur speicherplatz. ;)
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 145

17.07.2010, 10:43:13 via Website

Hallo!
Ich habe ne Frage zu DeVillain. Kann man das auf Deutsch stellen? Ich lese da nichts von Multilang. Oder gibt es noch andere Sense Roms die JiT und Deutsch im Paket haben?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

17.07.2010, 10:47:36 via App

Deutsch & jit & sense:
Mcr froyo
Und die sense 2.2 leak.
Beide sind 2.2 und können das.
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 145

17.07.2010, 11:02:22 via Website

Ist DeVillain denn auch auf Deutsch? Habe mit meinem Hero da immer gute Erfahrungen gemacht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

17.07.2010, 11:03:15 via App

Einfach mal ein backup machen und probieren , kannst du mir mal ein link dazu geben?
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

17.07.2010, 11:26:11 via Website

Wie partitioniere ich meine SD-Karte am besten, wenn ich keinen Kartenleser habe?
Kann ich das auch per USB-Kabel am Mac machen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

17.07.2010, 11:28:49 via App

Du machst das alles über die customRecovery. :)
... :)
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

17.07.2010, 11:32:38 via Website

Mio Starkid
Du machst das alles über die customRecovery. :)
... :)
hmm.. :)
Dann hab ich entweder was übersehen oder ein falsches customRecovery?
Ich schau mal weiter.. wenn ich es nicht hinbekomme, melde ich mich nochmal.

Edit:
Da ich die Partition auf der Karte bereits gelöscht habe habe ich garkein customRecovery mehr...
Ich glaube ich geh mal fix in den Mediamarkt und besorg mir einen Cardreader damit ich die SD-Karte wieder flott machen kann. :lol:

— geändert am 17.07.2010, 11:34:18

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

17.07.2010, 14:05:13 via App

Mal ne Frage zwischenrein:

Prinzipiell bin ich mit meinem Sense zufrieden, würde das also gerne behalten. Einziger Grund für mich zu Rooten ist, dass ich erst dann VPN Zugang in mein Hochschulnetz bekommen kann. AP2SD wäre auch eine Idee wenn ich eh schon gerootet habe. Lässt sich das so irgendwie relativ einfach gestalten?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 145

17.07.2010, 15:10:32 via Website

Andy
Mal ne Frage zwischenrein:

Prinzipiell bin ich mit meinem Sense zufrieden, würde das also gerne behalten. Einziger Grund für mich zu Rooten ist, dass ich erst dann VPN Zugang in mein Hochschulnetz bekommen kann. AP2SD wäre auch eine Idee wenn ich eh schon gerootet habe. Lässt sich das so irgendwie relativ einfach gestalten?

Du kannst AP2SD über den RomManager installieren mit den größen die du haben möchtest.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 145

17.07.2010, 15:30:50 via Website

Hallo!

Ich hätte gerne auch ne Anleitung wie das mit Apps to SD geht. Über den Rom Manager funktioniert das nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

17.07.2010, 16:59:36 via Website

Hallo miteinander,

tja ich hab ein Problem. Das Desire startet, dann kommt der Screen "DJDroid" bleibt paar Sekunden an, geht aus und das wiederholt sich dauernd.Das selbe habe ich auch mit dem r3.1-bravo-desire-modacocustomrom-withadditions-a2sd+-signed, bei dem kommt nur der HTC Screen, geht aus und wieder an und so weiter. Was mach ich nun ??

Grüßle Sven

Sooooooo, ich hab meine Sicherung wieder eingespielt und das Desire funktioniert wieder, Gott sei Dank. Bleib ich halt erstmal beim 2.1. Diese Aufregung wenn etwas schief geht ist nicht gerade gut fürs Herz.

— geändert am 17.07.2010, 17:31:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 190

17.07.2010, 17:02:38 via Website

Thorben Mielke
Hallo!

Ich hätte gerne auch ne Anleitung wie das mit Apps to SD geht. Über den Rom Manager funktioniert das nicht.

Ich hab das gerade vor einer halben Stunde gemacht... über die online Kitchen von MoDaCo habe ich mir ein ROM mit a2sd+ gebaut.
Dann habe ich die Fat32 Partition auf der SD-Karte verkleinert und von dem neuen freien Platz eine ext3 Partition erstellt.
Danach wieder update.zip und das customrom-zip auf die fat32 Partition kopiert. im recovery Mode gebootet, geflashed und fertig.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

19.07.2010, 04:30:54 via App

Ich glaube ich sollte die Tage mal aufklären über was wir ums eigentlich unterhalten.
Derzeit wollen ja alle A2SD haben aber gar kein schimmer von ext. ;)
Never trust a windows user?

Nein, ist ja nicht schlimm gemeint, aber ihr bewegt euch alle auf dünnem Eis.
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten

Empfohlene Artikel