gute battery app

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 385

12.04.2010, 17:16:07 via App

hallo, gibt es eine app die mir die laufzeit und verbrauch anzeigt. die standandartinformationen sind ja nicht wirklich einfach umzurechnen.nutze im moment battery left da komme ich an die systemdaten wenigstens schnell ran.androitpit ist übringens heute mal wieder mit 10%am akkuverbrauch beteiligt.bin anscheinend doch öfters hier

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

12.04.2010, 19:18:02 via Website

Also ich nutze auf meinem Samsung Spica "BatteryTime Lite" Auch nicht grad der Brüller. Nach 15 Minuten werden nur noch 90% angezeigt. Dann verändert sich ewig nichts. Die angezeigten Zeiten sind auch unbrauchbar. Also ich mache mich auch wieder auf die neue Suche.
Falls jemand einen Tipp hat fürs Spica.............. dann her damit :grin:
Cu Mario

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.192

12.04.2010, 19:32:08 via Website

JuicePlotter lässt da ziemlich gute Angaben zu.
Allerdings wie schon oft bemängelt: Die BatteryAngaben von Android sind einfach nur quatsch... Grob geschätzt trifft es eher.

Dabei ist es eigentlich recht einfach anzugeben:
x MilliAmpere-Vollladung = 100 %
y Letzter Leerlauf, Abschaltung = 0%
Dann müsste: z Momentanige Spannung:
(y-z)*100
------------
x

Das wäre ziemlich genau. Je mehr das Gerät läuft, desto genauer die Angabe.
Würde dann ja:
t1, t2, t3 ... ta
-------------------
a
~ Durchschnitt der Zeit, wie lange noch sowas klappt. ... Und bei Android gehen diese einfachen Funktionen anscheinend nicht.
  1. Fertigungsprodukt. - „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“ - Leitfaden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 118

12.04.2010, 19:38:41 via App

suche ebenfalls ne gute battery app fuer meinen stein... verwende gerade battery time lite... is passabel, aber suche was besseres...

Zeig´ mir deine Uhr und ich sage dir wie spät es ist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

13.04.2010, 01:19:22 via App

Mio Starkid
JuicePlotter lässt da ziemlich gute Angaben zu.
Allerdings wie schon oft bemängelt: Die BatteryAngaben von Android sind einfach nur quatsch... Grob geschätzt trifft es eher.

Dabei ist es eigentlich recht einfach anzugeben:
x MilliAmpere-Vollladung = 100 %
y Letzter Leerlauf, Abschaltung = 0%
Dann müsste: z Momentanige Spannung:
(y-z)*100
------------
x

Das wäre ziemlich genau. Je mehr das Gerät läuft, desto genauer die Angabe.
Würde dann ja:
t1, t2, t3 ... ta
-------------------
a
~ Durchschnitt der Zeit, wie lange noch sowas klappt. ... Und bei Android gehen diese einfachen Funktionen anscheinend nicht.
So leicht ist es dann auch nicht. Denn je mehr dein Handy verbraucht desto geringer wird die Spannung, die der Akku erbringen kann. Die Spannung sinkt aber auch mit der Entladung des Akkus. Deine Rechnung würde bei gleichbleibenen Verbrauch gehen. Auch wenn man mehrere Werte nimmt und dann mittelt wird es irgendwann ungenau, weil der Zustand des Akkus über die Zeit schlechter wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 186

13.04.2010, 02:50:42 via Website

Hab auch den JuicePlotter - Allerdings gibt es den erst ab 1.6 soweit ich weiß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.163

13.04.2010, 07:07:57 via Website

Also ich nutze den Battery Indicator Lite ...

Ich weiss nicht wie das bei den anderen HTC's ist ... beim Tattoo kann man durch *#*#4636#*#* in ein Menü gehen, in dem man sich den Akkustand in % und andere nette Informationen ansehen kann.

Gruß,
Kay

— geändert am 13.04.2010, 07:09:03

Antworten

Empfohlene Artikel