HTC Desire — Akkuleistung vom Desire???

  • Antworten:195
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 504

16.06.2010 14:35:56 via Website

Evelyn C.


Hä? (wo/wie) kann man denn für jede App einzeln einstellen, wie lange sie bleibt, bevor sie gekillt wird? Ich hab in den Preferences nur eine 10 Sekunden Autokill Phase gefunden... ??

hat sich erledigt! Danke!

sagst du es mir trotzdem? ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

16.06.2010 14:36:37 via App

Han Solo
Andrej L.
hast du schon mal erlebt das programme beim benutzen gekillt wurden?

wenn du gerade navigierst benutzt du das programm doch

Exakt !

Programm in Benutzung - nix Auto-Kill ...

Programm nicht in Benutzung - dann Auto-Kill ... :bashful:

Grüße

Han

Haha, gut zu wissen - hab ja schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen... ;)

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.355

16.06.2010 14:43:21 via App

Andrej L.
Evelyn C.


Hä? (wo/wie) kann man denn für jede App einzeln einstellen, wie lange sie bleibt, bevor sie gekillt wird? Ich hab in den Preferences nur eine 10 Sekunden Autokill Phase gefunden... ??

hat sich erledigt! Danke!

sagst du es mir trotzdem? ^^

Funktion “manage autokill list“ und dort durch langes Drücken auf eine App wird dieses Zeitmanagement aufgerufen.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 37

18.06.2010 20:02:51 via Website

Hallo, hab mal die Prozente im Verlauf von 2 Tagen aufgeschrieben .....
Bei mir läuft als Akkuoptimierer "Data on Demond" Standatdeinstellungen ...

Was mach ich so ....

im Messverlauf:
30 x Telefonate
20 x E-MAils abgefragt und angesehen, mit Anhang
10 x Wetteraktualisierung


— geändert am 18.06.2010 21:18:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

19.06.2010 15:21:38 via Website

Das Arbeiten geht top von der Hand, jedoch was mich teilweise sehr ärgerlich stimmt ist das Akku. Mein iPhone hat mal als Mp3 Player fürs Auto fungiert und im Prinzip war der Akku mit reinem Musikhören nicht leerzukriegen. Jedoch ist das beim Desire nicht so, allein 1,5h Autofahren kosten mich locker 15-20% Akku, DAS find ich defintiv viel zu viel.
Ich überlege schon wann es endlich vllt einen größeren Akku (~1800-2000mah) in der Standartgröße gibt, beim iPhone war ich es nämlich bei "normaler" Benutzung (10 min Internet am Tag, Musik) gewohnt nur gut 1mal die Woche zu laden (3G und so immer alles aus). Daher stört es mich schon sehr das dem Desire immer nach 2 Tagen die Puste ausgeht.

GIbts da evtl den MEga Tip für mind. 3-4 Tage Uptime?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 461

19.06.2010 15:29:15 via Website

Bastian K
Daher stört es mich schon sehr das dem Desire immer nach 2 Tagen die Puste ausgeht. GIbts da evtl den MEga Tip für mind. 3-4 Tage Uptime?!

Bastian, die Akkulaufzeit von 2 Tagen ´ehrt Dich´. Das sieht danach aus, dass für Dich das Desire nicht inzwischen zum Selbstzweck geworden ist und Du ewig mit dem Ding rumspielst. Denn wenn Du es intensiv nutzt, ist der Akku nach 6 Stunden leer.

Tipp für´s Auto: kleiner USB Adapter für den Zigarettenanzünder und ein 15 cm langes USB-MikroUSB Kabel für zus. 10€.

— geändert am 19.06.2010 15:29:47

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

19.06.2010 15:58:50 via App

von heut früh 10 Uhr bis jetzt mit permanent WLAN, drei Telefonaten, etwas Facebook, Ca. 40 EMails empfangen gerade mal Akkumulation von 100 Prozent auf 84 Prozent runter. Find ich okay..

MfG

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

19.06.2010 16:35:49 via Website

Bodo P.
Bastian K
Daher stört es mich schon sehr das dem Desire immer nach 2 Tagen die Puste ausgeht. GIbts da evtl den MEga Tip für mind. 3-4 Tage Uptime?!

Bastian, die Akkulaufzeit von 2 Tagen ´ehrt Dich´. Das sieht danach aus, dass für Dich das Desire nicht inzwischen zum Selbstzweck geworden ist und Du ewig mit dem Ding rumspielst. Denn wenn Du es intensiv nutzt, ist der Akku nach 6 Stunden leer.

Tipp für´s Auto: kleiner USB Adapter für den Zigarettenanzünder und ein 15 cm langes USB-MikroUSB Kabel für zus. 10€.

Danke. Die Sache ist halt die: Ich kenne mich durch meinen Modellbau etwas mit den Lithium Polymer Akkus aus und weiß das die es nicht un bedingt mögen wenn man die alle Furz lang läd, daher versuche ich immer 100% -> 7% und laden, damit ich gleichmäßige Zyklen fahre. Da ich aber doch viel Autofahre (mind. 2 mal die Woche 150km am Stück) würde es dann darin resultieren, dass ich den Akku permanent unregelmäßig lade, dass möchte ich auch nicht.

BTW: Da ich jetzt gesehen habe, dass Staub ein starkes Thema für das Desire ist (unter Display) bin ich fast soweit meins zurückzugeben und mir wieder mein altes iPhone schnappe. Weil Staub unter dem Display ist ein absolutes NO Go!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 461

19.06.2010 16:46:53 via Website

@ Bastian # dass Staub ein starkes Thema für das Desire ist #

Das würde ich weiter recherchieren. Ich denke, das ist kein wirkliches Thema.

Zum Thema Akku ´leerfahren´ schau auch mal weiter. Das Handy darf, wenn ich das richtig erinnere, ewig und 3 Tage an einer Stromquelle hängen.

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

19.06.2010 17:13:15 via Website

Li-Ion mögen keine großen Ladezyklen und auch nicht, wenn sie längere zeit stark geladen und entladen sind. Also sollte man sie eigentlich nicht länger in der Ladestation halten und auch nicht immer komplett entladen. Aber ich würde Euch doch einfach empfehlen, den Akku so zu nutzen wie es nötig ist bzw so wie es Euch am besten passt. Dann altert halt der Akku schneller (und ob das wirklich so viel aus macht ?), aber ihr könnt Euer Gerät so nutzen, wie es für Euch am besten ist. Also wenn Ihr zB täglich mit dem Auto unterwegs seid, warum steckt Ihr es nicht gleich an. Dann dürfte ein zu geringer Akku eh kaum ein Problem sein.


Das iPhone hat im übrigens auch das Problem, dass bei manchen Geräten Staub hinter das Display kommt. Beim neuen iPhone wurde das gelöst, indem Touch und Display verklebt sind. Dafür wird es dem Besitzer doppelt so teurer,sollte es mal herunter fallen. Auch nicht so toll.
Bei HTC soll es aber ein bekanntes Problem sein, welches nur bestimmte Baureihen betrifft. Auch ist dies ein Garantiefall.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

22.06.2010 19:09:54 via Website

wuhu durch den advanced task cleaner pro habe ich mittlerweile meine 14 stunden laufzeit auf 20 stunden erweitert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

22.06.2010 19:41:30 via Website

Da würde mich direkt mal interessieren, wie du den killer eingestellt hast:

Wie oft lässt du z.b. alle apps killen?
Ich bin ja der Meinung, dass das ständige killen und wieder-starten der App auch einiges an strom verbraucht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

22.06.2010 19:43:49 via Website

also zu nächst hab ich alle wichtigen apps automatisch auf die igno liste gesetzt...

dann lasse ich alles konsequent bei einer minute killen

du darfst das nicht mit einem motor vergleichen... ein motor verbraucht beim starten viel benzin oder besser gesagt treibstoff...

ein program läuft halt... ob man es startet oder beendet ist dabei wurst... ausserdem habe ich ja 6 stunden gewonnen... daher klar wiederlegt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

22.06.2010 19:49:29 via Website

Aber können die zusätzlichen Stunden nicht auch nur durch allgemein geändertes Nutzerverhalten gewonnen sein? Am Anfang dufte ich mein Desire sogar 2x am Tag laden weil ich es nicht aus meinen Pfoten legen konnte. Mittlerweile komme ich gut über den Tag und lasse es halt nachts immer laden. Da wäre sogar noch mehr drin, aber ich hänge immernoch relativ oft an dem Ding. ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 53

22.06.2010 19:58:56 via Website

Andrej L.


du darfst das nicht mit einem motor vergleichen... ein motor verbraucht beim starten viel benzin oder besser gesagt treibstoff...

ein program läuft halt... ob man es startet oder beendet ist dabei wurst... ausserdem habe ich ja 6 stunden gewonnen... daher klar wiederlegt.

Also das würde ich gerne mal von jemandem genauer erklärt haben. Ich glaube nicht, dass das starten eines Programmes kein Strom verbraucht.
Wobei ich es mir natürlich auch wünschen würde ;-)

Gibt es Experten, die das evtl. erläutern können?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

22.06.2010 20:06:34 via Website

ich sagte nicht das es kein strom verbraucht... es verbraucht mit sicherheit nur nicht mehr als wenn es normal läuft... sonst hätte ich nicht 6 stunden laufzeit gewonnen sondern verloren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 162

22.06.2010 21:51:29 via Website

Andrej L.
du darfst das nicht mit einem motor vergleichen... ein motor verbraucht beim starten viel benzin oder besser gesagt treibstoff...

ein program läuft halt... ob man es startet oder beendet ist dabei wurst... ausserdem habe ich ja 6 stunden gewonnen... daher klar wiederlegt.

Das sehe ich deutlich anders. Gut programmiert braucht eine Anwendung zum starten und initialisieren deutlich mehr Strom als beim rumgammeln (Ausnahmen bestätigen diese Regel) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 596

22.06.2010 22:13:06 via App

mein desire hält Ca. 36std mit Viel.Glück auch mal Ca. 48std. bei im durchschnitt Ca. 30min Tel, 10sms, 5 email und so max.1,5std inet surfen. wlan und gps sind immer an, nachts kein flugmodus, lasse es über Nacht ganz normal laufen.

(Mitglied Nr. 0-8-15) zitat eines unbekannten freundes: ,,ich esse lieber ein ei (!!) als mich impfen zu lassen'' ;-)

Antworten