HTC Desire — Akkuleistung vom Desire???

  • Antworten:195
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 381

10.04.2010 19:11:08 via Website

Hallo,

habe mir jetzt hier mal alles durchgelesen und glaube mich schon endschieden. Werde wohl nicht mehr auf das Nexus one zu warten, sondern ein Desire mir zulegen. Nun find ich aber nichts zu der Akkuleistung, beim meinem G1 ist sie nämlich bescheiden ;-)

und was ist mit dem internen Speicher? Ist der Ausreichend? Nicht wie beim G1, das man keine Updates mehr bekommt...

Sorry hab nicht soviel Ahnung von der ganzen Materie. Deshalb auch die doofen Fragen ;-)

Wie sind Eure Erfahrungen?

Gruß
Micha

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

10.04.2010 19:38:00 via Website

Speicher ist beim Desire gut bemessen. 512MB, wovon 147MB für Apps zur Verfügung stehen. Das heißt die ROM-Größte sollte nicht das Problem sein für zukünftige Updates.

Akkulaufzeit konnte ich bisher nicht wirklich messen - habe es ja erst 2 Tage, und dabei noch extrem viel rumgespielt, mit Live-Wallpaper etc pp. Wie sich das Desire im Alltag schlägt, zeigt sich bei mir nächste Woche. Aber schon vorneweg: LiveWallpaper ziehen richtig viel Strom. :)

— geändert am 10.04.2010 19:38:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 381

10.04.2010 19:43:01 via Website

Wen es einen Tag hält und ich es über Nacht immer auflade dann reicht mir das eig schon. Besser wäre natürlich mehr ;-)
Ok, wenn ich viel surfe und Spiele, hält der Akku natürlich nicht so lang. Das ist schon klar.

Ach und noch eine Frage, ist die Tastatur mit dem G1 Indentisch? Von der Größe her meine ich. Weil ich benutze eig immer nur die Hardware Tastatur, weil mir die auf dem Display einfach zu klein ist. Das war beim Apfel etwas besser...

— geändert am 10.04.2010 19:49:30

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

10.04.2010 19:59:50 via Website

Michael K.
Wen es einen Tag hält und ich es über Nacht immer auflade dann reicht mir das eig schon. Besser wäre natürlich mehr ;-)
Ok, wenn ich viel surfe und Spiele, hält der Akku natürlich nicht so lang. Das ist schon klar.

Ach und noch eine Frage, ist die Tastatur mit dem G1 Indentisch? Von der Größe her meine ich. Weil ich benutze eig immer nur die Hardware Tastatur, weil mir die auf dem Display einfach zu klein ist. Das war beim Apfel etwas besser...
Einen Tag sollte man schon schaffen, wenn man nicht grade "Akku-Killer" dauerhaft nutzt.

Da das Desire keine Hardware-Tastatur hat, gehe ich davon aus, dass du die Bildschirm-Tastatur meinst. Die ist - entsprechend dem Display - natürlich auch größer als beim G1. Ich kann den direkten Vergleich nur zum Hero ziehen, da ich das G1 nie intensiv genutzt habe. Vom Hero merkt man den Unterschied schon - wenn man mal auf die Hero-Größe eingestellt ist, ist auf dem Desire doch alles ein bischen weiter auseinander, da muss sich der Daumen manchmal länger machen als man es gewohnt ist :) Ist aber, wie alles nach so kurzer Zeit bisher, Gewöhnungssache - heißt, da stellt man sich recht schnell drauf ein (nichts unangenehmes, falls das so rüberkommt).

— geändert am 10.04.2010 20:00:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

15.04.2010 20:59:33 via Website

Mein Akku hat einen ganzen Tag, eine Nacht und nochmals einen ganzen Tag gehalten. Dann war aber Ende der Fahnenstange.

Ich hatte zu 75% WLAN on, Synchronisierte ständig mit Google (Gmail, Kalender, Kontakte), Telefonierte etwa 15 Minuten, sendete 5 SMS und versendete etwa 5 EMail. Also zwei ganz normale Tage.

Ich vermute es reicht nicht zu mehr als diese zwei Tage, hatte ich sonst doch alles ausgeschaltet (Wetter wurde nicht aktualisiert, facebook war aus, usw.). Aber zwei Tage sind für mich ganz in Ordnung, wenn ich ständig mit Google in "kontakt" stehe, smile.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 153

15.04.2010 21:52:43 via App

ich habe das desire heute bekommen, aufgeladen und intensiv benutzt... also gab nichts, was nicht an war... größte helligkeit, gps, WLAN, hspa, live wallpaper ständige Synchronisation mit allen widgets und mail-accounts.... und der Akku wird langsam alle... aber dafür hab ich das teil mehr benutzt als jeh ein smartphone zuvor ;)

— geändert am 15.04.2010 21:53:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

15.04.2010 22:03:52 via Website

Ich spiele auch mit dm Gedanken mir das Desire zu kaufen aber was die Akku-Leistung des Gerätes angeht mache ich mir aber keine Illusionen. Moderne Smartphones sind in ihrer Leistungsfähigkeit bedauerlicherweise der heutiger Akkus weit davon geeilt. Selbst wenn der Akku des Desire vergleichsweise lange hält ist nicht damit zu rechnen das die Laufleistung einfacher Handys erreicht wird. Damit muss man, meiner Meinung nach, wohl vorläufig noch leben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

15.04.2010 22:16:36 via Website

Surft mal nen Weile mit nem normalen Handy im Netz. Länger wie zwei Tage hält da der Akku auch nicht. Beim Smartphone gibts halt viele Funktionen...Internet, Wlan, Gps und weil die Handys dafür ausgelegt sind, diese auch einfach nutzen zu können, werden diese halt auch mehr genutzt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 602

15.04.2010 22:16:38 via Website

Hm, ich nutze mein kleines Spielzeug dann wohl anders. Wenn ich morgens mit 100% Akku aus dem Haus gehe, hab ich's bis nachmittags um 3 auf 20% runter. :D Der Spieltrieb, ständig etwas zu machen - in der langweiligen Schule :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

16.04.2010 04:13:02 via Website

Was den Akku angeht, so kann ich von meinem Desire bei normaler bis starker Benutzung sagen, dass der Akku bisher einen Tag durchgehalten hat :) Hab es komplett geladen,damit gestern noch ein wenig rumgespielt und heute normal genutzt (Telefoniert,IM,Emails u.s.w. knapp 20 % sind noch vorhanden. Kann man es gefahrlos direkt wieder an den Strom packen? Oder sollte der Akku wirklich immer komplett entladen sein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 160

16.04.2010 10:55:07 via Website

apfel e.
Ich spiele auch mit dm Gedanken mir das Desire zu kaufen aber was die Akku-Leistung des Gerätes angeht mache ich mir aber keine Illusionen. Moderne Smartphones sind in ihrer Leistungsfähigkeit bedauerlicherweise der heutiger Akkus weit davon geeilt. Selbst wenn der Akku des Desire vergleichsweise lange hält ist nicht damit zu rechnen das die Laufleistung einfacher Handys erreicht wird. Damit muss man, meiner Meinung nach, wohl vorläufig noch leben.


Es gibt schon Akkus die mit der Technik mithalten können. Problem bei den Akkus ist aber das sie im allgemeinen scheisse teuer sind!
Schau dir an was ein Laptop Akku bei eBay kostet.. da biste erst ab 70€ dabei und dann ists einer aus HongKong ohne Namen und für ein völlig veraltetes Gerät.
Würden bei den neuen Handys die neuste Akku-Technologie verbaut werden, würden das Ding 200€ mehr kosten.
Aber es gibt einfach zu viele "Auflade-Möglichkeiten" als das sich jmd beschweren würde. Ich schliess das Ding im Auto, am PC, am Laptop oder an der Steckdose an. Wozu sollte der Akku dann noch lange halten!?

Ich lasse mir von meinem Handy nicht sagen was ich zu tun oder zu lassen habe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

16.04.2010 11:17:28 via Website

Ich verstehe auch nicht, warum sich viele so über die Akkuleistung aufregen. Es muss doch jedem klar sein, dass ein großes, helles Display, GPS und ständiges online-sein eine Menge Strom frisst...

Meine Erfahrung bisher ist, dass das Desire im normalen Einsatz auch locker zwei Tage durchhält. Meine typische Tagesnutzung sieht dabei in etwa so aus:
- Nachts ist die Internetnutzung ausgeschaltet und das Phone auf simple Telefonfunktionen beschränkt (teilweise sogar auf Flugmodus, wenn ich keinen Bock auf mögliche Störungen durch zu frühe Anrufe habe... ;) )
- Morgens beim Frühstück mal das WLAN einschalten und E-Mails und soziale Netze auf Neuigkeiten checken
- Auf der Arbeit (und dem Weg dahin) ist wieder nur Telefon aktiv - da sitze ich eh am Rechner und kann nach Belieben auch private Mails, Facebook etc. abrufen, also nicht nötig, dass das Desire das auch tut
- Nach Feierabend schalte ich Internetnutzung per Netz wieder frei und lasse regelmäßig Mails etc. checken bis ich schlafen gehe, meistens spiele ich zwischendurch dann auch mal mit irgendwelchen Apps rum oder surfe / chatte für einige Zeit

Wenn man dem Desire die Internetnutzung verweigert (was ja bequem per Widget geht) und es als reines Telefon nutzt, dann verbraucht es wirklich kaum Akku. Ich würde Wetten eingehen, dass man so problemlos eine ganze Woche überstehen kann, sofern man nicht jeden Tag mehrere Stunden telefoniert. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 460

16.04.2010 12:14:53 via Website

Das Desire scheint nachts kaum oder gar keine Akkukapazität zu verlieren, wenn man die Datenverbindung ´abstellt´.

Habe aber nur 1 1/2 Stunden mit dem Ding rumgespielt, und der Akku stand bei 58 %... Ich bin mir also nicht sicher, ob ´ihr da oben´ das nicht z.T. ein wenig zu rosig seht. Wird das noch viel besser nach mehrmaligem Entladen ??

Pani ** Jeder denkt an sich, nur ich denk´ an mich ** Bitte beachten : http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/392082/und

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

16.04.2010 12:34:53 via Website

Bei Dauerbenutzung (also durchweg surfen, spielen, etc. mit hellem Display und Datenverbindung) hält der Akku so zwischen 4 und 6 Stunden, mehr ist einfach nicht drin. Wenn man mal bedenkt, dass ein aktuelles Netbook einen Akku mit gut 4facher Kapazität hat und damit aber bei der gleichen Aktivität auch nicht länger durchhält, finde ich das schon sehr in Ordnung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

16.04.2010 12:50:50 via Website

Und wie lange lädt man den Akku wieder auf bis er voll ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 192

16.04.2010 13:06:13 via Website

Holger Sowieso
Bei Dauerbenutzung (also durchweg surfen, spielen, etc. mit hellem Display und Datenverbindung) hält der Akku so zwischen 4 und 6 Stunden, mehr ist einfach nicht drin. Wenn man mal bedenkt, dass ein aktuelles Netbook einen Akku mit gut 4facher Kapazität hat und damit aber bei der gleichen Aktivität auch nicht länger durchhält, finde ich das schon sehr in Ordnung.

Das kann man aber auch leider nicht vergleichen....die technik ect. ist eine andere.

Bei Netbooks ist es auch nicht nötig...die Akkuleistung mehr als 10std zu setzen. wozu denn auch.....mehr Zeit brauch man nicht fürs Schreiben/Internet.

Bei Smartphones ist es wieder was anderes.
Ausser Organizer-Funktionen, möchte man auch telefonisch erreichbar sein und da reichen 4-6std am tag überhaupt nicht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

16.04.2010 13:19:20 via Website

@Gunter: mit dem Netzteil ist das Ding in einer guten Stunde voll, am PC lädt es dagegen quälend langsam.

@Bernd: Ich finde, das kann man sehr gut vergleichen - und so unterschiedlich ist die Technik tatsächlich nicht. Nicht umsonst verkauft Asus beispielsweise mittlerweile Atom-basierte Netbooks mit Android-Betriebssystem.

Wenn man länger als 4-6 Stunden am Tag erreichbar sein will mit dem Smartphone, dann sollte man es einfach nicht die ganze Zeit zum Surfen oder Spielen benutzen. :wink: Selbst mit regelmäßigem Mail-Abruf kommt man problemlos einen ganzen Tag hin. Man kann halt einfach nicht erwarten, dass bei einem modernen Smartphone MIT Nutzung der zusätzlichen Funktionen, die es über das reine "Erreichbar sein" hinaus bietet, der Akku so lange hält wie bei einem "einfachen" Telefon ohne diese Funktionen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

19.04.2010 10:34:02 via Website

Michael K.


habe mir jetzt hier mal alles durchgelesen und glaube mich schon endschieden. Werde wohl nicht mehr auf das Nexus one zu warten, sondern ein Desire mir zulegen. Nun find ich aber nichts zu der Akkuleistung, beim meinem G1 ist sie nämlich bescheiden ;-)

Also ich habe seit letzter Woche mein Desire und bin von einem iPhone umgestiegen, bzw. evaluiere noch, ob es einen Umstieg wert ist. Ich habe es mit ein paar Einstellungen derzeit so hinbekommen, dass das Desire trotz intensivem rumspielen 2+/- Tage hält.

- Ich habe GSM deaktiviert und mache nur UMTS, da ich in einem gut ausgestrahltem Bereich lebe und arbeite. Der Handshake zwischen 2G und 3G braucht definitiv massig Strom, während UMTS im Standby weniger braucht als GSM. Das liest man jedenfalls und meine Ergebnisse lassen mich daran glauben. ;) Damit hab ich auch immer die optimale Geschwindigkeit beim Download. Beim iPhone konnte ich mich an dieser Stelle nur dazu entscheiden, dass ich nur 2G == Edge mache.

- Wifi Suche ist deaktiviert. Und eigentlich ist das Wifi immer aus, da es dank UMTS nicht brauche.

- GPS ist deaktiviert, da ich nicht immer von Latitude verfolgt werden will. :) GPS mache ich nur bei Bedarf an für Gowalla, Maps, usw. Aber das ist mit dem richtigen Widget auf dem Homescreen auch nur ein Klick.

- Helligkeit habe ich auf automatisch, da ich nicht einsehe ein solch geiles Display in den Dämmermodus zu setzen. Das muss der Akku schon abkönnen.

Ich gehe davon aus, dass der Akku beim Desire genau wie bei meinem iPhone nach den ersten Ladezyklen noch zulegt, so dass ich dann wieder auf meine üblichen 2-3 Tage normale Nutzung komme. Wenn ich das Ding natürlich intensiv nutze, dann werde ich genau wie beim iPhone auch nur auf einen Tag kommen, aber das genügt mir.

Gruss, Oli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 99

19.04.2010 15:43:20 via Website

Mir reicht ein Tag auch vollkommen aus. Derzeit bin ich aber auch fleißig dabei.

Surfe wie wild im Netz, schaue nach Apps und teste rum, schaue mir ein paar Spiele an. Alles in allem, komme ich einen Tag aber sehr gut hin mit dem Strom. Nachts geht das Desire ans Ladegerät und das reicht mir dann vollkommen aus.

Antworten