Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 138 mal geteilt 28 Kommentare

Die besten Dual-SIM-Smartphones

In diesem Artikel mit den besten Dual-SIM-Smartphones findet Ihr empfehlenswerte Android-Geräte mit moderner Software zum kleinen Preis. Das OnePlus 5 ist ein starker Kandidat und auch das Galaxy S8+ DUOS gibt es endlich in Deutschland. Honor bietet eine neue Top-Alternative für wenig Geld.

Wenn Ihr zwei unterschiedliche SIM-Karten habt, ist es praktisch, beide gleichzeitig im selben Smartphone verwenden zu können. Besonders wenn Ihr in der Nähe einer Landesgrenze wohnt, werdet Ihr nicht ständig wechseln oder ein zweites Smartphone mit Euch führen wollen. Die besten Dual-SIM-Smartphones findet Ihr in diesem Artikel, den wir immer wieder aktualisieren.

OnePlus 5: High-End zum fairen Preis

Das OnePlus 5 ist das beste Smartphone seiner Preisklasse. Für 499 oder 559 Euro bekommt Ihr Top-Hardware, vernünftige Akkulaufzeit und eine gute Smartphone-Kamera. Das Dual-SIM-Smartphone gibt es nur online und nicht bei einem Provider.

AndroidPIT oneplus 5 0197
Doppelte SIM-Karte, doppelte Kamera, halber Preis. / © AndroidPIT

Das OnePlus 5 beherrscht zwar Dual-SIM, jedoch kein MicroSD. Seid Ihr also Speicher-Messis, solltet Ihr gleich zur Version mit 128 GByte Flash-Speicher greifen.

Samsung Galaxy S8+ DUOS

Endlich gibt es auch auf dem deutschen Markt wieder ein Samsung-Flaggschiff mit Dual-SIM-Funktion. Das wird jedoch nicht bei Providern angeboten. Somit müsst Ihr den hohen Preis komplett alleine löhnen. Samsung bietet immerhin eine Null-Prozent-Finanzierung für 24 x 37,46 Euro an.

AndroidPIT Samsung Galaxy S8plus 1960
Das S8 Plus gibts auch als DUOS-Variante - also als Dual-SIM-Smartphone. / © AndroidPIT

Das S8 Plus ist edel, wasserfest, hat eine lange Akkulaufzeit, eine der besten Smartphone-Kameras, arbeitet pfeilschnell und ist dank regelmäßiger Sicherheitsupdates auch sicher und zuverlässig.

Preiswertes Dual-SIM-Smartphone: Honor 6X

Das Honor 6X ist für rund 180 Euro eines der günstigeren Dual-SIM-Smartphones am Markt. Die Hardware-Ausstattung ist trotz des niedrigen Preises üppig und die Performance kann sich sehen lassen.

AndroidPIT honor 6X 3024
Doppelte Kamera, dopelter SIM-Schlitten. / © AndroidPIT

Honor macht bei der Hardware-Ausstattung keine Kompromisse und liefert Fingerabdrucksensor, viel RAM und Flash-Speicher sowie einen fetten Akku. Der Dual-SIM-Schlitten stellt Euch leider vor die Wahl: Entweder eine zweite SIM- oder eine MicroSD-Karte.

Günstigstes Angebot: Honor 6X

Bester Preis

Die besten Dual-SIM-Smartphones: Fazit

Inzwischen gibt es eine breite Palette empfehlenswerter Dual-SIM-Smartphones. OnePlus und Honor etablieren sich mehr und mehr als Lieferanten der besten Empfehlungen in diesem Bereich. Aber auch Samsung tat gut daran, seine Alternative wieder auf dem deutschen Markt anzubieten.

138 mal geteilt

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Was soll dieser Artikel ? Gewollt aber nicht gekonnt?
    Es gibt zwar leider nicht mehr so viele, aber doch noch einige Dual Sim Handys die zusätzlich mit Speicherkartenslot aufwarten können. Was wird hier gezeigt:
    Die Seuche der schwachsinnigen Hybridlösung scheint sich immer mehr durchzusetzen und wird auch noch von solchen Pseudoredakteuren unterstützt.Furchtbar!!!


  •   9

    Wiko Robby für aktuelle 99€ ist immer noch ein gutes Smartphone.
    Android 6 und paar Sicherheitsupdates machen es zeitgemäßer für alle die nicht die aktuellste Version haben wollen dafür aber ein großes Display und für Kameras. Selbst frontcam mit Blitzlicht hat nicht jeder


  • Und HTC wird wieder weggelassen?!


  • Es ist doch unerheblich, ob es ein Dual Sim Telefon ist. Man kann auch ein Telefon, welches SD Karten oder zweite Sim Karten Option bietet so gestalten, dass beides geht.
    Man muss nur etwas Zeit in das Zurechtschneiden der SD Karte investieren und so kann man SD Karte und Dual Sim verwenden.
    Anleitungen, wie man es macht gibt es zuhauf im Netz...ist ein Klacks.


    • Ist das bei jedem Gerät mit Dual Sim möglich??
      Kannst dafür mal bitte ein Beispiel Link posten, wo das erklärt wird. Danke :-)


    • Ole vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Solches Gepfusche! Irgendwann geht der Müll dann nicht mehr und derjenige wundert sich ernsthaft, warum sein selbst zerschnittenes ELEKTROteil nicht mehr geht.


  • Nur 3 Geräte in der Vorstellung, schwache Leistung. Michael Vogel hat ja schon einige weitere Geräte genannt.


    • Da geb ich dir recht,ein ganz schlechter Artikel.Ich wünsche mir mehr Berichte über Dual Sim Handys, aber nicht diesen Hybrid Schwachsinn


  • Gibt es bei einem der Dual-Sim Telefone eine Einstellung, um die Sim-Karten zwei Profilen oder alternativ unterschiedlichen Apps und Kontakten zuzuordnen?

    Das fehlt mir leider schon länger für eine saubere Trennung von Beruf und Privatleben auf einem Gerät.

    Sollte sich ja größtenteils um eine Frage ser Software handeln. Selbst mit z.B. Tasker komme ich nicht weiter, da Google das API für SIM-Karten nicht mehr zur Verfügung stellt.


    • Du kannst bei 2 SIM (wenn gleichzeitig aktiviert) vor dem Telefonieren immer auswählen mit welcher Nummer du anrufen willst. Deine Geschäfts-, Privatkontakte lassen sich doch in Gruppen sortieren bei den Kontakten. Da die zweite SIM meist nur zum Telefonieren genutzt wird (nicht zum Surfen) eignet die sich als Geschäfts-SIM. Kannst auch weiter-, umleiten, oder abschalten. Beim Zenfone 3 z.B. kannst auch die bevorzugte Sprachanruf/SMS/Bluetooth Anrufeinstellung SIM auswählen


      • Mein "Problem" ist, dass über die Dienst-SIM ein paar Apps über einen VPN-Tunnel auf die Firma zugreifen und ordentlich Traffic machen. Daher meine Idee der zwei Android-Benutzer an einem Gerät.

        Leider ist es aber so, dass die Einstellungen für SIM1 / SIM 2 global gesetzt sind. Ich würde mir wünschen, dass ich beim Privat-Nutzer die private SIM für Daten habe und immer noch das Dienst-Telefon klappt. Und wenn ich tagsüber in das Dienst-Profil wechsele, dann soll die Dienst-SIM für Daten genutzt werden, und dennoch die privaten Anrufe rein kommen.

        Mein Moto G4 Plus kann auf jeden SIM-Slots LTE, allerdings muss ich mich halt entscheiden. Und diese Einstellung lässt sich nicht via Tasker erreichen, sonst hätte ich es mir selbst schon automatisiert.


    • Schau Dir Dual SIM Selector an. Funktioniert bei mir perfekt. Sind sowohl einzelne Kontakte wie auch ganze Kontaktgruppen dem gewünschten SIM zuweisbar. Funktioniert bei meinem S7 Edge Duos seit Monaten ohne Probleme.


    • Ich stand vor dem gleichen Problem, die True Phone App kann das alles...


  • Ich bin schon lange mit einem ASUS Zenfone als Dual-SIM zufrieden.


  • Die s8 Modelle haben eine lange Laufzeit! Das ist mir neu.


  • Mate 9, Honor 9 und 8, LG G6 Dual, Moto G5, Axon 7 usw......


  • Das ZTE Axon 7 ist immer noch eins der schönsten Dual Sim Smartphones!


  • Habt ihr nicht beim oneplus 5 hauptsächlich den Preis kritisiert? Hier wird es unter dem Titel halber Preis angeführt?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!